Eine detaillierte Anleitung zur Gründung einer LLC in Texas und die Kosten

Sie möchten ein Unternehmen in Texas gründen und eine LLC gründen? Wenn JA, hier sind die genauen Voraussetzungen, um eine LLC in Texas zu gründen, und wie viel es kostet.

LLC steht für Limited Liability Company. Es ist eine einfache Unternehmensstruktur, die viel mehr Flexibilität bietet als ein traditionelles Unternehmen und gleichzeitig Ihrem Unternehmen viele Vorteile bietet, die Sie von anderen juristischen Personen nicht erhalten können.

Die Gründung Ihres Unternehmens als Gesellschaft mit beschränkter Haftung trägt zum Schutz vor Rechtsstreitigkeiten bei und spart im Vergleich zu Unternehmen und anderen juristischen Personen erheblich Papierkram. Dies verhindert, dass Ihr Unternehmen zweimal besteuert wird, und trägt dazu bei, Ihr Unternehmen glaubwürdiger zu machen.

LLCs in Texas sind erschwinglich und leicht zu gründen. Wie in anderen Bundesstaaten hat der Bundesstaat Texas einige spezifische Anforderungen, die diesen gemeinsam sind, und Sie müssen diese einhalten, wenn Sie Ihre LLC erfolgreich gründen möchten. Wenn Sie eine LLC in Texas gründen möchten, können Sie dies tun, einschließlich der Gebühren, die Sie zahlen müssten.

So starten Sie eine LLC in Texas

  1. Nennen Sie Ihre LLC

Die Wahl eines Firmennamens ist der erste und wichtigste Schritt bei der Gründung Ihrer LLC. Achten Sie dabei darauf, einen Namen zu wählen, der den Namensanforderungen von Texas entspricht und von potenziellen Kunden leicht gesucht werden kann. Damit Ihr gewählter Name gültig ist, muss er den Namensrichtlinien entsprechen.

  • Zunächst muss Ihr Name den Ausdruck "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" oder eine der Abkürzungen (LLC oder LLC) enthalten.
  • Zweitens darf Ihr Name keine Wörter enthalten, die Ihre LLC mit einer Regierungsbehörde verwechseln könnten (FBI, Finanzministerium, Außenministerium usw.).

Auch für eingeschränkte Wörter wie Bank, Anwalt oder Universität ist möglicherweise zusätzlicher Papierkram erforderlich, und eine lizenzierte Person, z. B. ein Arzt oder Anwalt, muss Teil Ihrer LLC sein.

2. Reservieren Sie Ihren Namen

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Name in Texas verfügbar ist. Sie können sich sicher sein, dass Ihr Name weiterhin verfügbar ist, indem Sie auf der Website von Texas Comptroller of Public Accounts nach Namen suchen. Es wird außerdem empfohlen, dass Sie überprüfen, ob Ihr Unternehmensname als Webdomain verfügbar ist. Auch wenn Sie heute nicht vorhaben, eine Unternehmenswebsite zu erstellen, möchten Sie die URL möglicherweise kaufen, um andere daran zu hindern, sie zu erwerben.

Sie können Ihren Namen überprüfen, indem Sie das Texas Secretary of State-Büro unter (512) 463-5555 anrufen und dann 7-1-1 für Relay-Dienste wählen. Sie können Ihren Namen auch per E-Mail bestätigen, indem Sie Ihre Anfrage an senden. Reservierungen können online rund um die Uhr über die SOSDirect-Website vorgenommen werden. Sie können Ihre Reservierung und Formulare auch per Fax an das Büro des Außenministers unter (512) 463-5709 senden.

Die Reservierungsfrist beträgt 120 Tage. Wenn Sie Ihre Reservierung verlängern müssen, können Sie dies innerhalb von 30 Tagen vor Ablauf Ihrer Reservierung tun. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Verlängerungen einer Reservierung, und jede Reservierung muss eine Anmeldegebühr von 40 USD enthalten.

Erwägen Sie nach der Registrierung eines Domainnamens die Einrichtung eines professionellen E-Mail-Kontos für Ihr Unternehmen (@ yourcompany.com). Googles G Suite bietet einen geschäftlichen E-Mail-Service mit weiteren nützlichen Tools wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen und vielem mehr.

3. Wählen Sie einen registrierten Agenten

Sie müssen einen registrierten Vertreter für Ihre Texas LLC benennen. Ein registrierter Vertreter ist eine Person oder ein Unternehmen, die / das sich damit einverstanden erklärt, Rechtsdokumente im Namen Ihrer LLC zu senden und zu empfangen. Solche Papiere umfassen die Zustellung eines Gerichtsverfahrens (falls Sie verklagt werden) und staatliche Einreichungen. Ihr registrierter Vertreter muss in Texas ansässig sein oder ein Unternehmen sein, das zur Abwicklung von Geschäften in Texas berechtigt ist. Sie können eine Person innerhalb des Unternehmens einschließlich sich selbst wählen.

Ein Registered Agent muss der Bestellung in schriftlicher oder elektronischer Form zustimmen. Die Einverständniserklärung sollte enthalten:

Der Name Ihrer LLC, eine ausdrückliche Erklärung, dass die benannte Person als registrierter Vertreter der LLC zugestimmt hat, der Name der als registrierter Vertreter benannten Person, die Unterschrift des registrierten Vertreters, das Datum der Ausführung usw. Die Einverständniserklärung enthält müssen nicht beim Staatssekretär eingereicht werden.

4. Das Ausbildungszertifikat einreichen

Um Ihre LLC zu registrieren, müssen Sie das Certificate of Formation beim Secretary of State einreichen. Dies kann online oder per Post erfolgen.

Bei der Einreichung müssen Sie angeben, ob Ihre LLC von Mitgliedern oder Managern verwaltet wird. Sie müssen mehr über diese beiden Optionen erfahren, bevor Sie eine Datei einreichen. Wenn Sie Ihre bestehende LLC auf den Bundesstaat Texas ausweiten, müssen Sie eine ausländische LLC gründen.

Bei der Einreichung der Gründungsurkunde haben Sie zwei Möglichkeiten. Sie können dies entweder online oder per Post tun. Staatliche Anmeldekosten: 300 USD, zahlbar an den Außenminister, und die Gebühr ist nicht erstattungsfähig. Die Bearbeitungszeit für das Formular beträgt online 3 Werktage und per Post 5 bis 7 Werktage.

5. Erstellen Sie eine Betriebsvereinbarung

Eine Betriebsvereinbarung ist ein Rechtsdokument, das das Eigentum und die Betriebsverfahren einer LLC beschreibt. Es ist nicht erforderlich, dass alle Texas LLCs eine Betriebsvereinbarung haben, sodass Sie herausfinden müssen, ob Ihr Unternehmen diese benötigt oder nicht. Diese Vereinbarung kann mündlich oder schriftlich erfolgen.

Eine Betriebsvereinbarung ist ein wichtiges Dokument, da sie sicherstellt, dass alle Geschäftsinhaber auf einer Seite sind, und das Risiko künftiger Konflikte verringert.

6. Besorgen Sie sich ein EIN

Die Employer Identification Number (EIN) oder Federal Tax Identification Number (Bundessteueridentifikationsnummer) wird zur Identifizierung einer Geschäftseinheit verwendet. Es ist im Wesentlichen eine Sozialversicherungsnummer für das Unternehmen.

Ein EIN ist erforderlich für:

  • Eröffnung eines Geschäftsbankkontos für das Unternehmen
  • Für Bundes- und Landessteuerzwecke
  • Mitarbeiter für das Unternehmen einstellen

Ein EIN wird vom Geschäftsinhaber nach Gründung des Unternehmens vom IRS (kostenlos) bezogen. Dies kann online oder per Post erfolgen. Sie sollten ein EIN erst beantragen, nachdem Ihre Texas LLC genehmigt wurde. Wenn Sie nicht in den USA ansässig sind oder keine Sozialversicherungsnummer haben, können Sie online kein EIN erhalten. Sie können jedoch das Formular SS-4 per Post oder Fax senden und in Zeile 7b „Foreign“ (Ausländisch) eingeben. Wenn Ihre LLC einer anderen LLC gehört, können Sie online keine EIN erhalten. Sie müssen stattdessen das Formular SS-4 per Post oder Fax senden.

7. Texas LLC Geschäftsbericht

Der LLC-Jahresbericht in Texas ist als Public Information Report (PIR) und Franchise Tax bekannt und wird von allen Texas LLCs verlangt. Im Gegensatz zu den meisten Staaten, in denen der LLC-Jahresbericht beim Secretary of State eingereicht wird, wird der Jahresbericht in Texas beim Office of the Comptroller eingereicht.

Unabhängig von Einkommen oder Tätigkeit muss Ihre LLC den Jahresbericht weiterhin jedes Jahr beim Comptroller einreichen. Je nach Branche Ihres Unternehmens beträgt die Franchisesteuer normalerweise 1% der Bruttoeinnahmen, bei Bruttoeinnahmen über 1 Mio. USD. Formulare und Anweisungen können von der Website des Texas Comptroller heruntergeladen werden. Texas Annual Reports sind bis zum 15. Mai fällig. Die erste ist ein Jahr nach dem Jahr Ihrer LLC-Gründung fällig.

8. Gewerbliche Lizenzen und / oder Genehmigungen

Um herauszufinden, ob Sie eine Unternehmenslizenz und / oder -genehmigung benötigen, müssen Sie sich an die Stadt, den Landkreis, die Gemeinde oder den Bezirk wenden, in dem sich Ihre Texas LLC befindet. Diese Anforderungen hängen vom Standort Ihres Unternehmens und der Branche ab, in der sich Ihre Texas LLC befindet.

9. Steuern

Jedes Unternehmen mit einem oder mehreren Mitarbeitern im Bundesstaat Texas unterliegt der staatlichen Beschäftigungssteuer. Sie müssen sowohl den Bundesstaat Texas als auch den Internal Revenue Service (IRS) über Ihre Einstellungen informieren. Ihr Unternehmen unterliegt außerdem der staatlichen Franchisesteuer.

Sie können Ihr Unternehmen im Texas Employer Portal unter //portal.cs.oag.state.tx.us/wps/portal/AccountRequest registrieren. Hier melden Sie auch Einstellungen oder Kündigungen von Mitarbeitern. Die Texas-Franchise-Steuer verlangt, dass alle LLCs im Bundesstaat entweder 0, 25 Prozent des Jahreskapitals oder 4, 5 Prozent des erwirtschafteten Überschusses des Unternehmens zahlen, je nachdem, welcher Wert höher ist.

LLCs sind von der staatlichen Franchisesteuer befreit, wenn die LLC weniger als 100 US-Dollar an Steuern schuldet oder wenn die Bruttoeinnahmen aus dem steuerpflichtigen Kapital und dem zu versteuernden Überschuss des Unternehmens in einem bestimmten Steuerzeitraum jeweils unter 150.000 US-Dollar liegen. Einer der Vorteile einer LLC ist die Flexibilität bei der Besteuerung, da es vier Möglichkeiten gibt, wie eine LLC besteuert werden kann, verglichen mit zwei Möglichkeiten für ein Unternehmen.

  • Single Member LLC - Eine LLC mit einem Mitglied wird automatisch eine Single Member LLC mit dem IRS. Der Eigentümer reicht am Ende des Jahres einfach seinen Schedule C mit seinem 1040 ein. Die Einreichung als Einzelunternehmen bedeutet, dass das Unternehmen keine Umsatzsteuer entrichtet und an den Eigentümer geht, was als Durchgangsbesteuerung bezeichnet wird. Der Eigentümer zahlt auf den Nettogewinn der LLC eine Steuer auf Selbstständigkeit, die zwar einfacher zu handhaben ist, jedoch möglicherweise teurer ist.
  • Partnership LLC - Eine LLC mit zwei oder mehr Mitgliedern wird automatisch als Partnerschaft mit dem IRS betrachtet und muss das Formular 1065 einreichen. Wie die Einzelfirma als Pass-Through-Unternehmen zahlt die als Partnerschaft besteuerte LLC keine Einkommenssteuer sowie keine Gewinne und Verluste fließen zu jedem Mitglied Form 1040s über Schedule K-1 von Form 1065.
  • C Corporation LLC - Eine LLC kann sich durch Einreichen des IRS-Formblatts 8832 als C Corporation steuerpflichtig erklären. Der Hauptunterschied bei einer LLC, die als C Corporation besteuert wird, besteht darin, dass die LLC jetzt Steuern auf die Gewinne und Verluste zahlt und nicht direkt an die Mitglieder weitergegeben. Die meisten, aber nicht alle Anmeldungen, die bei einer C-Corporation eingereicht werden, kosten mehr Steuern, da die LLC jetzt eine Doppelbesteuerung hat, bei der die Gewinne und Dividenden besteuert werden.
  • S Corporation LLC - Um den Status der S Corporation zu erhalten, müssen Sie das Formular 2553 beim IRS einreichen. Was die S Corporation im Gegensatz zu Einzelunternehmen oder Personengesellschaften attraktiv macht, ist, dass Sie möglicherweise einen Teil der Gewinne davor schützen können, der Steuer auf selbständige Erwerbstätigkeit zu unterliegen. Dividenden unterliegen normalerweise nicht der Selbstständigensteuer, was ein großes Einsparpotenzial darstellt. Es wird mehr Arbeit in der Buchhaltung für eine LLC geben, die den Status der S Corporation erhalten hat.

Jede der vier Möglichkeiten, wie eine LLC in Texas besteuert werden kann, kann sich erheblich auf die Steuern auswirken, die abhängig vom Unternehmen und den persönlichen Finanzen des Mitglieds erhoben werden. Es ist eine sehr gute Idee, mit einem Buchhalter zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, welche für das Unternehmen und die Mitglieder am effizientesten ist.

10. LLC Bankkonto

Halten Sie Ihr persönliches Vermögen von Ihrem Geschäftsvermögen getrennt, indem Sie ein Bankkonto für Ihre Texas LLC eröffnen. Zu den Elementen, die zur Eröffnung eines LLC-Bankkontos erforderlich sind, gehören: ein anerkanntes Texas Certificate of Formation, ein Certificate of Filing, ein und Führerschein. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten, indem Sie Banken in Texas anrufen und vergleichen (einige berechnen eine monatliche Gebühr, andere nicht).

Ihre Bank wird eine Debitkarte ausstellen, wenn Sie das Konto eröffnen. Sie können auch eine Kreditkarte erwerben und Geschäftskredite aufbauen.

11. Geschäftstelefonnummer

Anstatt Ihre private Telefonnummer oder Ihr Mobiltelefon zu verwenden, können Sie eine erschwingliche „virtuelle Geschäftsnummer“ speziell für Ihre Texas LLC erwerben. Sie können dieses virtuelle Geschäftstelefon so einrichten, dass es an Ihr Mobiltelefon weiterleitet, Sprachansagen durchläuft oder nach Ihren Wünschen konfiguriert wird. Es ist auch eine gute Idee, eine separate geschäftliche Telefonnummer für Ihre Texas LLC zu erhalten, um Ihre tatsächliche Nummer von diesen lästigen „öffentlichen“ Websites fernzuhalten.

Kosten und Gebühren für die Einreichung einer LLC in Texas

Die Hauptkosten für die Gründung einer LLC in Texas sind die nicht erstattungsfähigen Gebühren für die Einreichung des Certificate of Formation (Form 205) in Höhe von 300 USD. Wenn Sie eine beschleunigte Verarbeitung wünschen, fällt eine zusätzliche Gebühr von 25 USD an. Die Gebühr für die Einreichung der Annahme von Ernennungen und Zustimmungen (Formular 401-A) beträgt 15 USD für eine gewinnorientierte LLC und 5 USD für eine gemeinnützige LLC. Das Einreichen einer Namensreservierung (Formular 501) kostet 40 USD.

Vorteile der Gründung einer LLC in Texas

Texas LLCs bieten Geschäftsinhabern mehrere Vorteile, darunter:

  • Sie können eine Texas LLC relativ schnell gründen - erledigen Sie alle Formalitäten online und gründen Sie Ihr Unternehmen sofort.
  • Beschränken Sie jede persönliche Haftung - alle durch Ihr Geschäft in Texas entstandenen Verbindlichkeiten (Schulden, Verpflichtungen und andere Verbindlichkeiten) gelten rechtlich als vollständig von Ihrem persönlichen Vermögen getrennt.
  • Es ist einfach, eine Texas LLC zu leiten - LLCs kennen die Regeln. Sie brauchen keine jährlichen Sitzungen, Verwaltungsräte oder komplexen Vorschriften. Texas LLCs sind auch einfach zu verwalten und Sie können Änderungen mit wenig Papierkram vornehmen.
  • Das Nachverfolgen, Einreichen und Bezahlen von Steuern ist einfach - jeder Gewinn oder Verlust, den Ihre Texas LLC erzielt, wird in Ihren persönlichen Steuererklärungen ausgewiesen. Sie müssen sich nicht mit den Problemen der „Doppelbesteuerung“ befassen, die größere Unternehmen haben müssen.