50 hochbezahlte Karriereideen in der Öl- und Gasindustrie

Sind Sie ehrgeizig und fleißig? Möchten Sie eine Karriere im Bereich Öl und Gas anstreben? Wenn JA, hier sind 50 hochbezahlte Karriereideen in der Öl- und Gasindustrie .

Die Öl- und Gasindustrie ist lukrativ. denn es ist ein Produkt, das zu einem der teuersten natürlichen und mineralischen Rohstoffe der Welt führt. Diese Branche hat in der Tat eine Fülle von Karriereideen und -möglichkeiten, die aufgrund der Natur der Branche geschäftsmäßig sind. Es gibt also keine Perspektive, die Sie in dieser Branche betrachten, und Sie werden nicht erkennen, dass es sich um eine der besten und gesegnetsten Branchen der Welt handelt.

Es gibt viele Karrieren in dieser Branche. Man kann auch sagen, dass die Karrieren auf diesem Gebiet sehr wettbewerbsorientiert sind, da immer mehr Menschen unter denen zu finden sind, die hier ihren Lebensunterhalt verdienen. Dies ist einer der Gründe, warum diejenigen, die in dieser Branche arbeiten, viel Geld verdienen.

Daher lauten die Karriereideen in der Öl- und Gasindustrie wie folgt:

50 hochbezahlte Karriereideen in der Öl- und Gasindustrie

  1. Werden Sie Wirtschaftsprüfer

Diese Karriereperspektive in der Öl- und Gasindustrie gibt dem Fachmann die Verantwortung für die Prüfung der Einhaltung festgelegter Unternehmens- oder Industriestandards in den Bereichen Technik / Ingenieurwesen / Gesundheit und Sicherheit. Die Standards können sich beispielsweise auf Prozess-, Kompetenz- oder Informationsaufzeichnungen beziehen. Diese berufliche Rolle ist in der Branche sehr kritisch, da ohne die Redaktion viele Dinge in der Branche bislang unbeachtet bleiben. Die Vorstellung eines Wirtschaftsprüfers als Karriere in der Öl- und Gasindustrie kann daher nicht genug betont werden.

  1. Cementer werden

Diese Karriere in der Öl- und Gasindustrie ist eine klar umrissene, herausragende und unumgängliche, die kritisch hinterfragt werden muss. Der Fachmann in diesem Bereich ist von entscheidender Bedeutung, da er den Prozess der Vorbereitung eines Bohrlochs für weitere Bohrungen, die Produktion oder die Aufgabe unterstützt. Das Zementieren eines Bohrlochs ist das Entwickeln und Pumpen von Zement in ein Bohrloch. Dies ist eines der Dinge, die normalerweise in der Öl- und Gasindustrie auftauchen. Daher ist dies ein Zementierer als Karriere in der Öl- und Gasindustrie ein durchdachter.

  1. Chef werden

Ja, in jeder Branche und insbesondere in der Öl- und Gasindustrie ist das Kochen ein wichtiger Aspekt, der nicht unbeaufsichtigt bleiben darf. Aus diesem Grund ist dies auch eine Karriere in der Branche, da der Küchenchef sicherstellt, dass er einen hochwertigen Catering-Service anbietet, in der Regel in einer Offshore-Anlage oder in einem Werk oder einer Unternehmenszentrale der Branche. Diese Karriere ist eine, auf die die meisten Menschen nicht schauen.

  1. Werden Sie Kranführer

In einer Öl- und Gasindustrie gehört der Kran zu den am häufigsten verwendeten Geräten. Diese Profis heben und transportieren schwere Materialien mit Mobil-, Turm- oder Brückenkranen. In der Öl- und Gasindustrie werden Turmdrehkrane hauptsächlich für Offshore-Zwecke betrieben, während sie auch nicht für Onshore-Zwecke in Werften, Marinestützpunkten usw. zurückbleiben.

  1. Taucher werden

Auch in der Öl- und Gasindustrie arbeiten die Profis nicht allein an Land. Wenn sie an Land arbeiten, kommt daher die Bedeutung der Taucher ins Spiel, da Taucher in der Regel eine Vielzahl von Unterwasseraufgaben und -verantwortlichkeiten ausführen, einschließlich Schweißen oder Inspektionen. Wenn Taucher nicht tauchen, müssen sie unsere anderen Pflichten erfüllen, um den Betrieb in der Branche zu unterstützen. Diese Karriere ist in der Tat eine begeisterte in der Branche, die einen hohen Grad an Bedeutung hat.

  1. Werden Sie ein Gesundheits- und Sicherheitsberater

Die Arbeit in der Öl- und Gasindustrie ist nicht nur riskant, sondern birgt auch viele Gesundheitsrisiken. Aus diesem Grund kann der Gesundheits- und Sicherheitsberater die Gesundheit und das Wohlbefinden von Fachleuten nicht verschlechtern. Er berät die Mitarbeiter vor Ort nicht nur darüber, was sie am besten können, sondern berät und berät das Unternehmen auch bei der Verhütung von Unfällen, Verletzungen und Gesundheitsprobleme am Arbeitsplatz und Förderung sicherer Arbeitspraktiken auf und vor der Küste. Diese Profis können nicht verlassen werden, da die Karriere sehr wichtig ist.

  1. Werde ein Schiffsingenieur

Ingenieurwesen ist eine der Karrieren, die hauptsächlich mit der Öl- und Gasindustrie verbunden sind. Die Meerestechnik ist in der Tat wichtiger und wichtiger, da sie für den Betrieb der Antriebssysteme und Unterstützungssysteme an Bord von Besatzungen, Passagieren und Frachtschiffen verantwortlich ist. Diese Fachleute sind in der Öl- und Gasindustrie besonders für Onshore-Zwecke von entscheidender Bedeutung. So sehr, dass sie Boote, Schiffe, ferngesteuerte Fahrzeuge, Offshore-Plattformen und Bohrschiffe, die in der Industrie verwendet werden, konstruieren, bauen, testen und reparieren.

  1. Werden Sie Materialkontrolleur

Die Öl- und Gasindustrie schluckt viele Materialien. In dem Sinne, dass es aufgrund der Natur der Branche viele Materialien gibt, die normalerweise vor / während / nach dem Betrieb verwendet werden. Daher kümmert sich der Materialkontrolleur der Branche darum und stellt sicher, dass alle Materialien, die vor dem Betrieb verwendet werden, ordnungsgemäß eingesetzt werden und auch nach dem Betrieb. Sie sorgen dafür, dass alles in seiner normalen Position gehalten wird. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass diese Karriere sicherstellt, dass die Fachkräfte dem Unternehmen einen Materialverwaltungsservice anbieten und dass Materialien und Ausrüstung zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

  1. Werde ein Schlammlogger

Diese Fachleute arbeiten im Offshore-Bereich der Öl- und Gasindustrie. Sie überwachen und zeichnen die Bohraktivitäten auf und liefern Informationen über den Bohrlochstatus während der Gewinnung von Öl oder Gas. Ihre Eingaben oder Daten helfen dabei, wichtige Entscheidungen über die Effizienz und Platzierung der Bohrstellen zu treffen. Aus diesem Grund ist diese Karriere auch in der Öl- und Gasindustrie von entscheidender Bedeutung. Zusammenfassend ist festzuhalten, dass sie von Offshore-Standorten aus Informationen zu Bohrvorgängen und Gesteinsproben mit einer Vielzahl von Geräten und Labortechniken sammeln und überwachen. Die gesammelten Informationen werden zur Durchführung an das Bohrteam weitergeleitet

  1. Werde ein Offshore Steward

Fachleute in der Öl- und Gasindustrie benötigen viele Dienstleistungen, die sie in der Zeit möglicherweise nicht selbst anbieten können. Diese Dienstleistungen, die von Wäscherei, Unterkunft, Reinigung usw. reichen, müssen von jemandem in Anspruch genommen werden. Eine Karriere in der Offshore-Verwaltung bietet somit eine Gelegenheit, sich daran zu beteiligen. Daher bietet ein Offshore-Steward auf einer Plattform oder einem Schiff Wäsche-, Unterbringungs- und Reinigungsdienste an.

  1. Pipefitter werden

Rohre gehören zu den Geräten, die vor allem in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. Ein professioneller Rohrinstallateur, der mechanische Rohrleitungssysteme installiert, montiert, fertigt und wartet. Daher sind sie in der Öl- und Gasindustrie, in der sie am häufigsten verwendet werden, noch wichtiger und nützlicher. Sie passen und fertigen Rohrleitungen für Offshore-Anlagen oder Bohrarbeiten. Eine Karriere in der Rohrleitungsmontage in der Öl- und Gasindustrie ist von entscheidender Bedeutung, da ohne sie eine große Ausrüstung möglicherweise nicht gewartet werden kann oder sogar fehlerhaft werden kann.

  1. Werde ein Roustabout

Das Bohren ist ein wichtiger Aspekt der Öl- und Gasindustrie. Dies kann zu einer teilweisen / vollständigen Störung der Bohranlage führen. Eine berufliche Laufbahn in diesem Bereich der Branche sichert somit den einwandfreien Zustand des Bohrgebietes. In der Regel zwei oder drei Wochen lang auf einem Bohrturm oder einer Bohrinsel, gefolgt von zwei oder drei Wochen Pause an Land. Tag und Nacht wird schichtweise gearbeitet. Diese Fachleute setzen sich unermüdlich dafür ein, dass in der Bohrbranche alles richtig läuft und ihre Bedeutung nicht unterschätzt werden kann.

  1. Werden Sie Gerüstbetreiber

In dieser Branche müssen die Arbeitskräfte auf ein höheres Gebäudelevel gelangen, weshalb Gerüste erforderlich sind. Wenn das Gerüst vorhanden ist, gibt es Fachleute in der Karriere, die sicherstellen, dass es ordnungsgemäß verwendet wird. Auf diese Weise stellen Gerüste sicher, dass sie Gerüste auf- und abbauen, damit die Arbeiter während des Betriebs in der Branche die höheren Gebäudeebenen erreichen können. Eine Karriere in diesem Bereich ist ebenfalls unabdingbar, da die meisten Arbeitnehmer in der Branche ohne sie nicht in der Lage sind, ihre vorgegebenen Aufgaben zu erfüllen.

14. Werden Sie ein Well Test Engineer

Da die meisten Bohrlöcher in der Öl- und Gasindustrie verwendet werden, wird in dieser Branche ein Bohrlochtestingenieur benötigt, der Teil eines Teams ist, das für alle Aspekte des Bohrlochtestbetriebs und der Planungsaktivitäten verantwortlich und rechenschaftspflichtig ist. Ausrüstung, Personal und Ausrüstung von Dritten. Der Berufseinstieg in die Bohrlochprüfung bietet dem Fachmann umso mehr die Möglichkeit, die Öl- und Gasindustrie zu erkunden.

  1. Werden Sie Rechtsberater

Anwälte, die auf den Öl- und Gassektor spezialisiert sind; Sie werden als Öl- und Gasanwälte bezeichnet. Wenn Sie als Anwalt eine Karriere in der Öl- und Gasindustrie anstreben, ist es eine Ihrer besten Möglichkeiten, sich auf das Öl- und Gasrecht zu spezialisieren, um Rechtsdienstleistungen in der Öl- und Gasindustrie anzubieten. Diese Karriere blüht nicht nur in der Öl- und Gasindustrie, sondern ist ausschließlich Anwälten vorbehalten. Dies bedeutet zuallererst, dass Sie sich in der Branche auskennen müssen, und eine der Möglichkeiten, umfassend zu sein, besteht darin, sich weiterzubilden. Ja, Anwälte können auch in der Öl- und Gasindustrie Karriere machen.

  1. Werden Sie Öl- und Gasberater

Es gibt keine Einschränkung für die von Beratern angebotenen Dienstleistungen. In der Tat gibt es Berater in allen Branchen, von Finanzdienstleistern bis hin zu Medizinern usw. Wenn Sie eine solide Erfahrung in der Öl- und Gasindustrie haben und über die erforderlichen Qualifikationen und beruflichen Zertifizierungen verfügen, um Ihre Erfahrung zu untermauern, dann ist dies einer der Wege Dass Sie Ihre Karriere in der Öl- und Gasindustrie ausweiten können, ist der Start einer Öl- und Gasberatung. Es ist eine atemberaubende Karriere, besonders wenn Sie eine bekannte Persönlichkeit in der Öl- und Gasindustrie sind. Das Starten erfordert jedoch auch viele Opfer und einen hohen Bildungshintergrund.

  1. Werde PR-Beauftragter

Werbung ist einer der wichtigsten Aspekte einer Branche. Eine weitere Karriere in der Öl- und Gasindustrie ist daher der Werbeaspekt. Dies garantiert, dass eine Person entweder zu einem Fernseh- / Radioprogramm wechseln oder sogar Werbung für die Branche schalten kann. Dies setzt eine gute Kenntnis der Branche und eine Erfahrung voraus, die die Menschen dazu bringen kann, sich für das Programm zu interessieren, um eine glänzende Karriere anzuregen.

  1. Werden Sie Blogger

Bloggen ist heutzutage in jeder Branche nützlich, Öl und Gas sind in der Tat keine Ausnahme. Eine andere einfache Möglichkeit, eine Karriere in der Öl- und Gasindustrie zu beginnen, ist das Bloggen über Öl- und Gasfragen. Es ist interessant festzustellen, dass es eine Menge Leute gibt, die bekannte Blogger sind. Wenn Sie ein Öl- und Gasfachmann oder jemand mit fundierten Kenntnissen in der Öl- und Gasindustrie sind, können Sie in Erwägung ziehen, mit dem Bloggen über Öl- und Gasfragen zu beginnen. Die Wahrheit ist, dass dies an sich einen als einen bekannten Fachmann auf dem Gebiet darstellen kann und die Online-Präsenz und -Popularität erhöhen wird.

  1. Werden Sie Offshore Helideck Assistance

Die ausgefeilte Öl- und Gasindustrie ist interessant. Tatsächlich hat es viele Aspekte und Unterteilungen. Einer der Aspekte dieser Branche, der nicht ignoriert werden darf, ist der Helideck-Aspekt. In diesem Fall hilft der Assistent und ist auch dafür verantwortlich, die Landung und den Abflug routinemäßig geplanter Hubschrauber zu unterstützen, die das Personal rechtzeitig und sicher zu Anlagen oder Schiffen bringen.

  1. Schweißer werden

Schweißen ist ein Aspekt, der in der Öl- und Gasindustrie nicht unbeaufsichtigt bleiben darf. Tatsächlich kann dies den Großteil von mehr als der Hälfte dessen, was in der Industrie getan wurde, verschlingen. So schneidet, formt und verbindet ein Schweißer Teile aus Metall, Legierungen oder anderen Materialien mit speziellen Schweißmethoden. Diese Schweißer sind Profis, mit denen man in der Branche nicht scherzen kann. Daher ist auch ihre Bedeutung unbestritten. Daher ist eine Karriere im Schweißen in der Öl- und Gasindustrie eine lohnende und vorteilhafte Karriere.

  1. Werden Sie kaufmännischer Leiter

Jede Branche hat ein kaufmännisches Team, auch die Öl- und Gasindustrie ist hier keine Ausnahme. Daher leitet der kaufmännische Leiter dieser Branche das kaufmännische Team und plant, entwickelt und implementiert die kaufmännischen Pläne des Unternehmens für die Handels- und Geschäftsentwicklungsaktivitäten. Dieser Karriereaspekt ist auch in der Branche notwendig, da er sicherstellt, dass das Management des kommerziellen Aspekts der Branche nicht gefährdet wird.

  1. Werden Sie Kundendienstmitarbeiter

"Die Kunden haben immer Recht", heißt es, und das ultimative Ziel einer Branche oder eines Unternehmens ist die Zufriedenheit ihrer Kunden. Dies liegt daran, dass die Branche oder das Unternehmen ohne die Kunden aufhören wird zu existieren. Daher stellt eine Karriere im Kundenservice der Öl- und Gasindustrie sicher, dass die Kunden rechtzeitig unterstützt werden, um sicherzustellen, dass sie mit dem Produkt oder der Dienstleistung zufrieden sind, und dass etwaige Beschwerden und Fragen unverzüglich bearbeitet werden.

  1. Werden Sie Zeichner / CAD-Operator

Die Branche ist groß und erfordert die Zusammenarbeit vieler Interessengruppen, um einen optimalen Erfolg zu erzielen. Dieser Karriereaspekt der Branche stellt die Bereitstellung eines Zeichners sicher, der technische Zeichnungen und Entwürfe mithilfe traditioneller Zeichentechniken oder mithilfe von CAD (Computer Aided Design) erstellen kann. Diese Entwürfe werden daher in der Industrie und im weiteren Sinne bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen verwendet.

  1. Werden Sie IT-Techniker

Die Informationstechnologie (IT) hat alle Aspekte des menschlichen Lebens übernommen. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass wir im 21. Jahrhundert leben, das von vielen Menschen als Computerzeitalter bezeichnet wird. Daher ist ein IT-Techniker eine Anlaufstelle in jeder Branche. in der Tat kann ihre Bedeutung nicht überbetont werden. Somit ist ein IT-Techniker in der Öl- und Gasindustrie die erste Anlaufstelle für Benutzer von Hardware und Software in einer Büroumgebung und im Offshore-Bereich. Sie sind für die Fehlerbehebung und Fehlersuche verantwortlich, um sicherzustellen, dass Ausfallzeiten minimiert werden und alles, insbesondere der IT-Aspekt der Branche, intakt ist.

  1. Werden Sie Gehaltsabrechnungsassistent

In jeder Branche / Einrichtung besteht immer die Notwendigkeit, Mitarbeiter oder sogar Mitarbeiter zu bezahlen. Ebenso ist dies in der Öl- und Gasindustrie unabdingbar, so dass ein Gehaltsassistent benötigt wird. Eine Karriere in diesem Bereich stellt sicher, dass der Fachmann die Mitarbeiter pünktlich bezahlt, indem er ihr Gehalt und die erforderlichen betrieblichen oder gesetzlichen Abzüge berechnet. Diese Karriere ist auch im Öl- und Gassektor notwendig und darüber hinaus notwendig.

  1. Werden Sie Produktionsleiter

Ohne Produktion gibt es keine Industrie, und ohne angemessene Überwachung stirbt die Produktion eines natürlichen Todes. Daher ist ein Produktionsleiter, wie der Name schon sagt, für die Überwachung der Produktionen in der Firma / Branche verantwortlich. Dies ist auch in der Öl- und Gasindustrie erforderlich, da sie (Produktionsleiter) sicherstellen, dass sie alle Öl- und Gasproduktions- und Versorgungssysteme überwachen und steuern, um sicherzustellen, dass die Produktionsziele erreicht werden. Diese Karriere ist daher treffend, genau und eine Idee in der Öl- und Gasindustrie, die erforscht werden kann.

  1. Werden Sie Qualitätskontrolleur

In vielen Branchen, insbesondere in den Bereichen Öl und Gas, gilt es, der Qualität besondere Aufmerksamkeit zu widmen und diese in der Branche zu kontrollieren. Dies unterstreicht die Notwendigkeit von Qualitätsprüfern. Qualitätsprüfer werden hauptsächlich von Unternehmen eingesetzt, die Geräte, Werkzeuge, Rohrleitungen usw. für die Öl- und Gasindustrie herstellen oder warten. Sie sind dafür verantwortlich, dass die technischen Qualitätsstandards und das Unternehmen / die Branche eingehalten werden.

Diese Karriereoption ist nicht nur für die Branche von entscheidender Bedeutung, sondern auch für ihre Glaubwürdigkeit und Funktionalität, da ein Großteil der Aktivitäten der Öl- und Gasindustrie den Mechanismus zur Qualitätskontrolle durchlaufen muss. Daher ist eine Karriere in diesem Bereich der Branche vielversprechend.

  1. Werden Sie Reservoir Engineer

Wie bereits erwähnt, sind Ingenieure für die Öl- und Gasindustrie von entscheidender Bedeutung. In der Tat übersteigt ihre Bedeutung nur den zuvor erwähnten Aspekt der Meerestechnik. Diese Reservoiringenieure wandeln geologische Daten in Modelle um, um zu zeigen, wie Öl, Gas und Wasser in einem Reservoir verteilt sind. Sie prognostizieren den Flüssigkeitsfluss durch Gesteine, indem sie Simulationsmodelle erstellen und die Produktionshistorie analysieren. Daher sichert eine Karriere in der Reservoirtechnik, insbesondere in der Öl- und Gasindustrie, einen dieser Vorteile und mehr, da die projizierten Aussichten für diese Karriere unglaublich sind.

  1. Käufer werden

Das Kaufen ist ein grundlegender Aspekt jeder Branche, während Branchen produzieren, um zu verkaufen, kaufen sie auch. Diese Kauffunktion für das Unternehmen muss von jemandem aktualisiert werden, daher die Notwendigkeit für den Käufer. Dieser Fachmann wird die Einkaufsaktivitäten des Unternehmens verwalten, um eine kostengünstige, zeitnahe und wertschöpfende Einkaufsfunktion bereitzustellen. Es wird auch von ihm / ihr erwartet, dass er / sie mit anderen Abteilungen des Unternehmens zusammenarbeitet, um Unterstützung bei der Lagerung, Lagerhaltung usw. zu bieten. Diese Karriereperspektive in der Branche, die oft vernachlässigt wird, darf niemals in Frage gestellt werden, da die Karriere viele Vorteile für die Mitarbeiter mit sich bringt Professionel.

  1. Werden Sie Experte für Erdölraffinierung

Erdöl ist ein Produkt der Öl- und Gasindustrie und erfordert als Industrie Fachleute, die auf die Veredelung verschiedener Endprodukte spezialisiert sind. Dies umfasst alle chemisch-technischen Prozesse und sonstigen Einrichtungen, die in Erdölraffinerien (auch als Erdölraffinerien bezeichnet) zur Umwandlung von Rohöl in nützliche Produkte wie Flüssiggas (LPG), Benzin oder Benzin, Kerosin, Düsentreibstoff, Dieselöl und verwendet werden Heizöle. Dieser Karriereweg ist sehr nützlich und notwendig, da die Öl- und Gasindustrie, die sich im Grunde mit Erdölprodukten befasst, so gut wie nichts ist, ohne sie zu raffinieren. Eine Karriere in diesem Bereich ist in der Tat perfekt.

  1. Werden Sie zum Öl- und Gasservice-Coy

Öl und Gas sind eine große Industrie, in der sie eine Vielzahl von Geräten und Werkzeugen für ihre Dienstleistungen einsetzen. Die Wartung ist in der Tat ein wesentlicher Bestandteil dieser Branche, da die Geräte ohne Wartung veraltet sein können und möglicherweise nicht mehr von Nutzen sind. Aus diesem Grund stellt die Karriere im Servicebereich sicher, dass Dienste wie Sicherheit, Gefahrenabwehr, Installation von Rohrleitungen, andere Installationen, Überwachung und Sicherheit von Rohrleitungen usw. ordnungsgemäß ausgeführt werden. Dies ist eine Idee, die nie übersehen werden kann. Es ist eine Karriere, die zu letzterem verfolgt werden muss.

  1. Werden Sie Kochgashändler

Der Einzelhandel mit Kochgas ist ein aufstrebendes und gewinnbringendes Geschäft mit Bezug zu Öl und Gas, das ein Unternehmer in Betracht ziehen sollte, wenn er eine Karriere / ein Geschäft beginnen möchte. Diese Art von Karriere eignet sich in Ländern, in denen die Wohnungen nicht über ein strukturiertes Rohrleitungssystem mit Gas versorgt werden. Alles, was Sie brauchen, um diese Art von Karriere zu beginnen, ist ein Geschäft in einem Wohngebiet, Gasflaschen und die Versorgung mit Gas direkt aus einer Gasanlage. Der Einzelhandel mit Kochgas gehört zu den Karriereideen im Zusammenhang mit Öl und Gas, die sich zu einer Geschäftsidee entwickeln können, die Sie mit wenig Startkapital starten können

Die Öl- und Gasindustrie ist in der Tat eine Megaindustrie. Es gibt unterschiedliche Karrieremöglichkeiten für verschiedene Karrieren in der Branche, einschließlich Ingenieurwesen, Wäscherei, Transportwesen usw. Tatsache ist, dass es in dieser Branche keine Karriere gibt, die kein Geldverdreher ist. Wie dem auch sei, Sie können in der Tat reich werden in der Öl- und Gasindustrie.