Starten eines Lippenstift-Geschäfts - wie viel kostet es?

Möchten Sie genau wissen, wie viel es gekostet hat, ein Lippenstiftgeschäft zu eröffnen? Wenn JA, finden Sie hier eine detaillierte Kostenanalyse für den Start eines Lippenstiftgeschäfts und die Beschaffung von Finanzmitteln.

Wenn es darum geht, ein Unternehmen zu gründen, sind die Gesamtkosten für die Gründung eines Unternehmens eine der wichtigsten Überlegungen, die ein aufstrebender Unternehmer ernsthaft berücksichtigen muss. Wenn keine ordnungsgemäße Kalkulation und Analyse durchgeführt wird, kann das Geschäft möglicherweise wie erwartet anlaufen.

Wenn Sie also eine Lippenstift-Produktionsfirma in kleinem, mittlerem oder großem Maßstab gründen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über das erforderliche Startkapital verfügen, um das Unternehmen zu starten. Nachdem wir Ihnen folgendes zur Verfügung gestellt haben:

  1. Branchenüberblick
  2. Marktforschung und Machbarkeit
  3. Lippenstift Linie Businessplan
  4. Ideen für Lippenstiftlinien
  5. Lizenzen und Genehmigungen
  6. Lippenstift Linie Marketingplan
  7. Kosten für den Start einer Lippenstift-Linie
  8. Marketingideen & Strategien

Wir werden prüfen, wie viel es kostet, ein Lippenstift-Produktionsgeschäft von Grund auf neu zu starten, einschließlich der Betriebskosten.

  • Branchenüberblick

In der letzten Hälfte des Jahrzehnts verzeichnete die Lippenstiftproduktion eine erhöhte Nachfrage, insbesondere nach Premium-Produkten, im Einklang mit den gestiegenen Verbraucherausgaben und dem allgemeinen Wirtschaftswachstum. Die Präferenzen der Käufer und die Einführung neuer Produkte haben ebenfalls zu Umsatz- und Gewinnsteigerungen beigetragen.

Die Kosmetikindustrie mit Lippenstiftproduktion ist in der Tat eine große Branche und in allen Ländern der Welt ziemlich aktiv, insbesondere in Ländern wie Großbritannien, den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien und Kanada.

Laut Statistik gibt es allein in den Vereinigten Staaten von Amerika 68 registrierte und lizenzierte Unternehmen, die Lippenstifte herstellen. Sie sind über die gesamten Vereinigten Staaten verteilt und direkt für die Beschäftigung von etwa 3.783 Mitarbeitern verantwortlich. Die Industrie rechnet mit einer Summe von 4 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Für die Jahre 2011 und 2016 wird ein Wachstum der Branche von 4, 7 Prozent pro Jahr prognostiziert. In den Vereinigten Staaten von Amerika ist Estee Lauder die führende Marke in der Lippenstiftproduktion. Ihre Produkte sind in allen Ecken und Winkeln der USA und in den meisten Ländern der Welt zu finden.

Wie viel kostet es, ein Lippenstift-Unternehmen zu gründen?

Der Start einer eigenen Lippenstiftproduktion von zu Hause aus kann rentabel sein, und dies kann an einige Faktoren geknüpft sein, die umgesetzt werden müssen. Wenn Sie eine Lippenstift-Produktionslinie wie jedes andere Unternehmen aufbauen möchten, das in verwandte Bereiche fällt, liegen Ihre wichtigsten Startkosten in drei Hauptbereichen: Produktentwicklung, Marketing und Geschäftskosten .

Natürlich können diese Kosten stark variieren, abhängig von den Formulierungen, die Sie vornehmen, und dem wirtschaftlichen Zustand des Landes, in dem Sie das Unternehmen eröffnen möchten.

Wenn Sie Ihr eigenes Lippenstift-Produktionsliniengeschäft starten, denken Sie im Allgemeinen an die Produktentwicklungskosten. Im Wesentlichen umfassen diese Kosten alles, was Sie für den Transport des Produkts vom Werk zum Markt (Endverbraucher) kosten.

Sie haben erwartet, dass Sie die Kosten für Rohmaterial, Verpackung, Etikettierung und in den meisten Fällen den Transport der Waren über Ihre Vertriebskanäle budgetieren. Dazu gehören auch die Kosten für Produktionsaktivitäten wie das Zusammenmischen und Abfüllen der Materialien in die Verpackung.

Lippenstiftformulierungen können von 0, 10 USD pro Pfund bis 3 USD pro Pfund reichen, aber im Durchschnitt können Sie davon ausgehen, dass die Produkte ungefähr 1 USD pro Pfund kosten. Die Kosten für Verpackung und Etikettierung werden auf 1 USD pro Einheit geschätzt. Fügen Sie die Produktions- und Abfüllkosten hinzu, und Ihre durchschnittlichen Produktkosten betragen je nach Größe des Produkts etwa 2 bis 3 US-Dollar pro Einheit.

  • Starten einer Lippenstiftlinie in großem Maßstab

Wenn Sie beabsichtigen, eine Lippenstift-Produktionslinie in großem Maßstab zu eröffnen, kann die Möglichkeit einer Senkung der Produktionskosten nicht ausgeschlossen werden. In der Tat profitieren Sie von der Wirtschaftlichkeit der Waagen, und dies führt dazu, dass das Produkt zu den günstigsten Stückkosten hergestellt wird.

Die Art und Weise, wie es funktioniert, ist, dass Sie mindestens 500 - 1000 Einheiten herstellen müssen, um die Produktionskosten auf 2 - 3 US-Dollar pro Lippenstifteinheit zu erhöhen. Wenn Sie weniger verdienen, steigen Ihre Produktionskosten erheblich und dies wirkt sich auf die Kosten des fertigen Produkts und möglicherweise auf Ihren Gewinn aus.

  • Starten einer Lippenstiftlinie in mittlerer Größe

Die Gründung einer mittelgroßen Produktionsfirma für Lippenstiftlinien ist in der Tat ein kapitalintensives Geschäft. Dies liegt daran, dass die Menge, die für die Einrichtung einer Produktionsanlage für Standard-Lippenstiftlinien benötigt wird, kein Stückchen ist. Der größte Teil des Startkapitals wird für das Leasing oder den Erwerb einer Anlage sowie für den Kauf von Misch-, Misch-, Misch- und Verpackungsanlagen aufgewendet.

Abgesehen davon müssen Sie nicht viel ausgeben, außer für den Kauf und die Wartung von Verteilerfahrzeugen, den Einkauf von Rohstoffen, das Markennamen und die Marktförderung, die Bezahlung Ihrer Mitarbeiter und Stromrechnungen.

Wie viel kostet es, eine Lippenstiftlinie in den USA zu eröffnen?

Es ist wichtig zu erwähnen, dass der Betrag, der für den Start des Lippenstiftlinien-Produktionsgeschäfts in den Vereinigten Staaten von Amerika erforderlich ist, fast der gleiche Betrag ist, den der Start des Geschäfts in Großbritannien, Kanada und Australien kosten wird. Die geringfügigen Unterschiede bestehen im Bereich der Eingliederung des Unternehmens in das Land Ihrer Wahl, der Bezahlung der Mitarbeiter und der Anmietung oder Anmietung einer Einrichtung für das Unternehmen.

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein Lippenstift-Produktionsgeschäft in den Vereinigten Staaten von Amerika aufbauen.

  • Die Gesamtgebühr für die Registrierung des Geschäfts in den Vereinigten Staaten von Amerika - 750 $.
  • Rechtskosten für die Erlangung von Lizenzen und Genehmigungen sowie für die Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 1.300 USD.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Geschäfts in Höhe von 3.500 US-Dollar und für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters betragen 2.500 USD.
  • Versicherungsschutz (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schaden- und Unfallversicherung) mit einer Gesamtprämie von 2.400 USD.
  • Kosten für die Zahlung der Miete für 12 Monate bei 1, 76 USD pro Quadratfuß in Höhe von insgesamt 105.600 USD.
  • Kosten für den Bau einer Produktionsanlage für Lippenstifte im mittleren Maßstab - 100.000 USD.
  • Sonstige Startkosten, einschließlich Schreibwaren ( 500 USD ) und Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Betriebskosten für die ersten drei Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 100.000 USD
  • Die Kosten für die Inbetriebnahme des Inventars (Misch-, Misch-, Misch- und Verpackungsanlagen, Rohmaterialien und Verpackungsmaterialien usw.) betragen 80.000 USD
  • Kosten für Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) - 13.750 USD
  • Anschaffungskosten für Lieferwagen - 60.000 USD
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Computer, Drucker, Telefon, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Start einer Website betragen 600 US-Dollar
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen 10.000 US-Dollar
  • Sonstiges - 10.000 US-Dollar

Sie benötigen eine Schätzung von fünfhunderttausend Dollar ( 500.000 US-Dollar ), um eine mittelgroße, aber standardmäßige Produktionsfirma für Lippenstifte in den Vereinigten Staaten von Amerika zu gründen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten 3 Monate des Betriebs enthalten sind.

Die Gründung einer kleinen Produktionsstätte für Lippenstifte in den Vereinigten Staaten von Amerika wird ungefähr 150.000 bis 250.000 US-Dollar kosten.

Wenn Sie eine große Produktionsfirma für Lippenstifte in den Vereinigten Staaten von Amerika gründen möchten, deren Produkte in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern der Welt erhältlich sind, sollten Sie ein Budget von weit über einem festlegen Millionen Dollar ( 1 Million Dollar ).

Wie viel kostet es, eine Lippenstiftlinie in Großbritannien zu eröffnen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein Lippenstift-Produktionsunternehmen in Großbritannien eröffnen.

  • In Großbritannien werden Online-Bewerbungen in der Regel innerhalb von 24 Stunden registriert und kosten £ 12 (Zahlung per Debit- oder Kreditkarte oder PayPal). Postanmeldungen dauern 8 bis 10 Tage und kosten £ 40 (per Scheck, ausgestellt auf "Companies House"). Es gibt einen Service am selben Tag, der 100 Pfund kostet
  • Rechtskosten für die Erlangung von Lizenzen und Genehmigungen sowie für die Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - £ 700.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Geschäfts in Höhe von £ 2 sowie Flyer-Druck (2.000 Flyer zu £ 0, 04 pro Exemplar) für den Gesamtbetrag von - £ 1.500.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters betragen 800 GBP.
  • Versicherungsschutz (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schaden- und Unfallversicherung) mit einer Gesamtprämie von 2.400 GBP.
  • Kosten für die Zahlung der Miete für 12 Monate bei £ 1.76 pro Quadratfuß in Höhe von insgesamt £ 25.600.
  • Kosten für den Bau einer Produktionsanlage für Lippenstifte im mittleren Maßstab - £ 10.000.
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren ( £ 300 ) und Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( £ 1.500 ).
  • Betriebskosten für die ersten 3 Monate (Gehälter der Angestellten, Zahlungen von Rechnungen ua) - £ 60.000
  • Die Kosten für die Inbetriebnahme des Inventars (Misch-, Misch-, Misch- und Verpackungsanlagen, Rohmaterialien und Verpackungsmaterialien usw.) betragen 30.000 GBP
  • Kosten für Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) - £ 9.500
  • Anschaffungskosten für Lieferwagen - £ 10.000
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Computer, Drucker, Telefon, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 2.000 GBP.
  • Die Kosten für den Start einer Website - £ 600
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty - £ 2.000
  • Verschiedenes - £ 3.000

Sie benötigen eine Schätzung von 300.000 Pfund Sterling ( £ 300.000 ), um eine mittelgroße, aber standardmäßige Produktionsfirma für Lippenstifte in Großbritannien erfolgreich einzurichten. Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten 3 Monate des Betriebs enthalten sind.

Der Start eines kleinen Produktionsgeschäfts für Lippenstifte in Großbritannien kostet zwischen 50.000 und 150.000 Pfund Sterling ( etwa 50.000 bis 150.000 Pfund Sterling).

Wenn Sie eine große Produktionsfirma für Lippenstifte in Großbritannien gründen möchten, deren Produkte in ganz Großbritannien und in anderen Ländern der Welt erhältlich sind, sollten Sie ein Budget von weit über 500 Pfund anstreben Pfund Sterling ( £ 500.000 ).

Wie viel kostet es, eine Lippenstiftlinie in Kanada zu eröffnen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein Lippenstift-Produktionsgeschäft in Kanada aufbauen.

  • Für die bundesstaatliche Gründung von Unternehmen in Kanada betragen die Gründungskosten 200 USD, wenn sie online über das Online-Anmeldezentrum von Corporations Canada eingereicht werden (250 USD, wenn sie auf andere Weise eingereicht werden).
  • Rechtskosten für die Erlangung von Lizenzen und Genehmigungen sowie für die Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 1.300 USD.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Geschäfts in Höhe von 3.500 US-Dollar und für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters betragen 2.500 USD.
  • Versicherungsschutz (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schaden- und Unfallversicherung) mit einer Gesamtprämie von 2.400 USD.
  • Kosten für die Zahlung der Miete für 12 Monate bei 1, 76 USD pro Quadratfuß in Höhe von insgesamt 105.600 USD.
  • Kosten für den Bau einer Produktionsanlage für Lippenstifte im mittleren Maßstab - 100.000 USD.
  • Sonstige Startkosten, einschließlich Schreibwaren ( 500 USD ) und Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Betriebskosten für die ersten drei Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 100.000 USD
  • Die Kosten für die Inbetriebnahme des Inventars (Misch-, Misch-, Misch- und Verpackungsanlagen, Rohmaterialien und Verpackungsmaterialien usw.) betragen 80.000 USD
  • Kosten für Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) - 13.750 USD
  • Anschaffungskosten für Lieferwagen - 60.000 USD
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Computer, Drucker, Telefon, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Start einer Website betragen 600 US-Dollar
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen 10.000 US-Dollar
  • Sonstiges - 10.000 US-Dollar

Sie benötigen eine Schätzung von fünfhunderttausend Dollar ( 500.000 CAD), um eine mittelgroße, aber standardmäßige Lippenstift-Produktionsfirma in Kanada erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten 3 Monate des Betriebs enthalten sind.

Der Start eines kleinen Geschäfts für die Herstellung von Lippenstiften in Kanada kostet ungefähr 150.000 bis 250.000 CAD (einhundertfünfzigtausend Dollar bis zweihundertfünfzig Dollar ) .

Wenn Sie eine große Produktionsfirma für Lippenstifte in Kanada gründen möchten, deren Produkte in ganz Kanada und in anderen Ländern der Welt erhältlich sind, sollten Sie ein Budget von weit über einer Million Dollar ( 1 Million CAD) anstreben. .

Wie viel kostet es, eine Lippenstiftlinie in Australien zu eröffnen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein Lippenstift-Produktionsgeschäft in Australien aufbauen.

  • In Australien betragen die Gebühren für die Registrierung Ihres Firmennamens bei ASIC: 34 USD für ein Jahr. 80 $ für 3 Jahre
  • Rechtskosten für die Erlangung von Lizenzen und Genehmigungen sowie für die Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 1.300 USD.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Geschäfts in Höhe von 3.500 US-Dollar und für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters betragen 2.500 USD.
  • Versicherungsschutz (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schaden- und Unfallversicherung) mit einer Gesamtprämie von 2.400 USD.
  • Kosten für die Zahlung der Miete für 12 Monate bei 1, 76 USD pro Quadratfuß in Höhe von insgesamt 105.600 USD.
  • Kosten für den Bau einer Produktionsanlage für Lippenstifte im mittleren Maßstab - 100.000 USD.
  • Sonstige Startkosten, einschließlich Schreibwaren (500 USD) und Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Betriebskosten für die ersten drei Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 100.000 USD
  • Die Kosten für die Inbetriebnahme des Inventars (Misch-, Misch-, Misch- und Verpackungsanlagen, Rohmaterialien und Verpackungsmaterialien usw.) betragen 80.000 USD
  • Kosten für Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) - 13.750 USD
  • Anschaffungskosten für Lieferwagen - 60.000 USD
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Computer, Drucker, Telefon, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Start einer Website betragen 600 US-Dollar
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen 10.000 US-Dollar
  • Sonstiges - 10.000 US-Dollar

Sie benötigen eine Schätzung von fünfhunderttausend Dollar ( 500.000 AUD), um eine mittelgroße, aber standardmäßige Produktionsfirma für Lippenstifte in Australien erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten 3 Monate des Betriebs enthalten sind.

Die Gründung einer kleinen Produktionsstätte für Lippenstifte in Australien wird etwa 150.000 bis 250.000 AUD kosten.

Wenn Sie eine große Produktionsfirma für Lippenstifte in Australien gründen möchten, deren Produkte in ganz Australien und anderen Ländern der Welt erhältlich sind, sollten Sie ein Budget von weit über einer Million Dollar ( 1 Million AUD) anstreben.

Schätzung der Startkosten für das Geschäft mit Lippenstiften auf der Grundlage der folgenden Faktoren;

  • Bestimmter Ort

Eine gute Sache bei der Lippenstiftproduktion ist, dass sie nicht standortgebunden ist. Sie können das Unternehmen am Stadtrand, in der Mitte der Stadt oder an einem beliebigen Ort eröffnen, sofern Sie eine Einrichtung mit staatlicher Genehmigung für die Art von Produktionsunternehmen sichern können, die Sie eröffnen möchten.

Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie einen guten Standort wählen, der Ihnen einen einfachen Zugang zu Rohstoffen und verfügbaren Märkten ermöglicht. Sie werden in diesem Geschäftsbereich ziemlich gut abschneiden, wenn Sie das Geschäft an einem zentralen Ort mit einem guten Vertriebsnetzwerk ansiedeln. Sie können Ihre Lippenstifte am Stadtrand herstellen und trotzdem den Umsatz maximieren.

Im Wesentlichen sollten Sie sicherstellen, dass Sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Sicherung einer erschwinglichen Einrichtung an einem guten Standort und dem einfachen Zugang zu Rohstoffen und dem verfügbaren Markt herstellen.

  • Inventar

Zum Starten einer Lippenstift-Produktionslinie benötigen Sie das folgende Startinventar.

  • Chemikalien (Farbpigmente, Öle, Rizinusöl, Wachse (Bienenwachs, Candelillawachs, Orcamauba, rot fluoreszierender Farbstoff, Lösungsmittel, Antioxidationsmittel und Weichmacher)
  • Kennzeichnungs- und Verpackungsmaterialien

Ausrüstung

Zum Starten einer Lippenstift-Produktionslinie benötigen Sie die folgenden Geräte.

  • Misch-, Misch- und Compoundiermaschine
  • Formmaschine (Rohre)
  • Verpackungs-, Etikettier- und Verschließmaschinen

Personal / Arbeitskräfte

Wenn Sie eine Standard-Lippenstift-Produktionslinie in großem Maßstab starten möchten, benötigen Sie die Dienste der folgenden Fachleute:

  • Chief Executive Officer (Eigentümer)
  • Betriebsleiter
  • Personal- und Admin-Manager
  • Chemiker / Kosmetiker
  • Vertriebs- und Marketingteam
  • Maschinenbediener
  • Buchhalter / Kassierer
  • Verteiler-LKW-Fahrer

Kann ein Lippenstift-Produktionsliniengeschäft von zu Hause aus mit einem mageren Budget gebootet werden?

Ungeachtet der Tatsache, dass es mehrere Unternehmen von Lippenstiftproduktionslinien mit Marken gibt, deren Produkte in einigen Ländern der Welt zu finden sind, schließt dies nicht aus, dass ein aufstrebender Unternehmer erfolgreich ein Geschäft mit kleinen Lippenstiftproduktionslinien auf Lean-Basis starten kann Budget direkt von zu Hause aus. Dies ist möglich, weil die Maschinen / Geräte, die zur Herstellung von Lippenstiften verwendet werden, erschwinglich und klein genug sind, um in einen Raum zu passen.

Wenn Sie in kleinem Maßstab anfangen möchten, können Sie sich dafür entscheiden, Ihre Stadt und Ihr Bundesland zu warten. Alles, was Sie brauchen, sind Kontakte, Verpackung, Vernetzung und gute Marketing- und Kundendienstfähigkeiten. Wenn Sie jedoch vorhaben, es in großem Umfang zu starten, sollten Sie in Betracht ziehen, es über Ihre Stadt hinaus auf die Ebene der Bundesstaaten und sogar auf die Ebene des Landes auszudehnen.

Tatsächlich kann der Produktionsprozess von Anfang bis Ende in einem gut verwalteten Raum bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Abstellraum zu haben, der als Lager dient. Ein Ort, an dem Sie sowohl Ihre Rohstoffe (Chemikalien und Verpackungsmaterialien) als auch Fertigwaren lagern.

Die Anzahl der Mitarbeiter, die Sie pro Zeiteinheit beschäftigen können, und auch die Anzahl der Produkte, die Sie pro Zeiteinheit produzieren können, sind zwar begrenzt, aber dies hindert Sie nicht daran, die Gewinnschwelle im erwarteten Zeitrahmen für einen kleinen Umfang zu überschreiten Geschäft, das unter die Kosmetikindustrie fällt.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen für die Produktion von Lippenstiften betreiben, können Sie die Kosten senken. Sie müssen jedoch bereit sein, weit mehr als zwei Rollen in diesem Unternehmen zu übernehmen. Sie werden wahrscheinlich das Hauptgeschäftsführungsbüro, der Leiter des Marketing- und Qualitätskontrollbüros sein und andere Aufgaben übernehmen, die Sie übernehmen können. Sie können nicht ausschließen, dass beim Start eines kleinen Lippenstiftlinien-Produktionsunternehmens von aus Wenn Sie zu Hause sind, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit die Produkte vom Stand Ihres Autos von einem Ort zum anderen vermarkten.

Wie viel kostet es, ein Lippenstift-Franchise zu kaufen?

Aus den verfügbaren durchgeführten Untersuchungen ist kein Lippenstift-Produktionsunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritannien, Kanada und Australien bekannt, das Franchising betreibt. Die meisten Akteure in diesem Geschäftsbereich wenden Strategien an, die ihnen dabei helfen, ihre Produkte über die Stadt, das Bundesland oder das Land, in dem sie ihren Sitz haben, hinaus zu vermarkten, anstatt Franchise für ihre Produkte zu verkaufen.