Starten eines Bodenreinigungsunternehmens

Möchten Sie ein Bodenreinigungsunternehmen gründen? Wenn JA, finden Sie hier einen vollständigen Leitfaden für den Start eines Bodenreinigungsunternehmens ohne Geld und ohne Erfahrung .

Okay, wir haben Ihnen eine detaillierte Mustervorlage für den Businessplan für den Bodenreinigungsservice zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus haben wir einen Marketingplan für den Bodenreinigungsservice analysiert und ausgearbeitet, der durch umsetzbare Guerilla-Marketingideen für Bodenreinigungsunternehmen untermauert ist. In diesem Artikel werden wir alle Voraussetzungen für die Gründung eines Fußbodenreinigungsunternehmens berücksichtigen. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und fahren wir fort.

Warum ein Geschäft zur Bodenreinigung starten?

In der Welt gibt es im Allgemeinen viele Ideen für eine Person, die plant, ein Unternehmen zu gründen, und eine dieser Möglichkeiten besteht darin, Spezialist für Bodenreinigung zu werden. Obwohl große gewerbliche Reinigungsfirmen allgemeine Reinigungsarbeiten durchführen, werden in einigen Fällen Spezialisten zur Reinigung des Bodens hinzugezogen, insbesondere wenn die Flecken oder der Schmutz auf dem Boden dem normalen Reinigungsprozess widerstehen. Wenn Sie also vorhaben, eine eigene Reinigungsfirma zu eröffnen, und Angst vor der Konkurrenz haben, der Sie in Ihrer Nähe gegenüberstehen, sollten Sie einen spezialisierten Reinigungsdienst einrichten.

In der Tat, wenn Sie ein Geschäft mit Bodenpflegemitteln starten, werden Sie sicherlich Ihr eigener Chef sein, aber Sie müssen nicht direkt Kunden suchen. Aus diesem Grund müssen Sie Geschäftsbeziehungen mit Vertragspartnern aufbauen, deren Privat- und Geschäftskunden Bodenpflege benötigen. Beachten Sie, dass diese Auftragnehmer ihren Kunden Bodenpflegedienste verkaufen und Sie dann mit der Arbeit beauftragen und Ihnen einen Teil des gesammelten Geldes bezahlen.

Wir sind der Meinung, dass Sie, wenn Sie mit einigen wenigen erfolgreichen Auftragnehmern gleichzeitig in Beziehung bleiben, genügend Arbeit sichern können, um das ganze Jahr über beschäftigt zu sein. Eine andere Sache ist, dass Sie Erfahrung in der Bodenpflege sammeln müssen, bevor Sie in diesem Geschäft anfangen. Lassen Sie sich nicht täuschen. Die Pflege Ihrer eigenen Böden zu Hause unterscheidet sich stark von der Pflege der Böden eines zahlenden Kunden, und die Kunden werden Sie wahrscheinlich zu höheren Standards veranlassen.

Starten eines Fußbodenreinigungsunternehmens - Eine vollständige Anleitung

  • Branchenüberblick

In erster Linie ist anzumerken, dass die Reinigungsbranche vielfältig ist - einige Unternehmen konzentrieren sich auf Spezialreinigungen wie Fenster oder Fußböden, andere auf die allgemeine Reinigung von Wohn- oder Geschäftsräumen und noch mehr auf den Wäsche- und Reinigungsservice.

Wir glauben, dass Franchise-Unternehmen nur etwa 10% des Branchenumsatzes ausmachen - für den interessierten Unternehmer bieten sich jedoch nach wie vor zahlreiche Möglichkeiten in allen Branchen. Wir konnten feststellen, dass sich die Reinigungsbranche einfach in Reinigungsdienste für Privathaushalte, gewerbliche Hausmeisterdienste, Spezialreinigungsdienste und Wäsche- / Reinigungsdienste unterteilen lässt.

Im Jahr 2015 gab es ungefähr 875.000 Unternehmen, die ungefähr 3, 5 Millionen Menschen beschäftigten. Wir glauben auch, dass diese Branche als Ganzes sehr anfällig für wirtschaftliche Abschwünge ist und während der Großen Rezession mehrere schwere Jahre durchgemacht hat. Die Umsatzerlöse gingen 2008 um 5, 3% und 2009 um weitere 6, 1% zurück. Allgemeine Reinigungsdienste und insbesondere Haushaltsdienste gelten in schwierigen Zeiten als Luxusgüter.

Es ist auch sehr wichtig zu wissen, dass sich die Branche in den Jahren der wirtschaftlichen Stärke erholt hat und 2015 einen Umsatz von 51 Milliarden US-Dollar erzielte. Wir glauben, dass die jüngste Aufwärtsdynamik sowohl auf die rückläufige Arbeitslosenquote als auch auf die sinkende Leerstandsquote im Büro sowie auf eine Belebung der Nichtwohnungsbautätigkeit zurückzuführen ist.

Dies bedeutet einfach, dass die Leute mehr Geld ausgeben können und sich sicherer fühlen, und es gibt mehr Büros, die gereinigt werden müssen. Experten gehen davon aus, dass die Wirtschaftstätigkeit auch in den nächsten 5 Jahren weiter zunehmen wird, einschließlich eines Beschäftigungswachstums von etwa 6% von 2014 bis 2020.

Gründung eines Fußbodenreinigungsunternehmens - Marktdurchführbarkeit und Marktforschung

  • Demografie und Psychografie

Dieses Geschäft wird durch individuelle Reinigungsserviceverträge zwischen dem Unternehmen und einer Person oder einem Unternehmen abgewickelt. Wir glauben, dass Ihre Kunden entweder Privatpersonen, Gewerbetreibende oder beides sein können. Beachten Sie, dass ein Reinigungsservice vorhanden ist, um die Reinigungs- und Wartungskosten für einen Kunden zu verringern, unabhängig davon, ob es sich um ein Büro, ein Industriegebäude oder ein Wohnhaus handelt.

Wir glauben auch, dass dieses Geschäft ein ideales Geschäft für eine Person mit einem Auge für Details und einer starken Arbeitsmoral ist. Beachten Sie, dass es für Reinigungskräfte auch angenehm sein sollte, viele Stunden lang Handarbeit zu verrichten, da dies ein Job ist, bei dem Sie den ganzen Tag auf den Beinen sein müssen.

Fokussierte Personen, die mit dieser Art von Geschäft anfangen, neigen auch dazu, lange zu arbeiten und mit vielen verschiedenen Persönlichkeitstypen zu interagieren. Ideale Kunden sind langjährige Firmen- oder Mehrjahreskunden, die bereit sind, Serviceverträge zu unterzeichnen.

Liste der Nischenideen im Bereich Bodenreinigung

Es ist sehr wichtig, dass jeder ernsthafte Unternehmer, der ein neues Unternehmen gründen möchte, zunächst Machbarkeitsstudien durchführt, um Informationen und Statistiken zu erhalten, die ihm oder ihr helfen, gute Geschäftsentscheidungen zu treffen. Die aufrichtige Wahrheit ist, dass Sie keinen guten und praktikablen Geschäftsplan schreiben können, ohne vorher Machbarkeitsstudien oder Marktstudien durchgeführt zu haben. Ihre Machbarkeitsstudien zeigen Ihnen Ihre Stärken, Ihre Schwächen, die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen, und zuletzt Ihre Bedrohungen, z. B. die SWOT-Analyse.

Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie, wenn Sie in der Lage sind, die Informationen und Statistiken zu verstehen, die Sie aus Ihren Machbarkeitsstudien generiert haben, mit Sicherheit ein sehr solides und hochprofitables Geschäft aufbauen werden. In der Tat dreht sich bei der Bodenreinigung alles um das Reinigen, Polieren und Pflegen verschiedener Arten von Böden und Bodenelementen. Fußböden wie Fliesen, Terrazzo, Teppiche und Holzfußböden et al. Wisse, dass es dein Kerngeschäft ist, sicherzustellen, dass der Boden so sauber ist, wie er sein sollte. Der Boden muss immer glänzend und rutschfrei sein.

Sie müssen jedoch auswählen, was Sie mit Ihrem gewerblichen Reinigungsgeschäft tun möchten. Möchten Sie kleine oder große Gebäude reinigen? Möchten Sie dieses Geschäft klein halten oder möchten Sie Mitarbeiter einstellen, die die Arbeit für oder mit Ihnen erledigen?

Dies bestimmt, auf welche Art von Gebäuden Sie abzielen. Beachten Sie, dass Sie kleine Gebäude wie Banken, Fitnessstudios, Tagesstätten, Tante-Emma-Läden oder kleine Läden bauen können. Sie können auch kleine Bürogebäude oder große Wolkenkratzer und Schulen bauen.

Hier gibt es viele Möglichkeiten. Sie müssen entscheiden, was Sie tun möchten. Beachten Sie auch, dass Sie klein anfangen möchten, wenn es nur Sie oder nur Sie und ein Partner sind. Sie müssen zunächst kleinere Gebäude als Ziel auswählen, die Sie selbst erstellen können. Wenn Sie das Gefühl haben, ein Unternehmen zu haben, und Hilfe einstellen möchten, sollten Sie größere Gebäude ins Visier nehmen.

Das Wettbewerbsniveau im Bereich Bodenreinigung

Berichten zufolge verliert die durchschnittliche Reinigungsfirma jedes Jahr bis zu 55% ihres Kundenstamms aufgrund von schlechtem Service. Das liegt daran, dass in diesem Geschäft gute Arbeit jahrelang unbemerkt bleibt, aber bei einem schlechten Job werden Sie sofort entlassen.

Der Wettbewerb in dieser Branche ist sehr hart. Einer der Gründe ist, dass es viele kleine Unternehmen gibt, die sowohl um Reinigungsverträge für Privathaushalte als auch für gewerbliche Zwecke konkurrieren. Beachten Sie auch, dass die Eintrittsbarriere gering ist, da nur sehr wenig teures Equipment und keine oder nur geringe Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter erforderlich sind - so entstehen immer wieder neue Wettbewerber.

Die besten Franchise-Möglichkeiten bieten sich bei Spezialreinigungsdiensten, die eine größere Differenzierungsmöglichkeit bieten und weniger der lokalen Konkurrenz ausgesetzt sind (wenn natürlich das richtige Unternehmen ausgewählt wird!). Marketing, Reputation und Standort sind entscheidend.

Reinigungsunternehmen sind am erfolgreichsten in städtischen oder vorstädtischen Gebieten mit einem überdurchschnittlichen Wohlstandsniveau. Auch in dieser Branche ist die umweltfreundliche Reinigung ein Marktphänomen, das von der Kundennachfrage und dem allgemeinen Trend des breiten Marktes für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen bestimmt wird. Wir glauben, dass Haus- und Geschäftsinhaber zunehmend auf die in ihren Räumen verwendeten Chemikalien achten und Reinigungsdienste, die sich auf ungiftige Materialien und Verfahren konzentrieren, immer beliebter werden.

Liste bekannter Bodenreinigungsunternehmen

  • Vorhut
  • Jani-King
  • Anago Reinigungssysteme
  • ABM
  • CleanNet USA
  • Jan-Pro
  • Stratus
  • Molly reinigt
  • Die Reiniger
  • Frohe Reiniger
  • Cleanerpro
  • Die Reinigungsbehörde
  • Meister putzen

Wirtschaftliche Analyse

Die Reinigungsbranche ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie ihre Räumlichkeiten, Büros, Fenster, Fußböden, Geräte usw. für Kunden und Arbeitnehmer stets in einwandfreiem Zustand benötigen. Dies ist der Grund, warum es in der Regel von Franchise-Reinigungsunternehmen durchgeführt wird, die Dienstleistungen wie die Büroreinigung anbieten. Diese Franchise-Unternehmen machen derzeit rund 10% der Reinigungsbranche aus.

Wie oben bereits erwähnt, ist die Reinigungsbranche in Reinigungsdienste für Privathaushalte, gewerbliche Hausmeisterdienste, Spezialreinigungsdienste und Wäsche- / Reinigungsdienste unterteilt. Ab 2015 machen Bürogebäude 31% der Reinigungsbranche aus. Im Jahr 2016 waren in der industriellen Reinigungsbranche rund 2.794 Unternehmen mit rund 20.567 Beschäftigten tätig. Der derzeitige Umsatz aus der Reinigungsbranche liegt bei 998 Mio. USD. Dies soll 2017 um 1, 8% steigen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die gewerbliche Reinigung und die Reinigung von Privathaushalten die größten Reinigungsdienste sind. Die Einnahmen dürften bis 2016/17 mit einer jährlichen Rate von 2, 3% auf 9, 1 Mrd. USD steigen. Wir glauben, dass die Nachfrage nach Haushaltsreinigern nachlässt, da die Leute keine Reinigungsdienste in ihrer Nähe finden oder es sich nicht leisten können, immer einen zu haben.

Berichten zufolge verlieren Reinigungsunternehmen jedes Jahr etwa 55% ihres Kundenstamms durch schlechten Service. Eines der großen Probleme in der Branche ist, dass gute Arbeit unbemerkt bleibt, aber wenn etwas schief geht, wird sie sofort aufgegriffen. Mit dem Wachstum der Branche werden immer mehr Unternehmen miteinander konkurrieren.

Starten Sie Ihr Bodenreinigungsgeschäft von Grund auf oder kaufen Sie ein Franchise

Es gibt drei Geschäftsmodelle, die mit einem Bodenpflegegeschäft zusammenarbeiten.

  • Sie können Ihr eigenes Unternehmen von Grund auf neu gründen und als unabhängiger Auftragnehmer arbeiten.
  • Sie können für ein Franchise-Unternehmen bezahlen, sodass Sie sofort einen marktfähigen Namen für Ihr Geschäft mit Bodenpflegemitteln erhalten.

Sie können ein neues Unternehmen gründen und ein Führungsteam und Reinigungspersonal einstellen, die Ihrer Gemeinde dienen. Wenn es um die Bodenpflege geht, werden die meisten Unternehmer als unabhängige Bauunternehmer anfangen, da die Kosten niedriger sind und im Allgemeinen weniger Verbrauchsmaterial und Ausrüstung gekauft werden müssen. Es braucht mehr Kapital, um ein Unternehmen zu gründen, aber es kann auch mehr Umsatz generieren.

Viele Unternehmer kennen die Vorteile eines Franchise-Kaufs nicht. Wenn Sie sich für ein Franchise-Unternehmen entscheiden, arbeiten diese bei der Gründung Ihres Unternehmens eng mit Ihnen zusammen und bringen es zu einem Punkt, an dem es reibungslos und rentabel läuft. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass ein Franchisevertrag ein entscheidender Nachteil ist, sobald Sie sich etabliert und finanziell abgesichert haben.

Aber für Einzelpersonen, die ihr eigenes Unternehmen besitzen möchten, aber lieber eine für viele andere erfolgreiche Gelegenheit wählen möchten, als bei der Entwicklung ihres eigenen Systems zu spielen, ist ein Franchise der richtige Weg. Wissen Sie auch, dass viele Franchise-Unternehmen ein gewisses Maß an Marketingunterstützung bieten - insbesondere im Bereich der nationalen Werbung und der Bekanntheit von Namen -, das für Einzelpersonen von Anfang an nur schwer zu erreichen ist.

Sie sollten jedoch wissen, dass Sie wahrscheinlich viel weniger Geld investieren werden, wenn Sie als unabhängiger Dienstleister tätig sind, als wenn Sie Teil eines Franchise-Unternehmens sind. Auch wenn Sie sich dazu entschließen, von vorne zu beginnen, sind Sie nicht an vorher festgelegte Formeln für Konzept, Namen, angebotene Dienstleistungen usw. gebunden, die unserer Meinung nach sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sind. Beachten Sie, dass diese Idee von Vorteil ist, weil Sie die Dinge auf Ihre Weise erledigen können, aber von Nachteil, weil Sie keine Richtlinien befolgen müssen.

Mögliche Bedrohungen und Herausforderungen bei der Gründung eines Bodenreinigungsunternehmens

In diesem Geschäft liegt eine der größten Herausforderungen beim Start in der Verantwortung, die Sie auf Ihren Schultern tragen werden. Denken Sie daran, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, neue Kunden zu finden, genug Geld zu verdienen, Ihren Zeitplan zu verwalten, und wenn Sie Mitarbeiter einstellen möchten, sind Sie auch für diese verantwortlich, sobald Sie sich dazu entschließen, Ihr eigener Chef zu werden.

Eine andere Sache, die Sie müde sein sollten, ist die Konkurrenz in der Branche. In der Tat gibt es eine niedrige Eintrittsbarriere in das allgemeine Reinigungsgeschäft, weshalb Sie viele Konkurrenten sehen werden: von einzelnen Reinigern bis zu großen Reinigungsunternehmen. Deshalb sollten Sie sich dieser Tatsache bewusst sein und sicherstellen, dass Ihre Dienstleistungen etwas Besonderes sind, um Ihren potenziellen Kunden zu bieten.

Gründung eines Bodenreinigungsunternehmens - rechtlicher Aspekt

  • Beste juristische Person für Ihr Bodenreinigungsgeschäft

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Geschäft mit der Bodenreinigung als Unternehmen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Kommanditgesellschaft beginnen können. Sie können diese Unternehmenseinheiten über das Staatssekretariat Ihres Staates gründen. Wir empfehlen Ihnen, einen Anwalt oder Steuerberater zu konsultieren, um herauszufinden, was für Sie am sinnvollsten ist. Im Sinne dieses Artikels ist eine LLC die beste Einrichtung für ein Bodenreinigungsunternehmen. Die Vorteile der LLC umfassen einfach;

  • Einfach einzurichten
  • Günstig zu starten
  • Richtlinien
  • Flexibilität
  • Schutz

Eingängige Geschäftsideen für ein Bodenreinigungsunternehmen

  • Schmutzreiniger
  • Amerikanischer Reinigungsservice
  • Fabric Services
  • Reinigen Sie die Farbbandreiniger
  • Wet Sky Reinigung
  • Alfred Reiniger
  • Teppich chemisch reinigen
  • Reinigen Sie die Oberfläche.
  • Intercontinental Cleaners
  • Haushaltsreiniger
  • Crystal Angel Reinigung
  • Sichere Reiniger
  • Rote Apfelreiniger
  • Natürliche Reiniger
  • Grüner Reiniger
  • Einzigartige Bodenreinigungen
  • Ziemlich chemische Reinigungen
  • Artillerie-Reiniger u. Wäscherei
  • Reinigungsmittel helfen
  • Reinigungszone
  • New Life Cleaners und Wäscherei
  • Perfekte chemische Reinigung
  • Alltagsreiniger
  • Perfekte Berührung
  • Pro Reiniger
  • Chemische Haushaltsreiniger
  • Revolution Reiniger
  • Zukünftige Reiniger

Versicherungspolicen

Bodenreiniger arbeiten in Privathaushalten ihrer Kunden und Büros. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sie nicht den gleichen Risiken ausgesetzt sind wie größere gewerbliche Reinigungsbetriebe und dennoch ihren eigenen spezifischen Risiken ausgesetzt sind.

Es gibt zahlreiche Arten von Unternehmensversicherungen, die Sie für Ihr Geschäft mit der Bodenreinigung in Betracht ziehen können. Aus diesem Grund sollten Sie einen Anwalt oder Versicherungsmakler konsultieren, um die aktuellen und zukünftigen Versicherungsbedürfnisse Ihres Unternehmens zu verstehen. Versicherung, die Sie benötigen, kann einschließen;

  • Sachversicherungen
  • Allgemeine Haftpflichtversicherung
  • Crime & Fidelity Insurance
  • Arbeitsentschädigungsversicherung
  • Produkthaftpflichtversicherung
  • Kfz-Haftpflichtversicherung etc.

Schutz geistigen Eigentums

Die Modernisierung hat es für jedes Unternehmen sehr notwendig gemacht, sein geistiges Eigentum zu schützen. Rechte an geistigem Eigentum, die sich zu einem großen Teil aus Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen und Urheberrechten zusammensetzen, spielen eine wichtige Rolle bei der Monetarisierung von Innovationen. Wenn Sie anderen erlauben, Ihre Ideen in einem Ihrer Geschäftsvorhaben zu stehlen, lassen Sie sie einfach die Dinge übernehmen, die Ihr Geschäft einzigartig und funktional machen.

In diesem Geschäft könnten Sie ein Mittel entwickeln, um Ihre Aktivitäten und Ideen auszuführen und Ihre Konkurrenten zu überholen. Der Schutz des geistigen Eigentums ist in dieser einzigartigen Branche erforderlich, um Patente und neue Ideen, eingetragene und nicht eingetragene Marken, Urheberrechte und Geschäftsgeheimnisse zu schützen.

Ist eine professionelle Zertifizierung erforderlich, um ein Bodenreinigungsunternehmen zu betreiben?

Wir glauben, dass die Zertifizierung den Arbeitgebern und / oder den Menschen, denen sie dienen, ein gewisses Maß an Vertrauen gibt, dass der Einzelne weiß, wie er seine jeweilige Dienstleistung nach festgelegten Standards erbringen kann. Im Bereich der Bodenreinigung ist entweder keine formelle Schulung erforderlich oder sie wird vom Arbeitgeber (oder vom Franchise-Unternehmen) bereitgestellt, ohne dass die Öffentlichkeit darüber informiert wird, was darin enthalten ist oder ob der Mitarbeiter tatsächlich eine formelle Prüfung bestanden hat. Aber es ist immer noch sehr notwendig und wird einen großen Beitrag zur Stärkung Ihrer kooperativen Identität leisten.

Die Bodenreinigung ist über Mopp, Eimer und Staubsauger hinausgegangen. Heutzutage ist ein Reinigungskraft mit der Pflege eines Hauses, seiner Einrichtung und der Gesundheit seiner Bewohner betraut. Beachten Sie, dass ein professioneller Reiniger aufgrund der vielen neuen Materialien, die für die Inneneinrichtung verwendet werden, ein viel breiteres Arbeitsspektrum aufweist als in der Vergangenheit, da viele dieser neueren Oberflächen eine spezielle Pflege erfordern.

Neben der Pflege des Hauses und seines Inhalts hilft ein professioneller Reiniger auch bei der Gesundheitspflege. Dies umfasst die hygienische Reinigung, die wirksame Desinfektion von Oberflächen, die Verwendung geeigneter Reinigungsmittel und Verfahren zur Vermeidung von Kreuzkontaminationen.

  • Zertifizierung zum IICRC-Techniker für die Reinigung harter Oberflächen
  • HCT-Zertifizierung
  • IVSS-Zertifizierung zum Hartoberflächentechniker
  • Zertifizierung als Reinigungsunternehmer
  • Green Clean Zertifizierung etc.

Rechtliche Dokumente für die Bodenreinigung

Einige der gebräuchlichsten Lizenzen und Genehmigungen, die Sie für Ihren Geschäftsbetrieb erwerben müssen, sind:

  • Geschäftslizenz
  • Feuerwehrgenehmigung
  • Luft- und Wasserschutzgenehmigung
  • Verkaufserlaubnis usw.

Finanzierung Ihres Bodenreinigungsgeschäfts

Wie bei allen bekannten und unbekannten Unternehmen benötigen Sie Finanzmittel, um Ausrüstung zu kaufen, Personal einzustellen und Ihre Rechnungen zu bezahlen. Über die traditionelle Finanzierung hinaus haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten, um Geld zu sammeln. Einige Vorschläge umfassen:

  • Aus Ihren persönlichen Ressourcen

Sie müssen zunächst eine gründliche Bestandsaufnahme Ihres Vermögens vornehmen. Die Analyse geht davon aus, dass die Menschen über mehr Vermögenswerte verfügen, als sie sofort bemerken. Beachten Sie, dass dies Sparkonten, Immobilienkapital, Altersvorsorgekonten, Fahrzeuge, Freizeitgeräte, Sammlungen und andere Anlagen umfassen kann. Zu diesem Zeitpunkt können Sie entscheiden, Vermögenswerte gegen Barzahlung zu verkaufen oder als Sicherheit für einen Kredit zu verwenden.

  • Zu Freunden und Familie gehen

Ein weiterer Schritt, an den Sie denken müssen, nachdem Sie Ihre eigenen Ressourcen zusammengetragen haben, besteht darin, sich an Freunde und Verwandte zu wenden, die an Sie glauben und Ihnen zum Erfolg verhelfen möchten. Sie sollten mit diesen Vorkehrungen vorsichtig sein; Egal wie nah Sie sind, präsentieren Sie sich professionell, schreiben Sie alles schriftlich und stellen Sie sicher, dass die Personen, an die Sie sich wenden, das Risiko eingehen können, in Ihr Unternehmen zu investieren.

  • Partner gewinnen

Wir müssen dies in der Tat vorschlagen. Es ist kein Verbrechen, sich nach jemandem umzusehen, der sich mit Ihnen in Ihrem Geschäft zusammenschließen möchte. Sie können auch jemanden auswählen, der über die finanziellen Ressourcen verfügt und mit Ihnen im Geschäft zusammenarbeiten möchte. Eine andere Möglichkeit ist, jemanden zu finden, der Geld zum Investieren hat, aber kein Interesse daran hat, die eigentliche Arbeit zu erledigen.

  • Regierungsprogramme nutzen

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Fülle von lokalen, staatlichen und föderalen Programmen zur Unterstützung kleiner Unternehmen zu nutzen. Sie können es bei der US Small Business Administration versuchen. und dann verschiedene andere Programme untersuchen. Frauen, Minderheiten und Veteranen sollten Nischenfinanzierungsmöglichkeiten ausloten, um diesen Gruppen den Einstieg in das Geschäft zu erleichtern.

Auswahl eines geeigneten Standorts für Ihr Bodenreinigungsunternehmen

In diesem Geschäft besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Kunden nicht zu Ihrem Standort kommen. Aus diesem Grund können Sie in Betracht ziehen, von zu Hause aus zu beginnen. Sie sollten beachten, dass viele Gemeinden Verordnungen haben, die Art und Umfang der gewerblichen Tätigkeiten, die in Wohngebieten stattfinden können, begrenzen.

Auch wenn andere Unternehmen solche zulassen, unterwerfen sie sich jedoch Beschränkungen in Bezug auf Beschilderung, Verkehr, Mitarbeiter, gewerblich gekennzeichnete Fahrzeuge und Lärm. Experten raten daher, dass Sie vor der Beantragung Ihrer Gewerbeberechtigung herausfinden, welche Verordnungen für inländische Unternehmen in Ihrer Region gelten.

Damit Ihr Geschäft jedoch aufrichtig wachsen kann, müssen Sie das Haus verlassen und eine gewerbliche Einrichtung betreten. Wir sind davon überzeugt, dass diese Informationen Ihnen dabei helfen werden, ein erfolgreiches und professionelles Image aufzubauen. Überlegen Sie sich jedoch genau, was Sie benötigen, bevor Sie sich für ein Büro entscheiden.

Ihr Bürobereich für die Bodenreinigung sollte groß genug sein, um einen kleinen Empfangsbereich, einen Arbeitsbereich für Sie und Ihr Verwaltungspersonal sowie einen Lagerbereich für Geräte und Zubehör zu bieten. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Platz für eine Wäsche und möglicherweise sogar einen kleinen Arbeitsbereich schaffen müssen, in dem Sie kleinere Gerätereparaturen durchführen können. Berücksichtigen Sie auch je nach Größe Ihres Personals einen kleinen Pausenbereich.

Gründung eines Fußbodenreinigungsunternehmens - Technische und personelle Anforderungen

In der Tat ist die Selbstständigkeit nicht jedermanns Sache. Sie sollten entscheiden, ob Sie über die Management- und unternehmerischen Fähigkeiten verfügen, um ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu führen. Hier sind einige Eigenschaften, die von erfolgreichen Geschäftsinhabern verlangt werden:

  • Entschlossenheit - Sie benötigen viel Tatkraft, um geschäftliche Anforderungen zu bewältigen, einschließlich Ablehnung von Verkäufen, Rückschlägen und Anlaufhindernissen
  • Salesmanship - Sie müssen die Kunst des Geschäftsabschlusses beherrschen. Seien Sie auch bereit, Ihr Geschäft überall dort zu fördern, wo Sie sind
  • Organisation - Sie müssen Ihre Arbeit planen und Ihren Plan ausführen. Die Gewinnung neuer Konten erfordert ständige Aufmerksamkeit. Sie müssen sich auf Ihre Prioritäten konzentrieren und Ablenkungen vermeiden
  • Leistung - Sie müssen täglich für konsistente Ergebnisse sorgen. Sie brauchen ein Team, das detailorientiert und diszipliniert ist
  • Scharfsinn - Sie müssen die unternehmerischen Fähigkeiten erwerben, um die Vor- und Nachteile, die sich auf jede Entscheidung auswirken, genau abwägen zu können.

Wenn Sie vorhaben, eine Reinigungs-Franchise zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie mit der monatlichen Lizenzgebühr leben können, die von Ihrem Einkommen abgezogen wird. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie Ihre Beziehungen beenden können, wenn Sie mit der Franchise-Kontrolle und den Regeln unzufrieden sind. Prüfen Sie die gegen das Franchise eingereichten Rechtsstreitigkeiten und fordern Sie eine vollständige Offenlegung. Die allgemeine Routine unterscheidet sich nicht wesentlich von der Reinigung Ihres eigenen Hauses.

Sie leeren Müll, Stauboberflächen und wischen verschüttetes Material, wischen Böden, nasse Moppböden, saugen Teppiche ab, reinigen Ruheräume, füllen Seifen- und Papierspender nach und reinigen Eingangstüren und Trinkbrunnen. Beachten Sie, dass Ihre Reinigungsausrüstung möglicherweise einen handelsüblichen Staubsauger für 200 bis 350 US-Dollar sowie einen Müllsammelbehälter, einen Moppeimer und eine Presse, einen Nassmopp, einen Staubmopp, einen Staubstab, einen Schaber und Grundreinigungsmittel wie Allzweckreiniger enthält, Sprühflaschen, Handtücher, Müllbeutel, Schüsselreiniger, Reinigungs- und Desinfektionsmittel und Glasreiniger.

Ihr Gesamtbedarf könnte unter 500 US-Dollar liegen und es Ihnen ermöglichen, monatlich bis zu 3.000 US-Dollar an Konten zu bereinigen. Ein örtlicher Hausmeister kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Reinigungsprodukte behilflich sein. Hier einige allgemeine Kostenvoranschläge:

  • Start-up-Schulungshandbücher, Audio, Video, JanBid-Schätzsoftware, Literatur und KOSTENLOSE fortlaufende Expertenberatung
  • Grundausstattung an Hausmeisterausrüstungen und -bedarf
  • Gewerbeschein und gewerbliches Girokonto
  • Allgemeine Haftpflichtversicherung und Treueschuldverschreibung
  • Büromaterial (Computer und Drucker?)
  • Mit Monogramm Hemden, Visitenkarten, Literatur

Optional - Buchhaltungssoftware, CPA oder Rechtsberater 500-2000 USD. Eine weitere großartige Sache, um Ihren eigenen Bodenreinigungsservice zu eröffnen, ist, dass Sie nicht alle Mittel im Voraus benötigen. Sie können ein Start-up-Programm erwerben, um alle Seile zu erlernen, Ihre Karten auszudrucken, eine Lizenz zu erhalten und dann mit dem Marketing zu beginnen. Sobald Sie einen Vertrag abgeschlossen haben, können Sie Versicherungen, Büromaterial und Reinigungsgeräte kaufen.

Der Serviceprozess in einem Bodenreinigungsunternehmen

Denken Sie daran, dass Ihre täglichen Aktivitäten Staubsaugen, Wischen, Staubwischen und Kehren, Reinigen von Fenstern und die allgemeine Reinigung von Räumen und möglicherweise Außenflächen einiger Gebäude umfassen. Sie müssen auch Kundenkonten und Rechnungen führen.

Wissen Sie auch, dass größere Unternehmen viel Zeit damit verbringen, Kundenkonten zu pflegen und zu signieren. Während kleinere Reinigungsunternehmen aufgrund der Art der Führung eines kleinen Unternehmens in der Regel eine geringe Kundenlast haben. Ein kleines Reinigungsunternehmen kann im Durchschnitt zwischen 20 und 70 Kunden betreuen. Wir glauben, dass es viele Geschäftsmöglichkeiten für Bodenreinigungsunternehmen gibt.

Sie können sich an Bauunternehmen wenden, um Angebote für die Bodenreinigung zu erhalten. Die meisten Eigentümer von Bodenreinigungsgeschäften erzielen mit der Reinigung nach dem Bau enorme Gewinne. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Vorschläge an Baufirmen und Büros in Ihrer Nähe senden.

Bei der Beschaffung von Bodenreinigungsangeboten können Sie auch eine offizielle Website für Ihr Unternehmen einrichten. Bewerben Sie Ihre Dienste sowohl in gedruckten als auch in elektronischen Medien und lassen Sie sich dann von Ihren Kunden verweisen. Wenn Sie bereit sind, hart und klug zu arbeiten, werden Sie mit Sicherheit eine gute Rendite erzielen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie bei jeder Gelegenheit, für jemanden zu arbeiten, einen gründlichen Job liefern, der Ihnen neue Geschäftsabschlüsse eröffnet.

Gründung eines Geschäfts für Bodenreinigung - Der Marketingplan

  • Marketingideen und Strategien

Business Networking-Veranstaltungen sind eine großartige Möglichkeit, potenzielle Kunden zu treffen. Verteilen Sie Flyer an örtliche Unternehmen oder in Wohngegenden (prüfen Sie zuerst die örtlichen Gesetze). Wenn Sie Erfahrung mit Direktwerbung haben, wenden Sie sich an einen Listenmakler und kaufen Sie eine Liste mit Namen von Personen, die in der Vergangenheit bereits Reinigungsdienste gekauft haben. Dann mailen Sie diese potenziellen Kunden und teilen Sie ihnen Ihre Dienste mit.

  • Erstellen Sie eine Community rund um Ihre Marke

Sie müssen sich fragen: 'Verfügt Ihr Unternehmen über eine Social-Media-Präsenz? Wenn nicht, fallen Sie möglicherweise hinter den Rest des Marktes zurück. Unabhängig davon, ob sie es realisieren oder nicht, müssen Fußbodenpolier-, Wachs- und Reinigungsunternehmen bessere Arbeit leisten, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten. Direktwerbungskampagnen mit Mailinglisten eines zuverlässigen Listenpartners können ein Social-Media-Laufwerk ankurbeln, indem Sie Ihre Kundenbasis erweitern und sie auf Ihre Social-Media-Präsenz aufmerksam machen.

  • Verwenden Sie virales Marketing

Beachten Sie, dass virales Marketing eine der am schwersten fassbaren Marketingtechniken im Arsenal eines Kleinunternehmers ist. Wir glauben, dass durch die Einbeziehung viraler Elemente in eine Kampagne für ein Geschäft mit Bodenpolier-, Wachs- und Reinigungsmaterialien die Hoffnung besteht, dass Ihre Marke und Ihre Produktlinie virale Qualitäten annehmen. Unabhängig vom Risiko können virale Vermarkter die Erfolgswahrscheinlichkeit beeinflussen.

  • Marketing-Berater

Wir glauben, dass es verlockend sein kann zu glauben, dass Sie das Zeug dazu haben, Ihre Marke effektiv zu vermarkten. Vielleicht tust du es. Nach unserer Erfahrung gibt es jedoch keinen Ersatz dafür, die Dienste eines qualifizierten Marketingberaters in Anspruch zu nehmen. Die besten Berater verfügen über eine Reihe von Fähigkeiten, einschließlich der Fähigkeit, die Kernkompetenzen, den Wert und die Produktpunkte Ihres Geschäfts mit Bodenpolier-, Wachs- und Reinigungsmaterialien genau zu kommunizieren.

Noch wichtiger ist, dass Sie über das erforderliche Fachwissen verfügen, um die produktivsten Marketingkanäle zu ermitteln und Ihr Markenprofil in der Branche zu stärken. Da sich die Branche für das Polieren, Wachsen und Reinigen von Fußböden weiter verändert, sollte es oberste Priorität sein, Ihre Strategie dem Einfluss kompetenter Marketingfachleute auszusetzen.

Strategien zur Steigerung des Bekanntheitsgrads Ihres Bodenreinigungsunternehmens und zur Schaffung einer Corporate Identity

Marketing ist am Anfang schwierig. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu vermarkten. Einige funktionieren, andere möglicherweise nicht. Das Folgende ist eine Liste der vielen Dinge, die Sie tun können, um ein gewerbliches Reinigungsunternehmen zu vermarkten.

  • Flyer / Mailings / Cold Calling
  • Telefonbuch
  • Webseite
  • Onlinewerbung
  • Zeitung
  • Zeitschrift
  • Automagnete
  • Visitenkartenverteilung
  • Valupak
  • Mundpropaganda