Unternehmensplan zur Erhaltung des Eigentums - SWOT-Analysebeispiel

Möchten Sie einen Geschäftsplan zur Erhaltung des Eigentums erstellen? Wenn JA, sehen Sie hier eine beispielhafte SWOT-Analyse des Geschäftsplans für den Erhalt von Immobilien, die die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken eines Unternehmens für den Erhalt von Immobilien aufzeigt .

  1. Zusammenfassung
  2. Marktanalyse
  3. SWOT-Analyse
  4. Finanzielle Projektion
  5. Marketingplan
  6. Marketingideen & Strategien

Unternehmensplan zur Erhaltung des Eigentums SWOT - Economic Analysis

Bevor Sie ein Unternehmen zur Erhaltung von Eigentum eröffnen, sollten Sie als Unternehmer gründliche Nachforschungen anstellen und sich vergewissern, dass dies das Unternehmen ist, in dem Sie tätig werden möchten, da dieses Geschäft sowieso nicht zu betreiben ist. Darüber hinaus ist das Geschäft vom wirtschaftlichen Abschwung eines Landes betroffen.

Es wurde prognostiziert, dass in den nächsten fünf Jahren ein Nachfrageeinbruch bei den Dienstleistungen eines Immobilienschutzunternehmens eintreten könnte. Dies hat dazu geführt, dass Immobilienschutzunternehmen auch zusätzliche, aber verwandte Dienstleistungen anbieten und proaktiv darüber nachdenken, wie sie in den kommenden Jahren, in denen das Geschäft möglicherweise schleppend verläuft, über Wasser bleiben können.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie zu Beginn dieses Geschäfts eine gute Geschäftsbeziehung zu REO-Managern und -Agenten unterhalten und sicherstellen, dass Ihr Geschäft insbesondere online sichtbar bleibt, damit Sie bemerkt werden. Eine andere Sache ist, sicherzustellen, dass Sie die Anforderungen vor Ort haben, so dass Sie den Job starten können, sobald Sie einen Vertrag abgeschlossen haben.

Ein Beispiel für eine SWOT-Analyse eines Geschäftsplans zur Erhaltung von Eigenschaften

Zweifellos ist das Objektschutz- und Objektverwaltungsgeschäft eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, in die Immobilienbranche einzusteigen. In der Tat sind nur ein Abitur, Erfahrung in der Bewahrung und Verwaltung von Immobilien sowie das richtige Netzwerk und die richtigen Verbindungen erforderlich, um sich in diesem Geschäftsbereich gut zu behaupten.

Es gibt also eine Menge Unternehmer, die in der Branche tätig sind. Um in diesem Geschäftsbereich als Unternehmen für den Erhalt und die Verwaltung von Immobilien wettbewerbsfähig zu sein, haben wir einen geprüften und vertrauenswürdigen Unternehmens- und Personalberater mit Schwerpunkt auf Start-ups eingestellt, der uns bei der Durchführung kritischer SWOT-Analysen unterstützt.

Als Unternehmen freuen wir uns darauf, unsere Stärken und Chancen zu maximieren und unsere Schwächen und Bedrohungen zu beseitigen. Hier ist eine Zusammenfassung des Ergebnisses der SWOT-Analyse, die im Auftrag von JC Jones & Co Property Preservation Company, LLP durchgeführt wurde.

  • Stärke:

Abgesehen von der Tatsache, dass wir im Herzen von Santiago - Kalifornien gut positioniert sind, liegt unsere Stärke als Immobilienerhaltungs- und Verwaltungsunternehmen in der Tatsache, dass wir gute Beziehungen zu vielen Immobilieneigentümern (Vermietern) in den USA unterhalten und haben Einige der besten Hände der Branche arbeiten sowohl als Vollzeitangestellte als auch als Berater für uns.

Wir können uns sicher rühmen, einige der Eigenschaften zu haben, die in der Sparte Eigentumserhaltung und -verwaltung sehr gefragt sind, nämlich Vertrauen, Ehrlichkeit und Beziehungsmanagement.

  • Die Schwäche:

Unsere Schwäche könnte sein, dass wir ein neues Unternehmen für die Erhaltung und Verwaltung von Immobilien in Santiago - Kalifornien sind, und es braucht möglicherweise Zeit und zusätzlichen Aufwand, um die Vermieter davon zu überzeugen, uns ihre Immobilien zur Erhaltung und Verwaltung für sie zur Verfügung zu stellen. Daher haben wir möglicherweise nicht die finanziellen Mittel, um unser Geschäft so zu verpacken und zu fördern, wie wir es gerne tun würden.

  • Chancen:

Die Möglichkeiten, die sich in der Immobilienbewirtschaftungsbranche bieten, sind riesig, und wir sind gut positioniert, ausgestattet und bereit, jede sich bietende Gelegenheit zu nutzen.

  • Drohung:

Abgesehen von einer ungünstigen Regierungspolitik ist eine der größten Bedrohungen, denen wir uns wahrscheinlich gegenübersehen werden, wie jedes andere Unternehmen, der wirtschaftliche Abschwung. Tatsache ist, dass der wirtschaftliche Abschwung die Kaufkraft / Kaufkraft beeinflusst. Eine weitere Bedrohung, mit der wir möglicherweise konfrontiert sind, ist die Ankunft einer Immobilienschutz- und -verwaltungsgesellschaft am selben Ort, an dem unser Zielmarkt existiert und die möglicherweise dasselbe Geschäftsmodell wie wir übernehmen möchte.