Non-Profit-Business-Plan - Executive Summary Sample

Möchten Sie einen gemeinnützigen Geschäftsplan erstellen? Wenn JA, sehen Sie hier ein Beispiel für eine aufmerksamkeitsstarke Zusammenfassung des Geschäftsplans für gemeinnützige Organisationen, Ziele, Mission und Vision, Produkt- / Servicebeschreibung und Managementstruktur, die mit Sicherheit Investoren anziehen wird.

  1. Zusammenfassung
  2. Marktanalyse
  3. SWOT-Analyse
  4. Finanzielle Projektion
  5. Marketingplan
  6. Marketingideen & Strategien

Businessplan für gemeinnützige Organisationen - Beispiel für eine Zusammenfassung

Die Pro-Youth Foundation ist eine internationale Organisation mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika mit der Registrierungsnummer 08776687. Sie wurde gegründet, um die umfassende Stärkung und Entwicklung von Jugendlichen in Nordamerika zu fördern.

Die Pro-Youth Foundation ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Kriminalität in der Gesellschaft zu verringern, indem Jugendliche in Nordamerika in die Lage versetzt werden, auf ihrem Karriereweg produktiv zu sein. Außerdem sollen Jugendliche in den Bereichen Regierungsführung, Förderung der Wirtschaft und Förderung des Menschen- und Kinderrechts gestärkt werden. Wir engagieren uns auch intensiv für die Förderung der Jugendentwicklung und die Beteiligung der Jugend an der Regierung und am Aufbau von Nationen.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass die Kriminalitätsrate in den Vereinigten Staaten von Amerika zunimmt und die meisten Menschen, die an diesen Verbrechen beteiligt sind, überwiegend im Jugendalter sind. Bei unseren Nachforschungen und Ermittlungen haben wir festgestellt, dass Menschen am häufigsten in die Kriminalität geraten, wenn sie nicht erwerbstätig sind oder wenn sie sich nicht für einen bestimmten Zweck oder Sport engagieren.

Wir bei der Pro-Youth Foundation möchten den Jugendlichen helfen, sich nicht in Schwierigkeiten zu begeben, indem wir so viele wie möglich unterstützen, schulen, beraten und betreuen. Wir sind der Meinung, dass, wenn die Jugendlichen erst einmal auf dem richtigen Weg sind und die notwendige Unterstützung und Plattformen erhalten, es keine Grenzen mehr gibt, was sie für sich und die Nation erreichen können.

Die Jugendlichen eines Landes können bei der Entwicklung und Weiterentwicklung des Landes nicht ignoriert werden, weshalb wir unsere Erfahrung in Politik und Verwaltung nutzen, um so viele Jugendliche wie möglich in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada für Politik und Verwaltung zu gewinnen .

Die Gründer der Pro-Youth Foundation sind unter anderem Personen mit solider Erfahrung in den Bereichen Governance, Unternehmensentwicklung, Sozialarbeit und Recht. Die Gründungsmitglieder sind Dr. Shavonne Solomon, der über 30 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit verschiedenen führenden NGOs in den Vereinigten Staaten von Amerika verfügt.

Prof. Shannon John, der über 35 Jahre Erfahrung als Dozent und Peak Performance cum Development Coach hat. Andere sind; Dr. Lois Kingsley, ein angesehener Anwalt, und Dr. Kamsi Emmanuel, ein renommierter politischer Analyst und Berater vieler US-Präsidenten.

Wir betreiben eine Standardschule für den Erwerb von Fertigkeiten. ein ort, an dem jugendliche eintreten und fähigkeiten erwerben können, die ihnen helfen, ihr unternehmen erfolgreich zu gründen. Außerdem betreiben wir eine Sporttrainingsanlage, in der sich Jugendliche anmelden und sich auf die eine oder andere Sportart einlassen können.

Pro Youth Foundation Partnerschaften mit der Regierung, Institutionen, Unternehmensverbänden und anderen gemeinnützigen Organisationen, um unsere Ziele zu erreichen. Wir operieren von New York City (unserem Hauptquartier) aus und beabsichtigen, unsere Büros in verschiedenen Regionen in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada einzurichten, um Kontakte zu Jugendlichen und Kindern in diesen Regionen zu knüpfen.

  • Erfolgs-Benchmark

Wir konnten einige der Hauptursachen für Verbrechen in unserer Gesellschaft identifizieren und haben unsere Pläne zur Reduzierung dieser Verbrechen in Nordamerika perfektioniert. Wir haben zwar Maßnahmen festgelegt, die zur Erreichung unserer Ziele ergriffen werden müssen, schließen jedoch nicht aus, dass es schwierig sein könnte, unsere Erfolgsquote zu messen. Dennoch würden wir unsere Stiftung als sehr erfolgreich ansehen, wenn wir alle folgenden Faktoren berücksichtigen könnten:

  • Wenn wir in der Lage sind, mindestens 50.000 Jugendliche auszubilden und zu befähigen, jährlich ein eigenes Geschäft in Nordamerika zu führen.
  • Wenn wir in der Lage sind, 25 Prozent der Wahlpositionen für Jugendliche in der Regierung zu sichern.
  • Wenn es uns gelingt, die Kriminalitätsrate in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada jährlich um 10 Prozent zu senken.

Was wir tun

Grundsätzlich versuchen wir so viel wie möglich, unsere Aktivitäten in der Pro-Youth Foundation auf Bereiche zu beschränken, in denen wir wissen, dass wir schnellere Ergebnisse erzielen können, wenn es darum geht, die Kriminalitätsrate zu senken und Jugendliche in die Unternehmensentwicklung und Unternehmensführung in den Vereinigten Staaten von Amerika einzubeziehen und in Kanada. Dies sind einige der Dinge, die wir als Stiftung für die Jugend tun:

  • Betreiben Sie ein Kompetenz-, Empowerment- und Entwicklungszentrum
  • Professionelle Beratung
  • Mentoring und Coaching
  • Betreiben Sie eine Standard-Sportanlage
  • Jugendvertretung
  • Förderung des Engagements der Jugend in Politik und Verwaltung
  • Beschaffung von Stipendien für Studierende

Unser Leitbild

Unsere Vision als Organisation ist es, eine Nation zu schaffen, in der Jugendliche aktiv an der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes und der Regierungsführung beteiligt sind, sowie ein Land, das frei von Kriminalität ist.

  • Unser Leitbild

Zusammenarbeit mit der Regierung und anderen Interessengruppen zur Stärkung der Jugend und zur Schaffung eines kriminalitätsfreien Amerikas und Kanadas.

  • Struktur unserer Organisation

Um unsere Mission zu erfüllen und gleichzeitig die zur Verfügung stehenden Ressourcen zu maximieren, konnten wir unsere gemeinnützige Organisation mit wenigen hauptberuflichen Mitarbeitern und Freiwilligen / Praktikanten starten. Wir haben diese Methode gewählt, weil wir uns der Herausforderung bewusst sind, eine große Belegschaft als gemeinnützige Organisation zu halten.

In Anbetracht dessen haben wir uns entschlossen, die Pro-Youth Foundation mit den folgenden Schlüsselpositionen (sowohl Vollzeit als auch Freiwillige) zu starten.

  • Der Aufsichtsrat
  • Geschäftsführender Direktor / Präsident
  • Leiter Verwaltung und Personal
  • Leiter Kommunikation und IT
  • Stipendiat
  • Programmverantwortlicher
  • Kundendienststelle
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Reiniger
  • Praktikanten / Freiwillige

Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Der Aufsichtsrat

Exekutivdirektor / Präsident:

  • Verantwortlich für die Leitung des Geschäfts
  • Erstellen, Kommunizieren und Implementieren der Vision, Mission und Gesamtausrichtung der Organisation - dh Führen der Entwicklung und Implementierung der Gesamtstrategie der Organisation.
  • Verantwortlich für das Tagesgeschäft
  • Verantwortlich für die Festsetzung der Preise
  • Verantwortlich für die Rekrutierung
  • Verantwortlich für die Zahlung der Gehälter
  • Verantwortlich für die Unterzeichnung von Schecks und Dokumenten im Namen des Unternehmens
  • Bewertet den Erfolg der Organisation

Leiter Verwaltung und Personal

  • Verantwortlich für die Verwaltung der täglichen Aktivitäten des Back-End-Büros
  • Bereitet die Personalabrechnung für die Organisation vor
  • Erstellen Sie einen monatlichen Finanzbericht für die Organisation
  • Schnittstellen zu Anbietern und Drittanbietern
  • Schnittstellen zu unseren Bankern (Einreichung von Bargeld, Schecks und Bankschecks ua)
  • Verantwortlich für die Zahlung von Steuern, Abgaben und Stromrechnungen
  • Erreicht die Ziele der Personalabteilung durch Rekrutierung, Auswahl, Orientierung, Schulung, Zuweisung, Planung, Coaching, Beratung und Disziplinierung von Mitarbeitern. berufliche Erwartungen kommunizieren; Planen, Überwachen, Bewerten und Überprüfen von Jobbeiträgen; Planung und Überprüfung von Ausgleichsmaßnahmen; Durchsetzung von Richtlinien und Verfahren.
  • Erreichung der operativen Ziele durch Einbringen von Informationen und Empfehlungen in strategische Pläne und Überprüfungen; Ausarbeitung und Durchführung von Aktionsplänen; Implementierung von Produktions-, Produktivitäts-, Qualitäts- und Kundendienststandards; Probleme lösen; Abschluss von Audits; Trends erkennen; Ermitteln von Systemverbesserungen; Veränderungen umsetzen.
  • Erfüllt finanzielle Ziele durch Prognose der Anforderungen; Erstellung eines Jahresbudgets; Ausgaben planen; Analysieren von Abweichungen; Korrekturmaßnahmen einleiten.
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.

Leiter Kommunikation und IT-:

  • Verantwortlich für die gesamte Kommunikation der Stiftung
  • Verantwortlich für das Verfassen und Bearbeiten von Berichten, Vorschlägen, Briefen und Pressemitteilungen ua für die Stiftungen
  • Arbeitet mit einem relevanten Team zusammen, um Werbematerialien und Broschüren für die Stiftung zu entwickeln / zu überprüfen
  • Verantwortlich für die Schulung des Büropersonals zu E-Mail- und Kommunikationsetiketten
  • Verantwortlich für die Verwaltung der offiziellen Website des Unternehmens und aller ihrer Social-Media-Profile

Stipendiat-:

  • Nimmt an Austausch- und Planungstreffen teil, um Probleme im Zusammenhang mit der Implementierung des Grant-Programms für die Stiftung zu diskutieren und zu lösen
  • Hilft bei der Bereitstellung von technischer und logistischer Unterstützung bei der Prüfung und Auswahl von Finanzhilfen, um sicherzustellen, dass diese den verschiedenen Richtlinien, Finanzrichtlinien und Budgetanforderungen der Stiftung entsprechen
  • In enger Zusammenarbeit mit den Outcome Area Managern werden die Stipendienströme zur Unterstützung der vier Outcome Areas der Stiftung strategisiert und in Gang gesetzt
  • Trägt zur Entwicklung des Überwachungs- und Bewertungsrahmens der Finanzhilfen bei und unterstützt deren Umsetzung, einschließlich der Erfassung von Basisdaten, Überwachungs- und Bewertungsstrategien und -systeme, um die Ergebnisse effektiv zu projizieren
  • Führt gelegentliche Besuche vor Ort gemäß dem Überwachungs- und Bewertungsplan und in Abstimmung mit anderen Beauftragten des Grants-Programmteams oder anderen Mitarbeitern der Stiftung durch
  • Erleichtert die regelmäßige Kommunikation mit Stipendiaten, unterhält Kooperationspartnerschaften zwischen der Stiftung und den Stipendiaten und anderen möglichen Interessengruppen
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.

Programmverantwortlicher:

  • Verantwortlich für die Entwicklung von Programmen und Veranstaltungen, die im Einklang mit den Zielen und Zielen der Stiftung stehen
  • Arbeitet eng mit den Teams in den Schlüsselbereichen zusammen, um zu dem Engagement der Stiftung beizutragen, durch die Umsetzung einer Mitteilung für Entwicklungspolitik eine Lernkultur in partizipativer Governance aufzubauen.
  • Unterstützt Kollegen bei der Erreichung der Stiftungsziele, einschließlich der Unterstützung bei Veranstaltungen und Initiativen, die außerhalb der direkten Zuständigkeit dieses Postens liegen.
  • Vertretung der Stiftung bei Sitzungen, Veranstaltungen und Events, von denen einige außerhalb der normalen Bürozeiten stattfinden und Fernreisen beinhalten können.
  • Verantwortlich für alle Trainingsaktivitäten des Unternehmens
  • Erleichtert und koordiniert strategische Sitzungen.
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.

Kundendienst Büro-:

  • Verantwortlich für die Verwaltung der Rezeption der Organisation
  • Gewährleistet, dass alle Kundenkontakte (E-Mail, Walk-In Center, SMS oder Telefon) dem Kunden ein personalisiertes Kundenserviceerlebnis auf höchstem Niveau bieten
  • Nutzt durch die Interaktion mit Kunden am Telefon jede Gelegenheit, um das Interesse der Kunden an den Stiftungsdiensten zu wecken
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden

Sicherheitsbeauftragter-:

  • Gewährleistet, dass die Geschäftsstelle der Stiftung jederzeit sicher ist
  • Überprüft Sicherheitsbedenken und teilt dem Personal und dem Management in regelmäßigen Abständen Sicherheitsmaßnahmen mit
  • Verantwortlich für die Überwachung der Videoüberwachung der Stiftung
  • Gewährleistet, dass Besucher und Gegenstände sicher sind
  • Stellt sicher, dass Autos, die in dafür vorgesehenen Bereichen verpackt sind, sicher sind
  • Kontrollieren Sie den Verkehr und organisieren Sie das Parken
  • Patrouillen rund um das Gebäude rund um die Uhr
  • Sendet wöchentlich Sicherheitsberichte
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.

Reiniger-:

  • Verantwortlich für die Reinigung der Büroeinrichtung zu jeder Zeit
  • Gewährleistet, dass Toilettenartikel und Zubehör nicht ausverkauft sind
  • Reinigt sowohl das Innere als auch das Äußere des Gebäudes
  • Besorgungen für die Stiftung
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.

Praktikanten / Freiwillige- :

  • Arbeitet an kurzfristigen Projekten wie Datenerfassung, administrativer Unterstützung und Programmunterstützung für die Stiftung
  • Unterstützt verschiedene leitende Angestellte in der Stiftung, um festgelegte Ziele und Vorgaben zu erreichen
  • Besorgungen für die Stiftung
  • Dient als Wegbereiter bei Programmen
  • Führt alle anderen angemessenen Pflichten und Aufgaben aus, die von der Stiftung verlangt werden.