Kaufen Sie Ausrüstung und Zubehör für Ihr Reinigungsunternehmen

KAPITEL 9 -: Dies ist das neunte Kapitel in „Der vollständige Leitfaden für den Start eines Reinigungsunternehmens“. Obwohl das Reinigungsunternehmen auf Service basiert, ist es in hohem Maße von einer Reihe verschiedener Verbrauchsmaterialien abhängig. Mit diesen Verbrauchsmaterialien können Sie Ihr Reinigungspersonal mit den neuesten, fortschrittlichsten und beeindruckendsten Produkten und Werkzeugen auf dem Markt ausstatten, die es Ihnen ermöglichen, hervorragende Arbeit in den Häusern und am Arbeitsplatz Ihrer Kunden zu leisten. Ohne diese Lieferungen wird die Leistung Ihres Reinigungspersonals mit ziemlicher Sicherheit unter den Erwartungen Ihrer Kunden liegen und nicht den Standards entsprechen, die Sie als Neuling in diesem speziellen Geschäftsfeld erreichen möchten.

Die allgemeine Meinung über Reinigungsunternehmen ist, dass die Eigentümer in regelmäßigen Zeitabständen eine große Menge an Material beschaffen müssen. Es ist kaum zu leugnen, dass Reinigungsunternehmen fast so stark von ihren Vorräten abhängig sind wie das Reinigungspersonal, was jedoch nicht zwangsläufig dazu führt, dass eine große Anzahl von Vorräten gelagert werden muss. Es ist bekannt, dass die meisten Reinigungsunternehmen das Beste aus einer begrenzten Anzahl von Verbrauchsmaterialien herausholen.

Mit anderen Worten, als Inhaber eines Reinigungsunternehmens müssen Sie sich nicht mit der Sorge belasten, eine große Menge an Verbrauchsmaterial zu kaufen, um Ihr Unternehmen in Gang zu bringen. Es ist eine dieser wenigen seltenen Situationen, in denen „weniger mehr ist“. Tatsächlich können alle Materialien, die Sie für die Reinigung des Büros oder der Wohnung eines Kunden benötigen, problemlos in einem einzigen Fahrzeug Ihres Reinigungsunternehmens untergebracht werden.

Die einfache Logik hinter dieser verhaltenen Notwendigkeit, Vorräte zu kaufen, besteht darin, dass die meisten Ihrer Projekte zu Beginn eines Reinigungsgeschäfts in den Wochen, Monaten und Jahren, die auf die Initiierung folgen, viel kleiner sind als die, die Sie landen möchten von Ihrem Geschäft. Die Menge an Zubehör, die Sie benötigen, ist minimal. In der Anfangszeit können Sie mit einem Satz Verbrauchsmaterial, das Sie problemlos von einer Baustelle zur anderen transportieren können, Ihren Geschäftsbetrieb reibungslos abwickeln. Mit dem Wachstum Ihres Geschäfts werden Ihre Mittel auch über die Zeit hinaus zunehmen und Sie werden schließlich genug Geld haben, um sich mehr Vorräte leisten zu können, um die Effizienz Ihres Geschäftsbetriebs zu steigern. Hier stellt sich die Frage:

Wie lange sollten Sie warten, bis Sie Ihr Lieferportfolio erweitern?

Die Antwort auf diese Frage variiert von einem Reinigungsunternehmen zum anderen. Tatsächlich hängt die Anzahl der Sets, die Sie kaufen müssen, vollständig von der Anzahl der Kunden ab, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt bedienen. Wenn Sie nicht mehr als 3 bis 4 Kunden haben, ist es normalerweise nicht unbedingt erforderlich, Ihren anfänglichen Vorrat an Verbrauchsmaterialien zu erweitern. Wie bereits erwähnt, können die gleichen Geräte und Produkte relativ einfach von einer Baustelle zur anderen transportiert werden. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie Ersatz für bestimmte Verbrauchsmaterialien benötigen, damit Sie in Notsituationen gerettet werden können.

Wenn Sie Projekte durchführen, bei denen es um Häuser oder Häuser geht, funktioniert es sehr gut, nur eine Reihe von Verbrauchsmaterialien zu verwalten und Ihren Geschäftsbetrieb damit zu betreiben. Das liegt daran, dass Sie Ihre Vorräte so gut wie nie bei jemandem zu Hause aufbewahren müssen. Tatsächlich würde sich dies als großes Ärgernis für die Hausbesitzer herausstellen und möglicherweise Ihr Projekt gefährden.

Manchmal müssen Sie nicht einmal Ihre eigenen Vorräte auf die Baustelle bringen, da viele Hausbesitzer offen für die Idee sind, Ihnen ihre Reinigungsvorräte auszuleihen, solange Sie mit ihnen hervorragende Arbeit leisten. Wie Sie deutlich sehen, besteht kaum ein Bedarf an der Beschaffung mehrerer Verbrauchsmaterialien, wenn Sie in der Anfangsphase Ihrer Geschäftstätigkeit Geschäfte mit Hausbesitzern abschließen.

Wenn Ihr Unternehmen jedoch neue Horizonte einnimmt, insbesondere wenn es sich um gewerbliche Reinigungskonten handelt, muss das Angebot für Anfänger verbessert und in ein Angebot umgewandelt werden, das in der Lage ist, mit Ihren laufenden geschäftlichen Verpflichtungen Schritt zu halten. Die Notwendigkeit, mehr Lieferungen zu beschaffen, ergibt sich nicht aus gewerblichen Reinigungskonten an sich. Auch hier kommt es auf die Anzahl der Kunden an, die Sie wöchentlich oder monatlich zufriedenstellen möchten. Wenn es zu viele Kunden für Sie sind, müssen Sie auf jeden Fall mehr Waffen in Ihrem Arsenal stapeln. Weitere Reinigungsprodukte und Ausrüstungen in Ihrer Sammlung.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass Sie bei häufigen Besuchen eines bestimmten Gewerbekomplexes Ihre Vorräte wahrscheinlich über Nacht in den Räumlichkeiten dieses Komplexes lagern müssen. Kommerzielle Standorte sind in den Nachtstunden kaum von Nutzen, und Ihre Geräte und Produkte, die Platz verschlingen, sind für niemanden ärgerlich. Außerdem ist es wesentlich bequemer, Ihre Vorräte auf der von Ihnen häufig besuchten gewerblichen Baustelle aufzubewahren, als sie wiederholt zum Standort zu transportieren. Sie sparen wertvolle Zeit und Geld, zwei Ressourcen, die für den Erfolg Ihres Reinigungsgeschäfts unbedingt erforderlich sind.

Wie viel Vorräte / Inventar sollten Sie mitführen?

In Bezug auf die Lieferungen selbst sollte die Liste der für Ihr Reinigungsgeschäft wesentlichen Artikel weder zu lang noch zu kurz sein. Sie möchten nicht, dass Ihr Verstand von der Befürchtung überwältigt wird, eine Vielzahl von Produkten zu kaufen, von denen Sie die meisten keine klare Vorstellung haben. Viele unerfahrene Unternehmer machen den Anfängerfehler, dass sich herausstellt, dass ihre Geschäftsabläufe umso einfacher sind, je größer ihr Inventar ist. Die Anzahl der Produkte und Ausrüstungen, über die Sie verfügen, spiegelt nicht genau die Art der Leistung wider, die Ihr Reinigungspersonal auf den Wohn- und Gewerbebetrieben erbringt, auf denen Ihr Unternehmen arbeiten soll.

Es geht mehr darum, die Auswahl der wichtigsten Artikel auf den Punkt zu bringen, anstatt Ihr Inventar mit Produkten zu überladen, die Sie kaum oder gar nicht verwenden. Die Beschaffung der falschen Produkte im Übermaß ist eine weitere Hauptsünde, wenn man ein Unternehmen betreibt, geschweige denn eines, das auf einem Reinigungsservice basiert. Dies ist nicht nur eine enorme Verschwendung Ihrer Mittel, sondern auch eine erbärmliche Verschwendung Ihres Lagerraums. Dies ist von großer Bedeutung, um Reinigungsunternehmen wie das aufzubauen und zu etablieren, die Sie versuchen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wonach Sie auf dem Markt genau suchen sollen, bevor Sie die Türen zu Ihrem Reinigungsunternehmen öffnen können, lesen Sie die folgenden Namen einiger Artikel, die in Ihrer Reinigungsunternehmens-Kollektion unbedingt enthalten sein müssen.

Grundlegende Reinigungsgeräte und Zubehör, die Sie haben müssen

  • Weiße Stofftücher -: Ihr Reinigungspersonal wird mit Sicherheit viele weiße Stofftücher benötigen.
  • Papierhandtücher -: Wenn in einem Reinigungsunternehmen keine Papierhandtücher verwendet werden, liegt ein schwerwiegender Fehler vor.
  • Toilettenbürste -: So widerlich es klingen mag; Dies ist die Waffe Ihrer Wahl bei der Bekämpfung der Keime auf der Toilette.
  • Toilettenschüssel-Reiniger -: Dies ist ein weiteres Reinigungsmittel, das sich um das eklige Geschäft der Toiletten kümmert.
  • Besen -: Unabhängig davon, wie technisch ein Reinigungsunternehmen sein mag, kann die Wirksamkeit eines Besens der alten Schule niemals ignoriert werden.
  • Kehrschaufel und Bürste -: Ihr Reinigungspersonal wird sich mit reichlich Staub befassen, daher sollten sie besser mit der besten auf dem Markt erhältlichen Kehrschaufel und Bürste ausgestattet sein.
  • Dry Mop -: Ähnlich wie der Besen ist dieses Reinigungswerkzeug der alten Schule unter keinen Umständen zu übersehen
  • Wet Mop and Bucket- Wenn trockene Pops der Aufgabe nicht gewachsen sind, ist es an der Zeit, die Kraft der Feuchtigkeit hinzuzufügen und den Boden sauber zu wischen.
  • Latexhandschuhe -: Damit Sie nicht versehentlich das Eigentum des Kunden verschmutzen. Diese dienen auch dazu, Ihr Reinigungspersonal vor direktem Kontakt mit Schmutz, Staub und Dreck zu schützen.
  • Wet Floor Signs -: Wenn Sie nicht möchten, dass die Leute in den Büros oder Häusern Ihrer Kunden auf einem nassen Boden ausrutschen, sich die Hüfte brechen und Ihren Hausmeister oder das Dienstmädchen wahnsinnig machen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Wet Floor Signs kaufen oder herstellen .
  • Verlängerungskabel -: Ein einfaches elektronisches Gerät, das Sie von Zeit zu Zeit für Ihren täglichen Betrieb benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Verlängerungskabel kaufen, die den maximalen Widerstand gegen Brandausbrüche bieten.
  • Fensterputzer -: Eines der ersten Dinge, die Ihre Kunden anordnen, um Sie zu reinigen, sind ihre Fenster, insbesondere wenn es sich um einen Kunden eines gewerblichen Reinigungskontos handelt. Seien Sie nicht mit den Fensterputzern geizig. Aber diejenigen, die die beste Qualität und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.
  • Desinfektionsreiniger -: Ihre Kunden erwarten von Ihnen, dass Sie Ihr Eigentum so keimfrei oder kontaminationsfrei wie möglich halten. Hier werden Desinfektionsreiniger zu einem unersetzlichen Gut in Ihrem Inventar.
  • Badreiniger -: Wenn Sie in diesem Bereich Spitzenleistungen erbringen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass auch die Waschräume in den Büros oder Häusern Ihrer Kunden blitzsauber sind. Nutzen Sie die besten Badreiniger auf dem Markt, die mit fortschrittlichen Reinigungsformeln ausgestattet sind.
  • Möbelpolitur -: Möbel sind in den Augen Ihres Kunden vielleicht das begehrteste Gut. Sie müssen sich besonders um die Möbel kümmern. Kaufen Sie hochwertige Möbelpolituren, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden Sie ohne Beschwerden in Bezug auf ihr Lieblingsmöbelstück verlassen.
  • Soft Scrub-Produkt für Spülen -: Auch hier können Sie es sich nicht leisten, einen Teil des Grundstücks auszulassen oder einen Gegenstand im Büro oder im Haus zu übersehen, wenn Sie Ihren Kunden wirklich gefallen möchten. Auch die Waschbecken brauchen Ihre Aufmerksamkeit. Verwenden Sie weiche Peelingprodukte, um die Waschbecken zu reinigen und ein Lächeln auf das Gesicht Ihres Kunden zu zaubern.
  • Staubwedel -: Diese Gegenstände werden nicht nur von aristokratischen Butlern benutzt, die der allgemeinen Meinung widersprechen. Ihr Reinigungspersonal muss sich mit Staubwedeln beschäftigen, damit jedes Möbelstück im Haus und im Büro makellos bleibt.
  • Hoher Staubwedel -: Diese Reinigungsmittel wurden speziell entwickelt, um Sie bei der Reinigung schwer zugänglicher Stellen zu unterstützen, insbesondere hinter Schränken und an den Ecken der Decken.
  • Staubsauger -: Diese lebensrettende Ausrüstung sollte der beste Freund jedes einzelnen Mitglieds Ihres Reinigungspersonals sein. Es bietet die einfachste, einfachste und effizienteste Möglichkeit zum Reinigen von Fußböden, Möbeln und Teppichen, ohne zusätzlichen manuellen Aufwand. Es gibt viele Staubsauger auf dem Markt. Wählen Sie die aus, die den Anforderungen Ihrer Stellenbeschreibung und Ihres Arbeitsortes am besten entspricht. Es wird empfohlen, niemals einen Staubsauger zu kaufen, ohne vorher nach den verschiedenen Kategorien und Spezifikationen der Marken gesucht zu haben.
  • Caddy -: Dies ist die letzte Lieferung, die Sie auf Ihrer Checkliste streichen müssen, wenn Sie für Ihr Reinigungsunternehmen einkaufen gehen. Humorvollerweise ist ein Caddy ein Vorrat, mit dem Sie all Ihre Vorräte aufbewahren können.

Die Beschaffung von Verbrauchsmaterialien für Ihr Unternehmen wird oft nicht im gleichen Licht gesehen wie die Erstellung einer Marketingagenda, die Ausarbeitung eines Budgetplans oder die Festlegung einer Geschäftsidentität. Wenn dies gesagt wird, würde nur ein Dummkopf die Hauptrolle leugnen, die Ihre Vorräte bei der kurzfristigen und langfristigen Gestaltung Ihres Geschäfts spielen. Wenn Sie in Bezug auf Qualität und Menge nicht mit Ihren Vorräten übereinstimmen, befindet sich Ihr Reinigungspersonal in einer sehr schwierigen Lage.

Ein Reinigungsunternehmen zu betreiben ist mit Sicherheit kein Kinderspiel. Als unerfahrener Unternehmer denken Sie vielleicht, dass es in Ordnung ist, etwas so scheinbar Bedeutungsloses wie Papiertücher auszugeben, aber die Realität ist, dass dieser eine „kleine“ Fehler Sie möglicherweise in Form eines stornierten Deals von der heimgesucht wird Klient.