Gründung einer Spedition - wie viel kostet das?

Möchten Sie genau wissen, wie viel es kostet, eine Spedition zu gründen? Wenn JA, finden Sie hier eine detaillierte Kostenanalyse für den Start eines LKW-Geschäfts und die Beschaffung von Finanzmitteln.

Nachdem wir Ihnen folgendes zur Verfügung gestellt haben:

  1. Überblick über die LKW-Branche
  2. Marktforschung und Machbarkeit
  3. LKW-Geschäftsplan
  4. Trucking-Marketingplan
  5. Ideen für Trucking-Geschäftsnamen
  6. Trucking Business Lizenzen und Genehmigungen
  7. Kosten für die Gründung einer Spedition
  8. Ideen für das Trucking Service Marketing

Wir werden prüfen, wie viel es kostet, ein Lkw-Unternehmen von Grund auf neu zu gründen, einschließlich der Betriebskosten.

Es gibt nur wenige Faktoren, die die Startkosten eines Speditionsunternehmens beeinflussen. Einige der Faktoren, die die Kapazität haben, die Startkosten in die Höhe zu treiben, sind die Kosten für Ihren / Ihre LKW (neu oder in angemessener Weise gebraucht), die Wartungskosten und natürlich die Anmietung oder Anmietung einer Büroeinrichtung mit genügend Platz für die Anzahl Ihrer Lastwagen.

Wie viel kostet es, eine Spedition zu gründen?

Wenn Sie ein mittelgroßes LKW-Geschäft in den USA aufbauen möchten, sollten Sie die folgenden Ausgaben beachten.

  • Die Gesamtgebühr für die Gründung des Unternehmens beträgt 750 USD.
  • Das Budget für Haftpflichtversicherung, Genehmigungen und Lizenz beträgt 2.500 USD
  • Der Betrag, der für die Anschaffung eines geeigneten Bürogebäudes mit ausreichend Parkraum für unsere Lastwagen für 6 Monate benötigt wird (einschließlich Umbau des Gebäudes) - 40.000 USD.
  • Der Betrag, der zur Finanzierung des Kaufs des ersten Lastwagensatzes erforderlich ist - 800.000 USD
  • Die Kosten für die Ausstattung des Büros (Computer, Drucker, Faxgeräte, Möbel, Telefone, Aktenschränke, Sicherheitsgeräte und Elektronik usw.) betragen 5.000 USD
  • Kosten für Buchhaltungssoftware, CRM-Software, Gehaltsabrechnungssoftware und Auto-Tracker ua - 7.000 USD
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren - 1000 USD
  • Telefon und Nebenkosten (Gas, Kanalisation, Wasser und Strom) Kaution - ( $ 3.500 ).
  • Betriebskosten für die ersten drei Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen usw.) - 40.000 USD
  • Die Kosten für den Start Ihrer offiziellen Website betragen 600 US-Dollar
  • Zusätzliche Ausgaben (Visitenkarten, Beschilderung, Werbung und Werbeaktionen ua): 2.500 USD

Nach dem Bericht aus Marktforschungs- und Durchführbarkeitsstudien benötigen Sie ungefähr 1 Million US-Dollar, um ein mittelgroßes LKW-Geschäft in den USA aufzubauen. Die geschätzten Kosten für den Start eines kleinen (inhabergeführten) LKW-Geschäfts in den Vereinigten Staaten von Amerika betragen 200.000 US-Dollar und mehr. Aber wenn Sie mit nur einem LKW und vielleicht einem ziemlich gebrauchten LKW beginnen, könnte dieser niedriger sein.

Die geschätzten Kosten für den Start eines großen LKW-Geschäfts in den Vereinigten Staaten von Amerika belaufen sich auf 5 Millionen Dollar und mehr. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtkosten von der Anzahl der Fahrzeuge abhängen, mit denen Sie beginnen möchten, und von der Anzahl der Mitarbeiter, die auf Ihrer Gehaltsliste stehen.

Finanzierung des Trucking-Geschäfts

Es ist wichtig, klar zu sagen, dass es einige fantastische Geschäftsideen gibt, die noch brachliegen, nur weil der Inhaber der Idee nicht das erforderliche Kapital zur Finanzierung des Geschäfts generieren kann. Zweifellos ist die Beschaffung von Startkapital für ein neues Unternehmen eines der Hauptanliegen von Unternehmern. Es kann schwierig sein, Kapital zu beschaffen, um eine Geschäftsidee auf den Weg zu bringen.

Ihre Idee muss umsetzbar und vielversprechend sein, damit Ihre Anleger über eine Investition in Ihr Unternehmen nachdenken und die Bank über die Gewährung Ihres Darlehens nachdenken kann.

Wenn Sie bereit und entschlossen sind, Ihr LKW-Geschäft aufzunehmen, müssen Sie vor der Beschaffung von Startkapital für das Unternehmen zunächst einen detaillierten Geschäftsplan erstellen. Ein Plan, der genau beschreibt, wie Sie das Geschäft führen, Ihre Dienstleistungen vermarkten und natürlich Gewinne erzielen wollen.

Mit einem solchen Geschäftsplan können Sie Investoren leicht davon überzeugen, in Ihr Unternehmen zu investieren. Die Wahrheit ist, dass keine Bank Ihnen einen Kredit gewähren kann, wenn Sie keinen guten und praktikablen Geschäftsplan haben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Geld für die Finanzierung eines Start-ups zu sammeln. Einige der Optionen sind:

  • Geldbeschaffung aus persönlichen Ersparnissen, Verkauf persönlicher Vorräte und Habseligkeiten (Gold, Silber, Schmuck usw.)
  • Geldbeschaffung bei Investoren und Geschäftspartnern
  • Kredit bei der Bank beantragen
  • Beantragung von Unternehmensstipendien und Startkapital von Geberorganisationen
  • Beschaffung von zinsgünstigen Darlehen von Familienmitgliedern und Freunden.