50 besten Geschäftsideen und -möglichkeiten in Singapur für 2019

Möchten Sie als Ausländer ein Unternehmen in Singapur gründen? Wenn JA, hier sind 50 kleine Geschäftsideen und Investitionsmöglichkeiten in Singapur für 2019 .

Okay, nachdem wir eine detaillierte Analyse der gesetzlichen Anforderungen, der Marktdurchführbarkeit und aller anderen Faktoren, die für die Gründung eines Unternehmens in Singapur erforderlich sind, sowie eine Reihe branchenspezifischer Mustervorlagen für Geschäftspläne vorgelegt haben; Hier finden Sie eine detaillierte Analyse der 50 besten kleinen Geschäftsideen in Singapur. Setzen Sie also Ihren unternehmerischen Hut auf und fahren wir fort.

11 Wirtschaftliche Fakten und Zahlen zu Singapur, die Sie als Investor / Unternehmer interessieren

Es gibt unzählige Fakten und Zahlen, die Singapur zu einem Investitionsstandort machen. Es ist kein Wunder, dass sich die Menschen in Singapur drängen, um dort die eine oder andere Form von Geschäft zu machen. Dies liegt an den riesigen Köpfen und Ressourcen, die das Land besitzt. Hier sind einige reale Fakten, die Sie vielleicht als nützlich erachten.

Singapur verfügt über eine hochentwickelte Marktwirtschaft, die historisch auf einem erweiterten Entrepôt-Handel basiert. Singapur gehört neben Hongkong, Südkorea und Taiwan zu den ursprünglichen vier asiatischen Tigern, hat jedoch das Pro-Kopf-BIP seiner Konkurrenten übertroffen. Die singapurische Wirtschaft gilt als eine der freiesten, innovativsten, wettbewerbsfähigsten, dynamischsten und geschäftsfreundlichsten.

Der Index of Economic Freedom 2015 stuft Singapur als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ein. Nach dem Corruption Perceptions Index ist Singapur nach wie vor eines der am wenigsten korrupten Länder der Welt, zusammen mit Neuseeland und den skandinavischen Ländern.

Singapur hat die elftgrößten Devisenreserven der Welt und eine der höchsten Netto-Auslandsinvestitionspositionen pro Kopf. Die Währung von Singapur ist der Singapur-Dollar (SGD oder S $), ausgegeben von der Monetary Authority of Singapore (MAS).

Singapur hat den weltweit höchsten Prozentsatz an Millionären. Jeder sechste Haushalt verfügt über ein verfügbares Vermögen von mindestens einer Million US-Dollar. Davon ausgenommen sind Immobilien, Unternehmen und Luxusgüter, deren Einbeziehung die Zahl der Millionäre erhöhen würde, zumal Immobilien in Singapur zu den teuersten der Welt gehören. [143] Singapur hat keinen Mindestlohn und glaubt, dass dies seine Wettbewerbsfähigkeit beeinträchtigen würde. Es hat auch eine der höchsten Einkommensunterschiede unter den Industrieländern.

  • Singapur verfügt über starke internationale Handelsbeziehungen, da sein Hafen in Bezug auf die umgeschlagene Tonnage einer der belebtesten der Welt ist.
  • Singapur ist ein globaler Handels-, Finanz- und Verkehrsknotenpunkt.
  • Zehn Jahre in Folge galt es als der einfachste Ort, an dem die Weltbank Geschäfte tätigte.
  • Das Weltwirtschaftsforum (WEF) betrachtete das Land auch als das Land mit der höchsten Technologiepräsenz.
  • Das WEF sah es auch als das zweitwichtigste Land der Welt an.
  • Es ist auch das drittgrößte Devisenzentrum.
  • Singapur ist das drittgrößte Finanzzentrum der Welt.
  • Das Land besitzt das drittgrößte Ölraffinerie- und Handelszentrum.
  • Es hat auch einen der beiden meistbefahrenen Containerhäfen seit den 1990er Jahren.
  • In den letzten zehn Jahren war es das einzige asiatische Land mit dem höchsten AAA-Länderrating aller führenden Ratingagenturen, darunter S & P, Moody's und Fitch.
  • Singapur ist Asiens einflussreichste Stadt und von Forbes die viertgrößte der Welt.

Die 50 besten Ideen und Möglichkeiten für Kleinunternehmen in Singapur für Ausländer im Jahr 2019

  1. Landwirtschaft

Obwohl Singapur nur über sehr begrenztes Ackerland verfügt, hat sich das Land stark auf Agrartechnologie für die landwirtschaftliche Produktion und den landwirtschaftlichen Verbrauch verlassen. Die Nachfrage nach Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen scheint jedoch das Angebot mit jedem Tag zu übersteigen, da es im Agrarsektor nur sehr wenige Akteure gibt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit der Landwirtschaft in Singapur enorme Gewinne erzielen, vorausgesetzt, Sie sind bereit, die Kosten für die zur Steigerung der Produktion erforderliche Technologie zu tragen.

  1. Biotechnologie-Geschäft

Singapur fördert und entwickelt seine Biotechnologie-Industrie aggressiv. Die Regierung hat Hunderte von Millionen Dollar für die Infrastruktur, die Finanzierung von Forschung, Entwicklung und Rekrutierung internationaler Spitzenwissenschaftler ausgegeben. Darüber hinaus haben führende Arzneimittelhersteller wie GlaxoSmithKline und Pfizer Werke in Singapur eröffnet. Für Investoren im Biotechnologiesektor bieten sich also enorme Chancen. Der Einstieg in diese Branche erfordert jedoch solides Hintergrundwissen und ein enormes Kapital.

  1. Fast-Food-Restaurants

Fastfood und Snacks verkaufen sich in Singapur sehr gut. Dies bedeutet, dass Investoren mit Unternehmen, die Snacks wie Barbecue, Pizza usw. verkaufen, wirklich viel Gewinn machen können. Dieses Geschäft erfordert wenig Kapital und keine formellen akademischen Zertifizierungen. Es ist also eine, in die man leicht einbrechen kann.

  1. Transportgeschäft

Transport ist eine der Notwendigkeiten, die in jeder Volkswirtschaft fast unverzichtbar sind, und deshalb ist die Nachfrage nach Transportdienstleistungen fast überall hoch. Als ausländischer Investor in Singapur können Sie ein Transportunternehmen gründen, dessen Umfang von Ihrem Kapital abhängt. Wenn Sie wenig Kapital haben, starten Sie einen Taxidienst, der Personen auf lokalen Strecken befördert. Mit größerem Kapital können Sie einen innerstädtischen oder zwischenstaatlichen Transportdienst starten.

  1. Lebensmittelgeschäft

Das Lebensmittelgeschäft ist wahrscheinlich das beste Geschäft, um nicht nur in Singapur, sondern auf der ganzen Welt zu starten. Dies liegt daran, dass ein universeller Bedarf an Nahrung besteht und dies das wichtigste Grundbedürfnis des Menschen ist. Die Löwenstadt gilt als Essensparadies.

Es ist ein Reiseziel in Südostasien, das von Imbissbuden und Straßenverkäufern strotzt, die Einheimische und Besucher aus allen Gesellschaftsschichten ansprechen. Wenn Sie also darüber nachdenken, sich in die Top 10 der kleinen Geschäftsmöglichkeiten in Singapur zu wagen, insbesondere in Bezug auf Lebensmittel; Dann stehen Sie im harten Wettbewerb.

  1. Elektronikfertigung und Einzelhandel

Die Elektronikindustrie ist die größte im verarbeitenden Gewerbe Singapurs und macht satte 48% der gesamten Industrieproduktion aus. Ungeachtet dieser hohen Produktionsrate bieten sich Unternehmen, die elektronische Produkte an Verbraucher verkaufen, enorme Chancen. Mit ein wenig Kapital können Sie sich auf ein enges Spektrum an Elektronik konzentrieren, das je nach Kapital jedoch auch breiter sein kann.

  1. Online Marketing und Werbung

Mit dem wachsenden Bedarf von Unternehmen, Kunden zu gewinnen und ihre Angebote über das Internet zu verkaufen, steigt auch die Nachfrage nach Fachleuten und Unternehmen, die Online-Marketingdienste anbieten. Diese Dienstleistungen reichen von Copywriting bis hin zur Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie ein erfahrener Texter, ein Website-Designer und -Entwickler, ein Spezialist für Suchmaschinenoptimierung oder ein Experte für Social Media-Marketing sind, erwarten Sie in Singapur große Chancen.

  1. Freiberufliches Schreiben

Mit der Zunahme von Einzelpersonen und Unternehmen, die das Bloggen als Mittel zum Geldverdienen im Internet eingeführt haben, steigt die Nachfrage nach kreativen Ghostwritern. Bloggen als Geschäft gedeiht nur, wenn qualitativ hochwertige Inhalte konsistent veröffentlicht werden. Eine Bedingung, die viele Blogger alleine niemals erfüllen würden. Wenn Sie sehr gut mit Wörtern umgehen können und eine perfekte Grammatik beherrschen, können Sie viel Geld damit verdienen, als Ghostwriter für Blogger zu arbeiten und andere Schreibaufgaben zu erledigen.

  1. Wäscherei und chemische Reinigung

Die meisten Singapurer sind einfach zu beschäftigt, um ihre Wäsche selbst zu waschen. Also würden sie lieber dafür bezahlen, dies für sie zu erledigen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen in Singapur gründen möchten, ziehen Sie diese Option in Betracht. Um ein Wäschereigeschäft zu eröffnen, benötigen Sie lediglich eine Waschmaschine und einige andere Geräte wie Bügeleisen, Trockner usw.

  1. Finanzdienstleistungen

Da es in Singapur viele einheimische und ausländische Unternehmen gibt, besteht eine hohe Nachfrage nach Einzelpersonen, die professionelle Finanzdienstleistungen wie Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung und Buchhaltung anbieten. Wenn Sie über einen soliden Hintergrund in einem dieser Dienste verfügen, können Sie in Singapur viel Geld verdienen, indem Sie anderen Unternehmen mit Ihren Fähigkeiten helfen.

  1. Auto-Ersatzteilverkauf

Autos und andere Autos verkaufen sich in Singapur sehr gut. Und Ausländer können leicht in das Geschäft einsteigen. Das Kapital bleibt jedoch das Hauptthema, da das Unternehmen enormes Kapital benötigt. Wenn Sie jedoch wenig Kapital haben, können Sie ein Unternehmen gründen, das stattdessen Autoersatzteile verkauft. Sie verkaufen sich auch gut.

  1. Geräte reparieren

Personen, die ihre Geräte oder Möbel reparieren lassen müssen, können Kosten sparen. Daher kann ein Reparaturservice eine gute Geschäftsoption sein. In jeder Volkswirtschaft, egal ob gut oder schlecht, müssen die Leute immer Dinge reparieren, da das Reparieren eines Gegenstands weniger kostet als der Kauf eines brandneuen.

  1. Hausmeister- und Reinigungsbetrieb

Ein kleines Unternehmen zu führen, das für den Unterhalt von Privathaushalten sorgt, kann ein gutes Geschäft sein. Gewerbliche Einrichtungen, die ihre Räumlichkeiten sauber halten müssen, können auch Stammkunden sein. Sie können Hausputzdienste, Büroreinigungsdienste, Abschottungshausputzdienste, Dachreinigung usw. anbieten.

  1. Nachhilfe-: Familienoberhäupter in Singapur neigen dazu, Nachhilfe für ihre Kinder zu organisieren, was es zu einer guten Geschäftsoption macht. Sie können sogar wählen, ob Sie Englisch oder Buchhaltung unterrichten möchten, da diese beiden Fächer sehr gefragt sind.
  1. Elder Care-Geschäft

In Singapur gibt es ein Gesetz, das Kinder dazu verpflichtet, sich um ihre älteren Eltern zu kümmern, und indirekt hat dieses Gesetz eine Nachfrage nach häuslichen Pflegediensten für ältere Menschen geschaffen. Vor allem in Haushalten mit vielbeschäftigten Fachleuten kann es sich lohnen, Senioren eine hochwertige Versorgung zu bieten, z. B. Mahlzeiten zuzubereiten, Besorgungen zu erledigen oder den Haushalt zu führen. Schließlich möchte niemand Zeit im Gefängnis verbringen, weil er seine Älteren vernachlässigt.

  1. Fitnesstrainer

Immer mehr Menschen erkennen, wie wichtig es ist, einen gesunden Körper zu haben. Ein Fitnesstrainer kann seinen Anteil an Kunden bekommen. Produkte, die die Gesundheit verbessern, können ebenfalls eine enorme Nachfrage haben. Sie müssen zuerst die Fähigkeiten erlernen, indem Sie selbst fit sind.

  1. Einzelhandel für umweltfreundliche Produkte: Der Online-Vertrieb umweltfreundlicher Produkte wie Glühbirnen und recycelter Artikel kann ein großartiger Geschäftszweig sein. Achten Sie einfach darauf, dass Ihre Website navigationsfreundlich ist und stets mit neuen Artikeln aktualisiert wird. Dies ist ein guter Weg, um gutes Geld zu verdienen.
  1. Telekommunikationsgeschäft

Singapur ist auch als eines der wichtigsten Telekommunikationszentren in Südostasien bekannt. Ob es sich um Mobilfunkverbindungen handelt oder um die Bereitstellung von Internetdiensten, es gibt einen ganzen Markt, der von den bestehenden Telekommunikationsunternehmen nicht erschlossen wurde.

Obwohl die Existenz privater Akteure sehr groß ist, sind Einrichtungen wie Radio- und Fernsehsender allesamt staatliche Einrichtungen. Die Printmedien werden von Singapore Press Holdings und MediaCorp dominiert. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um über eine Investition in diesen Sektor nachzudenken und den Markt zu erschließen, der darauf wartet, bedient zu werden.

  1. Mode-Einzelhandel

Singapurer sind eine sehr modische Gruppe von Menschen. Sie lieben es, mit den neuesten Trends Schritt zu halten und immer gut auszusehen. Internationale High-Street-Modemarken wie H & M, Aldo, Levis, Zara und the ilk machen hier bereits ihren Gewinn.

Touristen aus aller Welt kaufen in Singapur ein und kaufen diese Marken, deren Produkte zu angemessenen Preisen erhältlich sind. Da die Modeeinzelhandelsbranche in Singapur florieren wird, können Sie ein Einzelhandelsgeschäft / einen Franchisenehmer eröffnen und Ihren Profit steigern.

  1. Professionelle Schulung

Dies ist eine aufstrebende Branche in der Geschäftswelt in Singapur. Es bietet Geschäftsleuten viel Spielraum, da es nur sehr wenige Institute in Südostasien gibt, die qualitativ hochwertige Bildung anbieten. Singapurische Institute bieten nicht nur eine qualitativ hochwertige Ausbildung, sondern ihre Kurse sind auch sehr gefragt.

Dies stellt sich als bevorzugtes Ziel heraus, insbesondere für südostasiatische Studenten, die ein Hochschulstudium anstreben, aber nicht weit von zu Hause weg wollen. Sie könnten erwägen, in diesem Sektor ein Unternehmen zu gründen, das akkreditierte Kurse in den Bereichen Reisen und Tourismus, Gastgewerbe, Modedesign, Betriebswirtschaft, Wissenschaft und Forschung usw. anbietet.

  1. IT-Dienstleistungen

Aufgrund des wachsenden Potenzials und der qualifizierten Arbeitskräfte in diesem Bereich haben sich bereits viele weltweit bekannte IT-Unternehmen in Singapur niedergelassen. Die Infrastruktur in Singapur wurde ebenfalls unter Berücksichtigung der Unterstützung eingerichtet, die IT-Unternehmen in den kommenden Jahren benötigen würden.

Sie können ein Unternehmen gründen, das je nach Interesse eine Vielzahl von IT-Diensten wie drahtlose Netzwerke oder Webentwicklung, soziale Netzwerke, Website-Design oder andere Unternehmen bereitstellt. Die Cybergesetze hier sind gut ausgestattet, um das Internet zu regulieren und werden regelmäßig aktualisiert.

  1. Gastgewerbe

Jedes Reiseziel mit einer boomenden Tourismusbranche wird mit Sicherheit eine wachsende Hotellerie haben. Dazu gehören kleine Bars und Cafés bis hin zu großen multinationalen Hotelketten und Resorts der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Da Singapur ein wichtiges Touristenziel ist, bieten sowohl Boutiquen als auch große Luxushotels große Geschäftsmöglichkeiten - nicht nur aus geschäftlicher Sicht, sondern auch aus Sicht der Mitarbeiter. Vielleicht sollten auch Sie bei Sonnenschein Heu machen und in diesen Sektor investieren.

  1. Reise- und Tourismusbranche

Die Reise- und Tourismusbranche leistet einen der größten Beiträge zur Wirtschaft Singapurs. Die natürliche Schönheit, Flora und Fauna des Landes sowie die Kulturerbestrukturen sind angenehm für die Augen. Singapur ist bekannt als sicherer Touristenhafen mit taschenfreundlichen Einkaufsmöglichkeiten.

Wenn man den Statistiken des Singapore Tourism Board von 2012 Glauben schenken möchte, dann verzeichneten die Tourismuseinnahmen in Singapur atemberaubende 23 Mrd. S $, wobei allein die Zahl der internationalen Besucherankünfte bei rund 14, 4 Mio. liegt.

  1. Karriere-Coaching

Möchten Sie helfen und Menschen für ihren Lebensunterhalt begeistern? Der Beginn einer Karriere-Coaching-Praxis könnte der Schlüssel sein, um das zu tun, was Sie lieben und etwas zu bewirken. Durch Karriere-Coaching können Sie mit Kunden jeden Alters zusammenarbeiten, von jungen Menschen, die nicht wissen, welchen Karriereweg sie einschlagen sollen oder wie sie ihren Traumjob finden, bis zu älteren Menschen, die nach einem Karrierewechsel suchen. Bereiten Sie Kunden auf Interviews vor, verbessern Sie ihre Lebensläufe und finden Sie ihre Leidenschaften.

  1. Online Einzelhandelsberater

Wenn Sie sich mit gängigen Verkaufsplattformen wie Etsy und eBay auskennen, können Sie anderen helfen, ihre Online-Geschäfte in Erfolge umzuwandeln. Helfen Sie Verkäufern, ihre Geschäfte einzurichten und zu verbessern, beraten Sie sie über Best Practices für Produktfotos und schreiben Sie bessere Produktbeschreibungen. Sie können Kunden auch zeigen, wie sie mit sozialen Medien für ihre Shops werben und wie sie ihre Produkte in Veröffentlichungen veröffentlichen, um den Umsatz zu steigern.

  1. Up Cycling Services

Sie haben das Sprichwort gehört: "Der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes", aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, ihn in ein echtes Geschäft zu verwandeln? Wenn Sie ein Künstler sind oder nur ein Händchen für Kunsthandwerk haben, versuchen Sie, Gegenstände, die sonst in nützliche Produkte verwandelt würden, zu verwandeln und auf Kunsthandwerksmessen oder auf einer Website wie Etsy zu verkaufen. Sie können auch anbieten, die unerwünschten Gegenstände anderer Leute in Projekte zu verwandeln, bei denen es sich beispielsweise um das Auffrischen veralteter Kleidung handelt, um sie stilvoller zu machen, oder alte T-Shirts in Quilts zu verwandeln.

  1. E-Commerce

Sie müssen kein Big-Box-Händler sein, um einen Online-Shop zu eröffnen. Unabhängig davon, ob Sie direkt an Verbraucher verkaufen oder einen Direktversandservice nutzen, benötigen Sie lediglich eine Website und die richtige E-Commerce-Software, um loszulegen. Sie können Ihre eigenen Produkte oder Artikel von Nischenanbietern verkaufen. Wenn Sie schlau sind, können Sie auch Ihre eigenen handgefertigten Kreationen auf Online-Marktplätzen verkaufen.

  1. Eventplaner

Lieben Sie es, Partys zu schmeißen und Meetings zu organisieren? Starten Sie ein Event-Planungsunternehmen und verwandeln Sie Ihre Leidenschaft in ein profitables kleines Unternehmen. Jeder braucht Veranstaltungsplaner, von Einzelpersonen bis hin zu Organisationen und Unternehmen - und das US-amerikanische Amt für Arbeitsstatistik prognostiziert für die Zeit von 2010 bis 2020 ein Wachstum von 44 Prozent in der Meeting-, Kongress- und Veranstaltungsplanungsbranche . Als Veranstaltungsplaner müssen Sie einfallsreich sein und ein Gespür für Details haben.

  1. Homed Based Restaurant

Wenn Backen oder Kochen in Ihrer DNA steckt, sollten Sie erwägen, eine Bäckerei, einen persönlichen Koch oder ein Catering-Unternehmen zu gründen. Sie können Ihre Kreationen für Einzelpersonen, Veranstaltungen und lokale Unternehmen und Organisationen zusammenstellen. Es ist nicht nur eine lohnende Gelegenheit, Geld mit dem zu verdienen, was Sie lieben, sondern es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre kulinarischen Köstlichkeiten zu testen, bevor Sie in ein vollwertiges Haus investieren. Denken Sie daran, dass Lebensmittelunternehmen in den eigenen vier Wänden stark reguliert sind. Informieren Sie sich zunächst über die Regeln und Vorschriften in Ihrer Region.

  1. Tagesbetreuung

In den meisten Orten in Singapur benötigen Sie keine Lizenz, um einen Babysitterservice von zu Hause aus zu betreiben, wenn Sie die Anzahl Ihrer Kinder unter einer bestimmten Anzahl halten. Wenn mehr Eltern arbeiten müssen, kann das Anbieten einer häuslichen Kinderbetreuungssituation eine großartige Möglichkeit sein, ein Unternehmen zu gründen und auch mit Ihren eigenen Kindern zu Hause zu bleiben.

  1. Besorgungsdienste

In gewisser Weise hat die Rezession die Menschen beschäftigter gemacht als je zuvor. Zwischen langen Arbeitsstunden, mehr Kochen zu Hause und dem Jonglieren mit der Verantwortung bleibt viel zu tun. Ein Service, bei dem Besorgungen erledigt werden (z. B. chemische Reinigung abgeben, Rechnungen bezahlen usw. ), erfordert nur ein Auto und ein Mobiltelefon. Fangen Sie klein an, machen Sie einen guten Job und Mundpropaganda verbreitet sich schnell.

  1. Computer-Wartung

Hast du einen technischen Hintergrund? Mit der zunehmenden Verbreitung von Tablets, Smartphones und Laptops für jedes Familienmitglied bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, private Computerdienste wie die Installation von Antivirensoftware, die Bereinigung von Desktops, das Herunterladen von Software und das Anschließen von Druckern bereitzustellen.

  1. Energieeffizienzberater

Hausbesitzer und Unternehmen in ganz Singapur suchen nach Möglichkeiten, um Kosten zu senken, aber es ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken, herauszufinden, wie Sie die Energiekosten senken können. Jeder, der einen Hintergrund in der Energieversorgung oder im Baugewerbe hat und Hausbesitzer oder Unternehmen beraten kann, wie sie besser isolieren, intelligente Zähler installieren, den Wasserverbrauch reduzieren usw., hat einen wertvollen Service zu bieten.

  1. Recycler

Ihr Laptop könnte eine Goldmine sein. Stahl-, Kupfer- und Computerkomponenten sind mehr denn je wert. Aber Ihr durchschnittlicher Hausbesitzer weiß nicht immer, wo und wie er die Sachen recyceln kann, die er hat. Eine gute lokale Werbekampagne und ein Pickup sind alles, was Sie brauchen, um Schrott, alte Computer, Elektronik, Tintenpatronen und andere wiederverwertbare Materialien zu entfernen. Sie werden Gewinn machen und der Erde auch einen Gefallen tun.

  1. Veranstalter

Wenn es eine Sache gibt, die man aus der Flut von Reality-Shows lernen kann, die sich mit Horten befassen, dann ist es, dass die Amerikaner zu viel Zeug haben. Und viele Junk-Sammler haben nicht die Zeit oder die Fähigkeiten, um alles zu organisieren. Wenn Sie Ordnung aus dem Chaos schaffen und organisieren möchten, ist die Gründung eines Organisationsgeschäfts möglicherweise das Richtige für Sie.

  1. Virtuelle Assistenten

Virtuelle Assistenten liegen voll im Trend. Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist ein Laptop und eine gute Website. Eine Social-Media-Präsenz tut auch nicht weh. Wenn Sie einen administrativen Hintergrund haben, aber für sich selbst arbeiten möchten, ist dies möglicherweise die perfekte Gelegenheit für Sie.

Virtuelle Assistenten arbeiten remote und erledigen alle Aufgaben, für die ein Geschäftsinhaber oder Manager keine Zeit hat, z. B. das Öffnen und Beantworten von E-Mails, das Follow-up mit Kunden, das Abrechnen von Kunden oder das Bezahlen von Rechnungen. All diese und weitere Aufgaben können Sie von zu Hause aus über die Cloud erledigen.

  1. Remote-Buchhalter

Während der Rezession haben viele Unternehmen ihre Mitarbeiterzahl auf das Nötigste reduziert. Nur sehr wenige Unternehmen können jedoch ohne einen Buchhalter leben. Das heißt aber nicht, dass sie einen Mitarbeiter haben müssen. Wenn Sie Erfahrung in der Buchhaltung oder Buchhaltung haben, können Sie Remote-Buchhaltungsdienste anbieten und in vielen Fällen die meiste Arbeit von zu Hause aus erledigen.

  1. Übersetzer

Die meisten Unternehmen können es sich nicht leisten, einen Übersetzer für das Personal zu haben, obwohl sie von Zeit zu Zeit einen benötigen. Singapur ist eine mehrsprachige Gesellschaft. Jeder, von Ärzten bis hin zu Versicherungsunternehmen, benötigt Fremdsprachenkenntnisse, um mit seinen Kunden interagieren zu können. Wenn Sie eine Fremdsprache sprechen, organisiert sind und einen guten Marketingplan erstellen können, haben Sie möglicherweise mehr Arbeit, als Sie bewältigen können.

  1. Kostenschneider

Haben Sie jemals bemerkt, wie sich Ihre Telefonrechnung so langsam entwickelt und bevor Sie es merken, zahlen Sie 500 SGD mehr pro Monat, als Sie zugestimmt haben? Alle anderen auch. Das Problem ist, dass nur wenige Menschen Zeit haben, ihre Rechnungen mit einem feinen Kamm durchzugehen und beim Anbieter anzurufen und zu streiten. Ein Kostensenker tut dies für Unternehmen und kann ihnen helfen, Tausende zu sparen. Kostensenker brauchen ein Auge fürs Detail und ein gutes Verkaufsgespräch. Sobald Sie einem Kunden Ihren Wert bewiesen haben, wird sich die Mundpropaganda schnell verbreiten.

  1. Berater für soziale Medien

Wenn Sie zu den Gen Y-Typen gehören, für die die Nutzung von Social Media so selbstverständlich ist wie die Atmung, können Sie eine Karriere als Social Media-Berater haben. Es besteht kein Zweifel, dass Social Media eine beispiellose Marketingmöglichkeit für Unternehmen darstellt, aber nur, wenn sie wissen, wie man sie nutzt. Wenn Sie bestehenden Unternehmen dabei helfen können, soziale Medien in ihre anderen Marketingkampagnen zu integrieren, sollten Sie keine Probleme damit haben.

  1. Texter

Jeder, der eine Website hat, wird Ihnen mitteilen, dass er eines ständig benötigt: neuen Inhalt. Suchmaschinen bevorzugen Websites mit neuen, relevanten und ständig aktualisierten Inhalten, und die meisten Unternehmen haben nicht die Zeit, den ganzen Tag lang Kopien zu erstellen. Wenn Sie über einen schriftlichen, englischen oder journalistischen Hintergrund verfügen, besteht möglicherweise eine große Nachfrage nach Ihren Dienstleistungen. Zwischen Webinhalten, Blogeinträgen und Pressemitteilungen muss viel geschrieben werden.

  1. Krankenversicherungsberater

Das Problem ist, dass sich viele Unternehmen eine Vollzeitkraft im Personalbereich nicht leisten können und die komplizierten Details der Krankenversicherung mehr zu bewältigen sind, als die meisten Verwaltungsassistenten Zeit haben. Aus diesem Grund werden immer mehr Unternehmen nach externen Diensten suchen, die ihnen dabei helfen, die Minutien von Krankenversicherungen und Prämien zu meistern. Wenn Sie einen Hintergrund in der Personal- oder Versicherungsbranche haben, bietet die Gesundheitsreform große Chancen für Sie.

  1. Handgemachter Schmuckhersteller

Kannst du hübsche Perlen auffädeln und im Einzelhandel verkaufen ? Dann können Sie von zu Hause aus ein Juweliergeschäft eröffnen, wenn Sie die Fähigkeit und Leidenschaft dafür haben. Alleinstehende Frauen in Singapur haben einen hohen Geschmack für diese Artikel und Sie können ein Vermögen daraus machen.

  1. Secondhand- und Vintage-Laden

In Singapur gibt es viele Bekleidungsgeschäfte, aber Ihr eigenes Secondhand-Geschäft oder ein Geschäft für Vintage-Kleidung und Accessoires kann möglicherweise in einem der belebten Viertel auffallen. Sie können dieses Geschäft nutzen und gutes Geld für sich selbst verdienen.

  1. Fotografie

Haben Sie die Leidenschaft, großartige Bilder zu machen ? Wenn Sie dies tun, können Sie wahrscheinlich Ihr Heimstudio einrichten und den Menschen in Ihrer Umgebung und sogar aus der Ferne Fotodienste anbieten. Wenn Sie die günstigsten und besseren Bilder anbieten können als diese kommerzialisierten Fotostudios, werden die Leute zu Ihnen kommen, ob Sie nur zu Hause bleiben.

  1. Mahlzeit-Zustelldienste

Profitieren Sie von Menschen, die zu beschäftigt oder zu faul zum Kochen sind, indem Sie köstliche, von Ihnen selbst zubereitete Gerichte nach Ihrem Geschmack anbieten. Es gibt eine ganze Menge Leute, die es vorziehen, auswärts zu essen und hausgemachtes Essen zu sich zu nehmen. Sie können auf dieser Tatsache aufbauen und ein Geschäft mit Essenslieferungen aufbauen.

  1. Consignment Cloth Stall-: Gehen Sie auf einen Retro-Kleidermarkt in einer Universitätsstadt, bewaffnet mit Kleiderstapeln der 70er, 80er und 90er Jahre aus Wohltätigkeitsgeschäften, und Sie werden feststellen, dass Sie alles von 50 SGD bis 100 SGD pro Artikel verlangen können.
  1. Lebenslaufberater und Verfasser von Lebensläufen: Wenn Sie es durch das Rennen geschafft haben und auf der anderen Seite älter und weiser herauskommen, können Sie Neulingen helfen, ihre Lebensläufe aufzuräumen .
  1. Garten- und Landschaftsbau

Hast du grüne Finger? Nutzen Sie sie, indem Sie Menschen in Ihrer Nähe Ihre Dienste anbieten. Zeigen Sie ihnen Skizzen darüber, wie Sie denken, dass der Garten verbessert werden könnte und obendrein werden Sie ein Landschaftsgärtner (obwohl Sie sorgfältig untersuchen müssen, was an welchen Orten und zu welchen Jahreszeiten gut wächst).

  1. Persönlicher Chef Business

Investieren Sie in einen guten Kochkurs und bieten Sie Ihre Dienste dann Freunden an, die Unterstützung bei der Dinnerparty benötigen. Dies ist ein guter Weg, um Menschen, die Ihre Dienste dringend benötigen, auf Ihr Geschäftsangebot aufmerksam zu machen.