So finden Sie Menschen, die Hausputzer suchen

BONUSKAPITEL Teil B -: Dies ist ein Bonuskapitel in „Der vollständige Leitfaden für den Start eines Reinigungsunternehmens“. Ein Aspekt der Reinigungsbranche, der nicht viel zahlt, aber viele Geschäftsmöglichkeiten bietet, ist die Hausreinigung. Büroreinigung zahlt sich zwar in der Regel weit mehr aus als Hausputz-Deals, aber Sie sind sicher, regelmäßig Hausputz-Deals zu bekommen.

Wenn Sie also eine allgemeine gewerbliche Reinigungsfirma betreiben, sollten Sie Strategien für die Beschaffung von Haushaltsreinigern entwickeln. Die Wahrheit ist, dass es mehrere Leute gibt, die nach Hausputzern suchen und nicht wissen, wie man zuverlässige und vertrauenswürdige Hausputzer bekommt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihr Reinigungsunternehmen so zu positionieren, dass Sie solche Geschäftsmöglichkeiten nutzen können.

Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen ordnungsgemäß bei der Regierung Ihres Landes registriert ist und dass Sie sich über einen bestimmten Zeitraum als vertrauenswürdig und zuverlässig erwiesen haben, um Menschen anzuziehen, die nach Reinigungsmitteln suchen. Sobald das Vertrauensproblem geklärt ist, sind Kompetenz und Kosten der nächste zu berücksichtigende Faktor. Die Hausreinigung ist heikel, weil Reinigungskräfte aufgrund der Arbeit in Ihr Schlafzimmer und in jeden Winkel Ihres Hauses gelangen, den Sie reinigen möchten. Daher ist Vorsicht geboten, bevor Sie die Dienste einer Hausreinigungsfirma in Anspruch nehmen. Hier sind einige sichere Tipps, die Ihnen helfen, Kunden zu finden, die in Ihrer Nähe nach Reinigungsmitteln suchen.

8 fantastische Möglichkeiten, Leute zu finden, die nach Hausputzern suchen

1. Machen Sie eine Door-to-Door-Kampagne in und um Ihre Community

Eine Möglichkeit, Leute zu finden, die möglicherweise nach Reinigungsmitteln suchen, besteht darin, eine Tür-zu-Tür-Kampagne in und um Ihre Gemeinde durchzuführen. Auf diese Weise können Sie allen mitteilen, dass Sie Reinigungsdienste anbieten und diese wirklich gut bedienen können. Schauen Sie sich in Ihrer Gemeinde um und Sie werden Leute sehen, die möglicherweise Reinigungsmittel benötigen, wenn Sie an Türen klopfen.

2. Fügen Sie Ihre Plakate und Werbetafeln in strategische Positionen in der Community ein

Eine weitere Möglichkeit, Personen zu identifizieren, die Reinigungsmittel benötigen, besteht darin, Plakate und Werbetafeln zu drucken und an bestimmten strategischen Stellen zu platzieren, an denen diejenigen, die möglicherweise Reinigungsdienste benötigen, sie sehen und darauf reagieren können. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Kontakte dort sind, damit diejenigen, die an einer Kontaktaufnahme interessiert sind, dies so schnell wie möglich tun können.

3. Machen Sie eine Roadshow in Ihrem Zielwohngebiet

Wenn es ein Wohngebiet gibt, auf das Sie abzielen, sollten Sie in Erwägung ziehen, dort mit Roadshows zu stürmen, damit Sie ein angemessenes Bewusstsein dafür schaffen, Menschen mit Reinigungsmitteln zu helfen. Dies hat zur Folge, dass Sie einen Bus mieten und danach ein Soundsystem installiert haben. Sie können anfangen, sich zu bewegen und die Leute zu fragen, ob sie Reinigungsmittel brauchen.

4. Empfehlungen von bestehenden Kunden einholen

Eine andere Möglichkeit, Personen zu finden, die möglicherweise Reinigungsmittel benötigen, besteht darin, bestehende Kunden zu bitten, Ihnen bei Empfehlungen zu helfen. Dies ist eine der sehr guten Möglichkeiten, um mehr Kunden zu gewinnen. Daher müssen Sie Ihren bestehenden Kunden erstklassige Dienstleistungen anbieten, damit sie Menschen bequem für Ihr Unternehmen werben können.

5. Werbung im Internet

Die Social-Networking-Site - insbesondere Facebook, Twitter und Instagram - ist ein sicherer Weg, um für Ihre Geschäftstätigkeit zu werben. Daher können Sie diejenigen ermitteln, die möglicherweise Reinigungsmittel benötigen, indem Sie auf verschiedenen Plattformen Werbung schalten, Kleinanzeigen schalten und E-Mail-Marketing betreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Art der von Ihnen erbrachten Dienstleistungen angeben.

6. Im Radio werben

Es ist sehr wichtig, dass Sie alle Marketing-Mittel erkunden. Eine dieser Werbemodi ist das Radio. Das liegt daran, dass das Radio eine großartige Möglichkeit ist, viele Leute kennenzulernen. Aus diesem Grund können Sie auch in Erwägung ziehen, im Radio Werbung zu schalten, die besagt, wie Sie den Menschen Reinigungsdienste anbieten können.

7. Bewerben Sie Ihr Reinigungsunternehmen in den Social Media-Foren

Eine andere Möglichkeit, viele Leute zu finden, die die Dienste eines Reinigungsunternehmens in Anspruch nehmen möchten, ist die Social-Networking-Plattform. Das bedeutet, dass Sie auf einigen Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und den verlinkten Plattformen aktiv sein müssen. Zum Beispiel; Sie können mit einer Facebook-Seite beginnen oder über Reinigungsprobleme bloggen.

8. Flyer und Broschüren drucken

Eine andere Möglichkeit, Menschen zu finden, die nach Reinigungsmitteln suchen, besteht darin, Flyer und Broschüren zu drucken. Dies bedeutet, dass wichtige Informationen über Ihr Unternehmen darin eingebettet sein müssen, damit die Leute wissen, worum es bei Ihnen geht. Möglicherweise möchten Sie auch die Leute einstellen, die Ihnen bei der Erledigung der Aufgaben helfen, da Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, die Aufgaben selbst zu erledigen.

Würden Ihnen diese Tipps dabei helfen, Personen zu identifizieren, die möglicherweise Reinigungsdienste benötigen? Sie können wetten, dass dies einige der Möglichkeiten sind, mit denen der große Putzfreak großartige Deals erzielen konnte. Sie können genau dasselbe und mehr erreichen, wenn Sie einige dieser Schritte ausführen.