Durchführung eines Vorstellungsgesprächs - 20 Beispielfragen

Die richtigen Kandidaten für eine freie Stelle in Ihrem Unternehmen zu finden, ist eine ernste Angelegenheit und kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie müssen wissen, worauf Sie bei den perfekten Kandidaten achten müssen, und vor allem müssen Sie wissen, wie Sie die Spreu vom Weizen trennen.

Die richtigen Fragen zu stellen und die zu erwartenden Antworten zu kennen, ist der erste Weg, um zu beginnen. Hier sind 20 wichtige Fragen, die schnell Aufschluss darüber geben, ob ein Kandidat für einen Job qualifiziert ist oder nicht:

Durchführung eines Vorstellungsgesprächs - 20 Beispielfragen

1. Erzählen Sie mir von sich selbst: Diese Frage zeigt Ihnen, wie der Kandidat sich selbst sieht. sein Selbstwertgefühl. Es kann auch einige verborgene Stärken und Talente oder Erfahrungen aufdecken, die nicht in seinem Lebenslauf aufgeführt sind.

2. Was denkst du, was deine Pflichten sein würden? - Sie möchten wissen, wie ernst es diesem Kandidaten ist, den Job zu bekommen. Ein seriöser Kandidat hätte sich die Zeit genommen, um die in der Stellenausschreibung aufgeführten Stellenbeschreibungen zu studieren, oder zumindest einige Informationen zur Berufsbezeichnung und zu den Funktionen einer Person, die diese Position innehat, recherchiert.

3. Warum möchtest du deine Arbeit aufgeben oder warum hast du deine letzte Arbeit aufgegeben? - Erstens würde dies den Grad des Engagements offenbaren, den diese Person für den Job haben würde, wenn sie ihm angeboten würde. Wenn er ein chronischer Job-Hopper ist, der aus den geringsten Gründen den Job wechselt, möchten Sie ihn möglicherweise nicht einstellen, weil er Sie Zeit und Geld kostet, indem er Sie veranlasst, einen anderen Einstellungsprozess zu durchlaufen, wenn er sich entscheidet, auch Ihr Unternehmen zu verlassen nach kurzer zeit. Eine andere Sache, die Ihnen diese Frage offenbaren würde, ist der persönliche Charakter des Kandidaten und ob es rote Flaggen gibt, auf die Sie achten müssen oder nicht.

4. Warum möchten Sie für unser Unternehmen arbeiten? - Dies würde auch dazu beitragen, aufzudecken, ob der Kandidat sich Zeit genommen hat, etwas über das Unternehmen herauszufinden.

5. Was können Sie zu unserem Unternehmen beitragen? - Natürlich wollen Sie keinen leeren Danny einstellen. Sie möchten jemanden, der Ihr Unternehmen voranbringen kann, der Initiativen ergreifen kann, dem nicht immer gesagt werden muss, was zu tun ist, und vor allem jemanden, der erfrischende Ideen für das Unternehmen hat.

6. Was ist für Sie die größte Errungenschaft? - Diese Frage hilft Ihnen, die für einen Kandidaten wichtigen Dinge sowie seine individuellen Werte zu verstehen.

7. Hast du Erfahrung mit solchen Aufgaben? - Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter für einen Job kann teuer und zeitaufwendig sein. Aus diesem Grund ziehen die meisten Unternehmen es vor, erfahrene Mitarbeiter einzustellen, deren Schulung günstiger wäre. Diese Frage würde aufzeigen, ob der Kandidat über die erforderliche praktische Erfahrung verfügt.

8. Erzählen Sie mir von Ihrer letzten Jobbewertung - Jobbewertungen werden durchgeführt, damit Mitarbeiter die Bereiche erkennen können, in denen sie sich verbessern müssen. Ein Mitarbeiter, der es ernst meint mit Verbesserungen, würde wissen, was seine letzte Überprüfung der Arbeitsleistung war und welche Schritte er unternommen hat, um die notwendigen Verbesserungen aufzuzeichnen.

9. Welche Verbesserungen sollten wir Ihrer Meinung nach an unseren Produkten und Dienstleistungen vornehmen? - Dies kann einige nützliche Ideen aufzeigen, mit denen Sie Ihr Geschäft verbessern und die Intelligenz eines Kandidaten aufzeigen können.

10. Wie gut gehen Sie mit Druck um? - Wenn die zu besetzende Stelle ein Multitasking erfordert, müssen Sie wissen, ob dieser Client damit umgehen kann oder nicht.

11. Was denkst du sind deine Stärken und Schwächen? - Dies würde zeigen, was der Kandidat für seine Stärken hält, die für Ihr Unternehmen nützlich sein können, und seine Schwächen, die seiner beruflichen Leistung im Wege stehen können.

12. Hatten Sie jemals ein Problem mit einem Kollegen oder Arbeitgeber und wie haben Sie es gelöst? - Dies würde die Konfliktlösungsfähigkeiten des Kandidaten, seine Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen und ob er unterrichtbar ist oder nicht, offenbaren.

13. Wie würden Sie dieses Problem lösen? ( Fügen Sie berufsspezifische Herausforderungen ein ) -: Wenn es bestimmte Herausforderungen gibt, denen der Kandidat Ihrer Meinung nach bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben voraussichtlich begegnen wird; Vielleicht möchten Sie wissen, ob er über die Fähigkeiten und Kenntnisse verfügt, die für die Bewältigung dieser Herausforderungen erforderlich sind

14. Können Sie reisen oder arbeiten? - Gehen Sie nicht einfach davon aus, dass jeder Mitarbeiter gerne beruflich unterwegs ist, Überstunden macht oder Schichtarbeit leistet. Wenn die Stellenbeschreibung eine dieser Angaben enthält, ist es wichtig, die Kandidaten während des Interviews zu befragen.

15. Was motiviert dich? - Auf diese Weise erfahren Sie, was Ihre Kandidaten mit Leidenschaft tun und wie Sie ihnen helfen können, eine bessere Leistung zu erbringen, wenn sie irgendwann eingestellt werden.

16. Wo siehst du dich in fünf Jahren? - Sie möchten mit Menschen zusammenarbeiten, die mit dem Geschäft mitwachsen können, mit Menschen, die an persönlichem Wachstum und Verbesserungen interessiert sind, und mit Menschen, die Teil eines fortschrittlichen Teams sein können.

17. Erzählen Sie mir, wie oft Sie mit anderen Menschen zusammenarbeiten mussten, um Aufgaben zu erledigen: Diese Frage würde Ihnen helfen, mehr über die Teamfähigkeit und die Führungsqualitäten des Kandidaten zu erfahren.

18. Was denkst du, wären deine Herausforderungen in diesem Job? - Dies ist ein weiterer Weg, um herauszufinden, wie ernst es dem Bewerber mit der Besetzung des Arbeitsplatzes ist, und um herauszufinden, ob er es zumindest einmal geschafft hat, sich über das Unternehmen zu informieren.

19. Wie viel möchten Sie bezahlt werden?

20. Hast du irgendwelche Fragen an mich?

Natürlich sollten Ihre Kandidaten Fragen an Sie haben. Wie kann man 30 Minuten mit jemandem diskutieren und am Ende hat die Person absolut nichts, was sie lernen, klären oder hinzufügen möchte ? Ein guter Kandidat hätte eine Reihe von Fragen, die er nach dem Vorstellungsgespräch gerne gestellt hätte, vielleicht um mehr über das Unternehmen zu erfahren oder um zu wissen, was von ihm erwartet wird, wenn er angestellt ist, oder um Tipps zu erhalten, die ihm helfen, in seinem nächsten besser abzuschneiden Interview ( falls es ihm diesmal nicht gut ging ). Erfolgreiche Menschen sind immer lernbereit.