Businessplan für die Bekleidungslinie - Muster einer Zusammenfassung

Schreiben Sie einen Businessplan für die Modelinie? Wenn JA, hier ein Beispiel für eine aufmerksamkeitsstarke Zusammenfassung des Geschäftsplans der Bekleidungslinie, Ziele, Mission und Vision, Produkt- / Servicebeschreibung und Managementstruktur, die mit Sicherheit Investoren anziehen wird.

  1. Zusammenfassung
  2. Marktanalyse
  3. SWOT-Analyse
  4. Finanzielle Projektion
  5. Marketingplan
  6. Marketingideen & Strategien

Businessplan für die Bekleidungslinie - Beispiel für eine Zusammenfassung

Classic Label ™ Clothing Line ™ ist eine internationale Modelinie mit Sitz in Huston, Texas. Wir konnten ein großes Lager sichern, das zu unserer Produktionsfabrik umgebaut wird. Wir konnten mit Hilfe unserer Bank zu Recht über die Fazilität hinauskaufen.

Classic Label ™ Clothing Line ™ wird an der Herstellung von Kleidung (Freizeit-, Unternehmens-, Sportkleidung usw.) beteiligt sein, die den Bedürfnissen von Männern, Frauen, jungen Erwachsenen und Kindern gerecht wird. Unser Ziel ist es, eine der weltweit führenden Marken in der Modebranche zu werden, und wir werden sicherstellen, dass jedes Tuch, das unser Werk verlässt, mit den besten Marken der Branche konkurrieren kann.

Unsere Mitarbeiter werden aus einem Pool talentierter Kleidermarkierer in und um Huston, Texas, ausgewählt, und wir werden sicherstellen, dass wir sie durch die erforderlichen Schulungen führen, um sie so zu positionieren, dass sie den Erwartungen des Unternehmens entsprechen - Classic Label ™ Clothing Line ™ .

Wir haben Pläne für den Bau einer hochmodernen Produktionsstätte für Kleidungslinien in Huston, Texas, erstellt. Aus diesem Grund haben wir Vereinbarungen mit einigen Herstellern von Nähmaschinen geschlossen, um maßgeschneiderte Nähmaschinen für uns herzustellen, die uns die Qualität der Kleidung verleihen, die wir benötigen wir wollen bekannt sein für. Unsere Fabrik wird gut ausgestattet sein und wir werden sicherstellen, dass wir dem Branchentrend folgen.

Classic Label ™ Clothing Line ™ wird Kleidung für High-End-Kunden und auch für Niedrigverdiener herstellen. Wir wollen zu einer Wahl des Volkes werden, wo immer unsere Kleidung zum Verkauf angeboten wird. Neben der Massenproduktion von Kleidungsstücken beschäftigen wir uns auch mit der maßgeschneiderten Produktion von Kleidungsstücken für Kunden, die ihren Anforderungen entsprechen.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass es einige Kunden wie Sportvereine, politische Parteien, Schulen, Kirchen und Organisationen gibt, die für bestimmte Zwecke hochwertige, maßgeschneiderte Kleidung benötigen, und wir sind gut vorbereitet, diese nach Wunsch zu liefern.

Classic Label ™ Clothing Line ™ gehört einer Gruppe von Anlegern mit derselben Investmentideologie. Einer der Eigentümer des Unternehmens, der auch Geschäftsführer / Präsident der Organisation wird, ist Dr. Sydney Wilberforce. Er ist ein Mode-Enthusiast.

Dr. Wilberforce hat einen Abschluss in Modedesign und einen MBA von Harvard. Vor der Gründung von Classic Label ™ Clothing Line ™ genießt er in der Modebranche hohes Ansehen. Er war Creative Director bei einem der weltweit führenden Modelabels mit Sitz in New York City.

  • Unsere Produkte

Die Classic Label ™ Clothing Line ™ wurde mit dem Ziel gegründet, hochwertige und hochmodische Kleidung für Männer, Frauen, junge Erwachsene und Kinder herzustellen. Wir wissen, dass Qualität ein Schlüsselfaktor ist, der uns hilft, unsere Marke zu verkaufen. Aus diesem Grund verfügen wir über ein kompetentes Qualitätssicherungsteam, das sicherstellt, dass alle unsere Kleidungsstücke die Erwartungen unserer Kunden erfüllen und sogar übertreffen.

Wir werden hart daran arbeiten, dass die Classic Label ™ Clothing Line nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika, sondern auch in anderen Teilen der Welt landesweit akzeptiert wird. Hier ist eine Liste unserer Produkte;

  • Firmenhemden für Herren
  • Herren Freizeithemden
  • Firmenkleidung für Damen
  • Damen Freizeitkleidung
  • Hose
  • Schüsse
  • Jacken ( Männer, Frauen, Erwachsene und Kinder )
  • Sporthemden
  • Kinderkleidung
  • Uniformen
  • Roben
  • Winterkleidung

Unser Leitbild

Unsere Vision ist es, eine Modelinie zu etablieren, deren Marke nicht nur in den Vereinigten Staaten von Amerika, sondern auch in anderen Teilen der Welt akzeptiert wird.

  • Unser Leitbild

Unsere Mission ist es, eine Modelinie zu etablieren, die eine breite Palette an Kleidungsstücken für Männer, Frauen, junge Erwachsene und Kinder anbietet. Ein Bekleidungslabel, das auf der globalen Bühne von internationalen Bekleidungslabels wie Ralph Lauren, Tommy Hilfiger, Hugo Boss, Mango, Calvin Kline und anderen geschätzt wird.

  • Unsere Geschäftsstruktur

Die Classic Label ™ Clothing Line ™ ist eine Modelinie, die klein anfangen, aber groß werden möchte, um sich sowohl in den USA als auch auf globaler Ebene im Wettbewerb mit führenden Modemarken der Modebranche zu behaupten. Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, eine solide Unternehmensstruktur aufzubauen, die das Bild der Art von Unternehmen unterstützt, die wir besitzen möchten.

Die Classic Label ™ Clothing Line ™ wird zwar von einer einzigen Fabrik in Huston, Texas, aus in Betrieb gehen, aber wir haben ein größeres Bild. wir wollen auf das niveau wachsen, auf dem wir fabriken in thailand und china errichten werden. Unsere Bekleidungsmarke wird speziell für die weltweite Modeindustrie entwickelt.

Bei Classic Label ™ Clothing Line ™ stellen wir sicher, dass wir qualifizierte, fleißige und kundenorientierte Mitarbeiter einstellen, die bereit sind, uns beim Aufbau eines prosperierenden Geschäfts zu unterstützen, von dem alle Beteiligten ( Eigentümer, Mitarbeiter und Kunden) profitieren ).

Tatsächlich wird allen Führungskräften eine Gewinnbeteiligungsvereinbarung zur Verfügung gestellt, die sich nach deren Leistung für einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren richtet. In Anbetracht dessen haben wir uns entschieden, qualifizierte und kompetente Mitarbeiter einzustellen, um die folgenden Positionen zu besetzen:

  • Chief Executive Officer (Eigentümer)
  • Generaldirektor
  • Personal- und Admin-Manager
  • Vertriebs-und Marketingleiter
  • Buchhalter
  • Modedesigner
  • Qualitätskontrollbeauftragter
  • Schneider
  • Fabrik Arbeiter

Rollen und Verantwortlichkeiten

Vorsitzender der Geschäftsleitung - CEO:

  • Steigert die Effizienz des Managements durch Rekrutierung, Auswahl, Orientierung, Schulung, Coaching, Beratung und Disziplinierung von Managern. Vermittlung von Werten, Strategien und Zielen; Zuweisen von Verantwortlichkeiten; Planung, Überwachung und Bewertung von Arbeitsergebnissen; Anreize entwickeln; Entwicklung eines Klimas für das Anbieten von Informationen und Meinungen; Bereitstellung von Bildungschancen.
  • Verantwortlich für die Leitung des Geschäfts
  • Erstellt, kommuniziert und implementiert die Vision, Mission und Gesamtausrichtung der Organisation - dh leitet die Entwicklung und Implementierung der Gesamtstrategie der Organisation.
  • Verantwortlich für die Unterzeichnung von Schecks und Dokumenten im Namen des Unternehmens
  • Bewertet den Erfolg der Organisation

Generaldirektor:

  • Entwickelt einen strategischen Plan, indem er technologische und finanzielle Möglichkeiten untersucht; Darstellen von Annahmen; Ziele empfehlen.
  • Erreicht untergeordnete Ziele durch Erstellung von Plänen, Budgets und Ergebnismessungen; Zuweisung von Ressourcen; Überprüfung der Fortschritte; Korrekturen auf halbem Weg vornehmen.
  • Koordiniert die Bemühungen durch Festlegung von Richtlinien und Praktiken für Beschaffung, Produktion, Marketing, Außendienst und technische Dienstleistungen; Maßnahmen mit den Mitarbeitern des Unternehmens abstimmen.
  • Steigert das Image des Unternehmens durch die Zusammenarbeit mit Kunden, Behörden, kommunalen Organisationen und Mitarbeitern. Durchsetzung ethischer Geschäftspraktiken.
  • Verantwortlich für die Festsetzung von Preisen und die Unterzeichnung von Geschäftsabschlüssen
  • Verantwortlich für die Rekrutierung
  • Verantwortlich für die Zahlung der Gehälter
  • Aufrechterhaltung der Servicequalität durch Festlegung und Durchsetzung von Organisationsstandards.
  • Erhält fachliches und technisches Wissen durch Teilnahme an pädagogischen Workshops; Überprüfung von Fachpublikationen; persönliche Netzwerke aufbauen; Benchmarking von State-of-the-Art-Praktiken; Teilnahme an Fachgesellschaften.
  • Trägt zur Teamleistung bei, indem bei Bedarf entsprechende Ergebnisse erzielt werden.
  • Verantwortlich für die Verwaltung der täglichen Aktivitäten im Werk
  • Verantwortlich für die Überwachung aller Mitarbeiter
  • Verantwortlich für die Planung des Verkaufs, die Überwachung des Lagerbestands, die Auswahl der Waren sowie das Schreiben und Preisgestalten von Bestellungen an Lieferanten
  • Stellt sicher, dass die Organisation innerhalb des festgelegten Budgets arbeitet.

Personal- und Admin-Manager

  • Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der Personal- und Verwaltungsaufgaben der Organisation
  • Definiert Jobpositionen für die Rekrutierung und Verwaltung des Interviewprozesses
  • Führt die Einarbeitung der Mitarbeiter für neue Teammitglieder durch
  • Verantwortlich für die Schulung, Bewertung und Bewertung der Mitarbeiter
  • Verantwortlich für die Organisation von Reisen, Meetings und Terminen
  • Überwacht den reibungslosen Ablauf der täglichen Büroaktivitäten.

Vertriebs-und Marketingmanager

  • Verwaltet externe Recherchen und koordiniert alle internen Informationsquellen, um die besten Kunden des Unternehmens zu halten und neue anzuziehen
  • Modelliert demografische Informationen und analysiert das Transaktionsdatenvolumen, das durch Kundeneinkäufe generiert wird

Buchhalter / Kassierer:

  • Erhält Zahlungen im Namen der Organisation
  • Erteilt den Kunden den Beleg
  • Erstellt am Ende jeder Arbeitswoche einen Finanzbericht
  • Erledigt alle Finanztransaktionen im Auftrag des Unternehmens
  • Schnittstellen zu den Banken der Organisation
  • Verantwortlich für die Zahlung von Steuern, Abgaben und Stromrechnungen
  • Jede andere vom CEO / Store Manager zugewiesene Aufgabe

Modedesigner

  • Verantwortlich für das Entwerfen von Kleidung nach dem neuesten Trend
  • Bleibt mit der Dynamik der Bekleidungsindustrie Schritt
  • Recherchiert und berät die Organisation zu Stil, Größe und anderen modischen Statements

Qualitätskontrollbeauftragter

  • Gewährleistet, dass alle Kleidungsstücke in unserer Produktionslinie die erforderliche Qualität aufweisen, bevor sie auf den Markt gebracht werden
  • Stellt sicher, dass Produktions- und Fertigungslinien effizient arbeiten, die Anstrengungen der Mitarbeiter koordinieren und die Kommunikation zwischen Management und Produktionsabteilungen erleichtern.
  • Entwickelt Möglichkeiten zur Verbesserung des Herstellungsprozesses, um qualitativ hochwertigere Waren sicherzustellen
  • Gewährleistet einen reibungslosen Ablauf der Fertigungsstraßen und sorgt für einen gleichbleibend geeigneten Output für die Arbeitgeber
  • Gewährleistet, dass die Organisation im Einklang mit internationalen Best Practices arbeitet
  • Führt jede andere vom Geschäftsführer zugewiesene Verantwortung aus

Schneider

  • Verantwortlich für das Nähen von Kleidung nach Anweisung des Vorgesetzten / Modedesigners
  • Verantwortlich für das Zuschneiden von Kleidungsmaterialien, um sie an das erwartete Design und die erwartete Größe anzupassen
  • Erledigt alle anderen vom Geschäftsführer zugewiesenen Aufgaben

Fabrikarbeiter:

  • Verantwortlich für das Bügeln und Verpacken von Kleidung
  • Verantwortlich für den Transport von Geräten und Rohstoffen nach Bedarf
  • Gewährleistet, dass Toilettenartikel und Zubehör nicht ausverkauft sind
  • Reinigt sowohl das Innere als auch das Äußere der Fabrik
  • Jede andere vom Restaurantleiter zugewiesene Pflicht