Businessplan für die Bekleidungslinie - Finanzprojektionsmuster

Schreiben Sie einen Businessplan für die Modelinie? Wenn JA, sehen Sie hier ein Beispiel für einen Businessplan für die Bekleidungsbranche, dessen Kosten, Budget und Prognose für Investoren geeignet sind .

  1. Zusammenfassung
  2. Marktanalyse
  3. SWOT-Analyse
  4. Finanzielle Projektion
  5. Marketingplan
  6. Marketingideen & Strategien

Businessplan für die Bekleidungslinie - Start - Up - Ausgaben (Budget)

Dies sind die Schlüsselbereiche, in denen wir unser Startkapital ausgeben werden;

  • Die Gesamtgebühr für die Registrierung des Unternehmens in Houston, Texas, beträgt 750 USD .
  • Rechtskosten für die Erlangung von Lizenzen (Lizenz für das Gesundheitsamt und für Unternehmen) und Genehmigungen (Genehmigung für die Feuerwehr, Genehmigung für die Kontrolle der Luft- und Wasserverschmutzung und Zeichenzulassung ua) - 4.500 USD .
  • Budget für Werbung und Reklame unserer Marke - 50.000 US-Dollar
  • Kosten für die Einstellung eines Beraters - 2.000 USD .
  • Versicherungsschutz (allgemeine Haftung, Diebstahl, Arbeitnehmerentschädigung und Schadenersatz) mit einer Gesamtprämie von 30.800 USD .
  • Kosten für Buchhaltungssoftware, CRM-Software und Lohnbuchhaltungssoftware - 3.000 USD
  • Leasingkosten für unsere Produktionsfabrik - 70.000 USD .
  • Kosten für den Umbau der Einrichtung - 50.000 US-Dollar .
  • Anschaffungskosten für Erstausstattung mit Stoffen, Regalen, Kleiderbügeln und Verpackungsmaterial - ( 100.000 USD )
  • Telefon und Nebenkosten (Gas, Kanalisation, Wasser und Strom) Kaution - ( $ 3.500 ).
  • Betriebskosten für die ersten drei Monate (Gehälter der Mitarbeiter, Zahlungen von Rechnungen usw.) - 40.000 USD
  • Die Kosten für das Startinventar betragen 15.000 USD
  • Kosten für Nähmaschinen und andere Nähgeräte und Werkzeuge - 250.000 USD
  • Die Kosten für den Kauf von Möbeln und Geräten (Drucker, Telefon, Staubsauger, Tische und Stühle usw.) betragen 30.000 USD .
  • Die Kosten für den Start einer Website betragen 600 US-Dollar
  • Die Kosten für unsere große Eröffnungsparty betragen 5.500 US-Dollar
  • Sonstiges Zubehör - 10.000 US-Dollar

Wir würden schätzungsweise 2 Mio. USD benötigen, um unser Bekleidungsgeschäft in Houston, Texas, erfolgreich zu starten.

Businessplan für die Bekleidungslinie - Finanzprojektionsmuster

  • Einkommensquellen

Classic Label ™ Clothing Line ™ wird an der Herstellung von Kleidung (Freizeit-, Unternehmens-, Sportkleidung usw.) beteiligt sein, die den Bedürfnissen von Männern, Frauen, jungen Erwachsenen und Kindern gerecht wird. Vor diesem Hintergrund werden wir Erträge aus dem Verkauf von erwirtschaften;

  • Firmenhemden für Herren
  • Herren Freizeithemden
  • Firmenkleidung für Damen
  • Damen Freizeitkleidung
  • Hose
  • Schüsse
  • Jacken (Männer, Frauen, Erwachsene und Kinder)
  • Sporthemden
  • Kinderkleidung
  • Uniformen
  • Roben
  • Winterkleidung

Verkaufsprognose

Es ist wichtig zu erwähnen, dass unsere Umsatzprognose auf den Daten basiert, die während unserer Machbarkeitsstudien, Marktstudien und auch auf einigen Annahmen, die vor Ort verfügbar sind, gesammelt wurden. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Menschen Kleidung für verschiedene Zwecke kaufen und Kleidung das ganze Kalenderjahr über verkaufen.

Wenn es Winter ist, steigt die Nachfrage nach Winterkleidung und wenn es Sommer ist, steigt die Nachfrage nach Sommerkleidung. Nachfolgend sind die Umsatzprognosen aufgeführt, die wir für die ersten drei Betriebsjahre erstellt haben.

  • Erstes Jahr: 1.000.000 USD
  • Zweites Jahr: 1.500.000 USD
  • Drittes Jahr: 2.500.000 USD

NB: Diese Prognose basiert auf dem, was in der Bekleidungsbranche (Mode) erhältlich ist, und unter der Annahme, dass es keinen größeren wirtschaftlichen Abschwung geben wird, sowie auf einer Bekleidungsbranche, die unser einzigartiges Geschäftsmodell übernehmen wird. Bitte beachten Sie, dass die obige Projektion niedriger und gleichzeitig höher sein kann.