Wie viel kostet es, ein Immobilienschutzunternehmen zu gründen?

Möchten Sie genau wissen, wie viel es kostet, ein Unternehmen zur Erhaltung von Immobilien zu gründen? Wenn JA, finden Sie hier eine detaillierte Kostenanalyse für den Start eines Immobilienschutzgeschäfts und die Beschaffung von Finanzmitteln .

Nachdem wir Ihnen folgendes zur Verfügung gestellt haben:

  1. Überblick über die Immobilienbranche
  2. Marktforschung und Machbarkeit
  3. Geschäftsplan zur Erhaltung des Eigentums
  4. Marketingplan
  5. Ideen für den Namen der Eigentumserhaltung
  6. Lizenzen und Genehmigungen
  7. Kosten für die Gründung eines Immobilienschutzunternehmens
  8. Marketing-Ideen

Wir werden prüfen, wie viel es kostet, ein Unternehmen zur Erhaltung von Eigentum von Grund auf neu zu gründen, einschließlich der Betriebskosten.

Wie viel kostet es, ein Immobilienschutzunternehmen zu gründen?

Untersuchungen zufolge ist der Beginn eines Immobilienschutzgeschäfts nicht so einfach, wie es sich anhört, zumal Sie unabhängig vom Wetter arbeiten müssten, um eine Immobilie zu schützen. Außerdem müssten Sie nicht nur über bestimmte Fähigkeiten verfügen, sondern auch in der Lage sein, die Vertragsbedingungen bis zum letzten Buchstaben zu erfüllen.

Das meiste, was das Startkapital verbraucht, sind die Kosten für Ausrüstung und Werkzeuge, da Sie möglicherweise gebeten werden, alle Aufgaben im Haus auszuführen, und wo Sie die gesamte Aufgabe erhalten, das Haus zu erhalten, benötigen Sie möglicherweise verschiedene Werkzeuge oder Sie müssen den Auftrag möglicherweise an unabhängige Handwerker vergeben und überprüfen den Auftrag, um sicherzustellen, dass er zufriedenstellend ausgeführt wurde. Dies ist der Fall, wenn Sie es sich nicht leisten können, Personal in Bereitschaft zu halten.

Die notwendigen Ressourcen, die Sie benötigen, um in den USA mit dem Erhalt von Eigentum zu beginnen, einschließlich der zu verwendenden Tools, lauten wie folgt:

  • Gründungsgebühren würden 1.500 USD kosten
  • Die Geschäftslizenz (optional, je nach Bundesstaat) würde 500 US-Dollar kosten
  • Versicherungspolicen und Genehmigungen würden 1.000 USD kosten
  • Die Anschaffung eines Bürogebäudes für einen Zeitraum von einem Jahr zur Aufbewahrung von Werkzeugen und Geräten würde mindestens 20.000 USD kosten
  • Die Kosten für die Ausstattung des Büros (Computer. Aktenschränke, Drucker, Sicherheitstools, Telefone) würden 5.000 USD betragen
  • Die Anschaffungskosten für die grundlegenden Werkzeuge zur Durchführung leichter Aufgaben würden 8.000 US-Dollar betragen
  • Die Anschaffung eines Lastwagens würde mindestens 8.000 US-Dollar kosten
  • Der Start der offiziellen Website würde 500 US-Dollar kosten
  • Sonstige Ausgaben (Beschilderung, Visitenkarten, Plakate und Flyer) würden 1.000 USD kosten

Nach dem obigen Bericht, der aus einer detaillierten Untersuchung hervorgegangen ist, werden Sie durchschnittlich 40.000 US-Dollar benötigen, um ein kleines Unternehmen zur Erhaltung von Eigentum in den Vereinigten Staaten von Amerika zu gründen.

Wenn Sie ein mittelgroßes Eigentumserhaltungsgeschäft in den Vereinigten Staaten beginnen möchten, würden Sie nicht weniger als $ 80.000 usd benötigen. Wenn Sie beabsichtigen, ein umfangreiches Immobilienschutzgeschäft in den Vereinigten Staaten von Amerika zu eröffnen, sollten Sie überlegen, deutlich mehr als 160.000 US-Dollar zu beschaffen.

Finanzierung Ihres Immobilienschutzgeschäfts

Unternehmensfinanzierung ist sehr wichtig, sie ist das, was ein Unternehmen erhält und dafür sorgt, dass es über einen langen Zeitraum am Leben bleibt. Die meisten Banken zahlen bereits ab zwei Monaten für einfache Jobs. Daher ist eine Finanzierung erforderlich, da dies sowohl den Cashflow als auch die Bankrolling-Jobs der Banken unterstützt, solange Sie auf Ihre Zahlung warten. Dies zeigt, wie wichtig es ist, über Finanzmittel zu verfügen, wenn Sie beabsichtigen, in den USA ein eigenes Immobilienschutzgeschäft zu eröffnen.

Ein schneller Weg, um vor allem für diejenigen, die eine schlechte Bonität oder nicht so reiche Familie und Freunde haben, eine Finanzierung zu erhalten, ist, sich an Investoren zu wenden. In der Regel möchten Anleger jedoch wissen, wie Ihre Pläne aussehen. Aus diesem Grund benötigen Sie einen Geschäftsplan, der auf den ersten Blick Aufschluss darüber gibt, warum Ihr Geld bei Ihnen sicher ist.

In dieser Zeit und in diesem Alter wird sich kein Investor von seinem Geld trennen, wenn er nicht weiß, wie ernst es mit Ihnen ist, wenn Sie mit Ihrem Geschäft umgehen. Wenn Sie sich also entschlossen haben, in das Objektschutzgeschäft einzusteigen, müssen Sie als Nächstes Ihren Geschäftsplan fertigstellen.

Folgende Möglichkeiten stehen zur Finanzierung Ihrer Unternehmensgründung zur Verfügung:

  • Geld von Kreditkarten bekommen
  • Geld von Familie und Freunden sammeln
  • Geld von Factoring-Unternehmen erhalten
  • Geld aus persönlichen Ersparnissen sammeln
  • Geld von Investoren bekommen