Starten einer Münzwäscherei - Beispielvorlage für einen Geschäftsplan

Möchten Sie eine Münzwäscherei von Grund auf neu gründen? Oder benötigen Sie eine Mustervorlage für einen Geschäftsplan für Münzwäschereien? Wenn JA, dann rate ich Ihnen, weiterzulesen.

Eine Münzwäscherei, die auch als Waschsalon bezeichnet wird, ist eine Art Waschraum oder Waschsalon, in dem Sie entweder mit einer Münze bezahlen oder Ihre Kreditkarte ziehen, um Ihre Wäsche zu waschen. Im Gegensatz zu herkömmlicher Wäsche, bei der die Wäsche vom Personal des Wäschereibüros gehandhabt wird, ist diese Münzwäscherei eher eine Selbstbedienungswäscherei.

Ein Münzwäschereigeschäft ist eines der am einfachsten zu gründenden und zu verdienenden Unternehmen, und Sie können je nach Ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit mit dem von Ihnen gewünschten Niveau beginnen. In diesem Artikel erkläre ich, warum es einfacher ist, ein Münzwäschegeschäft zu eröffnen und erfolgreich zu betreiben, und wie man ein Münzwäschegeschäft eröffnet.

Warum es besser ist, ein Münzwäschereigeschäft zu starten und erfolgreich zu betreiben

  1. Einfach zu starten -: Das Unternehmen ist sehr einfach zu starten und Sie benötigen keine zusätzlichen technischen oder geschäftlichen Kenntnisse, um loszulegen. Sie benötigen lediglich Kapital, um Ihre Geräte zu kaufen, Platz für die Führung des Geschäfts und grundlegende Buchhaltungskenntnisse sowie wenig Werbung, um die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu nutzen und Ihr Waschsalongeschäft zu starten.
  2. Der Wäschemarkt ist nicht vom wirtschaftlichen Zusammenbruch betroffen -: Jeder muss seine Wäsche auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten waschen. Und das Geschäft hat einen ganzjährigen Markt; Es ist kein saisonales Geschäft. So sind Sie sicher, dass Ihre Kunden es wissen, sobald Sie von Ihrem Wäscheservice erfahren.
  3. Hohe Renditen -: Die anfänglichen Gewinne, die Sie in den ersten Wochen nach dem Start des Geschäfts erzielen, sind möglicherweise nicht sehr hoch. Je mehr Leute jedoch über Ihr Waschsalongeschäft informiert werden, desto höher wird der Umsatz aus dem Geschäft ausfallen. Da Sie keine Wartung benötigen, um das Geschäft aufrechtzuerhalten, und das Geschäft praktisch von alleine läuft, ist die Rendite, die Sie durch das Geschäft erzielen, eher hoch.
  4. Nicht arbeitsintensiv -: Im Gegensatz zu anderen Geschäftstypen erfordert das Geschäft mit Münzwäschereien nicht viel Arbeitskraft. es läuft fast passiv für sich. Sie können das Geschäft ganz einfach selbstständig und ohne zusätzliche Hände führen.

Wenn Sie jedoch Mitarbeiter für das Unternehmen beschäftigen müssen, benötigen Sie möglicherweise eine Person mit Grundkenntnissen in der Buchhaltung, um Ihre Geschäftsbücher zu führen, und eine Person, die alle paar Stunden nachschaut, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert normal; und schließlich ein Instandhalter, der gelegentlich vorbeikommt, um sich Ihre Maschinen anzusehen.

Starten einer Münzwäscherei - Beispielvorlage für einen Geschäftsplan

1. Zeichnen Sie einen Geschäftsplan für Ihr Münzwaschgeschäft - : Sie müssen einen klaren Geschäftsplan für Ihr Münzwaschgeschäft entwickeln. Der Geschäftsplan sollte Folgendes enthalten: die Menge an Kapital, die Sie investieren möchten, um das Geschäft zu starten, wie viele Maschinen Sie starten möchten, wie Sie das Geschäft und das Geschäftsziel für die nächsten ein bis fünf Jahre bewerben möchten. Hier ist ein Beispiel für eine Businessplan-Vorlage für einen Waschsalon, mit der Sie beginnen können.

2. Registrieren Sie Ihr Unternehmen als Unternehmen -: Wenn Sie das Unternehmen als kleines Privatunternehmen betreiben möchten, können Sie diesen Schritt überspringen. Wenn Sie jedoch vorhaben, das Geschäft eines Tages zu einem Haushaltsnamen oder zu einem Kettenwaschautomaten zu machen, müssen Sie den Firmennamen als Unternehmen registrieren. Ein Anwalt kann Ihnen bei der Registrierung des Unternehmens als juristische Person behilflich sein.

3. Finden Sie einen Standort für Ihr Unternehmen -: Der Standort eines Unternehmens trägt zum Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens bei. Sie müssen einen guten Standort haben, um Ihr Waschsalongeschäft zu betreiben, möglicherweise in einer Umgebung, in der nicht viel Waschsalonkonkurrenz herrscht und die nur über eine geringe Bevölkerungsdichte verfügt.

Außerdem sollte der Ort leicht zu finden sein, und jeder, der eine schnelle Wäsche machen muss, sollte eine gute Idee für einen Ort sein. Der ideale Standort sollte groß genug sein, um die Anzahl der für Ihr Unternehmen erforderlichen Waschmaschinen aufzunehmen.

Ein kleiner Münzwaschsalon kann in der Garage Ihres Hauses betrieben werden, solange sich Ihr Haus an einem sehr gut zugänglichen Ort befindet. Wenn Sie den Standort für das Geschäft leasen, stellen Sie sicher, dass Sie einen langfristigen Vertrag über sieben Jahre abschließen. Der Vertrag sollte erneuerbar sein. Sie müssen den Waschsalon nicht innerhalb von zwei Betriebsjahren an einen anderen Ort verlegen.

4. Kauf und Installation Ihrer Ausrüstung : Es ist Zeit, die meisten Ausrüstungen zu kaufen und zu installieren, die Sie für den Betrieb Ihres Münzwaschautomaten benötigen. Einige der Ausrüstungen, die Sie für Ihren Waschsalon benötigen, sind: Waschmaschine, Trockner, industrielle Pressmaschine, Solarpanel oder Wechselrichter, um Strom zu erzeugen, es sei denn, Sie haben 24 Stunden an Ihrem Standort. Markennylon für Kunden zum Verpacken ihrer gewaschenen Kleidung und ein Bezahlungsautomat, mit dem Kunden eine Münze als Zahlungsmittel für den Wäscherei- oder POS-Automaten einwerfen können, um die Kreditkarte zur Zahlung zu durchziehen.

5. Schaffen Sie ein Bewusstsein für Ihren Waschsalon -: Möglicherweise ist Ihr Münzwaschsalon nicht der einzige in der Region. Auch wenn es das einzige ist, müssen Sie Ihr Unternehmen für Kunden werben, die Ihre Dienstleistungen bevormunden, und Sie benötigen einen Plan für das Waschsalon-Marketing, um dies zu tun.

Sie können für Ihr neues Geschäft werben, indem Sie einen kostenlosen Waschtag organisieren, um das Geschäft zu eröffnen, Flyer drucken, um sie in der Nachbarschaft zu teilen. Sie können mündlich einen Rabattgutschein für jeden erhalten, der einem neuen Kunden die Nutzung Ihrer Waschsalon-Dienste vorstellt.

6. Buchhaltung -: Sie benötigen eine genaue Buchhaltungs- oder Buchhaltungsmethode, um Ihren finanziellen Fortschritt und Ihre zu zahlenden Steuern zu verfolgen. Sie können einen Grundkurs in Buchhaltung oder Buchhaltung online belegen oder eine Person mit Grundkenntnissen in Buchhaltung für den Umgang mit Ihren Finanzunterlagen einstellen.

Auf dieser Ebene habe ich den Grund besprochen, warum Ihr Münzwäschereigeschäft sehr erfolgreich sein kann, und ich habe Schritte unternommen, um ein eigenes Waschsalongeschäft zu eröffnen. Und schließlich können Sie Ihr Münzwäschereigeschäft problemlos starten und ausbauen, solange es keinen harten Wettbewerb zwischen Waschsalonunternehmen an Ihrem Standort gibt.