Starten Sie ein Online-Baby-Boutique-Geschäft von zu Hause aus

Möchten Sie ein Online-Geschäft für Baby-Boutiquen von zu Hause aus starten? Wenn JA, finden Sie hier einen vollständigen Leitfaden für die Gründung eines Baby-Boutique-Geschäfts ohne Geld und ohne Erfahrung .

Okay, wir haben Ihnen eine ausführliche Mustervorlage für einen Baby-Boutique-Geschäftsplan zur Verfügung gestellt. Wir gingen noch einen Schritt weiter und analysierten und entwarfen einen Muster-Marketingplan für Baby-Boutiquen, der von umsetzbaren Guerilla-Marketingideen für Baby-Boutiquen gestützt wurde. In diesem Artikel werden wir alle Voraussetzungen für die Gründung eines Baby-Boutique-Geschäfts berücksichtigen. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und fahren wir fort.

Warum eine Baby Boutique eröffnen?

Wenn Sie daran denken, eine Baby-Boutique zu gründen, oder den Prozess bereits begonnen haben, kann die Aussicht, Unternehmer eines so schönen Unternehmens zu werden, aufregend sein. Wir alle sind uns einig, dass jedes Jahr Millionen von Kindern geboren werden, was bedeutet, dass viele Eltern Babykleidung, Spielzeug und andere notwendige Gegenstände kaufen möchten.

Selbst wenn die Ausgaben sinken, können die Menschen nicht umhin, Geld für ihre Kinder auszugeben, insbesondere für ein neues Baby. Aus diesem Grund hat eine Baby-Boutique das Potenzial, lukrativ zu sein, und kann auf verschiedene Arten gestartet werden. Sie müssen Ihr Unternehmen jedoch sorgfältig planen, bevor Sie sich der Geschäftstätigkeit öffnen.

Babys sind entzückende Wesen und die Dinge, die sie brauchen, sind genauso süß. In erster Linie müssen Sie Erfahrung im Einzelhandel sammeln, indem Sie für ein paar Monate bei einem Einzelhändler arbeiten. Dann müssen Sie Ihr Geschäft ausgiebig planen, indem Sie Geschäfte besuchen, deren Format dem von Ihnen gewünschten Format ähnelt. Vergessen Sie nicht zu notieren, was funktioniert und was nicht. Wir empfehlen Ihnen auch, Ihre Ideen schriftlich niederzulegen, damit Sie sie später besser in einem Geschäftsplan organisieren können.

Nach Ihrer Machbarkeitsstudie müssen Sie als Nächstes entscheiden, welche Art von Babyartikeln Sie in Ihrer Boutique verkaufen möchten. Wird es ein One-Stop-Store oder ein spezialisiertes Geschäft sein? Bieten Sie alles an - Bad, Bettwäsche, Fütterung, Reiseaccessoires, Möbel und Spielzeug, oder sind Sie auf eines davon spezialisiert? Wird es High-End-Produkte führen oder Massenkonsumenten bedienen ?

Dann müssen Sie nach einem Ort suchen, der zu der Art von Baby-Boutique passt, die Sie errichten möchten. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine Boutique oder ein High-End-Geschäft betreiben möchten, Ihr Geschäft in einem Einkaufszentrum oder einem unabhängigen Gebäude an einem Ort finden, an dem sich Ihre Zielkunden wohl fühlen würden.

Wenn Sie es in der Innenstadt aufstellen möchten, platzieren Sie es dort, wo es möglichst vielen Käufern zugänglich ist. Wir empfehlen Ihnen auch, nach Herstellern und Lieferanten zu suchen, bei denen Sie Lieferungen erhalten können. Wir glauben, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu tun.

Eine besteht darin, in die Läden zu gehen und nach den Marken der Waren zu suchen, die Sie führen möchten. Dann können Sie im Internet und in den Verzeichnissen nach den Kontaktinformationen des Herstellers suchen. Namen von Babyherstellern und -großhändlern finden Sie auch in Fachpublikationen.

Wenn Sie ihre Kontaktinformationen haben, können Sie sie anrufen, damit Sie sich mit einem ihrer Vertreter treffen können. Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihren Firmennamen registrieren, eine Lizenz und eine Steuernummer erhalten, einen Mietvertrag mit Ladenbesitzern abschließen und Verträge mit Ihren ausgewählten Lieferanten abschließen müssen.

Dann müssen Sie Ihre Boutique so gestalten, dass sie fantastisch aussieht, um Ihre Zielkunden zum Einkaufen in Ihrem Geschäft zu ermutigen. Wählen Sie Tapeten, Teppiche, Beleuchtung und Dekor, die die gewünschte Atmosphäre für Ihr Geschäft vermitteln. Ordnen Sie Vitrinen und Waren optisch ansprechend an.

All dies und mehr wird im Folgenden ausführlich erläutert.

Starten Sie ein Online-Baby-Boutique-Geschäft von zu Hause aus - eine vollständige Anleitung

  • Branchenüberblick

Sie müssen verstehen, dass diese Branche zum größten Teil aus Fachhändlern für Bekleidung besteht, die eine breite Palette an Baby- und Kinderkleidung wie Kleider, Jacken, Overalls, Nachtwäsche und mehr verkaufen. Ergänzende Dienstleistungen umfassen grundlegende Änderungen wie das Säumen, das Ein- oder Ausnähen von Nähten und das Verlängern oder Kürzen von Ärmeln.

Berichten zufolge haben in den fünf Jahren bis 2017, obwohl das makroökonomische Wachstum die Käufer dazu veranlasst hat, für hochwertige Kinderbekleidung auszugeben, viele Kleidungskäufe von Branchen getätigt, die in direktem Wettbewerb um Verbraucher-Dollars stehen.

Beispielsweise hat ein massiver Anstieg der Anzahl fester Breitbandverbindungen den Online-Einkauf zunehmend zugänglich gemacht. Es wird davon ausgegangen, dass die Nachfrage der in der Branche tätigen stationären Unternehmen in die Enge getrieben hat. Wir glauben auch, dass die begrenzte Freizeit der Verbraucher die Käufer dazu motiviert hat, Kaufhäuser oder andere One-Stop-Shop-Geschäfte anstelle der in dieser Branche tätigen Fachhändler zu besuchen.

Sie müssen sich auch darüber im Klaren sein, dass diese Branche eine mittlere Konzentration aufweist und die vier wichtigsten Akteure 45, 8% des gesamten Branchenumsatzes ausmachen. Wir konnten aus unseren Untersuchungen feststellen, dass die nationalen Ketten eine breite Palette von Produkten zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten, was eine Gefahr für neue Marktteilnehmer darstellen kann.

Wir glauben, dass die Konzentration in den letzten Jahren zugenommen hat, da große Unternehmen neue Geschäfte eröffnet haben und Fusionen und Übernahmen stattgefunden haben. Denken Sie auch daran, dass die hohen Kosten für den Start und die Aufrechterhaltung der Markenaffinität eine große Gefahr für den Eintritt in diese Branche darstellen.

Nur weil alte Anbieter bereits Markennamen in den jeweiligen Produktangeboten eingebaut haben, müssen neue Anbieter Geld und Zeit in ihre Boutique investieren, bevor die Verbraucher sich von starken Markennamen lösen und bei ihnen einkaufen.

Gründung eines Baby-Boutique-Geschäfts - Marktdurchführbarkeit und Marktforschung

  • Demografie und Psychografie

Untersuchungen haben gezeigt, dass Eltern in Familien mit geringem Einkommen wahrscheinlich mehr in Lernspielzeug, Bücher, Spiele und interaktives Spielzeug investieren. Eltern, die auf Bargeld angewiesen sind, möchten das Gefühl haben, etwas zum Wohl des Kindes beigetragen zu haben und nicht nur zu seiner Spielzeugkiste.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie Spaß an der Arbeit mit Familien und Kindern haben und die Herausforderung, ein Einzelhandelsgeschäft zu führen, auch genießen können, Ihre eigene Baby-Boutique zu betreiben. Sie müssen wissen, dass Unternehmensführung einen großen Teil Ihres Tages ausmachen wird, daher muss die Person über fundierte Kenntnisse oder Erfahrungen in diesem Bereich verfügen.

Wir glauben, dass Ihre idealen Kunden in diesem Geschäft jeder sein werden, der ein Baby erwartet, ein Kind hat oder jemanden mit Kindern kennt. Wir glauben auch, dass mit einer gehobenen Boutique mehr Gewinn pro Artikel erzielt werden kann, aber ein preisgünstiger Laden wird immer sehr gefragt sein. Praktisch die ganze Welt ist Ihr potentieller Kundenstamm.

Liste der Nischenideen im Baby Boutique Business

Selbst bei den wachsenden Verbraucherausgaben für Babyprodukte und -dienstleistungen ist der Start eines erfolgreichen, babyorientierten Geschäfts kein einfacher Prozess. Denken Sie daran, dass Sie eine Vielzahl von Strategien anwenden können, um Ihren Marktanteil zu steigern und Ihr Geschäft stetig auszubauen.

Die erste ist, eine Nische in dieser Branche zu wählen. Sie könnten Bio-Babykleidung, gebrauchte Babyartikel oder Designer-Babymarken verkaufen. Sie müssen verstehen, dass Ihre Nische Ihren Zielmarkt oder Zielkunden bestimmt.

Sie können auch eine Boutique eröffnen, die sich ausschließlich auf Babykleidung konzentriert oder Kleidung, Spielzeug, Möbel und andere Dinge kombiniert, die Kinder und Eltern benötigen. Vielleicht möchten Sie sogar Umstandsmode mit Babyartikeln in Ihrem Geschäft kombinieren.

Das Wettbewerbsniveau im Baby-Boutique-Geschäft

Sie müssen verstehen, dass sich diese Branche aus verschiedenen Segmenten und Produkten zusammensetzt, wie Spielzeug, Fütterungszubehör, Tücher, Wegwerfwindeln, Körperpflegeprodukte, Schnuller usw. Wir glauben, dass das Fenster für den Kauf von Babypflegeprodukten und -zubehör eher klein ist, aber auch mit den Besonderheiten dieser Branche; Es wird erwartet, dass der weltweite Markt für Babypflege in den kommenden Jahren seinen Gesamtumsatz steigern wird.

Berichte haben gezeigt, dass Procter & Gamble (P & G), Kimberly-Clark und Johnson & Johnson die führenden Unternehmen auf dem globalen Markt für Babypflege sind. Der Marktanteil von P & G bei Einweg-Babywindeln, Babytüchern und Trainingshosen lag 2015 weltweit bei rund 43 Prozent. Bis 2020 soll ein ähnlicher Marktanteil beibehalten werden.

Der Marktanteil von Kimberly-Clark soll auch in den kommenden Jahren konstant bei rund 19 Prozent liegen. Für Johnson & Johnson wird hingegen ein Rückgang des Marktanteils von schätzungsweise 22 Prozent im Jahr 2016 auf rund 18 Prozent im Jahr 2021 erwartet.

Beachten Sie, dass in den USA Handelsmarken führend im Verkauf von Babytüchern sind und 38 Prozent aller Verkäufe im Land ausmachen. Kimberly-Clarks Huggies Natural Care ist die zweitgrößte Marke für Babywischtücher in den USA, während Pampers Sensitive von P & G mit einem Anteil von 13 Prozent die drittbeliebteste Marke für Babywischtücher bei amerikanischen Verbrauchern ist.

Im Bereich Babypflege- und Sicherheitszubehör in den USA sind Munchkin, die Dorel Juvenile Group, Summer Infant und Edgewell Personal Care die Top-Anbieter. Bei bestimmten Produkten ist Johnson's die bevorzugte Marke für Babyöl und Babylotion in etwa 10 Prozent der amerikanischen Haushalte, der größte Anteil unter allen Marken.

Johnson ist auch führend auf dem Baby- / Kindershampoo-Markt, da etwa 10, 5 Prozent der Haushalte in den USA angaben, Johnson's Baby Shampoo und die beliebteste Babypudermarke in den USA mit fast 20 Prozent Marktanteil zu verwenden.

Liste bekannter Baby-Boutique-Marken

  • Kaufen, kaufen, Baby
  • Fisher Price
  • 4moms
  • Babys "R" uns
  • Kichern
  • Kitz und Wald
  • Ehrlich
  • Baby Beute
  • Burts Baby
  • Aden und Anais

Wirtschaftliche Analyse

Berichten zufolge war diese Branche einer von zwei Fachhändlern, die zwischen 2006 und 2010 ein Wachstum verzeichneten. Der Eintritt in die Branche birgt jedoch aufgrund der Zyklizität der Mode ein erhebliches Risiko für Unternehmer. Eine angemessene Vorbereitung und Planung kann einige Nachteile der Tätigkeit im Kinderbekleidungssektor begrenzen. Um in diesem Geschäft erfolgreich zu sein, brauchen Sie mehr als nur großartige Designs.

Sie müssen auch verstehen, dass das Einkommen der umliegenden Gemeinde Ihre Boutique stark beeinflussen kann. Mittelständische Gemeinden kaufen normalerweise Kinderkleidung bei Discountern wie Target und Wal-Mart. Eltern, die aus altem Geld stammen, kaufen in der Regel in Geschäften mit etwas besserer Bekanntheit wie The Gap oder TJ Maxx ein. Gemeinden mit vielen jungen, wohlhabenden Menschen kaufen oft hochwertige Kinderbekleidung wie Calvin Klein und Jessica McClintock.

Ebenso wie in jedem Modegeschäft können Trends in der Babykleidung im Handumdrehen ein- und ausgehen. Tierdrucke und andere Designs werden aufgrund saisonaler Veränderungen häufig nicht mehr nachgefragt. Aus diesem Grund kann die Bestellung einer zu großen Menge von Babyartikeln zu einem geringen Warenumschlag führen, sodass möglicherweise erhebliche Rabatte erforderlich sind, um die Ware aus dem Lager zu entfernen.

Denken Sie daran, dass eine gute Fluktuationsrate eine Mischung aus den neuesten Designs und Grundnahrungsmitteln für Kinderkleidung wie Hellblau, Rosa und Grün erfordert. Trotz der Bedrohungen und Herausforderungen ist die Babyartikelbranche die sicherste Spezialbekleidungsbranche, denn jede Familie in den USA wird diese Produkte mit Sicherheit brauchen. Unternehmer müssen jedoch ihre Hausaufgaben machen, bevor sie ein Kinderbekleidungsgeschäft eröffnen.

Eine Baby Boutique von Grund auf neu eröffnen oder eine Franchise kaufen

Viele Unternehmer, die bereit sind, eine Baby-Boutique zu eröffnen, sind getrieben von den Träumen von einem zukünftigen großen Geldkauf und einem unbestreitbaren unternehmerischen Impuls, Gründungsstrategien zu verfolgen. Wir sind jedoch der festen Überzeugung, dass es eine gesündere und sicherere Strategie sein kann, ein bestehendes Baby-Boutique-Geschäft zu kaufen.

Beachten Sie, dass bestehende Babyunternehmen bewährte Geschäftsbereiche mit zuverlässigen Einnahmequellen sind. Sie erhalten auch die Möglichkeit, alle Versuche und Irrtümer zu umgehen, die mit Babyprodukten und -dienstleistungen einhergehen, wenn Sie eine Franchise kaufen.

Sie müssen verstehen, dass das Anfangen bei Null eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringt, nicht zuletzt die Erstellung von Richtlinien, Verfahren und Arbeitsabläufen. Wir sind der Meinung, dass ein sehr guter Franchisegeber Ihren Start mit den Verfahrensgütern ausstatten kann, die er benötigt, um von Beginn der Operation an reibungslos zu funktionieren.

Wir schlagen vor, dass Sie mit einer Vielzahl von Franchise-Angeboten für Babyprodukte und -dienstleistungen einen sehr konkreten Markt und Machbarkeitsstudien durchführen, um ein Franchise zu wählen, das Ihren Träumen am besten entspricht.

Mögliche Herausforderungen und Bedrohungen bei der Gründung einer Baby Boutique in den USA

Die Gründung eines Unternehmens kann sehr aufregend sein, insbesondere wenn die Anforderungen nicht saisonabhängig sind. Eine Baby-Boutique ist ein Ort, an dem Eltern und angehende Eltern Kleidung, Schuhe und alle Arten von Kinder- und Babyartikeln kaufen können. Wir glauben auch, dass diese Art von Geschäft ein moderates Kapital benötigt, um aufzubauen. Zu den wenigen Herausforderungen, denen Sie möglicherweise gegenüberstehen, gehören:

  • Start-up Kosten
  • Geschäftsplan
  • Nische
  • Marketingplan
  • Branchenwettbewerb
  • Ort

Ein Baby-Boutique-Unternehmen von zu Hause aus gründen - rechtlicher Aspekt

  • Beste Rechtspersönlichkeit für eine Baby Boutique

Durch die Strukturierung Ihres Unternehmens als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) wird sichergestellt, dass Ihr persönliches Vermögen im Falle einer Klage gegen Ihr Unternehmen geschützt ist. Die Vorteile der Gründung einer GmbH bestehen darin, dass den Mitgliedern eine beschränkte Haftung eingeräumt wird und sie eine partnerschaftliche Durchgangssteuer zahlen.

Wenn Sie eine LLC anstelle einer Corporation gründen, erhalten Sie alle Vorteile einer Corporation. Sie vermeiden jedoch einige Nachteile, auf die Sie stoßen würden, wenn Sie eine Corporation gründen würden. Insbesondere wenn Sie eine Gesellschaft gründen, unterliegen Sie Doppelbesteuerung und übermäßigem Papierkram.

Beides kann vermieden werden, wenn Sie eine LLC gründen. Die Kosten für die Gründung einer LLC variieren von Staat zu Staat. Im Allgemeinen können Sie damit rechnen, mindestens 50 bis 500 US-Dollar für die Gründung Ihrer LLC und rund 100 US-Dollar für die Pflege Ihrer LLC zu zahlen. Diese Kosten erhöhen sich, wenn Sie einen Anwalt beauftragen. Die Standardbearbeitungszeit beträgt ca. zwei bis drei Wochen. Viele Bundesstaaten bieten jedoch die Gründung einer LLC am selben Tag oder zu einem beschleunigten Zeitpunkt gegen eine zusätzliche Gebühr an.

Eingängige Geschäftsnamenideen für eine Baby-Butike

  • Eroberungsläden
  • Redstone Inc.
  • Freshwater Ltd
  • Baby speichert
  • Baby Ventures

Versicherungspolicen

Sie müssen verstehen, dass Versicherungen Ihr Unternehmen in hohem Maße vor Klagen und finanziellen Verlusten schützen können, die sich aus einer Reihe von Situationen ergeben. Ein Kunde kann fallen und sich verletzen. Eigentum könnte beschädigt oder gestohlen werden, Mitarbeiter könnten verletzt oder krank werden. Unten finden Sie die Liste der Versicherungen, die für eine Baby-Boutique erforderlich sind.

  • Gewerbliche Sachversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Arbeitsentschädigungsversicherung
  • Kfz-Versicherung

Schutz geistigen Eigentums

Die Baby-Boutique hat wie jedes andere Einzelhandelsgeschäft geistiges Eigentum, das es zu schützen und zu führen gilt. Die Schaffung, Verwertung und der Schutz von Rechten an geistigem Eigentum (IP) sind für den Erfolg der meisten Einzelhändler von grundlegender Bedeutung. Im Einzelhandel werden Schutz des geistigen Eigentums und Markenrechte benötigt, um als zu dienen

  • Urheberrechtsgesetze
  • Marken- und Bildrechte
  • Schutz und Registrierung von Geschmacksmustern
  • Durchsetzung und Streitbeilegung
  • Fälschungssicherheit und Piraterie
  • Patentgesetze
  • Markenanmeldung und Widerspruch
  • Markenaudits und Überwachungsdienste
  • Marken sichern und weitergeben
  • Domainnamen Strategien und Streitigkeiten
  • Daten- und Datenbankrechte
  • Wettbewerbsrecht
  • Schutz von Technologie und Innovation
  • Werbe- und Marketingfragen.

Ist eine professionelle Zertifizierung erforderlich, um eine Baby Boutique zu führen?

Wir glauben, dass jeder, der plant, ein eigenes Einzelhandelsunternehmen zu gründen, oder der sich derzeit auf Marketing- oder Informationssysteme spezialisiert, von einem Einzelhandelszertifikat profitieren kann. Diese Zertifizierungen umfassen

  • Kundendienst- und Vertriebszertifizierung (CSCS)
  • Erweiterte Zertifizierung für Kundenservice und Vertrieb (ACSSC)
  • Retail Management-Zertifizierung (RMC)
  • Retail Business Credential (RBC)

Rechtliche Dokumente, die zum Starten und Betreiben einer Baby Boutique erforderlich sind

Das Verständnis der Grundlizenzen und -genehmigungen für Ihre Boutique kann sehr verwirrend sein. Jeder Artikel benötigt Zeit, Energie und Papierkram, um die richtigen Registrierungen zu erhalten. Aber egal wie ärgerlich es wird, riskieren Sie nicht, dass Ihr Unternehmen geschlossen wird, bevor es vollständig beginnt. Das Anstarren und Betreiben eines Unternehmens ohne die ordnungsgemäße Lizenzierung ist in einigen Bundesstaaten strafbar, während andere hohe Geldstrafen verhängen. Hier sind einige rechtliche Dokumente, die für eine Baby-Boutique benötigt werden…

  • Steuernummer des Bundes
  • Geschäftslizenz
  • Weiterverkaufszertifikat
  • Handelsname Registrierungszertifikat
  • Professionelle Lizenz
  • Beleg über die Belegung
  • Versicherungszertifikat
  • Alarmanlage zulassen

Finanzierung einer Baby Boutique in den USA

Berichte und Untersuchungen haben gezeigt, dass Finanzierung oder Finanzierung eine der größten Herausforderungen für Unternehmer darstellt. Um in einem Wirtschaftszweig bestehen zu können, müssen Sie potenzielle Finanzierungsquellen identifizieren, sicherstellen, dass Sie alle Anforderungen erfüllen, und Ihre Anträge oder Stellplätze vorbereiten, um Finanzmittel für das Wachstum Ihres Einzelhandelsgeschäfts zu erhalten. Das Baby-Boutique-Geschäft benötigt wie alle anderen Unternehmen eine angemessene Finanzierung, um erfolgreich zu sein. Quellen für Mittel können umfassen;

  • Familienkredite
  • Gemeinschaftssysteme
  • Peer-to-Peer-Darlehen
  • Mikrokredite
  • Crowdfunding
  • Engel-Investor * innen
  • Factoring
  • Vermögensbasierte Kreditvergabe
  • Bargeldbezüge
  • Überziehungskredite

Auswahl eines geeigneten Ortes für Ihre Baby Boutique

Eine wettbewerbsfähige Einzelhandelslandschaft bietet eine großartige Chance, wenn Sie in dieser Branche für Babyprodukte erfolgreich sein möchten. Die Miete ist niedrig, das Inventar ist günstig und die Leute kaufen weiter und geben Geld aus - ein gutes Erfolgsrezept. Wir raten Ihnen, sich von der Lockwirkung niedriger Mieten nicht zu einem Mietvertrag verleiten zu lassen. Beachten Sie, dass dies Ihr Geschäft zum Erliegen bringen kann, bevor es jemals in Gang kommt.

Und lassen Sie sich von einer höheren Leasing- oder Mietzahlung nicht abschrecken. Wenn ein Standort wirklich erstklassigen Fußgängerverkehr und einfachen Zugang für Ihre Kunden bietet, ist er möglicherweise die Investition wert. In diesem Zusammenhang ist Ihr Leasing einfach Teil Ihrer gesamten Marketingausgaben, um die Leute in die Tür zu bekommen. Bei der Auswahl eines geeigneten Standorts für Ihre Baby-Boutique sollten Sie drei wichtige Faktoren berücksichtigen, anstatt sich ausschließlich nach dem Preis zu richten.

  • Wie Ihr Raum die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllen kann

Wie sieht Ihr Zielkäufer aus? Was machen Sie? Wo leben, arbeiten und spielen sie? Sie müssen einen Raum haben, der leicht zu sehen und zu erreichen ist. Bei der Auswahl eines Standorts müssen Sie sich in die Lage des Kunden versetzen und entscheiden, was passt und was nicht.

  • Freiheit, eigene Regeln zu setzen

Wir empfehlen Ihnen, sich mit den örtlichen Gesetzen, Bebauungsvorschriften und potenziellen Bauarbeiten für Autobahnen oder Einkaufszentren vertraut zu machen, die Sie möglicherweise betreffen. Sie müssen auch Regeln berücksichtigen, die Sie von der Beschilderung bis zur Durchführung von Sonderveranstaltungen zu bestimmten Zeiten behindern können. Wir glauben, dass der beste Weg, um diese Fragen zu beantworten, darin besteht, so viele Informationen wie möglich zu erhalten.

  • Belichtung, die Ihnen Werbedollar spart

Wir sind uns alle einig, dass eine der teuersten Möglichkeiten, einen neuen Kunden zu gewinnen, die Werbung ist. Sie müssen verstehen, dass der Vorteil eines großartigen Standorts darin besteht, dass Sie externe Marketing- oder Werbegeldmittel verwenden können, um interne Belohnungen und Empfehlungsprogramme zu finanzieren - der kostengünstigste Weg, um Wiederholungsgeschäfte zu tätigen. Jede Person, die Ihr Geschäft aufgrund ihres Standorts betritt, wird ein potenzielles langfristiges Mitglied Ihrer Zielgruppe.

Starten eines Online-Geschäfts für Baby-Boutiquen - Technische und personelle Anforderungen

Kunden im allgemeinen Einzelhandel werden immer ungeduldig und frustriert, wenn sie Schwierigkeiten haben, bedient zu werden. Selbst wenn sie etwas kaufen, können sie mit der Qualität des erhaltenen Service unzufrieden sein. Sie müssen verstehen, dass Zufriedenheit und Bequemlichkeit sehr wichtige Aspekte für die Gründung und den Betrieb eines Einzelhandelsgeschäfts sind.

Wenn möglich, ist es wichtig, dass Ihre Kunden mit dem richtigen Zubehör versorgt werden, um sie in ihrem Einkaufsprozess zufrieden zu stellen. Das bedeutet, dass Einkaufskörbe, Trolleys und Tragetaschen, mit denen sie Ihren Laden erkunden und die benötigten Dinge abholen können, immer für jeden verfügbar sein sollten, der die Baby-Boutique betritt.

Sie müssen auch Mitarbeiter mit guten zwischenmenschlichen Fähigkeiten, ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten und einem kundenorientierten Geschäftsansatz beschäftigen. Sie müssen auch die Ausrüstung kaufen, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen. Eine Baby-Boutique wie jedes andere Einzelhandelsgeschäft oder vielmehr jede andere Boutique benötigt eine ähnliche Ausstattung.

  • Regale
  • Kleiderständer
  • Kleiderbügel
  • Point-of-Sale-Lösung
  • Kasse
  • Pricing Gun
  • Taschen
  • Schaukästen
  • Rotierende Zahnstangen
  • Schaufensterpuppen
  • Spezialdisplays
  • Aufkleber
  • Geschenkverpackung Supplies
  • Belegpapier oder Drucker
  • Einkaufswagen oder Körbe
  • Banner oder Fahnen
  • Reinigungsmittel
  • Webseite
  • Präsenz in sozialen Medien
  • eCommerce Site
  • Versandmaterialien
  • Versandkonto
  • Eine Bank in der Nähe mit Kaution außerhalb der Geschäftszeiten
  • Sicherheitssystem

Der Serviceprozess bei der Führung eines Baby-Boutique-Geschäfts

Ihre Baby-Boutique verfügt über eine Reihe von Betriebsabläufen, die kontinuierlich von verschiedenen Mitgliedern des Filialteams ausgeführt werden. Der Workflow der betrieblichen Prozesse im Einzelhandel ist zwischen den verschiedenen Organisationen ziemlich ähnlich, da die Unternehmen über die Jahre hinweg bewährte Verfahren und Erfahrungen ausgetauscht haben.

Wir glauben, dass das Wissen und Verstehen der grundlegenden betrieblichen Abläufe und Arbeitsabläufe eines allgemeinen Einzelhandelsgeschäfts Ihnen dabei helfen kann, den Betrieb zu strukturieren und eine konkrete Grundlage für Ihre Baby-Boutique zu schaffen.

  • Einkauf

Es ist die Aufgabe eines Geschäftsleiters, regelmäßig eine Bestandsaufnahme des vorhandenen Inventars einschließlich der Waren im Regal sowie des Inventars in den Lagerbereichen vorzunehmen. Manager müssen Bestellungen bei Lieferanten entweder regelmäßig aufgeben oder wenn sie einen optimalen Nachbestellungspunkt für einen bestimmten Artikel erreichen, um sicherzustellen, dass ihre Filialen immer voll gefüllt sind.

  • Umgang mit Inventar

Wir sind davon überzeugt, dass die Abwicklung von Lagerbeständen Teil der Arbeit eines jeden Einzelhändlers ist. Beachten Sie, dass die Abwicklung mit dem Empfang von Sendungen beginnt, zu denen das Auspacken von Kartons, das Sortieren empfangener Artikel sowie das Entsorgen von Kartons und Verpackungsmaterialien gehören. Die Mitarbeiter des Lagers lagern neue Inventargegenstände gemäß den Unternehmensrichtlinien - in der Regel nach der First-In-First-Out-Regel - und füllen das Inventar in den Regalen auf, wann immer es benötigt wird.

  • Kundendienst

Sie müssen verstehen, dass Kundenservice das Kernelement des Einzelhandelsbetriebs ist und der Haken, der den gesamten Workflow zusammenhält. Denken Sie daran, dass der Hauptzweck eines Einzelhandelsgeschäfts darin besteht, Kunden die Möglichkeit zu bieten, Artikel anzusehen, zu handhaben und zu kaufen, was bedeutet, dass sich alle Aktivitäten in einem Einzelhandelsgeschäft definitiv auf den Kundenservice konzentrieren.

Der Kundenservice in einem Einzelhandelsgeschäft kann in drei Kategorien unterteilt werden: Hilfe im Geschäft, Transaktionsverarbeitung und Bearbeitung von Beschwerden. In-Store-Unterstützung bedeutet, den Kunden zu helfen, ohne Probleme das zu finden, wonach sie suchen.

Die Transaktionsverarbeitung umfasst das Aufrufen von Transaktionssummen, das Akzeptieren von Zahlungen und das Verpacken von Artikeln, die der Kunde mit nach Hause nehmen kann. Die Bearbeitung von Beschwerden umfasst die Bearbeitung von Produktretouren. Kurzfristige Ansprüche, potenzielle Probleme, die sich zwischen Kunden und Mitarbeitern des Geschäfts ergeben, und allgemeine Unzufriedenheit mit dem Service oder den Produkten des Geschäfts.

  • Buchhaltung

Eine Hauptkomponente des Einzelhandels-Workflows ist die regelmäßige Übermittlung von Finanzinformationen an die Buchhaltungsabteilung. Filialleiter senden tägliche Aktualisierungen, um Verkaufszahlen, Rückerstattungen, verlorene Lagerbestände, stündliche Gehaltsdaten und Informationen zu Bankeinlagen zu melden, bevor der Workflow-Zyklus am nächsten Tag erneut beginnt.

Starten eines Online-Baby-Boutique-Geschäfts - Der Marketingplan

  • Marketingstrategien für eine Baby Boutique

Selbst in rauen Zeiten müssen Eltern weiterhin das „Nötigste“ für ihre Babys und Kinder kaufen, können jedoch unwesentliche Dinge einschränken. Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, das sich an Eltern richtet, halten Sie sich von neuartigen Babyartikeln fern, bis die Wirtschaft stärker wird. Wenn Sie bereits im Geschäft sind und der Umsatz nachlässt, sollten Sie erwägen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen an die (harten) Zeiten anzupassen. Im Folgenden finden Sie einige Strategien zur Vermarktung Ihrer Baby-Boutique.

  • Rundfunkwerbung

Wir glauben, dass die Gesamtzahl der Personen, die lokales Fernsehen und Radio empfangen, langsam abnimmt, aber die Rundfunkwerbung nicht gänzlich verschwunden ist und die Babyartikel- und Dienstleistungsunternehmen sie immer noch zu ihrem Vorteil nutzen können. In der Rundfunkwerbung müssen Unternehmen die Hör- oder Betrachtungsmuster ihrer Zielgruppe bewerten und dann ihre Medienkäufe auf bestimmte Medienanschlüsse abstimmen, anstatt die geografische Region mit Markenbotschaften zu überdecken.

  • Personalkompetenz

Wir glauben, dass eine ausgezeichnete Marketingstrategie die Aufgaben akribisch an kompetente Stakeholder delegiert. Viele Unternehmer übernehmen einfach die Rolle des Marketingchefs, indem sie noch mehr Verantwortung in ihre bereits vollgepackten Zeitpläne einbringen. Aber in dieser Branche lagern viele Unternehmen Marketing an eine professionelle Firma aus. Marketingfirmen liefern nicht nur ein besseres Gesamtergebnis, sondern bringen auch eine objektive Perspektive in Ihre Strategie und Ihr Key Messaging ein.

  • Negative Werbung sortieren

Beachten Sie, dass die beste Zeit, um Ihre Antwort auf negative Werbung zu adressieren, ist, bevor es passiert. Wenn Sie warten, bis eine Krise eintritt, ist es bereits zu spät, die Nachricht zu kontrollieren. Viele Industrieunternehmen arbeiten mit Beratern zusammen, um einen Krisenreaktionsplan zu entwickeln, der kurzfristig umgesetzt werden kann. Mailinglistenanbieter können auch einen schnellen Zugriff auf genaue Mailinglisten bereitstellen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, wenn Ihr Krisenreaktionsplan eine Direktmailingkomponente enthält.

Strategien für siegreiche Konkurrenten im Baby-Boutique-Geschäft

Wir sind der festen Überzeugung, dass der Wettbewerb in der Babyartikelbranche die Wachstumschancen einschränken und die Rentabilität verringern kann. Um in diesem Geschäft erfolgreich zu sein, müssen Sie verstehen und danach streben, den ständigen Wettbewerb zu überwinden, der von Zeit zu Zeit in der Branche entsteht. Da Wettbewerb in jeder lukrativen Branche unvermeidlich ist, müssen Sie Strategien für das Geschäftsspiel festlegen - nur für das Team mit den besten Spielern, das gewinnt. Im Folgenden finden Sie einige Strategien, um Ihre Konkurrenten zu gewinnen ...

  • Kennen Sie die Konkurrenz
  • Verstehen Sie Ihre Kunden
  • Unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern
  • Steigern Sie Ihr Marketing
  • Aktualisieren Sie Ihr Bild
  • Kümmern Sie sich um Ihre bestehenden Kunden
  • Neue Märkte ansprechen
  • Entdecken Sie neue Märkte
  • Sei der beste Arbeitgeber
  • Schau in die Zukunft

Strategien zur Steigerung des Markenbewusstseins und zur Schaffung einer Corporate Identity für Ihr Baby-Boutique-Geschäft

Markenbekanntheit erreicht viele Ziele für jedes Einzelhandelsunternehmen, das seinen Umsatz steigern möchte. Eine Markenbekanntheitskampagne muss flexibel genug sein, um mit dem Unternehmen zu wachsen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen. Möglichkeiten zur Förderung des Markenbewusstseins und zur Schaffung einer Corporate Identity in der Baby Boutique-Branche können das Abhalten einer Veranstaltung, das Ausstellen, das Sponsern von etwas, das Erstellen eines experimentellen Stunts, das Aufrufen sozialer Medien, das Organisieren einer PR-Kampagne, das Investieren in Werbeartikel und das Zusammenarbeiten von Kräften sein mit anderen Unternehmen etc.

Wir empfehlen Ihnen auch, eine gute Corporate Identity durch gute Markenbewusstseinsstrategien mit ein wenig Fantasie und Verständnis für Ihre Kunden zu festigen.