Die 50 besten Ideen für Online-Arbeiten von zu Hause aus, um 2019 Geld zu verdienen

Möchten Sie online von zu Hause aus Geld verdienen? Wenn JA, dann sind hier die 50 besten Online-Ideen für die Arbeit von zu Hause aus, die Sie 2019 ohne Investition oder Erfahrung einbringen können .

Wenn Sie arbeitslos sind, eine stillende Mutter oder eine Mutter, die zu Hause bleibt; Dann ist die Arbeit von zu Hause aus für Sie ideal. Im Laufe der Jahre eröffnen sich neue Möglichkeiten für Menschen, die dank der technologischen Fortschritte und der Tatsache, dass Outsourcing-Jobs in letzter Zeit immer beliebter werden, bereit sind, zu Hause zu arbeiten.

Warum von zu Hause aus online arbeiten? Was sind die Vorteile?

Von zu Hause aus zu arbeiten, hat seine Vorteile, unter anderem, dass man nicht an Mitarbeiterversammlungen teilnehmen muss und keine nervigen Mitarbeiter hat. Es ist zu beachten, dass Sie vor dem Start eines Online-Geschäfts das grundlegende Tool benötigen, das eine schnelle Internetverbindung (wenn das Geschäft online ist), ein Telefon, einen Computer und ein Faxgerät umfassen kann.

Sie müssen nicht nur über die richtigen Werkzeuge verfügen, sondern auch über einen Arbeitsbereich, der ausschließlich der Arbeit gewidmet ist. Ihr Arbeitsplatz sollte frei von Ablenkungen sein. Hier sind 50 Jobideen, die Sie bequem von zu Hause aus einrichten und ausführen können:

  • 20 Tipps zum erfolgreichen und effektiven Arbeiten von zu Hause aus

Die 50 besten Ideen für Online-Arbeiten von zu Hause aus, um 2019 Geld zu verdienen

1. Gesponserter Social Media Beitrag

Dazu muss ein Werbetreibender einen Tweet, einen Facebook- oder einen Instagram-Beitrag in Ihrem Profil senden und dafür bezahlt werden. Prominente und Leute mit vielen Anhängern können sich leicht darauf einlassen. Besuchen Sie zunächst eine gesponserte Website wie Sponsoredtweets, und verbinden Sie Ihr Facebook-Konto, Ihre E-Mail-Adresse und andere Social-Media-Profile mit der Plattform.

Die Website analysiert Ihr Profil und ermittelt dann, wie viel Sie für jeden Beitrag bezahlt bekommen, den Sie in Ihrem Profil bewerben. Für jeden Tweet könnten Sie ein paar hundert Dollar bis ein paar tausend Dollar bekommen, abhängig davon, ob Sie viele Follower haben, die sich mit Ihrem Inhalt beschäftigen. Sie können damit viel Geld verdienen, wenn Sie viele Follower in den sozialen Medien haben.

2. Nischen-Websites: Dies sind kleine Websites, die nur sehr wenig Inhalt enthalten. Der springende Punkt dieser Websites ist es, eine sehr kleine Gruppe von Personen anzusprechen, um entweder ein von Ihnen hergestelltes Produkt zu kaufen oder ein Partnerprodukt zu erwerben, mit dem Sie eine Provision verdienen können, wenn Sie Google AdSense auf der Website haben. Sie können lernen, wie Sie eine Nischenwebsite über das Internet erstellen und betreiben.

3. E-Book-Publishing

Wenn Sie heutzutage Bücher veröffentlichen möchten, müssen Sie dies nicht auf die harte Tour tun, bei der Sie Redakteure, Verlage und all das anfordern müssen. Sie können einfach zu Amazon (der Website) gehen, wo Sie ein Kindle Direct Publisher werden können, mit dem Sie E-Books auf Amazon veröffentlichen können. Amazon ist nicht nur die größte E-Book-Website, sondern auch einer der größten Marktplätze der Welt. Insgesamt haben sie also eine große Menge an Verkehr, die Sie nutzen können, um viel Umsatz zu machen.

4. Umblättern von Websites: Dazu muss lediglich eine neue oder abgelaufene Domain zu einem kleinen Preis gekauft, renoviert, bewertet und dann mit viel Gewinn weiterverkauft werden. Es ist wie das Umdrehen von Häusern oder Autos, der einzige Unterschied ist, dass der Start viel billiger ist. Beim Umblättern von Domains müssen Sie sich für Domain-Namen mit einem hohen Wiederverkaufswert entscheiden. Sonst können Sie keinen Gewinn machen.

5. YouTube-Kanal

Dies ist eine der vielseitigsten und am einfachsten zu handhabenden Ideen für den Einstieg. Wenn ein YouTube-Kanal gut verwaltet wird, kann er genauso oder sogar rentabler sein als ein herkömmlicher Blog. Für den Anfang benötigen Sie weder eine Domain noch müssen Sie Geld für das Hosting Ihres Kanals ausgeben. Sie haben auch ein großes Publikum und eine vorgefertigte Plattform, mit der Sie arbeiten können.

Darüber hinaus ist die AdSense-Genehmigung über YouTube ganz einfach. Außerdem können Sie ab dem ersten Tag, an dem Sie Ihr Konto erstellen und einen Beitrag verfassen, mit dem Verdienen beginnen. Sie können einfach zu YouTube gehen, ein Video hochladen und von dort aus loslegen. Es gibt unzählige Nischen zur Auswahl, darunter Online-Rezensionen, Comedy, Anleitungen, Immobilien, Geschäfts-, Spiele- und Motivationskanäle usw.

Täglich werden über 5 Milliarden Videos auf YouTube angesehen, und Ihr Video kann eines davon sein. Sie können durch Aktivierung von Google AdSense in Ihrem Kanal, durch gesponserte Videos und durch den Verkauf Ihrer Dienste oder der Dienste anderer auf YouTube bezahlt werden.

6. Social Media-Beratung

Ein Social Media-Konto zu haben, ist etwas, was fast alle Unternehmen jetzt tun. Jede Marke muss in den sozialen Medien aktiv sein, um mit den Kunden Schritt zu halten. Der Inhaber der Marke hat jedoch möglicherweise nicht die Zeit oder die Fähigkeit, damit umzugehen. Wenn Sie also Menschen helfen möchten, eine bessere Marke in sozialen Medien aufzubauen, sei es Facebook, Instagram oder Twitter, dann ist dieser Job für Sie. Freiberufliche Websites wie Seoclerk, Fiverr, Upwork können Ihnen dabei helfen, mit Menschen in Kontakt zu treten, die nach solchen Dienstleistungen suchen.

7. Webentwicklung: Die Erstellung von Websites und Blogs ist sehr gefragt. Als Webentwickler können Sie Menschen dabei helfen, Websites zu erstellen, zu pflegen und zu bearbeiten. Wenn Sie Ihre Dienstleistungen gut vermarkten können, haben Sie immer konstante Arbeit.

8. Kurse verkaufen

Sie können Kurse verkaufen, indem Sie entweder Ihre eigene Website erstellen und die von Ihnen erstellten Kurse verkaufen, oder indem Sie zu Udemy.com gehen, wo Sie Lehrer werden können. Hier können Sie einen Videokurs erstellen und ihn für jeden gewünschten Preis an andere verkaufen. Es ist ein großartiger Ort, um Wissen zu verkaufen, sei es ein Hobby, ein Beruf oder etwas, das Sie in der Schule gelernt haben.

9. Podcast: Ein Podcast ist wie eine persönliche Radiosendung, in der Sie über bestimmte Themen sprechen. Bevor Sie über die Monetarisierung Ihres Podcasts nachdenken, müssen Sie sicherstellen, dass er reichhaltige und ansprechende Inhalte enthält. Sie können Ihren Podcast durch Sponsoring, Affiliate-Marketing oder sogar Verkauf Ihres eigenen Produkts monetarisieren.

10. Transkriptionsdienst: Viele Leute, die Videos oder Audios machen, benötigen einen Transkriptionsdienst. Es kann sich um einen Vortrag, eine Gerichtsverhandlung, einen Podcast, Audios, Interviews, Videos, Filme usw. handeln. Manuelle Transkriptionsdienste sind sehr gefragt, vor allem, weil es keine anständige Anwendung oder ein Computerprogramm gibt, mit dem Audios präzise in Text umgewandelt werden können. Sie können freiberufliche Websites oder transcibeme.com nutzen, um regelmäßig Arbeit zu finden.

11. Haustierbetreuung: Dies ist ähnlich wie beim Babysitten, nur für Haustiere. Manchmal ist der Besitzer eines Haustieres möglicherweise nicht in der Nähe und benötigt dann einen Haustierbetreuer, der ihm hilft, das Haustier zu überwachen. Dieser Job ist ziemlich einfach und nicht zu stressig. Abhängig von der Region des Landes, in dem Sie leben, werden Babysitter für etwa 19 bis 50 USD pro Nacht oder sogar mehr bezahlt, wenn Sie mehr als ein Haustier haben.

12. Blog: Ein Blog ist eine einzelne Website, die regelmäßig aktualisiert wird. Sie können damit Geld verdienen, indem Sie Produkte, Anzeigen und Google AdSense überprüfen.

13. Freiberufliches Schreiben

Es gibt Unmengen von Websites, die Inhalte benötigen. Besonders große Blog-Websites, die aufgrund des täglichen Datenverkehrs auf ihrer Website viel Inhalt benötigen. Um zusätzliche Inhalte zu erhalten, müssen sie zusätzliche Autoren einstellen, die Inhalte für sie schreiben. Möglicherweise teilen sie Ihnen die Themen mit, die sie benötigen, oder Sie müssen sich selbst eine Idee für ein Thema einfallen lassen, das sich auf eine bestimmte Nische bezieht.

14. Network Marketing: Dies beinhaltet die Empfehlung von Produkten an Freunde, Familienmitglieder und Netzwerke. Sie erhalten einen Prozentsatz, wenn sich jemand entscheidet, das Produkt zu kaufen. Viele Unternehmen benötigen Netzwerkvermarkter, die sie für die Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen nutzen.

15. Nischen-Coaching

In den frühen 2000er Jahren gab es einen großen Boom im Coaching, aber es war nicht sehr spezialisiert. Heutzutage gibt es immer noch eine sehr hohe Nachfrage nach Coaching, da viele Menschen nicht nur am Erfolg interessiert sind, sondern auch das Leben schaffen, das sie wollen und sich verbessern.

Coaching ist jetzt jedoch spezialisierter als zuvor. Es könnte Eltern-Coaching, Beziehungs-Coaching, Coaching-Autoren sein, die Bücher schreiben, Leute, die lernen wollen, zu vergeben usw. Die Leute wollen jetzt spezialisierteres Coaching anstatt eines allgemeinen Lebens- und Geschäftstrainers, der früher populär war.

16. Lokale Artikel online verkaufen: Viele Leute denken, dass eine Website wie eBay nur dazu gedacht ist, Ihre eigenen Dinge zu verkaufen, die Sie nicht mehr wollen. Sie können tatsächlich Sachen aus lokalen Wohltätigkeitsläden, Craigslist usw. verkaufen.

17. Virtueller Assistent

Virtuelle Assistenten erfreuen sich in letzter Zeit wachsender Beliebtheit, weil sie die Kosten senken, die normalerweise durch die Beschäftigung von regulärem Personal entstanden wären. Ein virtueller Büroassistent bietet Dienste auf die gleiche Weise an, wie es ein normaler Assistent tun würde. Er verschickt E-Mails, gibt Daten ein, verwaltet den Kalender und hilft bei der Pflege des Social-Media-Kontos. Die meisten Jobs für virtuelle Assistenten zahlen normalerweise zwischen 10 und 15 US-Dollar pro Stunde.

18. Online-Umfrage: Hierbei handelt es sich um Umfragen, die von Online-Unternehmen durchgeführt werden, um bestimmte Aspekte ihrer Produkte zu untersuchen. Es kann sich um eine Meinungsumfrage handeln, die Fragen dazu beantwortet, wie oft Sie einkaufen und was Sie einkaufen, oder sogar ein Produkt überprüft. Online-Umfragen zahlen je nach Zeitaufwand einen bis fünfzig Dollar pro Umfrage.

19. Website-Tester

Viele Unternehmen bieten Geld für Website-Tester an, die damit beauftragt sind, ihre Websites zu testen, um herauszufinden, ob sie auf verschiedenen Plattformen intuitiv und reaktionsschnell sind. Sie erhalten Anweisungen und Parameter, die bestimmen, wie die Arbeit ausgeführt wird.

Das Testen einer Website sollte ungefähr 15 bis 20 Minuten dauern und Sie können ungefähr 10 bis 15 Dollar pro Test erhalten. Es ist ratsam, sich auf vielen Plattformen oder Unternehmen zum Testen von Websites anzumelden, wenn die Anfänger die Arbeit bekommen. Zu diesen Websites gehört usertesing.com. Youeye.com Userlyties usw.

20. Grafikdesign

Grafikdesigner werden von Geschäftsinhabern immer benötigt, um sie bei der Herstellung von Logos, Bannern, Flyern, Buchumschlägen und ähnlichen Produkten zur Bezahlung zu unterstützen. Sie können Grafikdesign selbst mit Hilfe des Internets (Udemy und YouTube) lernen, oder Sie können es von einem Institut oder einer Schule lernen. Mit Hilfe Ihres Laptops können Sie diesen Service bequem von Ihrem Sofa aus anbieten.

21. Massagetherapeut: Sie können einen Raum in Ihrem Haus in einen Massagesalon verwandeln. In einigen US-Bundesstaaten benötigen Sie eine Lizenz der Nationalen Zertifizierungsstelle für therapeutische Massage und Körperarbeit. Sie können nicht nur von zu Hause aus arbeiten, sondern auch Hausbesuche durchführen, um Ihre Gewinnspanne zu verbessern. Statistiken haben gezeigt, dass Massagetherapeuten jährlich etwa 34.900 US-Dollar verdienen.

22. Friseur: Wenn Sie sich mit Flechten, Schneiden oder allgemeiner Haarpflege auskennen, können Sie ein Geschäft zu Hause eröffnen und diese Dienste anbieten. Friseure verdienen im Durchschnitt 22.500 US-Dollar pro Jahr.

23. Corporate English Trainer

Es gibt verschiedene ausländische Personen aus Ländern wie Deutschland, Korea, China, Frankreich usw., die ihre mündlichen und schriftlichen Englischkenntnisse erweitern möchten. Die Arbeit eines Englisch-Trainers besteht darin, solche Personen über das Telefon oder über Videodienste wie Skype in der Sprache zu coachen.

Das Training kann in Form von Gesprächen mit ihnen oder sogar in Anlehnung an eine bereits vorhandene Silbe erfolgen. Diese Arbeit ist am besten für englischsprachige Muttersprachler geeignet, die es lieben, mit Menschen anderer Ethnien zu interagieren, während sie gleichzeitig das Wissen in ihnen beeinflussen. Sie benötigen auch eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und natürlich grundlegende Computerkenntnisse und -kenntnisse.

24. Krankenschwester für Telefontriage

Um diese Arbeit verrichten zu können, benötigen Sie einen Abschluss in Krankenpflege. Die Arbeit einer Telefonkrankenschwester besteht darin, Patienten, die keinen Arzt aufsuchen können, zu helfen, den Grad der Pflege zu bestimmen, den sie benötigen, indem sie mit ihnen telefonisch sprechen. Die Krankenschwester stellt die richtigen Fragen, kommt zu einem fundierten Ergebnis und weist den Patienten entsprechend an. Genau wie bei einem regulären Pflegejob verdienen Krankenschwestern mit Telefontriage ungefähr 50.000 USD oder mehr.

25. Search Engine Evaluator: Hier geben Ihnen Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo usw. bestimmte Informationen oder Suchbegriffe. Sie müssen nun herausfinden, wie gut die von der Suchmaschine bereitgestellten Ergebnisse mit den Suchbegriffen übereinstimmen. Dieser Job zahlt zwischen 9 und 10 Dollar pro Stunde.

26. Kundendienstmitarbeiter

Viele Unternehmen benötigen Kundendienstmitarbeiter, die Kundenanrufe entgegennehmen und ihre Beschwerdeführer ansprechen, ihnen bei der Auftragserteilung helfen oder ihnen lediglich Anweisungen geben. Menschen mit guten Hörfähigkeiten, Geduld und lebhaften Persönlichkeiten werden sich auf diesem Gebiet auszeichnen. Die Bezahlung für Kundendienstmitarbeiter zu Hause kann zwischen 8 und 18 US-Dollar pro Arbeitsstunde liegen.

27. Videoerstellung: Neben Bildern und Texten sind Videos auch ein sehr beliebtes Mittel, um Informationen zu verbreiten und Produkte im Internet zu verkaufen. Videos erhöhen die Sichtbarkeit von Websites in Suchmaschinen und als solche. Die Erstellung von Videos hat an Popularität zugenommen. Mit einem PC und einer Digitalkamera können Sie loslegen.

28. Babysitting: Diese Arbeit ist am besten für Frauen geeignet. Wenn Sie es lieben, mit Babys zusammen zu sein und gut auf sie aufpassen können, können Sie beschäftigten Eltern helfen, auf ihre Kinder aufzupassen und dafür bezahlt zu werden.

29. Zeichner : Wenn Sie sich mit Zeichnen auskennen, können Sie diesen Service an Zeichentrickstudios, Comics, Magazine und Zeitungen vermarkten. Wenn Sie kreativ und innovativ sind, werden Sie in dieser Nische einen ständigen Strom von Arbeit finden.

30. Suchmaschinenoptimierung: Dies beinhaltet die Verbesserung der Sichtbarkeit von Websites und die Erhöhung ihres Ranges, wenn bestimmte Keywords durchsucht werden. Viele Websites und Blogs benötigen diesen Service und sind bereit zu zahlen, damit ihre Websites optimiert werden können. Freiberufliche Websites wie Fiverr und Upwork sind ein guter Ausgangspunkt.

31. App-Entwicklung: Täglich werden Tausende von Anwendungen entwickelt. Wenn Sie sich mit Programmieren auskennen, können Sie mit der Entwicklung von Anwendungen eine Menge Geld verdienen, solange Ihre Kreationen nützlich sind und Spaß machen.

32. Bearbeiten und Korrekturlesen

Genau wie das Anbieten eines Schreibservices ist dies auch ein freiberuflicher Auftritt. Sie können diesen Service Autoren, Website-Eigentümern, Artikelautoren usw. anbieten. Um als Redakteur oder Korrektor erfolgreich zu sein, müssen Sie über gute Kenntnisse der englischen Sprache verfügen, oder noch besser über einen Abschluss in Englisch oder Kommunikation verfügen. Sie müssen auch ein Adlerauge haben, um Fehler zu erkennen, egal wie klein sie sind.

33. Übersetzung: Wenn Sie mehr als eine Sprache beherrschen, können Sie Geld verdienen, indem Sie Dokumente aus dem Englischen in andere Sprachen übersetzen oder umgekehrt. Obwohl es hier viele Übersetzungssoftware gibt, sind die meisten von ihnen blass im Vergleich zu einem tatsächlichen Menschen, der sich damit auskennt.

34. Beratung zur Internetsicherheit : Internetsicherheit ist ein großes Geschäft, und es gibt viele große Unternehmen, die Online-Sicherheit anbieten. Das Problem ist jedoch, dass sich kleinere Unternehmen ihren Preis möglicherweise nicht leisten können. Wenn Sie wissen, wie Sicherheit und Schutz im Internet funktionieren, können Sie ein Berater für ein kleines Unternehmen sein.

35. Schreiben von Zuschüssen: Nichtregierungsorganisationen, Hochschulen, Krankenhäuser und sogar Kleinunternehmer müssen möglicherweise das zur Verfügung stehende Geld mit einem staatlichen Zuschuss aufstocken. Ein Stipendium zu bekommen ist jedoch leichter gesagt als getan. Wenn Sie wissen, wie Grant Writing und Procurement funktionieren, können Sie diesen Service für Personen anbieten, die ihn gegen eine Gebühr benötigen.

36. Schuldeneintreiber

Auch wenn die Berufsbezeichnung eines Schuldeneintreibers ein mentales Bild eines muskulösen Gefährten entstehen lässt, der von Ziel zu Ziel geht, um die Schuldner zur Begleichung ihrer Schulden zu belästigen, kann dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ja, Sie brauchen eine harte Haut, um sich in dieses Geschäft zu wagen, aber Sie brauchen auch nur ein Telefon und einen Computer, um die Arbeit zu erledigen. Inkassobüros helfen, verspätete Autozahlungen, überfällige Kreditkartenschulden und verfallene Ratendarlehen einzutreiben. Dieses Geschäft gedeiht auch dann, wenn die Wirtschaft nicht zu gut ist.

37. Nähen: Wenn Sie in der Lage sind, schlecht sitzende Kleidung herzustellen, zu reparieren oder anzupassen, können Sie diese Arbeit von zu Hause aus nutzen. Sie benötigen eine Nähmaschine und Stoffmaterialien, um loszulegen.

38. Kräuteranbau

Gärtnern ist nicht nur entspannend, es kann auch ein potentieller Geldspinner sein, wenn es gut genutzt wird. Mit den immer interessanter werdenden pflanzlichen Heilmitteln und Bio-Lebensmitteln kann ein Landwirt viele Kunden finden, die bereit sind, seine Kräuter vor allem in städtischen Gebieten zu kaufen. Zugegeben, die Landwirtschaft braucht Platz, aber da Kräuter normalerweise kleine Pflanzen sind, wird ein kleiner Platz viel bewirken.

39. Personal Trainer: Wenn Sie Spaß daran haben, Wissen zu erarbeiten und weiterzugeben, das für Sie im Bereich Bodybuilding und Fitness funktioniert hat, können Sie Ihren Service als Personal Trainer anbieten. Sie können einen Termin mit Ihrem Kunden in Ihrem persönlichen Fitnessstudio zu Hause vereinbaren.

40. Musiklehrer: Wenn Sie singen oder ein Musikinstrument spielen können, können Sie dieses Wissen als Musiklehrer weitergeben. Sie können mit Ihren Kunden zu Hause empfangen und üben.

41. Bäcker: Mit Hilfe einiger Backgeräte können Sie Kuchen, Brot, Kekse, Brötchen und andere Pasteten bequem von zu Hause aus herstellen. Sie können Ihre Backwaren selbst verkaufen, an andere Einzelhändler verkaufen oder einen Online-Shop eröffnen, in dem bei Ihnen bestellt werden kann.

42. Fahrradreparatur: Wenn Sie Fahrräder lieben und auch ein Händchen dafür haben, sie zu reparieren, wenn sie schlecht sind, können Sie Ihre Garage in eine Reparaturwerkstatt verwandeln und Ihre Fähigkeiten monetarisieren.

43. Publizist: Publizisten tragen dazu bei, Medienberichterstattung für ihre Kunden zu generieren, um sie der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Als Publizist sollten Sie in der Lage sein, die öffentliche Wahrnehmung mit Ihren Fähigkeiten zu beeinflussen. Mit dem Internet und einem Computer können Sie als Publizist von zu Hause aus arbeiten.

44. Vermieter einer Ferienwohnung: Falls Sie zusätzlichen Platz oder Platz in Ihrem Haus haben, den Sie nicht nutzen, können Sie diesen zur Miete anbieten und damit Geld verdienen. Sie können es auch bei Airbnb als Ferienunterkunft einstellen.

45. Yogalehrer: Die Kunst des Yoga war ein Rückgriff für viele Menschen, die ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern wollten. Yoga ist an vielen Orten sehr beliebt und viele Menschen brauchen Ausbilder, die sie in die Kunst des Yoga einführen. Sie können einen Ihrer Räume in ein Yoga-Studio verwandeln und ein Yogacharya werden.

46. ​​Reparatur von Elektrogeräten: Wenn Sie sich mit Reparaturen von Elektrogeräten auskennen, können Sie Ihre Werkstatt in ein Reparaturbüro für Elektrogeräte verwandeln. Die Reparatur von Handys und Tablets ist in der Regel recht rentabel, da der Markt sehr gut gefüllt ist.

47. Haustierpflege

Viele Tierhalter haben nicht die Zeit, die Ausrüstung und die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ihre Haustiere zu pflegen. Wenn Sie also Haustiere lieben, können Sie diesen Service mit dem Platz in Anspruch nehmen, der bereits in Ihrem Haus verfügbar ist. Bevor Sie eine Tierpflegeeinrichtung einrichten, müssen Sie sich zunächst über die Vorschriften in Ihrem Bundesstaat informieren, die solche Geschäfte regeln.

48. Resume Writing

In Anbetracht der Tatsache, dass die Ablehnungsrate von Lebensläufen sehr hoch ist, ist es nur sinnvoll, dass der Service eines Lebenslaufschreibers sehr oft benötigt wird. Als Autor von Lebensläufen zu Hause besteht Ihre Aufgabe darin, klare, ansprechende und professionelle Lebensläufe zu verfassen, die sich von den anderen abheben. Sie müssen den vorhandenen Lebenslauf so erstellen oder neu gestalten, dass er überzeugend, kreativ und korrekt formatiert ist, um zu einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch und anschließend zu einem Job zu führen.

49. Plugin-Verkauf: Ein Plugin ist im Grunde genommen etwas, das auf einer WordPress-Website zu finden ist. So werden im Grunde genommen viele Blogs über das WordPress-Framework erstellt. WordPress hat einen besonderen Ort für Leute, die Plugins verkaufen.

50. Verkauf von Einzelanzeigen : Um ein Einzelanzeigengeschäft zu betreiben, müssen Sie eine sehr große E-Mail-Liste erstellen, die sich an eine bestimmte Personengruppe in einer Branche richtet. Ein großartiger Ort, um Solo-Anzeigen zu verkaufen, ist das Internet.