Starten einer Tattooentfernungsfirma - Beispielvorlage für einen Geschäftsplan

Möchten Sie eine Tattooentfernungsfirma von Grund auf neu gründen? Oder benötigen Sie eine Mustervorlage für einen Geschäftsplan zum Entfernen von Tätowierungen? Wenn JA, dann rate ich Ihnen, weiterzulesen.

Tattoos sind mehr als die Körperdesigns, für die wir sie kannten. Sie sind heute ein Mode-Mainstream und eine beliebte Kultur. Die Tätowierungsbranche ist eine millionenschwere Branche. Mindestens drei von zehn Personen, denen Sie begegnen, tragen Tätowierungen.

Die Branche zum Entfernen von Tätowierungen boomt, da immer mehr Menschen Tätowierungen entfernen, weil sie es bedauern oder weil das Tattoo veraltet ist. Sie können ein Geschäft zur Entfernung von Tätowierungen eröffnen und in den boomenden Markt einsteigen.

Das Verfahren zur Entfernung von Tätowierungen, auch als Laserentfernung bekannt, hat mit der Verwendung einer Laserreinigungsmaschine zu tun, mit der dauerhafte Tätowierungen entfernt und die Haut so gut wie neu gemacht werden. Dieser Artikel ist eine einfache Anleitung für alle, die sich auf dem Gebiet der Tattooentfernung engagieren möchten.

Ich werde Unterthemen behandeln, wie zum Beispiel, warum Sie einen Tattooentfernungsshop eröffnen sollten, wie Sie einen eigenen Shop eröffnen, wie Sie Kunden für Ihr Unternehmen finden und mit einigen Tipps abschließen, die Ihnen helfen, ein erfolgreiches Entfernungsgeschäft zu führen.

Warum sollten Sie ein Tattooentfernungsunternehmen gründen?

  • Lukrativer Markt -: Ich erwähnte, dass die Nische zum Entfernen von Tätowierungen boomt und dies auch weiterhin tun wird, solange die Tätowierungsmode den Trend fortsetzt, den wir für lange Zeit kennen.
  • Hochprofitabel -: Das Geschäft mit der Entfernung von Tätowierungen ist hochprofitabel. Menschen sind so verzweifelt, ein unerwünschtes Tattoo von ihrem Körper zu entfernen, dass es ihnen nichts ausmacht, 150 bis 500 USD pro Sitzung mit einem Spezialisten für Tattooentfernung auszugeben. Normalerweise dauert es sieben bis zehn Sitzungen, um ein permanentes Tattoo vollständig zu entfernen und die Haut aussehen zu lassen so gut wie neu. Das sind zwischen 1500 und 5.000 US-Dollar für eine vollständige Entfernung pro Person.
  • Niedrige Startkosten -: Die Einrichtung eines Tattooentfernungsgeschäfts erfordert nicht viel Kapital. Sie benötigen lediglich einen kleinen Büroraum, in dem sich Ihre Rezeptionistin, das Wartezimmer und der Behandlungsraum befinden. dann wird die Laserbehandlungsmaschine, die ziemlich teuer ist, der Gegenstand sein, der einen großen Teil Ihres Startkapitals in Anspruch nimmt. Alles andere, was für die Behandlung benötigt wird, sind Kleinigkeiten wie Antibiotika und Salben.
  • Einfach zu starten -: Abgesehen von dem Grundkurs zum Entfernen von Tätowierungen, den Sie absolvieren, benötigen Sie keine weiteren Fachkenntnisse, um dieses Unternehmen zu eröffnen, und jeder kann das Unternehmen erfolgreich eröffnen.

Starten einer Tattooentfernungsfirma - Beispielvorlage für einen Geschäftsplan

1. Erstellen eines Geschäftsplans -: Der erste Schritt besteht darin, einen Geschäftsplan für Ihr Unternehmen zur Entfernung von Tätowierungen zu erstellen. Wo wird sich Ihr Tattoo-Shop befinden, in welchem ​​Maßstab möchten Sie anfangen, in großem oder kleinem Maßstab, wie hoch ist das geschätzte Kapital, das Sie für die Gründung des Unternehmens benötigen, wie beabsichtigen Sie, für Ihr Unternehmen zu werben, gibt es Pläne? das Geschäft in naher Zukunft auf andere verwandte Dienstleistungen auszudehnen ? Ihre spezifischen Antworten auf diese Fragen sollten die grundlegenden Inhalte Ihres Unternehmens sein.

2. Machen Sie einen Tattooentfernungskurs -: Das Entfernen von Tätowierungen lernt man nicht, wenn man sich auf YouTube einige Videos zum Entfernen von Tätowierungen ansieht. Sie müssen sich für einen Kurs zum Entfernen von Tätowierungen von einem Fachmann anmelden, um zu lernen, wie man den Eingriff wie ein Fachmann durchführt und wie man sich bei der Durchführung Ihrer Behandlungen um Notfälle kümmert. Das Schulungsinstitut kann Ihnen nach Abschluss des Kurses eine Zertifizierung ausstellen. Dies erhöht das Vertrauen Ihres Kunden in Ihre Fähigkeit, das Verfahren zu handhaben.

3. Holen Sie sich einen Büroraum -: Ich habe bereits erwähnt, dass ein typischer Tattooentfernungsladen nicht groß und raffiniert aussehen muss. Ein einfaches Büro mit nur 3 Zimmern ist genau das, was Sie brauchen. Wenn Sie im geschäftigen Teil der Stadt einkaufen können; Wo es viel Verkehr und Menschen gibt, wird es mehr Kunden für Ihr Unternehmen anziehen.

4. Kaufen Sie Ausrüstungen -: Die wichtigste Ausrüstung, die Sie in diesem Geschäft benötigen, ist die Laserentfernungsmaschine, und die Maschinen sind nicht billig. Wenn Sie in beliebten Online-Shops wie Amazon.com oder EBay.com einkaufen, können Sie sich glücklich schätzen, einen Sonderpreis zu erhalten. Wenn Sie Geld haben, um mehr als eine Laserentfernungsmaschine zu kaufen, tun Sie dies bitte. Sie können die zweite Maschine gegen Bezahlung an Tätowierläden vermieten.

5. Annoncieren Sie Ihr Geschäft -: Dies ist der große Job, wenn Sie Ihr Tätowierungsabbaugeschäft annoncieren. Es gibt noch andere Tattooentfernungsgeschäfte in der Stadt. Warum sollten die Leute in Ihr eigenes Geschäft kommen, um ihre Tattooentfernung zu erhalten ? Sie müssen den Leuten Gründe geben, um Ihren Laden zu besuchen und das Entfernungsverfahren zu erhalten.

Einige der Möglichkeiten, wie Sie für Ihr Geschäft mit der Entfernung von Tätowierungen werben können, sind:

  • Angebotsrabatte -: Sie können den ersten hundert Personen Rabatte gewähren, die ihre Tätowierungsentfernung in Ihrem Geschäft durchführen lassen. Viele Leute werden ihre Freunde an Ihren Shop verweisen, um den Rabatt zu erhalten.
  • Flyer freigeben -: Sie können Flyer Ihres Tattooentfernungsdienstes ausdrucken und an Personen in Ihrer Nähe weitergeben und die Flyer an öffentlichen Orten ablegen. Sie können es mit Mundpropaganda unterstützen.
  • Hebelwirkung -: Sie können in Partnerschaft mit einem beliebten Tätowiergeschäft arbeiten, um Personen, die ein Verfahren zum Entfernen von Tätowierungen beantragen, an Ihr Geschäft zu verweisen. die Gegenleistung, indem Sie ihnen entweder für jede Person zahlen, auf die sie sich beziehen, die sich dem Verfahren unterzieht, oder Sie schicken Leute, die suchen, wo sie ein neues Tattoo bekommen können.

Alles in allem müssen Sie den Menschen die bestmögliche Methode zum Entfernen an die Hand geben, damit sie in Zukunft wiederkommen und auch ihre Freunde weiterempfehlen können. Denken Sie daran, nach jeder Sitzung ein Höchstmaß an Sauberkeit zu gewährleisten und Ihren Behandlungsraum zu desinfizieren, um zu verhindern, dass Keime über den Eingriff in den Körper Ihres Klienten gelangen. Es ist auch ratsam, dass Sie eine Betriebshaftpflicht für jede Behandlung erhalten, die schief geht; Auf diese Weise leidet Ihr Unternehmen nicht unter großen Haftpflichtklagen.