Start eines Hundetraining Business zu Hause

Möchten Sie ein Hundetraining-Geschäft zu Hause starten? Wenn JA, finden Sie hier einen vollständigen Leitfaden für den Start eines Hundetraining-Geschäfts ohne Geld und ohne Erfahrung .

Okay, wir haben Ihnen eine ausführliche Beispielvorlage für einen Businessplan für Hundetraining zur Verfügung gestellt. Wir gingen noch einen Schritt weiter und analysierten und entwarfen einen Beispiel-Marketingplan für Hundetraining, der durch umsetzbare Guerilla-Marketingideen für Hundetraining-Unternehmen untermauert wurde. In diesem Artikel werden wir alle Voraussetzungen für die Gründung eines Hundeausbildungsunternehmens berücksichtigen. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und fahren wir fort.

Warum ein Hundetraining-Unternehmen gründen?

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika und in den meisten Industrieländern leben, stimmen Sie zu, dass Hunde und Haustiere im Allgemeinen einige der besten Behandlungen erhalten. Wenn es um Haustiere geht - dann sind Hunde sicher von vielen als eines der freundlichsten Tiere eingestuft worden, die sich angemessen an den Menschen gewöhnen können.

In der Tat sind sie der beste Freund des Menschen. In einigen Teilen der Welt, in denen Haustiere wirklich hoch geschätzt werden, gibt es eine große Anzahl von Häusern, in denen Hunde leben. Insgesamt können sich Hunde leicht an die Lebensbedingungen von Männern anpassen.

Das Geschäft mit der Hundeausbildung oder der Hundepflege, wie es in den meisten Gegenden genannt wird, würde noch lange aufblühen. Es ist eine Branche, die aufgrund der lukrativen Geschäftstätigkeit weiterhin Gewinne erzielt. Daher wäre es nicht übertrieben zu behaupten, dass das Hundetraining ein Spinner für diejenigen ist, die sich damit beschäftigen.

Hundetrainer zu werden ist keine so große Aufgabe. Alles, was von Ihnen verlangt wird, ist die Liebe zu Tieren sowie die Fähigkeit, Hunde zu trainieren. Es ist sehr angenehm, ein Hundetraining-Geschäft zu eröffnen, da es eine Beziehung zwischen Ihnen und dem Hund herstellt und Sie auf lange Sicht zur Bank lächeln. Es wäre also nicht übertrieben zu sagen, dass das Hundetraining ein klarer Fall ist, für das bezahlt zu werden, was Sie gerne tun.

Wenn Sie es also ernst meinen, eine eigene Hundeschulungsfirma zu gründen, müssen Sie nur diesen Artikel lesen und sind gut ausgerüstet.

Starten Sie ein Hundetraining Business zu Hause - Ein kompletter Leitfaden

  • Branchenüberblick

Das Hundetraining-Geschäft fällt unter die Branche Haustierpflege und Verpflegung. Die Tierpflege- und Boardingbranche hat sich im Laufe der Jahre als eine der wenigen etablierten Branchen erwiesen, die in den letzten zehn Jahren konstant starke Zuwächse verzeichnet haben. Sie hat sich praktisch verdoppelt und wächst selbst mitten in der Rezession, wenn die Verbraucher ein breiteres Spektrum an Luxus erwerben Dienstleistungen für ihre Haustiere.

Die wachsende Branche hat von der veränderten Einstellung der Verbraucher profitiert, die die Nachfrage nach einer Vielzahl neuer Luxus-Haustierservices, wie zum Beispiel Tiersitting, steigerte. Für die Zukunft wird erwartet, dass dieser Trend weiter an Fahrt gewinnt, da der Besitz von Haustieren steigt und die Eigentümer ihr zunehmendes verfügbares Einkommen für Dienstleistungen wie das Betreuen von Haustieren einsetzen.

Ein von der American Pet Product Association (APPA) veröffentlichter Bericht zeigt, dass, obwohl Amerikaner Haustiere lieben, diejenigen, die Hunde besitzen, mit 18, 9 Prozent an dritter Stelle der Haustierskala standen. Es ergab sich, dass das jährliche Wachstum für diese Branche von 2009 bis 2014 3, 1 Prozent beträgt, was zusammen - mit anderen Dienstleistungen für die Betreuung von Haustieren - einen Umsatz von 907 Millionen US-Dollar zum Jahr 2014 bedeutet. Außerdem waren 2014 22.787 Menschen mit Hunden beschäftigt verbundene Unternehmen oder als unabhängige Auftragnehmer, und es gab 18.144 Hundedienstleister.

Die Dienstleistungen im Zusammenhang mit Hunden haben von 2009 bis 2014 zugenommen und werden trotz der schlechten wirtschaftlichen Aussichten bis 2019 weiter zunehmen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Kunden mehr verfügbares Einkommen für ihre Hunde haben und Hunde als Teil der Familie betrachtet werden.

Ein von Fetch Pet Care veröffentlichter Bericht zeigt, dass Franchise-Unternehmen insgesamt kaum mehr als 1 Prozent des gesamten Branchenumsatzes ausmachen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Tagesbetreuungsdienste für Hunde auf unmittelbare Orte und Nachbarschaften zugeschnitten sind und Kunden die Dienste derjenigen in Anspruch nehmen möchten, die in der Nähe gelebt haben, da sie der Ansicht waren, dass diese ihre Haustiere wahrscheinlich zu einem bestimmten Zeitpunkt persönlich betreuen würden Sie müssen die Stadt verlassen oder zu beschäftigt sein, um für einen bestimmten Zeitraum auf ihre Haustiere aufzupassen.

Laut der American Pet Product Association (APPA) gaben die Amerikaner 2010 über 47, 7 Milliarden US-Dollar für Heimtierprodukte und -dienstleistungen aus. Dies entspricht einer Steigerung von 4, 8 Prozent gegenüber 2009. Es wurde festgestellt, dass 46 Prozent der Haushalte mehr als ein Haustier besaßen, und das nur 3 Prozent der Haushalte nutzen Haustierbetreuung oder -ausbildung.

Statistiken zufolge hat die Branche für Haustierpflege und -pension in den Vereinigten Staaten von Amerika einen Wert von 7 Mrd. USD, mit einer geschätzten Wachstumsrate von 6, 6 Prozent. In den USA gibt es ungefähr 106.319 registrierte und lizenzierte Haustierpflege- und Verpflegungsunternehmen, die für die Beschäftigung von ungefähr 195.070 Mitarbeitern verantwortlich sind. Kein Unternehmen kann sich rühmen, den Markt zu beherrschen. Jeder Spieler in der Branche kann sich problemlos in der Branche behaupten.

Die Haustierpflege- und Verpflegungsbranche steckt noch in den Kinderschuhen und wird voraussichtlich eine wachsende Branche sein, in der mehr Menschen in Hundeschulungsdienste investieren, zumal die Anzahl der vorhandenen Tierheime im Vergleich zur Bevölkerung derjenigen, die Haustiere besitzen, sehr gering ist.

Die Tierpension- und Tierpflegebranche wird weiter aufblühen, weil Menschen und Organisationen sich nicht darum bemühen, sicherzustellen, dass ihre Hunde und andere Haustiere über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um ihre Aufgaben zu erfüllen, insbesondere zu Sicherheits-, Jagd- und Sportzwecken.

Darüber hinaus genießen Hundeschulungsunternehmen auf der ganzen Welt nach wie vor eine gute Schirmherrschaft, insbesondere wenn sie gut positioniert sind und wissen, wie sie sich mit Interessengruppen vernetzen und ihren Zielmarkt erreichen können.

Start eines Hundeausbildungsunternehmens zu Hause - Marktforschung und Machbarkeitsstudien

  • Demografie und Psychografie

Die demografische und psychografische Zusammensetzung derjenigen, die die Dienste von Hundeausbildungsunternehmen benötigen, ist branchen- und haushaltsübergreifend. Daher ist die demografische Zusammensetzung eines Hundeausbildungsunternehmens umfassend.

Die Wahrheit ist, dass es in Bezug auf die Ausbildung von Hunden und Haustieren in der Tat ein breites Spektrum an verfügbaren Kunden gibt. Jeder Hund und Tierhalter sind potentielle Kunden. Wenn Sie also daran denken, ein Unternehmen für Hundetraining zu gründen, sollten Sie Ihre Zielgruppe umfassend erfassen.

Liste der Nischenideen im Bereich Hundetraining, auf die Sie sich spezialisieren können

Die meisten Hundeschulungs- und Tierpflegedienstleister erbringen in der Regel Dienstleistungen, die mit Training und Pflege zu tun haben, und erbringen auch allgemeine Dienstleistungen, die von einem normalen Tierpflegedienstleister durchgeführt werden. Aus diesem Grund scheint es in der Branche keine Nischen zu geben.

Auf der anderen Seite entscheiden sich einige Hundeausbildungsunternehmen möglicherweise für bestimmte Schlüssel- oder Nischenbereiche wie:

  • Hunde- und Haustierbetreuung und -pflege
  • Betrieb von Tierheimen
  • Haustiere einsteigen
  • Operation von Hundepfunden
  • Wachhundetraining
  • Gehorsamkeitstraining
  • Hunde- und andere Haustierausbildung
  • Verkauf von Haustiernahrung (Tiernahrung, Shampoos, Hundekrawatten, Hundeketten und Haustierkleidung ua)

Das Wettbewerbsniveau in der Branche der Hundeausbildungsdienste

Die Wahrheit ist, dass Sie unabhängig von der Wettbewerbsintensität in einer Branche immer Fortschritte in der Branche erzielen, wenn Sie Ihre Dienstleistungen oder Ihr Geschäft richtig vermarkten und bewerben. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie bei der Ausführung Ihrer Arbeit auf Details achten, und stellen Sie sicher, dass Sie von Ihren Kunden Testimonials erhalten und wissen, wie Sie Ihren Zielmarkt ansprechen und erreichen können.

Darüber hinaus gibt es in den Vereinigten Staaten von Amerika mehrere Hundeschulungsunternehmen. Wenn Sie sich also dazu entschließen, ein eigenes Unternehmen für Hundetraining in den USA zu gründen, werden Sie auf jeden Fall auf einen harten Wettbewerb mit anderen Akteuren der Branche stoßen, die auch in Ihrer Stadt oder Ihrem Land Hundetraining anbieten. Außerdem gibt es größere Hundeschulungsunternehmen, die die Trends in der Branche bestimmen, und Sie sollten bereit sein, mit ihnen um Kunden zu konkurrieren.

Liste bekannter Marken in der Hundeausbildungsbranche

In jeder Branche gibt es immer Marken, die eine bessere Leistung erbringen oder von Kunden und der Öffentlichkeit besser geschätzt werden als andere. Dies sind einige der führenden Unternehmen für Hundetraining und Haustierpflege in den Vereinigten Staaten von Amerika und auf der ganzen Welt.

  • Highland Canine Training, LLC
  • Sitzen bedeutet Sitzen Hundetraining
  • Cloud K9 Academy - Hundetraining in Naperville, IL
  • Liebling-Teufel-Hundetraining - Houston Bereich Hundetraining
  • The Dog Training Company, LLC
  • Bark Busters USA
  • Johns Natural Dog Training Company
  • Grünes Hundetraining: Houston Dog Training Company
  • Nora's Dog Training Company
  • National K-9 (OHIO)
  • Starmark Academy (TEXAS)
  • Tierverhalten College
  • T3: Trainiere die Trainer
  • Master Dog Training, Inc. (Los Angeles, Kalifornien)
  • Das ist mein Hund (Iowa)
  • ForceFree-Methode (Chicagoland, IL)
  • Dave McMahons Hundeakademie. (Kanada)
  • PAWS Ausbildungsakademie
  • Die Hundezauberer-Akademie Charlotte, NC
  • Das Pet Care Institute

Wirtschaftliche Analyse

Das Geschäft mit Hundeausbildungsdiensten besteht seit jeher und ist in der Tat ein wettbewerbsfähiges Geschäft. In der Tat werden Sie auf mehrere Hundeausbildungsunternehmen stoßen, wenn Sie sich für die Dienste von Hundetrainern oder Hundesalons entscheiden. Wenn Sie also Ihre Wirtschafts- und Kostenanalyse durchführen, sollten Sie eine gründliche Marktuntersuchung durchführen und die erforderliche Menge abschätzen, um die Hunde, die Logistik und auch die laufenden Kosten des Unternehmens effektiv zu handhaben.

Wenn Sie darüber hinaus erwägen, ein Unternehmen für Hundeausbildung zu gründen, sollte sich Ihr Anliegen nicht nur auf die Kosten für die Registrierung des Unternehmens, den Kauf der erforderlichen Arbeitsgeräte, sondern auch auf das Branding und den Aufbau einer soliden Kundenbasis beschränken . Die Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie in der Lage sind, eine solide Kundenbasis und ein weitreichendes Geschäftsnetzwerk aufzubauen, die Gewinne im Geschäft maximieren werden.

Starten Sie Ihr Hundetraining Unternehmen von Grund auf neu vs Kauf einer Franchise

Wenn Sie eine Hundeausbildungsfirma gründen möchten, müssen Sie von vorne anfangen, da Sie kaum ein Franchise einer Hundeausbildungsfirma zum Kauf bekommen können. Es ist ein Geschäft, das allen offen steht.

Darüber hinaus ist es im Vergleich zu anderen kleinen Unternehmen, die in der Regel vor der Unternehmensgründung detaillierte Vorarbeiten benötigen, weniger stressig, ein Hundeausbildungsunternehmen von Grund auf zu gründen. Bei einem Hundetraining-Dienstleister sollten Sie so viel wie möglich versuchen, um die richtigen und effektiven Trainingsfähigkeiten, Tools und Ausrüstungen für das Hundetraining zu erlangen, eine Geschäftsbeziehung mit den wichtigsten Stakeholdern aufzubauen und dann auf jedes Marketing-Tool zurückzugreifen, das Ihnen zur Verfügung steht, insbesondere das Internet es geht um die Vermarktung Ihrer Dienstleistungen.

Bitte beachten Sie, dass die meisten großen und erfolgreichen Hundetraining-Unternehmen von Anfang an eine solide Geschäftsmarke aufbauen konnten.

Mögliche Bedrohungen und Herausforderungen, denen Sie beim Starten eines Hundetrainingsdienstes gegenüberstehen

Wenn Sie sich heute dazu entschließen, ein eigenes Unternehmen für Hundetraining-Dienstleistungen zu gründen, besteht eine der größten Herausforderungen darin, dass Sie mit etablierten Unternehmen für Hundetraining-Dienstleistungen und anderen Akteuren der Branche für Haustierpflege- und Boarding-Dienstleistungen konfrontiert sind, die diese ebenfalls anbieten Dienstleistungen wie Sie. Die einzige Möglichkeit, dieser Herausforderung zu entgehen, besteht darin, einen eigenen Markt zu schaffen.

Einige andere Herausforderungen und Bedrohungen, denen Sie wahrscheinlich gegenüberstehen werden, sind der wirtschaftliche Abschwung. Wenn die Wirtschaft in einer schlechten Verfassung ist, haben Unternehmen wie Hundeschulungsunternehmen und dergleichen in der Regel Probleme, ihre alten Kunden zu halten oder sogar neue Kunden zu begrüßen.

Ungünstige Regierungsrichtlinien können also auch das Wachstum Ihres Hundeausbildungsunternehmens behindern. In Bezug auf diese Bedrohungen und Herausforderungen können Sie nichts anderes tun, als zuversichtlich zu bleiben, dass die Dinge für Sie gut laufen.

Start eines Hundeausbildungsunternehmens zu Hause - rechtliche Fragen

  • Beste juristische Person für diese Art von Geschäft

Sie haben die Möglichkeit, entweder eine Personengesellschaft, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die gemeinhin als LLC bezeichnet wird, oder eine Einzelfirma für ein Unternehmen wie ein Hundeschulungsunternehmen zu wählen. Wenn Sie beabsichtigen, das Geschäft auszubauen und Ihren Kunden in ganz Ihrem Bundesstaat und in den Vereinigten Staaten von Amerika Dienstleistungen anzubieten, ist es für Sie keine Option, sich für einen Einzelunternehmer zu entscheiden. Die Limited Liability Company, LLC oder auch eine Personengesellschaft wird es für Sie schneiden.

Die Gründung einer GmbH schützt Sie vor persönlicher Haftung. Wenn im Geschäft etwas schief geht, ist nur das Geld, das Sie in die Gesellschaft mit beschränkter Haftung investiert haben, gefährdet. Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind einfacher und flexibler zu betreiben, und Sie benötigen keinen Verwaltungsrat, keine Hauptversammlungen und keine weiteren Formalitäten für die Geschäftsführung.

Dies sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine juristische Person für Ihr Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen auswählen. Begrenzung der persönlichen Haftung, leichte Übertragbarkeit, Aufnahme neuer Eigentümer, Erwartungen der Anleger und natürlich Steuern.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die verschiedenen juristischen Personen, die für die Verwendung in Ihrem Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen zur Verfügung stehen, kritisch zu untersuchen und Kunden in der gesamten Stadt und dem Bundesstaat, in dem Sie tätig sind, sowie in den Vereinigten Staaten von Amerika Ihre Dienstleistungen anbieten zu können, stimmen Sie dem zu diese Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Eine LLC ist am besten geeignet. Sie können diese Art von Geschäft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Limited Liability Company, LLC) eröffnen und sie in Zukunft in eine C- oder S-Gesellschaft umwandeln, insbesondere wenn Sie den Börsengang planen.

Eingängige Ideen für Firmennamen, die für einen Hundetraining-Service geeignet sind

Wenn Sie einen Namen für Ihr Unternehmen auswählen, sollten Sie kreativ sein, da jeder Name, den Sie für Ihr Unternehmen auswählen, einen großen Beitrag zur Wahrnehmung dessen leistet, was das Unternehmen darstellt. Normalerweise ist es die Norm für Menschen, dem Trend in der Branche zu folgen, von der aus sie bei der Benennung ihres Unternehmens operieren möchten.

Wenn Sie erwägen, ein eigenes Unternehmen für Hundetraining zu gründen, finden Sie hier einige einprägsame Namen, aus denen Sie auswählen können.

  • Onkel Jeff Dog Training Services Unternehmen
  • Bingos Pet Grooming und Boarding Services Company, LLC
  • Bruno Whisky Hundesalon und Boarding Services Company, Inc.
  • Pablo Hernandez Dog Training Services Unternehmen
  • Lucas McDonalds Hundesalon und Verpflegung Company, Inc.
  • Freunde von Pets Training Services Company, Inc.
  • Clement Stanley Haustierpflege- und Verpflegungsdienste, Inc.
  • Carson Dennis Hundetraining Company, LLC
  • Ian Bennie & amp; Söhne Pet Boarding und Grooming Services Company, Inc.
  • Maxwell Travis Hundetraining Services Company, Inc.

Versicherungspolicen

In den Vereinigten Staaten und in den meisten Ländern der Welt können Sie kein Geschäft betreiben, ohne über einige der grundlegenden Versicherungspolicen zu verfügen, die für die Branche erforderlich sind, aus der Sie tätig werden möchten. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Budget für Versicherungen zu erstellen und sich an einen Versicherungsmakler zu wenden, der Sie bei der Auswahl der besten und am besten geeigneten Versicherungspolicen für Ihr Hundeschulungsunternehmen unterstützt.

Hier sind einige der Grundversicherungen, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika ein eigenes Hundetraining-Unternehmen gründen möchten.

  • Allgemeine Versicherung
  • Haustierversicherung
  • Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Risikoversicherung
  • Kfz-Versicherung (Vollkaskoversicherung)
  • Arbeiter Entschädigung
  • Gemeinkosten-Invalidenversicherung
  • Gruppenversicherung für Geschäftsinhaber
  • Zahlungsschutzversicherung

Schutz des geistigen Eigentums / Marke

Wenn Sie erwägen, ein eigenes Unternehmen für Hundetraining zu gründen, müssen Sie möglicherweise keinen Antrag auf Schutz des geistigen Eigentums stellen. Dies liegt daran, dass Sie aufgrund der Art des Geschäfts das Geschäft erfolgreich führen können, ohne dass Sie Grund haben, jemanden vor Gericht wegen illegaler Nutzung des geistigen Eigentums Ihres Unternehmens zu verurteilen.

Wenn Sie jedoch nur das Logo Ihres Unternehmens und andere für Sie spezifische Dokumente oder Software oder sogar Jingles und Medienproduktionskonzepte schützen möchten, können Sie einen Antrag auf Schutz des geistigen Eigentums stellen. Wenn Sie Ihre Marke registrieren möchten, müssen Sie zunächst eine Anmeldung beim USPTO einreichen. Die endgültige Genehmigung Ihrer Marke unterliegt der von USPTO geforderten Überprüfung der Anwälte.

Ist eine professionelle Zertifizierung erforderlich, um ein Hundetraining-Unternehmen zu betreiben?

Abgesehen von Ihrer Fähigkeit, mit Hunden und anderen Haustieren umzugehen und Geräte und Werkzeuge für das Hundetraining zu bedienen, ist die professionelle Zertifizierung einer der Hauptgründe, warum einige Hundetrainer von Hundetrainern auffallen. Wenn Sie einen Einfluss auf die Branche der Haustierpflege- und Verpflegungsdienste haben möchten, sollten Sie darauf hinarbeiten, alle erforderlichen Zertifizierungen in Ihrem Fachgebiet zu erwerben.

Es wird dringend empfohlen, professionelle Zertifizierungen anzustreben. es wird einen langen Weg gehen, um Ihr Engagement für das Geschäft zu zeigen. Die Zertifizierung bestätigt Ihre Kompetenz und zeigt, dass Sie hochqualifiziert, engagiert und auf dem neuesten Stand in diesem umkämpften Markt sind.

Dies sind einige der Zertifizierungen, auf die Sie hinarbeiten können, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen für Hundetraining betreiben möchten.

  • Der Zertifizierungsrat für professionelle Hundetrainer (CCPDT)
  • IACP-Zertifizierungsprogramm für Hundetrainer - Hundeprofis
  • Zertifizierte professionelle Hundetrainer-Kenntnisse bewertet (CPDT-KA)

Bitte beachten Sie, dass Sie in den USA und in den meisten Ländern der Welt einen Hundeausbildungsdienstleister in kleinem Umfang erfolgreich leiten können, ohne unbedingt eine Berufsbescheinigung und eine Gewerbeberechtigung zu erwerben, sofern Sie über ausreichende Erfahrung im Bereich Haustierpflege und -pension verfügen Dienstleistungsbranche.

Liste der rechtlichen Dokumente, die Sie benötigen, um einen Hundetrainingsdienst durchzuführen

Das Wesentliche daran, dass die erforderlichen Unterlagen vorhanden sind, bevor ein Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika gegründet wird, kann nicht genug betont werden. Es ist eine Tatsache, dass Sie kein Geschäft in den Vereinigten Staaten ohne die richtigen Dokumentationen erfolgreich betreiben können. Wenn Sie dies tun, wird es nicht zu lange dauern, bis Sie die lange Hand des Gesetzes einholt.

Dies sind einige der grundlegenden rechtlichen Dokumente, die Sie benötigen, wenn Sie Ihr eigenes Hundetraining-Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika legal führen möchten.

  • Gründungsurkunde
  • Geschäftslizenz
  • Steuerausweis / Steuernummer des Steuerpflichtigen
  • Geschäftsplan
  • Geheimhaltungsvereinbarung
  • Mitarbeiter-Handbuch
  • Arbeitsvertrag (Angebotsschreiben)
  • Betriebsvereinbarung für LLCs
  • Versicherungspolice
  • Online-Nutzungsbedingungen (da Sie online arbeiten)
  • Online-Datenschutzrichtlinie (grundsätzlich für das Online-Zahlungsportal)
  • Gesellschaftsstatuten
  • Absichtserklärung
  • Vertragsdokument
  • Franchise- oder Markenlizenz (optional)

Finanzierung Ihres Hundetraining-Geschäfts

Die Gründung eines Anbieters von Hundeausbildungsdiensten kann kosteneffektiv sein, insbesondere wenn Sie sich dafür entscheiden, in kleinem Maßstab und innerhalb Ihres Hauses zu beginnen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, das Unternehmen in großem Maßstab mit einer Standardbüroeinrichtung und einer Handvoll Vollzeitmitarbeitern zu starten Dann müssten Sie Mittel beschaffen, um das Geschäft zu finanzieren, da es teuer ist, ein großes Standardunternehmen für Hundetraining zu gründen.

Zweifellos ist eines der ersten Dinge, die Sie bei der Finanzierung eines Unternehmens berücksichtigen sollten, die Erstellung eines guten Geschäftsplans. Wenn Sie über ein gutes und funktionsfähiges Geschäftsplandokument verfügen, müssen Sie sich möglicherweise nicht anstrengen, um Ihre Bank, Investoren und Freunde von einer Investition in Ihr Unternehmen zu überzeugen.

Im Folgenden sind einige der Optionen aufgeführt, die Sie bei der Beschaffung von Startkapital für Ihr Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen prüfen können.

  • Geldbeschaffung aus persönlichen Ersparnissen und dem Verkauf persönlicher Aktien und Immobilien
  • Geldbeschaffung bei Investoren und Geschäftspartnern
  • Aktien an interessierte Anleger verkaufen
  • Beantragen Sie einen Kredit bei Ihrer Bank
  • Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf und beantragen Sie Unternehmenszuschüsse und Startkapital von Spenderorganisationen und Angel-Investoren
  • Quelle für zinsgünstige Kredite von Ihren Familienmitgliedern und Ihren Freunden

Auswahl eines geeigneten Standorts für einen Hundetraining-Service

Es kann nicht genug betont werden, dass der Standort, den Sie für die Gründung Ihres Unternehmens für Hundetraining ausgewählt haben, der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist. Unternehmer sind daher bereit, eine Einrichtung an einem sichtbaren Standort zu mieten oder zu leasen. Ein Ort, an dem die Demografie aus Menschen besteht, die Hunde und andere Haustiere besitzen und über die erforderliche Kaufkraft und Lebensweise verfügen.

Wenn Sie den Fehler machen, ein Unternehmen für Hundetraining in einem Gebiet zu gründen, in dem es schwierig ist, Zugang zu Hunden und anderen Tierbesitzern zu erhalten, werden Sie Schwierigkeiten haben, das Geschäft auszubauen, da Sie mehr für die Förderung des Geschäfts ausgeben.

Dies sind einige der wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie einen Standort für Ihr Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen auswählen.

  • Die Demografie des Standorts bezieht sich auf die Anzahl der Haushalte und Unternehmensorganisationen, die Hunde und andere Haustiere besitzen
  • Die Nachfrage nach Dienstleistungen für Hundeerziehung, Pflege und Verpflegung bezog sich auf Unternehmen am Standort
  • Die Kaufkraft der Bewohner des Standortes
  • Erreichbarkeit des Standortes
  • Die Anzahl der Hundeschulungsunternehmen und der damit verbundenen Dienstleistungen am Standort
  • Die örtlichen Gesetze und Vorschriften in der Gemeinde
  • Verkehr, Parken und Sicherheit

Start eines Hundetraining-Geschäfts zu Hause - Details zu Technik und Personal

Im Durchschnitt sind keine speziellen Technologien / Geräte erforderlich, um diese Art von Geschäft zu betreiben, mit Ausnahme von Geräten und Werkzeugen für die Ausbildung von Haustieren / Hunden, Inventarverwaltungssoftware und anderen relevanten Softwareanwendungen. Sie benötigen also auf jeden Fall Computer / Laptops, eine Internet-Einrichtung, ein Telefon, ein Faxgerät und Büromöbel (Stühle, Tische und Regale).

Was das Leasing oder den vollständigen Kauf eines Bürogebäudes angeht, hängt die Wahl von Ihrer finanziellen Situation ab. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, ist es ratsam, mit einer kurzfristigen Miete / Leasing zu beginnen, während Sie das Geschäft testen in der lage. Wenn die Dinge wie geplant verlaufen, haben Sie einen langfristigen Mietvertrag oder einen vollständigen Kauf der Immobilie, aber wenn nicht, suchen Sie nach einem anderen idealen Standort / einer anderen idealen Einrichtung für ein solches Geschäft. Außerdem können Sie bequem von zu Hause aus ein kleines Hundetraining-Geschäft betreiben.

Wenn Sie Mitarbeiter für ein Standardunternehmen für Hundetraining einstellen möchten, sollten Sie einen kompetenten Chief Executive Officer / Manager (Sie können diese Rolle übernehmen), Admin- und Human Resources Manager, Hundetrainer und Walker (6), Vertrieb beauftragen und Marketing Officer, Buchhalter und Front Desk Officer. Dies sind einige der wichtigsten Mitarbeiter, mit denen Sie arbeiten können. Im Durchschnitt benötigen Sie mindestens 5 bis 10 wichtige Mitarbeiter, um ein mittelgroßes, aber normales Hundetraining-Unternehmen zu leiten.

Der Service-Prozess, der an einem Hundetraining-Service beteiligt ist

Der Prozess für Unternehmensdienstleistungen in Bezug auf Hundeschulungsunternehmen ist unkompliziert und in den meisten Fällen klar definiert. Es ist die Pflicht von Hundetrainern, den Hunden oder Haustieren ihrer Kunden zu helfen, alle Fähigkeiten und Kenntnisse zu erwerben, die sie von ihren Haustieren erwarten. Sie helfen ihren Kunden, Fähigkeiten, Kapazitäten, Produktivität und Leistung für ihre Hunde oder Haustiere zu entwickeln.

Sobald ein Kunde seinen Hund oder sein Haustier bei der Hundeschulungsfirma anmeldet, sind sich der Besitzer des Hundes und die Hundetrainer über das Endergebnis der Schulung und die für die Schulung erforderlichen Wochen oder Monate einig. Vertragsdokument wird unterschrieben, Teilzahlung geleistet und die Schulung beginnt wie erforderlich. Am Ende der Trainingseinheit wird auf den Hund zugegriffen, und wenn der Hundebesitzer zufrieden ist, wird der Restbetrag ausgezahlt.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass eine Hundeausbildungsfirma entscheiden kann, Geschäftsprozesse und Strukturen zu improvisieren oder zu übernehmen, die ihnen Effizienz und Flexibilität garantieren.

Start eines Hundeausbildungsunternehmens zu Hause - Der Marketingplan

  • Marketingideen und -strategien

Im Allgemeinen erfordert die Führung eines Unternehmens, dass Sie bei der Vermarktung Ihrer Waren oder Dienstleistungen proaktiv vorgehen. Wenn Sie sich für die Gründung eines Anbieters von Hundeausbildungsdiensten entscheiden, müssen Sie alle Anstrengungen unternehmen, um Strategien zu entwickeln, die Ihnen dabei helfen, Kunden anzuziehen. Andernfalls haben Sie wahrscheinlich Probleme mit dem Geschäft, da es bekannte Marken gibt, die die Marktrichtung für die Haustierpflege bestimmen und Boarding-Industrie.

Personen und Organisationen stellen Ihre Dienste ein, wenn sie wissen, dass sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen.

Ihre Marketingstrategie konzentriert sich in der Tat auf Zuverlässigkeit, Schnelligkeit, Sicherheit, Preisgestaltung, gesicherte Zahlungsplattform und vor allem exzellenten Kundenservice. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Kunden, wenn sie Ihre Dienste anstellen, einen ausgezeichneten Service erhalten, der sich im Verhalten ihres Hundes zeigt.

Die Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie in der Lage sind, die oben genannten Punkte umzusetzen, nicht die Mühe haben, Ihre alten Kunden zu binden und gleichzeitig neue Kunden zu gewinnen. Hier sind einige der Plattformen, auf denen wir Ihr Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen vermarkten werden.

  • Stellen Sie Ihr Hundeschulungsunternehmen vor, indem Sie der öffentlichen Hand neben Ihrer Broschüre Einführungsschreiben zusenden. Regierungsministerien, -agenturen und -parastatale, der organisierte Privatsektor, Haushalte, Sicherheitsfirmen, Militär, Polizei und jede Organisation, die Hunde und andere Haustiere an dem Ort besitzt, an dem sich Ihr Unternehmen befindet.
  • Bewerben Sie Ihr Unternehmen in relevanten Fachzeitschriften, Zeitungen, TV- und Radiosendern
  • Listen Sie Ihr Unternehmen auf Gelben Seiten (lokale Verzeichnisse)
  • Nehmen Sie an relevanten internationalen und lokalen Messen, Seminaren und Geschäftsmessen teil
  • Erstellen Sie verschiedene Pakete für verschiedene Kategorien von Kunden, um mit ihren Budgets zu arbeiten und ihnen dabei zu helfen, ihre Hunde zu trainieren
  • Nutzen Sie das Internet, um für Ihr Unternehmen zu werben (wenn Sie regelmäßig über wichtige Themen in Bezug auf Ihr Unternehmen bloggen, werden Sie von den Leuten als Experten auf diesem Gebiet betrachtet).
  • Schließen Sie sich den örtlichen Handelskammern an, um Ihre Dienstleistungen zu vernetzen und zu vermarkten. Sie werden wahrscheinlich Empfehlungen von solchen Netzwerken erhalten
  • Nutzen Sie die Dienste von Marketingleitern und Geschäftsentwicklern, um Direktmarketing durchzuführen

Strategien zur Steigerung des Bekanntheitsgrades Ihres Hundetrainingsunternehmens und zur Schaffung Ihrer Corporate Identity

Wenn Sie beabsichtigen, ein Hundeausbildungsunternehmen zu gründen, um das Geschäft über die Stadt hinaus, von der aus Sie operieren, zu einer nationalen und internationalen Marke auszubauen, müssen Sie bereit sein, Geld für Werbung und Verkaufsförderung für Ihre Marke auszugeben.

Unabhängig von der Branche, der Sie angehören, ist der Markt in der Tat dynamisch und erfordert eine konsistente Markenbekanntheit und eine markenfördernde Sperma-Promotion, um Ihren Zielmarkt weiterhin anzusprechen.

Hier sind die Plattformen, auf denen Sie Ihre Markenbekanntheit steigern und eine Corporate Identity für Ihr Hundetraining-Dienstleistungsunternehmen erstellen können.

  • Platzieren Sie Anzeigen sowohl in Printmedien (Zeitungen und Zeitschriften) als auch auf Plattformen für elektronische Medien
  • Sponsern Sie relevante Community-basierte Events
  • Nutzen Sie das Internet und Social-Media-Plattformen wie; Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, Google + und andere, um Ihre Dienste zu bewerben
  • Installieren Sie Ihre Werbetafeln an strategischen Orten in Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesland
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in bestimmten Stadtvierteln teil, um das Bewusstsein Ihres Anbieters von Hundeausbildungsdiensten zu stärken
  • Verteilen Sie Ihre Flugblätter und Flugblätter in den Zielgebieten
  • Kontaktieren Sie den öffentlichen Sektor; Regierungsministerien, -agenturen und -parastatale, der organisierte Privatsektor, Haushalte, Sicherheitsfirmen, Militär, Polizei und alle Organisationen, die Hunde und andere Haustiere an dem Ort besitzen, an dem sich Ihr Unternehmen befindet, informieren Sie über Ihr Unternehmen und die von Ihnen angebotenen Hundeschulungsdienste
  • Listen Sie Ihr Unternehmen für Hundetraining in lokalen Verzeichnissen / Gelben Seiten auf
  • Bewerben Sie Ihr Hundetraining-Unternehmen auf Ihrer offiziellen Website und wenden Sie Strategien an, mit denen Sie den Traffic auf die Website lenken können
  • Platzieren Sie unsere Flexi-Banner an strategischen Positionen an dem Ort, an dem sich Ihr Hundetraining-Dienstleister befindet
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter Ihre Markenhemden tragen und alle Ihre Fahrzeuge und LKWs / Transporter mit Ihrem Firmenlogo et al.