Ein Landschaftsbauunternehmen gründen - wie viel kostet es?

Möchten Sie genau wissen, wie viel es gekostet hat, ein Landschaftsbauunternehmen zu gründen? Wenn JA, finden Sie hier eine detaillierte Kostenanalyse für die Gründung eines Landschaftsbauunternehmens und die Beschaffung von Finanzmitteln.

Landschaftsbauunternehmen wie das Rasenpflegegeschäft gehören nicht zu jenen Unternehmen, mit denen jemand anfangen und große Einnahmen erzielen kann, ohne wirklich hart und klug zu arbeiten. Jeder Unternehmer, der beabsichtigt, ein eigenes Landschaftsbauunternehmen zu gründen und daraus enorme Gewinne zu erzielen, muss sehr kreativ sein und bereit sein, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um Kunden davon zu überzeugen, dass er oder sie einen hervorragenden Job liefern kann, und er oder sie muss sich über alle Maßen beweisen begründeter Zweifel, dass sie kompetent sind.

Nachdem wir Ihnen folgendes zur Verfügung gestellt haben:

  1. Überblick über die Landschaftsbauindustrie
  2. Marktforschung und Machbarkeit
  3. Landschaftsbau Business Plan
  4. Landschaftsgestaltung Service-Marketing-Plan
  5. Landschaftsbau Geschäftsnamen Ideen
  6. Lizenzen und Genehmigungen für die Landschaftsgestaltung
  7. Kosten für die Gründung eines Landschaftsbauunternehmens
  8. Landschaftsbau Unternehmen Marketing-Ideen

Branchenüberblick

Genau wie bei Rasenpflege- und anderen Wartungsunternehmen fällt auch das Landschaftsbaugeschäft in die Kategorie der saisonalen Unternehmen, da die Branche in den meisten Bundesstaaten der USA im Winter Ausfallzeiten erlebt. Im Allgemeinen ist die Nachfrage nach Landschaftsbau-Dienstleistungen im Frühjahr in der Regel zwischen April und Oktober am höchsten. Aus diesem Grund suchen Landschaftsbauunternehmen in diesem Zeitraum immer und überall nach Geschäftsabschlüssen.

Wenn Sie mit der Landschaftsbauindustrie vertraut sind, werden Sie feststellen, dass die meisten Landschaftsbauunternehmen ihre Dienstleistungen nicht nur auf Landschaftsarchitektur beschränken. Sie stellen sicher, dass sie zusätzliche Dienstleistungen wie Rasenpflegedienst, Schneeräumdienst, Schneeschmelzdienst (während der Wintersaison), Begasungsdienst und andere ähnliche Dienstleistungen hinzufügen, um sicherzustellen, dass der Einkommensfluss in Spitzen- und Nebenzeiten konstant bleibt Perioden.

Vor der Gründung eines Landschaftsbauunternehmens sollten Unternehmer die Branche gründlich untersuchen und sicherstellen, dass der Standort, an dem sie ihr Landschaftsbauunternehmen eröffnen möchten, für ihre Serviceangebote bereit ist. In jüngerer Zeit haben Landschaftsbauunternehmer keine andere Wahl, als mit der sinkenden Nachfrage auf dem verfügbaren Markt fertig zu werden. Nein, dank des wirtschaftlichen Abschwungs.

Umgekehrt wird in den nächsten fünf Jahren die Nachfrage nach Landschaftsgestaltung voraussichtlich spürbar und stetig zunehmen. Dies liegt daran, dass ein stetiges Wachstum des verfügbaren Pro-Kopf-Einkommens projiziert wird, um die Hausbesitzer zu ermutigen, die Dienste von Landschaftsgestaltern in Anspruch zu nehmen. Außerdem wird das Wirtschaftswachstum definitiv die kommerzielle Expansion ankurbeln und hoffentlich den Bedarf an Branchenbetreibern steigern, die große Unternehmens- und Ferienanlagen unterhalten können.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Nachfrage nach Landschafts- und Rasenpflegedienstleistungen zum Teil durch den Bau neuer Gewerbeimmobilien und Wohnhäuser sowie zum Teil durch das Wirtschaftswachstum getrieben wird. Landschafts- und Rasenpflegedienste hängen vom Bedarfsvolumen und natürlich der betrieblichen Effizienz ab, um genügend Einkommen und Gewinne zu erzielen. Die Gemeinkosten können so gering wie möglich gehalten werden, und die erforderlichen Ausrüstungskosten sind festgelegt, weshalb es sich um eine Branche handelt, die für alle und jede Menge offen ist.

Das Landschaftsbau-Geschäft gehört zwar nicht zu den Geldspinnereien in den USA, aber sie haben einen sehr großen Markt, der für sie leicht verfügbar ist. Alles, was sie tun müssen, ist, Immobilieneigentümer, Unternehmensverbände und die Regierung davon zu überzeugen, ihre Dienstleistungen zu bevormunden.

Laut Statistik erwirtschaftet die grüne Industrie der USA (Landschafts- und Rasenpflegeunternehmen, Landschaftsarchitekten, Bewässerungsunternehmen sowie Lieferanten von Rasen- und Landschaftsprodukten) jährlich etwa 67 bis 69 Milliarden US-Dollar. PLANET schätzt, dass allein der Landschaftsbau-Dienstleistungssektor in den USA jährlich rund 704.000 Arbeitsplätze und Mehrwertdienste in Höhe von 35, 6 Millionen US-Dollar schafft. Es ist in der Tat eine wachsende Branche.

Wie viel kostet es, ein Landschaftsbauunternehmen zu gründen?

Die Kostenanalyse für die Gründung eines Standard-Landschaftsbauunternehmens in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Großbritannien und Australien ist bis auf wenige Abweichungen nahezu identisch.

Zum Beispiel die Kosten für den Kauf der folgenden Geräte und Werkzeuge für die Landschaftsgestaltung; Rasenmäher, Handmäher, Rucksackgebläse, Fadenschneider, Kantenschere, Raseneisen, Halbmondschneider, Besen, Besen, Unkrautfresser, Handwerkzeuge, Planierrechen, Federrechen, Weiche, Schubkarre, LKW Dieselben Vorräte gelten für Transporter (zur Beförderung von Arbeitnehmern und Ausrüstung zum Standort) und zum Entfernen von Unkrautchemikalien, insbesondere, wenn sie gegen US-Dollar abgerechnet werden.

Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Online-Präsenz Ihres Landschaftsbauunternehmens entscheiden, können Sie diese mit demselben Preis erledigen, unabhängig von dem Teil der Welt, in dem Sie leben. Dies ist der Fall, da mit dem Internet (World Wide Web) die world ist zu einem globalen Dorf geworden. Wenn Sie in Australien leben, können Sie Ihren Webdesign- und Hosting-Vertrag bei einem Webdesigner und Hosting-Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika abschließen. Dies bedeutet, dass Sie mit jemandem in den Vereinigten Staaten von Amerika den gleichen Preis zahlen.

Weitere Faktoren, die sich in Bezug auf die Kosten geringfügig unterscheiden können, wenn ein Standard-Landschaftsbauunternehmen in einem der oben genannten Länder gegründet wird, sind Arbeitskosten, Transport- und Logistikkosten, Werbung und Verkaufsförderung, lokale Steuern, Unternehmensgründungsgebühr und Miete / Leasing unter anderem.

Wenn Sie ein mittelgroßes Landschaftsbauunternehmen gründen möchten, sollten Sie außerdem bereit sein, ein kleines Bürogebäude zu mieten oder zu leasen. Dies wird einer der Bereiche sein, in denen Sie voraussichtlich den Großteil Ihres Startkapitals ausgeben werden.

Wie viel kostet es, ein Landschaftsbauunternehmen in den USA zu gründen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen gründen.

  • Die Gesamtgebühr für die Registrierung des Geschäfts in den Vereinigten Staaten von Amerika - 750 $.
  • Rechtskosten für den Erwerb von Lizenzen und Genehmigungen sowie Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 3.300 USD.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Landschaftsbauunternehmens in Höhe von 3.500 US-Dollar sowie für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters (einschließlich der Erstellung eines Geschäftsplans) betragen 2.500 USD.
  • Die Versicherungskosten (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schadenersatz) betragen insgesamt 2.400 USD.
  • Die Kosten für die Anmietung eines kleinen Bürogebäudes an einem guten Standort - 80.000 USD.
  • Die Kosten für den Umbau der Anlage - $ 5.000.
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren ( 500 USD ), Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Die Betriebskosten für die ersten 3 Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 60.000 USD.
  • Die Kosten für Inbetriebnahme Inventar und Landschaftsbau Werkzeuge und Geräte (Rasenmäher, Handmäher, Rucksack Gebläse, Fadenschneider, Kantenschere, Raseneisen, Halbmondschneider, Besen, Besen, Unkrautfresser, Handwerkzeuge, Egalisieren Rechen, Federrechen, Weichen, Schubkarre und Unkrautchemikalien) - 50.000 USD.
  • Die Kosten für den Kauf von LKWs / Transportern zur Beförderung von Arbeitskräften und Ausrüstung zu Standorten betragen 45.000 USD.
  • Die Kosten für die Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) betragen 13.750 USD.
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Telefon, Druckmaschinen, Computer, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Aufbau und das Hosting einer Website betragen 600 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen $ 2.500.
  • Sonstiges: 5.000 USD.

Sie benötigen eine Schätzung von 250.000 US-Dollar, um ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass dieser Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten drei Monate des Betriebs beinhaltet und für ein Landschaftsbauunternehmen gilt, das staatlich genehmigte Landschaftsbauprojekte durchführen kann.

Der Start eines kleinen, aber normalen Landschaftsbauunternehmens, das nur Landschaftsgestaltungsdienstleistungen für Wohnhäuser in den Vereinigten Staaten von Amerika erbringen kann, kostet zwischen 5.000 und 15.000 US-Dollar .

Bitte beachten Sie, dass es kostengünstig ist, ein kleines Landschaftsbauunternehmen zu gründen, insbesondere wenn Sie das Büro von zu Hause aus mit minimalem Aufwand an Werkzeugen und Geräten für die Landschaftsgestaltung und weniger als einer Handvoll Angestellter führen müssen, die zumeist auf Vertrags- oder freiberuflicher Basis arbeiten.

Wenn es darum geht, ein Standard- und großes Landschaftsbauunternehmen mit mehreren Niederlassungen in Schlüsselstädten in den Vereinigten Staaten von Amerika zu gründen, ein Landschaftsbauunternehmen, das Landschaftsbauaufträge von Regierungsbehörden und Unternehmensorganisationen ausführen kann, und ein Unternehmen mit der Absicht, Franchise zu verkaufen, Dann sollten Sie weit über eine Million, fünfhunderttausend Dollar ( 1, 5 Millionen US-Dollar ) budgetieren .

Wie viel kostet es, ein Landschaftsbauunternehmen in Großbritannien zu gründen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Großbritannien eröffnen.

  • In Großbritannien werden Online-Bewerbungen in der Regel innerhalb von 24 Stunden registriert und kosten £ 12 ( Zahlung per Debit- oder Kreditkarte oder PayPal ). Postanmeldungen dauern 8 bis 10 Tage und kosten £ 40 (per Scheck, ausgestellt auf "Companies House"). Es gibt einen Service am selben Tag, der 100 Pfund kostet .
  • Rechtskosten für den Erhalt von Lizenzen und Genehmigungen sowie Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - £ 700.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Landschaftsbau-Geschäfts in Höhe von £ 3.500 und für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu £ 0.04 pro Exemplar) in Höhe von insgesamt £ 3.580.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters (einschließlich der Erstellung eines Geschäftsplans) betragen £ 2.500.
  • Die Versicherungskosten (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schadenersatz) betragen insgesamt 2.400 GBP.
  • Die Kosten für die Anmietung eines kleinen Bürogebäudes in guter Lage betragen 78.300 GBP.
  • Die Kosten für den Umbau des Bürogebäudes betragen £ 3.000.
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren ( £ 300 ), Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( £ 1.500 ).
  • Betriebskosten für die ersten 3 Monate (Gehälter der Angestellten, Zahlungen von Rechnungen ua) - £ 60.000.
  • Die Kosten für Inbetriebnahme Inventar und Landschaftsbau Werkzeuge und Geräte (Rasenmäher, Handmäher, Rucksack Gebläse, Fadenschneider, Kantenschere, Raseneisen, Halbmondschneider, Besen, Besen, Unkrautfresser, Handwerkzeuge, Egalisieren Rechen, Federrechen, Weiche, Schubkarre und Unkrautchemikalien) - £ 48.000.
  • Die Kosten für den Kauf von LKWs / Transportern zur Beförderung von Arbeitnehmern und Ausrüstung zu Standorten - £ 42.000.
  • Die Kosten für die Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) betragen £ 9.500.
  • Die Kosten für den Kauf und die Installation von CCTVs: £ 4.500.
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Computer, Drucker, Telefon, Faxgerät, Tische und Stühle usw.) betragen £ 2.500.
  • Die Kosten für den Bau und das Hosting einer Website betragen £ 600.
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty - £ 2.000.
  • Verschiedenes: £ 5.000.

Sie benötigen eine Schätzung von zweihundertdreißigtausend Pfund Sterling ( £ 230.000 ), um ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Großbritannien erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass dieser Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten drei Monate des Betriebs beinhaltet und für ein Landschaftsbauunternehmen gilt, das staatlich genehmigte Landschaftsbauprojekte durchführen kann.

Der Start eines kleinen, aber normalen Unternehmens für Landschaftsgestaltung, das nur Landschaftsgestaltungsdienstleistungen für Wohnhäuser im Vereinigten Königreich erbringen kann, kostet zwischen dreitausend und vierzehntausend Pfund Sterling ( 3.000 und 14.000 GBP ).

Bitte beachten Sie, dass es kostengünstig ist, ein kleines Landschaftsbauunternehmen zu gründen, insbesondere wenn Sie das Büro von zu Hause aus mit minimalem Aufwand an Werkzeugen und Geräten für die Landschaftsgestaltung und weniger als einer Handvoll Mitarbeitern führen müssen, die zumeist auf Vertrags- oder freiberuflicher Basis arbeiten.

Wenn es darum geht, ein Standard- und großes Landschaftsbauunternehmen mit mehreren Niederlassungen in Schlüsselstädten des Vereinigten Königreichs zu gründen, ein Landschaftsbauunternehmen, das Landschaftsbauaufträge von Regierungsbehörden und Unternehmensorganisationen ausführen kann, und ein Unternehmen mit der Absicht, Franchise zu verkaufen, dann Sie Das Budget sollte weit über eine Million, dreihunderttausend Pfund Sterling ( 1, 3 Millionen Pfund Sterling) betragen .

Wie viel kostet es, ein Landschaftsbauunternehmen in Kanada zu gründen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Kanada gründen.

  • Für die bundesstaatliche Gründung von Unternehmen in Kanada betragen die Gründungskosten 200 US-Dollar, wenn sie online über das Online-Filing-Center von Corporations Canada eingereicht werden ( 250 US-Dollar, wenn sie auf anderem Wege eingereicht werden).
  • Rechtskosten für den Erwerb von Lizenzen und Genehmigungen sowie Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 3.300 USD.
  • Werbekosten für die Eröffnung des Reinigungsunternehmens in Höhe von 3.500 US-Dollar sowie für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters (einschließlich der Erstellung eines Geschäftsplans) betragen 2.500 USD.
  • Die Versicherungskosten (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schadenersatz) betragen insgesamt 2.400 USD.
  • Die Kosten für die Anmietung einer Standardanlage an einem guten Standort - 150.000 USD.
  • Die Kosten für den Umbau der Anlage - $ 5.000.
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren ( 500 USD ), Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Die Betriebskosten für die ersten 3 Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 60.000 USD.
  • Die Kosten für Inbetriebnahme Inventar und Landschaftsbau Werkzeuge und Geräte (Rasenmäher, Handmäher, Rucksack Gebläse, Fadenschneider, Kantenschere, Raseneisen, Halbmondschneider, Besen, Besen, Unkrautfresser, Handwerkzeuge, Egalisieren Rechen, Federrechen, Weichen, Schubkarre und Unkrautchemikalien) - 50.000 USD .
  • Die Kosten für den Kauf von LKWs / Transportern zur Beförderung von Arbeitskräften und Ausrüstung zu Standorten betragen 45.000 USD.
  • Die Kosten für die Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) betragen 13.750 USD.
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Telefon, Druckmaschinen, Computer, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Aufbau und das Hosting einer Website betragen 600 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen $ 2.000.
  • Sonstiges: 5.000 USD.

Sie benötigen eine Schätzung von 250.000 CAD, um ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Kanada erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass dieser Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten drei Monate des Betriebs beinhaltet und für ein Landschaftsbauunternehmen gilt, das staatlich genehmigte Landschaftsbauprojekte durchführen kann.

Der Start eines kleinen, aber normalen Unternehmens für Landschaftsgestaltung, das nur Landschaftsgestaltungsdienstleistungen für Wohnhäuser in Kanada erbringen kann, kostet zwischen fünftausend und fünfzehntausend Dollar ( 5.000 und 15.000 CAD ). Bitte beachten Sie, dass es kostengünstig ist, ein kleines Landschaftsbauunternehmen zu gründen, insbesondere wenn Sie das Büro von zu Hause aus mit minimalem Aufwand an Werkzeugen und Geräten für die Landschaftsgestaltung und weniger als einer Handvoll Angestellter führen müssen, die zumeist auf Vertrags- oder freiberuflicher Basis arbeiten.

Wenn es darum geht, ein Standard- und großes Landschaftsbauunternehmen mit mehreren Niederlassungen in Schlüsselstädten in Kanada zu gründen, ein Landschaftsbauunternehmen, das Landschaftsbauaufträge von Regierungsbehörden und Unternehmensorganisationen ausführen kann, und ein Unternehmen mit der Absicht, Franchise zu verkaufen, dann sollten Sie sich umsehen Budgetierung von weit über einer Million, fünfhunderttausend Dollar ( 1, 5 Millionen CAD ).

Wie viel kostet es, ein Landschaftsbauunternehmen in Australien zu gründen?

Dies sind die Hauptkosten, die Sie zu erwarten haben, wenn Sie ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Australien gründen.

  • In Australien betragen die Gebühren für die Registrierung Ihres Firmennamens bei ASIC: 34 USD für ein Jahr. 80 $ für 3 Jahre.
  • Rechtskosten für den Erwerb von Lizenzen und Genehmigungen sowie Buchhaltungsdienstleistungen (Software, POS-Geräte und andere Software) - 3.300 USD.
  • Marketing-Promotion-Kosten für die Eröffnung des Landschaftsbauunternehmens in Höhe von 3.500 US-Dollar sowie für den Flyer-Druck (2.000 Flyer zu 0, 04 US-Dollar pro Exemplar) in Höhe von insgesamt 3.580 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Einstellung eines Unternehmensberaters (einschließlich der Erstellung eines Geschäftsplans) betragen 2.500 USD.
  • Die Versicherungskosten (allgemeine Haftung, Arbeitnehmerentschädigung und Schadenersatz) betragen insgesamt 2.400 USD.
  • Die Kosten für die Anmietung eines kleinen Bürogebäudes an einem guten Standort - 80.000 USD.
  • Die Kosten für den Umbau der Anlage - $ 5.000.
  • Sonstige Anlaufkosten einschließlich Schreibwaren ( 500 USD ), Telefon- und Nebenkosteneinlagen ( 2.500 USD ).
  • Die Betriebskosten für die ersten 3 Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen ua) - 60.000 USD.
  • Die Kosten für Inbetriebnahme Inventar und Landschaftsbau Werkzeuge und Geräte (Rasenmäher, Handmäher, Rucksack Gebläse, Fadenschneider, Kantenschere, Raseneisen, Halbmondschneider, Besen, Besen, Unkrautfresser, Handwerkzeuge, Rechen, Federzinkenschwader, Weiche, Schubkarre und Unkrautchemikalien) - 50.000 USD.
  • Die Kosten für den Kauf von LKWs / Transportern zur Beförderung von Arbeitskräften und Ausrüstung zu Standorten betragen 45.000 USD.
  • Die Kosten für die Ladenausstattung (Registrierkasse, Sicherheit, Lüftung, Beschilderung) betragen 13.750 USD.
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Telefon, Druckmaschinen, Computer, Faxgeräte, Tische und Stühle usw.) betragen 4.000 USD.
  • Die Kosten für den Aufbau und das Hosting einer Website betragen 600 US-Dollar.
  • Die Kosten für die Eröffnungsparty betragen $ 2.500.
  • Sonstiges: 5.000 USD.

Sie benötigen eine Schätzung von zweihundertfünfzigtausend Dollar ( 250.000 AUD ), um ein mittelgroßes, aber normales Landschaftsbauunternehmen in Australien erfolgreich zu gründen. Bitte beachten Sie, dass dieser Betrag die Gehälter aller Mitarbeiter für die ersten drei Monate des Betriebs beinhaltet und für ein Landschaftsbauunternehmen gilt, das staatlich genehmigte Landschaftsbauprojekte durchführen kann.

Der Start eines kleinen, aber normalen Unternehmens für Landschaftsgestaltung, das nur Landschaftsgestaltungsdienstleistungen für Häuser in Australien erbringen kann, kostet zwischen fünftausend und fünfzehntausend Dollar ( 5.000 AUD bis 15.000 AUD ). Bitte beachten Sie, dass es kostengünstig ist, ein kleines Landschaftsbauunternehmen zu gründen, insbesondere wenn Sie das Büro von zu Hause aus mit minimalem Aufwand an Werkzeugen und Geräten für die Landschaftsgestaltung und weniger als einer Handvoll Angestellter führen müssen, die zumeist auf Vertrags- oder freiberuflicher Basis arbeiten.

Wenn es darum geht, ein Standard- und großes Landschaftsbauunternehmen mit mehreren Niederlassungen in Schlüsselstädten in Australien zu gründen, ein Landschaftsbauunternehmen, das Landschaftsbauaufträge von Regierungsbehörden und Unternehmensorganisationen ausführen kann, und ein Unternehmen mit der Absicht, Franchise zu verkaufen, dann sollten Sie sich umsehen mehr als eine Million, fünfhunderttausend Dollar ( 1, 5 Millionen AUD ).

Schätzung der Startkosten für das Landschaftsbauunternehmen auf der Grundlage der folgenden Faktoren;

Bestimmter Ort

Wenn es um die Auswahl eines Standorts für ein Rasenpflege- und Landschaftsbauunternehmen geht, ist es in erster Linie wichtig, einen Standort zu suchen, an dem die durchschnittlichen Häuser in der Gemeinde einen Garten oder Rasen haben. Es wird fehl am Platz sein, Ihr Rasenpflege- und Landschaftsgeschäft in einem Gebiet zu platzieren, in dem Sie kaum Häuser mit Rasen finden können.

Ein weiterer Schlüsselfaktor, nach dem Sie suchen sollten, bevor Sie einen Standort für Ihr Rasenpflege- und Landschaftsbauunternehmen auswählen, ist der finanzielle Status der Bewohner des Standorts. Die Wahrheit ist, dass Sie Schwierigkeiten haben werden, Ihr Landschafts- und Rasenpflegegeschäft zu vergrößern, wenn Sie das Geschäft in einem Gebiet mit niedrigem Einkommen oder in einem Ghetto ansiedeln. Wenn Sie Ihr Landschafts- und Rasenpflegegeschäft in der Nähe eines hochrangigen Bereichs oder eines Bereichs mit vielen Rentnern ansiedeln, werden Sie wahrscheinlich gute Erträge aus dem Geschäft erzielen.

  • Personal / Arbeitskräfte

Wenn Sie ein Standard-Landschaftsbauunternehmen in großem Stil gründen möchten, benötigen Sie die Dienste der folgenden Fachleute:

  • Manager (Eigentümer)
  • Personal- und Admin-Manager
  • Buchhalter / Kassierer
  • Marketing- und Verkaufsleiter
  • Landschaftsarchitekt / Landschaftsarchitekt
  • Außendienstmitarbeiter
  • Empfangsbeamter
  • LKW / Van Fahrer

Kann ein Landschaftsbauunternehmen von zu Hause aus mit einem mageren Budget ausgestattet werden?

Wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen Unternehmen sind, das Sie direkt von zu Hause aus erfolgreich mit einem mageren Budget ausstatten können, sollten Sie überlegen, ein Landschaftsbauunternehmen zu gründen. Eine gute Sache bei Landschaftsgestaltungsdiensten ist, dass Sie das Geschäft erfolgreich von zu Hause aus führen können, insbesondere wenn Sie sich dafür entscheiden, Dienstleistungen für Privathaushalte in Ihrer Gemeinde anzubieten.

Grundsätzlich erlaubt die Natur des Rasenpflege- und Landschaftsgeschäfts den Menschen, das Geschäft von zu Hause aus zu führen. Wenn Sie also eine Büroeinrichtung benötigen, stellen Sie sicher, dass es sich um eine kurzfristige Mieteinrichtung handelt. Der einzige Grund, warum Sie eine Immobilie für Ihr Rasenpflege- und Landschaftsgeschäft leasen müssen, ist, wenn Sie in großem Maßstab beginnen und für große Aufträge von Regierungs- und Unternehmensorganisationen bieten möchten.

In der Tat können Sie ein Landschaftsbauunternehmen mit nur fünftausend Dollar oder noch weniger starten, je nachdem, wie klein das Unternehmen sein soll. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Unternehmen zu registrieren, die grundlegenden Werkzeuge / Ausrüstungen für den Landschaftsbau und Chemikalien zu erwerben, Ihre Visitenkarte auszudrucken und einen Landschaftsarchitekten zu beauftragen, wenn Sie Landschaftsgestaltungsdienstleistungen ausführen müssen.

Die Herausforderung hierbei ist, dass Sie bereit sein müssen, mehr als die Hälfte der verfügbaren Rollen im Unternehmen zu übernehmen. Sie sollten in der Lage sein, als Manager, Landschaftsarchitekt, Buchhalter, Personal- und Verwaltungsbeauftragter sowie Verkaufs- und Marketingbeauftragter zu fungieren.

Wie viel kostet der Kauf eines Landschaftsbau-Franchise-Unternehmens?

In den Vereinigten Staaten von Amerika betragen die durchschnittlichen Kosten für den Kauf eines Landschaftsbau-Franchise 50.000 USD. Beispiele von 3 bekannten Franchise-Unternehmen für Landschaftsgestaltung in den Vereinigten Staaten von Amerika sind:

  • Clintar Groundskeeping Services
  • Enviro Masters Rasenpflege
  • Signature Landscape Lighting

In Großbritannien betragen die durchschnittlichen Anschaffungskosten für ein Landschaftsgeschäft 40.000 GBP. Beispiele für 3 bekannte Franchise-Unternehmen im Bereich Landschaftsgestaltung in Großbritannien sind:

  • Diamond Landscaping Garden Care Franchise
  • Briary Garden Services
  • Komplette Unkrautbekämpfung Ltd

In Kanada betragen die durchschnittlichen Anschaffungskosten für ein Landschaftsbauunternehmen 60.000 USD (kanadischer Dollar). Beispiele von 3 bekannten Franchise - Unternehmen für Landschaftsgestaltung in Kanada sind;

  • The Grounds Guys: Rasenpflege & Landschaftsbau
  • NaturaLawn of America Inc.
  • Spring-Green Rasenpflege

In Australien betragen die durchschnittlichen Anschaffungskosten für ein Landschaftsbau-Franchise AUD 60.000. Beispiele von 3 bekannten Franchise - Unternehmen für Landschaftsgestaltung in Australien sind;

  • Palmers Garden World
  • Grahams Gartenpflege
  • Hi Ho Clean and Garden®

Finanzierung Ihres Landschaftsbaus

Egal wie fantastisch Ihre Geschäftsidee auch sein mag, wenn Sie nicht das erforderliche Geld zur Finanzierung des Geschäfts haben, wird das Geschäft möglicherweise nicht Realität. Finanzen sind ein sehr wichtiger Faktor für die Gründung eines Unternehmens. Zweifellos ist es nicht billig, Startkapital für ein Unternehmen aufzubringen, aber es ist eine Aufgabe, die ein Unternehmer zu bewältigen hat.

Vor der Beschaffung von Startkapital für Ihr Unternehmen muss zunächst ein detaillierter Geschäftsplan erstellt werden. Mit einem guten Geschäftsplan können Sie Investoren leicht davon überzeugen, in Ihr Unternehmen zu investieren. Die Wahrheit ist, dass keine Bank Ihnen einen Kredit gewähren kann, wenn Sie keinen guten und praktikablen Geschäftsplan haben.

Außerdem nehmen Investoren Sie nicht ernst, wenn Sie keinen Geschäftsplan vor Ort haben, bevor Sie das Startkapital zur Finanzierung Ihrer Geschäftsidee beschaffen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Geld für die Finanzierung eines Start-ups zu sammeln. Einige der Optionen sind:

  • Geldbeschaffung aus persönlichen Ersparnissen und dem Verkauf persönlicher Aktien und Immobilien
  • Geldbeschaffung bei Investoren und Geschäftspartnern
  • Kredit bei der Bank beantragen
  • Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf und beantragen Sie Unternehmenszuschüsse und Startkapital von Spenderorganisationen und Angel-Investoren
  • Beschaffung von zinsgünstigen Darlehen von Familienmitgliedern und Freunden.