Was ist die beste Kamera & Objektive für Hochzeitsfotografie

Kursextra-: Dies ist ein zusätzliches Kapitel in „Der vollständige Leitfaden zur Gründung eines Fotografieunternehmens“. - Als Hochzeitsfotograf lernen Sie unter anderem, was Sie als Auszubildender oder Student am Photography College lernen können Identifizieren Sie die besten Kameras und Objektive, mit denen Sie qualitativ hochwertige Bilder erstellen können. Ganz gleich, über welche Fähigkeiten Sie als Fotograf verfügen, wenn Sie nicht die ideale Kamera für die Berichterstattung eines Ereignisses verwenden, sollten Sie sicher sein, dass Sie keine guten Bilder erhalten.

Es gibt viele Faktoren, die die am besten geeignete Kamera für ein Hochzeitsereignis bestimmen. Aus diesem Grund ist es ratsam, den Veranstaltungsort der Hochzeit vorher zu besichtigen. Aus politischen Gründen beschränken einige Kirchen Fotografen auf die Rückseite der Kirche, um unnötige Störungen während der eigentlichen Hochzeitszeremonie zu vermeiden. In einer solchen Situation benötigen Sie ein Objektiv, mit dem der Altar von der Position aus, die den Fotografen zugewiesen wurde, effektiv erfasst werden kann.

Hochzeitsfotografie ist ein Aspekt des Fotografie-Geschäfts, der einen großen Teil der verschiedenen Bereiche der Fotografie abdeckt. Es umfasst Porträtfotografie, Familienfotografie, Kinderfotografie und sogar Reisefotografie auf Anfrage des Bräutigams und der Braut.

Die besten Kameras und Objektive sind die bevorzugten und am häufigsten verwendeten Kameras, wenn es um die Abdeckung von Hochzeitsereignissen geht. Sie erzeugen eine hervorragende Bildqualität auf ihre ganz eigene Art und Weise. Als Hochzeitsfotograf sollten Sie sich natürlich darüber im Klaren sein, dass Sie mindestens zwei Kameras benötigen, um ein Hochzeitsereignis abzudecken. Schauen wir uns nun einige der besten Kameras und Objektive an.

Was ist die beste Kamera und Objektive für Hochzeitsfotografie?

1. Nikon Kameras und Objektive

Einige der besten Kameras und Objektive sind die Nikon- und Cannon-Produkte. Diese Produkte werden als Nikon D7100- und Nikon D610-Kameras bezeichnet. Die Nikon D7100 eignet sich hervorragend für die Porträtfotografie und die Nikon D610 ist die perfekte Kamera, um Ereignisse wie Hochzeiten, Model-Shootings usw. zu erfassen. Wenn es um Objektive geht, eignen sich Nikon 35 mm 1: 2, 0 und Nikon 50 mm 1: 1, 8 für die Porträtfotografie. Das Nikon 85 mm 1: 1, 8-Objektiv eignet sich auch für Hochzeitsfotos.

2. Kanonenkameras und Objektive

Für diejenigen, die die Marke cannon® lieben, sind die Cannon EOS-1Ds Mark III und die EOS-5D Mark II die ideale Kamera für Hochzeitsveranstaltungen. Cannon EF 16 - 35 mm 1: 2, 8L II USM Standardobjektiv und EF 24 - 70 mm 1: 2, 8L USM sind für Hochzeitsfotografie und Hochzeitsporträtfotografie im Freien sehr zu empfehlen. Diese Kameras sind superscharf genug, um die Details von Minute zu Minute aus der Ferne zu erfassen. Diese Kameras sind großartig, wenn es darum geht, erstaunliche Ergebnisse zu erzielen, wenn sie von einem professionellen Fotografen richtig gehandhabt werden.

3. Cannon Advanced-Objektive

Wenn Sie bereits seit vielen Jahren im Bereich Hochzeitsfotografie tätig sind, sollten Sie in Betracht ziehen, Cannon Advanced-Objektive zu erwerben. Diese Objektive sind für die wichtigsten Hochzeitsfotografen konzipiert, die sie bequem und stressfrei handhaben können. Jedes dieser fortschrittlichen Cannon-Objektive liefert hervorragende Ergebnisse, wenn es für Hochzeitsfotos verwendet wird. EF 8-15 mm 1: 4 l Fisheye USM, EF 15 mm 1: 2, 8 Fisheye, EF 85 mm 1: 1, 2 l II USM, EF 100 mm 1: 2, 8 L Macro IS USM und EF 135 mm 1: 2, 8 mit Weichzeichner.

Mit freundlichen Grüßen, es gibt keine richtigen und falschen Antworten, wenn es um die besten Kameras und Objektive für Hochzeitsfotos geht. Hochzeitsfotografen treffen ihre Wahl auf der Grundlage von Empfehlungen und auch auf der Grundlage ihrer Erfahrungen.