Einsatz von Arbeitsteilung zur Sicherstellung eines hochwertigen Reinigungsdienstes

KAPITEL 13 -: Dies ist das dreizehnte Kapitel von „Der vollständige Leitfaden für den Start eines Reinigungsunternehmens“. Arbeitsteilung ist ein Begriff, den Sie vielleicht während Ihres Junior High Economics-Kurses kennengelernt oder sogar studiert haben. Der Grund, warum Sie Ihr Wissen über Arbeitsteilung erneuern müssen, um ein erfolgreiches Reinigungsunternehmen zu gründen, ist, dass alles, was mit dem Wort Arbeit zu tun hat, für den Eigentümer eines Dienstleistungsunternehmens von großer Relevanz ist.

Der Erfolg Ihres Unternehmens liegt buchstäblich in den Händen Ihrer Mitarbeiter. Wenn sie nicht ihr volles Potenzial entfalten, ist Ihr Geschäft auf dem Weg in die Rinne dieser hart umkämpften kapitalistischen Gesellschaft. Die Arbeitsteilung ist daher ein Werkzeug oder ein Mittel, mit dem Sie ein generisches Team von Reinigungspersonal in eine gut geölte, schlanke Mittelreinigungsmaschine verwandeln können.

Was ist Arbeitsteilung?

Wenn Sie nicht wissen, was Arbeitsteilung ist, oder die Bedeutung des Wortes vergessen haben und wie es sich auf eine Unternehmensorganisation auswirkt, ist es jetzt an der Zeit, Ihre grundlegenden wirtschaftlichen Fähigkeiten aufzufrischen. Die Arbeitsteilung von ist im Grunde die Trennung aller Ihrer Mitarbeiter in Einheiten, die jeweils für die Ausführung einer bestimmten Aufgabe im gesamten Produktionsprozess verantwortlich sind. Im Kontext eines Reinigungsunternehmens hilft Ihnen die Arbeitsteilung, Ihren gesamten Reinigungsservice in verschiedene Segmente aufzuteilen und dann einen Mitarbeiter zu ernennen, der für dieses bestimmte Segment des Services verantwortlich und verantwortlich ist.

Wenn Sie beispielsweise die gewaltige Aufgabe haben, einen riesigen Büroraum eines großen Unternehmens zu reinigen, können Sie die gesamte Aufgabe in verschiedene Teile aufteilen, z. B. den Boden wischen, den Staub auf dem Tisch entfernen und den Fleck entfernen die Fensterscheiben, sammeln den Müll, entsorgen den Müll und so weiter und so fort.

Realistisch gesehen können Sie nicht einen Mitarbeiter des Reinigungspersonals haben, der die ganze Arbeit in einem derart massiven Auftrag erledigt. Sie brauchen ein Team von Reinigungskräften, deren Arbeit auf sie zugeschnitten ist. Mit anderen Worten, Sie werden eine Person haben, die den Boden wischt, eine andere Person, die sich um den Müll kümmert und eine dritte Person, die die Flecken von den Fensterscheiben entfernt. Dies ist die Arbeitsteilung eines Reinigungsunternehmens.

Die Arbeitsteilung ist nicht immer so einfach wie das oben genannte Beispiel. Wäre dies der Fall, würden die besten Unternehmer der Welt, die Dienstleistungsunternehmen betreiben, keine kostbaren Stunden ihrer Arbeitstage damit verbringen, die perfekte Arbeitsteilung herauszufinden. Die ganze Tortur ist vergleichbar mit dem Cheftrainer einer Fußballmannschaft.

Als Trainer einer Fußballmannschaft müssen Sie jedem Spieler eine bestimmte Rolle zuweisen, wenn Sie die Taktik für ein bestimmtes Spiel festlegen. Ein Spieler hat die Aufgabe, die Flanke hoch und runter zu rennen, während ein anderer gebeten wird, in der gegnerischen Mannschaft in der Nähe des überaus erfolgreichen Torschützen zu bleiben, während ein anderer Spieler die Spielverantwortung trägt, um den Stürmer in der eigenen Mannschaft zu unterstützen. Die gesamte Strategie ist in verschiedene Teile gegliedert. Ähnlich wie bei einer Reinigungsfirma basiert die Arbeitsteilung darauf, die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter zu erkennen und zu erkennen und ihnen dann Aufgaben zuzuweisen, die ihren besonderen Fähigkeiten entsprechen.

Arbeitsteilung wird daher auch als Spezialisierung der Arbeitnehmer bezeichnet. Dies kann für Sie als Geschäftsinhaber einige Probleme aufwerfen. Wenn Sie keine Erfahrung in der Reinigungsbranche haben, sind Sie möglicherweise in der Versuchung zu glauben, dass ein Mitglied des Reinigungspersonals keine besonderen Fähigkeiten erfordert. Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass jeder und jede Person die Verpflichtungen auf einer Baustelle erfüllen und den Ihnen von einem Kunden erteilten Auftrag ausführen kann.

Dies ist ganz offensichtlich eine fehlerhafte Annahme. Ein gewisses Maß an Spezialisierung ist erforderlich, um Ihre Arbeit als Reinigungskraft zu verbessern. Nicht jeder in Ihrem Team kann zum Beispiel den Boden mit der gleichen Geschwindigkeit wischen. Nicht jeder in Ihrem Team ist gut darin, Müll sorgfältig aufzunehmen, zu sammeln und dann zu entsorgen, ohne einen einzigen Fleck auf dem Boden oder auf dem Grundstück Ihres Kunden zu hinterlassen. Sicher, Sie können Ihre Mitarbeiter auf die Vielseitigkeit und die Kompetenz in allen Bereichen der Reinigung schulen. Aber die Frage, die Sie sich stellen müssen, ist, ob es sich wirklich lohnt, Ihre Mitarbeiter zu einem Superarbeiter auszubilden und in der Lage zu sein, alles zu tun, wenn Sie jeden Einzelnen darin schulen können, für eine bestimmte Aufgabe perfekt zu sein. Das spart Ihnen Zeit als Chef und Trainer und gibt Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich zu konzentrieren.

Bevor Sie in die Arbeitsteilung einsteigen können, müssen Sie sich zunächst eine Nummer für die Art von Jobs ausdenken, die Sie in Ihrem Unternehmen haben. Möglicherweise haben Sie dies bereits erreicht, als Sie versucht haben, eine faire und gut organisierte Vergütungsstruktur zu schaffen. Sobald die Nummer in Ihrer Hand liegt, besteht der nächste Schritt bei der Umsetzung der Arbeitsteilung darin, mehr über Ihre Mitarbeiter zu erfahren. Ein unvorsichtiger Unternehmer ist einer, der sich einfach auf seine oder ihre Personalchefs verlässt, um die Einstellungen vorzunehmen und das „beste“ Reinigungspersonal der Stadt zusammenzustellen. Sie müssen als Geschäftsinhaber sehr proaktiv sein. Sie können nicht mit Ihren Mitarbeitern und deren Aktivitäten in Kontakt bleiben.

In einem Reinigungsunternehmen wie dem, das Sie eröffnen möchten, ist es unerlässlich, dass Sie jeden einzelnen Ihrer Mitarbeiter kennen, unabhängig davon, wie gering ihre Arbeit ist. Dies ist in den ersten Monaten Ihres Geschäfts unabdingbar. Später, wenn Ihr Unternehmen expandiert und wächst, können Sie sich auf bestimmte Personen konzentrieren, die Sie interessieren und die Sie als potenzielle Geldmacher für Ihr Unternehmen sehen. Holen Sie sich aber zunächst eine Liste aller Mitarbeiter in Ihre Hände und führen Sie persönliche Interviews mit ihnen, um ihre Stärken und Schwächen zu entdecken. Auf diese Weise können Sie eine Arbeitsteilung in Ihrem Reinigungsunternehmen einrichten.

Eine andere Art und Weise, wie die Umsetzung der Arbeitsteilung dem Trainieren einer Fußballmannschaft ähnelt, ist die Rotation Ihrer Spieler, dh die Rotation Ihrer Mitarbeiter. Das vielleicht größte Missverständnis über Arbeitsteilung ist, dass Sie nicht die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter erforschen und ausprobieren können. Bei der Arbeitsteilung geht es nicht darum, Ihre Mitarbeiter zu zwingen, immer wieder dieselbe Aufgabe zu erledigen, ohne hin und wieder etwas Neues ausprobieren zu können. Das ist ein militanter und extremistischer Ansatz zur Arbeitsteilung, der sich wahrscheinlich nicht auszahlt.

Unter all den Fähigkeiten, die ein Mitglied des Reinigungspersonals besitzen kann, kann ein bestimmter Reiniger 2 oder 3 verschiedene Fähigkeiten haben, auf die Sie achten müssen. Wenn ein Mitarbeiter Experte für eine bestimmte Aufgabe eines Reinigungsauftrags wird, muss er sich auf eine andere Aufgabe konzentrieren. Dies ermöglicht ihm, frei von Monotonie zu bleiben, was einer der größten Nachteile der „extremen Arbeitsteilung“ ist. Eintönigkeit oder Langeweile können bei einem Arbeitnehmer, der über einen langen Zeitraum wiederholt die gleiche Aufgabe zu erfüllen hat, leicht auftreten. Das sind schlechte Nachrichten für Sie und den Arbeiter. Wenn sich der Arbeiter langweilt, verliert er oder sie das Interesse an der anstehenden Aufgabe. Wenn kein Interesse mehr besteht, lässt die Konzentration nach und die Qualität des Reinigungsdienstes sinkt drastisch.

Wenn dieses Fieber der Eintönigkeit oder Langeweile alle Ihre Angestellten betrifft, dann wird das gesamte Reinigungsteam einen elenden Job für einen Kunden von Ihnen machen, und das nächste, was Sie wissen, wird Ihr Angeklagter sich weigern, Ihnen einen Cent für das Schreckliche zu zahlen Arbeiten, die von Ihren Mitarbeitern ausgestellt wurden. Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Mitarbeiter anhand ihrer Stärken und Schwächen wechseln. Wenn jemand das Wischen des Bodens am besten kann, bitten Sie ihn, die Möbel auf dem Grundstück abzuwischen. Dadurch bleiben ihre kreativen Säfte im Fluss und sie erhalten den zusätzlichen Anreiz, zu lernen und sich zu verbessern. Wenn ein Arbeitnehmer keine Verbesserung anstrebt, ist es wahrscheinlich, dass er oder sie eine schlechte Leistung erbringt.

Ein weiterer Nachteil der extremen Arbeitsteilung, auf den Sie achten müssen, ist die gegenseitige Abhängigkeit. Wenn alle Mitarbeiter in Ihrem Team nur auf einen bestimmten Job spezialisiert sind und wenig oder gar keine Erfahrung mit anderen Aufgaben haben, landen Sie Ihr Reinigungsunternehmen in ernsthaft heißem Wasser. Warum das? Hier finden Sie ein Beispiel, um das Problem der gegenseitigen Abhängigkeit besser zu verstehen. Zurück zum Szenario der Reinigung eines riesigen Büroraums: Wenn einer Ihrer Mitarbeiter, beispielsweise derjenige, der auf das Sammeln von Müll spezialisiert ist, beschließt, keinen plötzlichen Krankenstand zu nehmen, ist der Betrieb Ihres gesamten Reinigungsteams gefährdet.

Unabhängig davon, wie gut die anderen Mitarbeiter den Boden wischen, die Möbel abwischen oder die Flecken entfernen, bleibt der Müll auf dem Boden liegen und dies wird den Kunden ernsthaft verärgern. Selbst wenn ein anderer Mitarbeiter unter Ihren Anweisungen die Initiative ergreift, um den Müll zu sammeln, kann er eine Reihe von Fehlern machen, die dazu führen, dass der Boden unordentlich und unrein bleibt. Wiederum werden unvollständige Jobs wie diese den Kunden überhaupt nicht erfreuen. Wenn Sie also nicht den Zorn des Kunden auf sich ziehen möchten, sollten Sie Ihre Mitarbeiter schulen, um sicherzustellen, dass kein anderer Mitarbeiter anwesend ist Lassen Sie das Reinigungsteam während einer wichtigen Operation nicht im Schlagloch.

Die Umsetzung der Arbeitsteilung kann manchmal die Aufrechterhaltung einer starken Teamchemie und der individuellen Moral Ihrer Mitarbeiter beeinträchtigen. Da alle Bemühungen kollaborativ sind, steht für die Arbeiter nicht viel Arbeitsstolz auf dem Spiel. Sobald ein umfangreiches Projekt erfolgreich abgeschlossen wurde und Ihr Unternehmen vom Kunden großzügig vergütet wurde, haben Ihre Mitarbeiter nicht mehr viel Platz, um aufzustehen und für den Job zu würdigen, da sie nicht vollständig für den Erfolg verantwortlich waren. Wenn Sie sich eines erfolgreichen Projekts nicht rühmen können, kann dies den Geist vieler Arbeitnehmer dämpfen und sie dazu bringen, sich beim nächsten Mal nicht so viel Mühe zu geben. Dies ist ein weiterer Nachteil der Arbeitsteilung, den Sie bewältigen müssen.

Das beste Gegenmittel gegen dieses Problem ist es, jedem einzelnen Mitarbeiter des Reinigungsteams das Gefühl des Glaubens und des Vertrauens zu vermitteln. Machen Sie ihnen klar, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten und den Job als Team zu erledigen. Machen Sie ihnen klar, wie wichtig ihre Rolle im Team ist. Wenn Sie dies erfolgreich tun können, sind Ihre Mitarbeiter stolz darauf, auf den Baustellen Ihres Kunden gute Arbeit zu leisten.

Manchmal haben Sie vielleicht Mitarbeiter, die zu Ihnen kommen und Ihnen sagen, dass sie in der Lage sind, ein ganzes Haus oder ein Büro ohne fremde Hilfe zu reinigen. So heroisch ihre Worte auch klingen mögen und so verlockend das Angebot ist (in Bezug auf die Senkung der Löhne von Arbeitnehmern), sollten Sie sich von solchen Vorschlägen nicht beeinflussen lassen und stattdessen an Ihrer Philosophie festhalten, die Arbeit in wichtige Segmente zu unterteilen. So holen Sie das Beste aus Ihren Mitarbeitern heraus. Wenn Sie jemandem erlauben, alle Aufgaben zu erledigen, können diese zunächst fantastische Arbeit leisten. Mit der Zeit brennen sie jedoch aus und die Qualität Ihres Reinigungsdienstes sinkt erheblich.

Abgesehen von den Nachteilen der Arbeitsteilung sind es die Vorteile, mit denen Sie sich wirklich befassen müssen. Arbeitsteilung erhöht nicht nur die Produktivität Ihres Reinigungspersonals, sondern senkt auch Ihre Kosten auf verschiedene Weise. Zum einen ist der Schulungsaufwand geringer, und Ihre Mitarbeiter können die Beschreibung ihrer Arbeit leichter verarbeiten. Sie müssen auch berücksichtigen, dass Arbeitsteilung oder Spezialisierung einer Aufgabe Ihren Arbeitnehmer dazu bringen können, innovative Wege zur Ausführung der ihm übertragenen Aufgabe zu finden. Mit anderen Worten, Fachwissen durch Spezialisierung führt zu kosten- und zeitsparenden Innovationen.