41 Die besten Friseursalon-Franchise-Möglichkeiten zum Verkauf

Möchten Sie ein Friseursalongeschäft durch den Kauf eines Franchiseunternehmens eröffnen? Wenn JA, hier sind 41 der besten Friseursalons zum Verkauf stehenden Franchise-Möglichkeiten und deren Kosten.

Friseursalons sind ein prominenter Bereich der Schönheitsindustrie, von dem bekannt ist, dass er Millionen in die Wirtschaft der Vereinigten Staaten einbringt. 2017 erzielte die Schönheitsindustrie allein in den USA einen Umsatz von 63 Milliarden US-Dollar. Ein weiterer Bereich, der den Umsatz steigerte, sind die Produktverkäufe, die 15% zur Volkswirtschaft des Landes beitrugen.

Ein weiterer Vorteil der Schönheitsbranche ist, dass sie sich als rezessionssichere Branche erwiesen hat, da die Menschen ihre Haare immer so frisieren wollten, dass sie zu besonderen Anlässen gut aussehen. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass sie ihre Ausgaben möglicherweise ein wenig reduzieren diesbezüglich, wenn die Wirtschaft arm ist.

Viele etablierte Friseursalons bieten nicht nur Haarpflege- und Pflegedienste an, sondern je nach Größe und Kapazität auch Nagelpflege- und Wellnessdienste.

Wenn Sie mit einem Friseursalon in die Schönheitsbranche einsteigen möchten, müssen Sie möglicherweise ein Franchise kaufen, um Ihre Chancen zu maximieren. Wir haben einige Franchise-Unternehmen für Friseursalons aufgelistet, die Sie in den USA erwerben können, damit Sie Ihre Wahl treffen können.

41 Beste Friseursalon-Franchise-Verkaufschancen und ihre Kosten

  1. Sport-Clips

Einer der beliebtesten Friseursalons in den Vereinigten Staaten ist Sports Clips. Gordon Logan, Gründer und CEO von Sport Clips, entwickelte die Idee von Sport Clips im Jahr 1993, als er daran dachte, Haarschnitte in einer lustigen Atmosphäre zu machen, und eröffnete zwei Jahre später seinen ersten Franchise-Laden in Houston.

Sport Clips wurde für einen zuvor unterversorgten Markt entwickelt und richtet sich an Männer und Jungen, indem es problemloses Hairstyling in einer Umgebung mit Sportmotiven bietet. In Anlehnung an die zunehmende Beliebtheit von Sportbars in den frühen 1990er-Jahren bringt sein Konzept die Liebe zum Sport in das Friseur-Erlebnis. Das Unternehmen begann im Jahr 1995 mit dem Franchising.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 224.800 USD - 373.300 USD
  • Nettovermögensanforderung - 400.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 200.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 25.000 USD - 59.500 USD
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 5%
  1. Großartige Clips

Great Clips hat seinen Platz in der US-amerikanischen Salon-Franchise-Branche inne und wächst immer noch stark. Great Clips wurde 1982 gegründet und begann 1983 mit dem Franchising. Heute verfügt das Unternehmen über mehr als 4.000 Standorte in den USA und Kanada. Die Friseursalons von Great Clips befinden sich in der Regel in Einkaufszentren und sind abends und am Wochenende geöffnet. Termine sind nicht erforderlich. Für Franchisenehmer ist keine Erfahrung in der Haarpflege erforderlich, bevor sie selbstständig beginnen können.

Great Clips wurde in den frühen 1980er Jahren von Steve Lemmon und David Rubenzer in der Nähe des Campus der University of Minnesota in Minneapolis gestartet. Jeder Standort ist sieben Tage die Woche für Geschäftsreisende geöffnet. Zu den Neuerungen gehört der Online-Check-In, damit Kunden ihren Namen der Warteliste hinzufügen können, bevor sie auftauchen.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 136.900 USD - 258.250 USD
  • Vermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - $ 50.000 - $ 150.000
  • Anfängliche Franchisegebühr - 20.000 USD
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 5%
  1. Supercuts

1975 eröffneten Frank Emmett und Geoffrey Rappaport die ersten Supercuts in Albany, Kalifornien, als Alternative zu High-Fashion-Salons und Barbershops in der Nachbarschaft. Sie entwickelten eine Frisurentechnik, die nur 20 Minuten dauerte, damit sie schnelle und kostengünstige Frisuren anbieten konnten, ohne Termine in der Nachbarschaft zu vereinbaren.

Sie erlaubten ihren Kunden auch, die gewünschten Dienstleistungen auszuwählen, um ihre Erfahrung auf ihre Wünsche und Budgets abzustimmen. Mit diesem standardisierten Geschäftsmodell begannen die Männer 1979 mit dem Franchising, und ihre Geschäfte verbreiteten sich bald in den USA

1996 wurde Supercuts von der Regis Corp. übernommen, die auch die Franchise-Unternehmen City Looks, Cost Cutters Family Hair Care und Pro-Cuts in den USA sowie Magicuts und First Choice Haircutters in Kanada betreibt.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 144.370 USD - 297.020 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 29.500 USD
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 5%
  1. Trockenbar

Drybar wurde von Alli Webb gegründet, als sie ihren ersten Standort in Brentwood, Kalifornien, eröffnete. Sie hatte zuvor die Kunst des "Blowouts" durch ihr In-Home-Blowout-Nebengeschäft namens Straight At Home perfektioniert.

Die Kette macht nur wasch-und-trocken-Blowout-Stylings, wobei ihr Stangenthema sowohl im Layout jeder Stelle ausgeführt wird, an der Frauen mit dem Rücken zu den Spiegeln vor einer U-förmigen Stange sitzen, als auch zu den Namen der verschiedenen Stile, wie z als Dirty Martini, Cosmo, Mai Tai und so weiter. Auch die Geschenkkarten spielen eine Rolle, denn sie sind wie Untersetzer gestaltet.

Gegründet im Jahr 2010 und Franchising seit 2012, ist die Anzahl der Standorte auf 105 angewachsen, von denen 74 im Besitz des Unternehmens sind und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 644.070 USD - 1.348.360 USD
  • Nettovermögensanforderung - 1.000.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 350.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 50.000 USD
  • Laufende Lizenzgebühr - 7%
  • Ad Royalty Fee - 1, 5%
  1. Ausstechformen Haarschnitte für Kinder

Cookie Cutters Haircuts for Kids ist einer der bekanntesten Friseursalons, die sich in den USA ausschließlich der Betreuung von Kindern widmen. Es wurde entwickelt, um den oft schmerzhaften Prozess des Haarschneidens für Kinder zu erleichtern. Dies geschieht auf Spielplätzen mit Rutsche. Touchscreen-Spielgeräte in Wartebereichen; Fernseher, Videospiele und Fantasy-Stühle auf dem Schneideboden sind wie kleine Fahrzeuge, in denen die Kinder sitzen und sich die Haare schneiden lassen können.

Das Firmenmotto ist Spaß für Kinder, stressfrei für Eltern. Familien mit mehreren Kindern können sie alle gleichzeitig mitbringen und erhalten nach dem ersten Haarschnitt ermäßigte Kürzungen zum regulären Preis. Gegründet im Jahr 1994 und Franchising seit 1996, ist die Anzahl der Standorte in den letzten Jahren von 24 im Jahr 2014 auf derzeit 83 gestiegen, von denen sich nur einer im Besitz des Unternehmens befindet und vier außerhalb der USA liegen

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 130.000 US-Dollar - 278.000 US-Dollar
  • Nettovermögensanforderung - 250.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 40.000 US-Dollar - 40.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. Salons von JC

Salons By JC ist ein Haarpflegesalon, der sich dem ultimativen Salon-Suite-Erlebnis für seine Kunden verschrieben hat. Sie bieten komplett eingerichtete und private Suiten für Franchisenehmer, um ihre Geschäfte zu führen.

Salons By JC ist seit fast 12 Jahren im Geschäft. Sie begannen in der Dallas / Ft. Worth-Bereich im Jahr 1998 als einer der wettbewerbsfähigsten Salonmärkte im ganzen Land. Nachdem ihr erster Standort voll war, brachten sie ihr Konzept schnell nach Arlington, Euless und San Antonio. Jetzt mit 7 Standorten, über 50.000 Quadratfuß Salonfläche und über 250 unabhängigen Betreibern hat sich Salons By JC zum Marktführer in der Salonanzugsbranche entwickelt.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 550.600 USD - 1.074.100 USD
  • Nettovermögensanforderung - 1.000.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 300.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - $ 50.000 - $ 50.000
  • Laufende Lizenzgebühr - 5, 5%
  • Ad Royalty Fee - 0, 5%
  1. Erste Wahl Haarschneider

1980 gründete A. Bud Cowan First Choice Haircutters als preisgünstigen Friseursalon für die ganze Familie, der Kunden, die viel unterwegs sind, ein Konzept ohne Terminvereinbarung bietet. Zwei Jahre später begann das Unternehmen mit dem Franchising des Konzepts. First Choice Haircutters gehört jetzt der Regis Corp., die auch die Franchise-Produkte City Looks, Cost Cutters Family Hair Care, Pro-Cuts, Magicuts und Supercuts anbietet.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 163.880 USD - 302.600 USD
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 29.500 US-Dollar - 49.500 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5-7%
  • Ad Royalty Fee - 3%
  1. Kosten Cutters Family Hair Care

Cost Cutters Family Care ist einer der wenigen Friseursalons in den USA, die sowohl männliche als auch weibliche Haarpflegeprodukte anbieten. 1963 eröffnete Joe Francis in Minnesota den ersten Friseursalon für Männer. Fünf Jahre später begannen die Salons, Frauenhaare zu stylen.

Im Jahr 1982 diversifizierte Francis noch mehr und gründete den Familiensalon Cost Cutters. In diesem ersten Jahr wurden zwölf Cost Cutters-Zentren eröffnet, und sechs Jahre später wurde der 300. Salon eröffnet. Heute gehört Cost Cutters der Regis Corporation, einem in Minneapolis ansässigen Unternehmen, das auch eine Reihe anderer Friseursalons vertreibt, darunter City Looks, Supercuts, Pro-Cuts, Magicuts und First Choice Haircutters.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 139.430 USD - 290.200 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 29.500 US-Dollar - 29.500 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 4%
  1. Image Studios 360

Image Studios 360 ist wie ein kleines Friseursalon unter einem Dach gebaut, und Sie sind der Vermieter. Ihr Konzept ist es, einen unglaublichen Raum und eine Atmosphäre zu schaffen, in der Franchise-Unternehmen ihre Leidenschaft, ihr Talent und ihren Kundenkreis einbringen dürfen.

Ihre Systeme, ihr strategisches Marketing und ihre Markenattraktivität tragen dazu bei, dass ihre Studios für eine optimale Kapitalrendite voll vermietet sind. Dies bietet Franchisenehmern einen stabilen und vorhersehbaren Cashflow, der es ihnen ermöglicht, sich auf den Ausbau zusätzlicher Standorte zu konzentrieren oder andere Interessen zu verfolgen.

Finanzielle Anforderungen

  • Liquiditätsbedarf - 200.000 USD
  • Erforderliches Vermögen - 400.000 US-Dollar
  • Investition - 305.700 USD - 906.000 USD
  • Franchisegebühr - 39.500 USD
  1. Fantastisches Sams

Fantastic Sams ist eine Kette von Full-Service-Friseursalons, die Mitte der 1970er Jahre von Sam Ross in Memphis, Tennessee, gegründet wurde. Er nannte es ursprünglich Incredible Sams, aber als das Franchising begann, war Fantastic Sams für ihn leichter zu sagen. Sein Ziel war es, jedem und jedem ein Salonerlebnis zu einem erschwinglichen Preis zu bieten. Die Kette wurde 2011 von Dessange International übernommen, einem Unternehmen, das mehrere Kosmetikmarken besitzt.

Dieses Unternehmen steht derzeit auf Platz 418 der Franchise 500-Liste des Entrepreneur Magazine. Gegründet im Jahr 1974 und Franchising seit 1976, ist die Anzahl der Standorte in den letzten 10 Jahren stetig von 1.355 im Jahr 2008 auf derzeit 1.002 gesunken, von denen sich nur zwei im Besitz des Unternehmens befinden und fünf außerhalb der USA angesiedelt sind

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 144.862 USD - 316.006 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - $ 362 + / Wo.
  • Ad Royalty Fee - $ 142 / Wo.
  1. Palm Beach Tan

Palm Beach Tan bietet den Komfort einer monatlichen Mitgliedschaft im Solarium oder Spray Tanning ohne Verträge oder Verpflichtungen sowie ein vollautomatisches Belohnungsprogramm, das loyalen Mitgliedern kostenlose Upgrades, Rabatte, Geldgutschriften usw. gewährt. Eine der Wachstumsstrategien des Unternehmens besteht darin, unabhängige Geschäfte und regionale Ketten auf die Marke Palm Beach Tan umzustellen.

Dieses Unternehmen steht derzeit auf Platz 52 der Franchise 500-Liste des Entrepreneur Magazine. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und ist seit 2001 Franchise-Partner. Die Zahl der Standorte ist in den letzten 10 Jahren von 157 im Jahr 2008 auf derzeit 464 gestiegen, von denen 199 im Besitz des Unternehmens sind und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 498.278 USD - 802.420 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 250.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 4-6%
  • Ad Royalty Fee - 5, 5%
  1. Camille Albane

Camille Albane ist eine Kette von gehobenen französischen Friseursalons, die für ihr Styling- und Farb-Know-how bekannt sind und die im Trend liegende französische Balayage-Hervorhebungstechnik umfassen. Der Salon wurde Mitte der neunziger Jahre in der Rive Gauche von Paris mit der Erkenntnis eröffnet, dass Frauen, die echten Stil wollen, sich an Frankreich wenden.

Das Ziel des Unternehmens ist es, den Kunden dabei zu helfen, einen unverwechselbaren Look zu erzielen, indem sie sich am Ende jedes Besuchs ein wenig verwöhnen lassen und ein Make-up auftragen. Die Kette gehört Dessange International, einem Unternehmen, das mehrere Kosmetikmarken besitzt.

Gegründet im Jahr 1954 und Franchising seit 1994, ist die Anzahl der Standorte von 337 im Jahr 2009 auf derzeit über 300 (wie auf der Unternehmenswebsite angegeben) zurückgegangen, von denen keiner im Besitz des Unternehmens ist und die sich alle außerhalb der USA befinden Während die Kette in der Vergangenheit Standorte in den USA hatte, scheint es derzeit keine US-Standorte zu geben.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 245.900 USD - 424.800 USD
  • Nettovermögensanforderung - 400.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 125.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 40.000 US-Dollar - 40.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 3%
  1. SEVA Schönheit

Seva Beauty, das seit 2010 Franchise-Unternehmen, hat seinen Namen von einem Sanskrit-Wort, das „selbstlos dienen“ bedeutet. Seva Beauty-Franchisen bieten Beauty- und Spa-Dienstleistungen an, darunter das Auffädeln und Wachsen von Gesichtshaaren, das Abtönen von Augenbrauen, Wimpernverlängerungen, Körperwachsen und Gesichtsbehandlungen.

SEVA Beauty nennt sich selbst "der Pionier des Fast-Casual-Spas mit landesweiten Standorten, die den One-Stop-Shop-Komfort und die Preispunkte maximieren, die sich jeder leisten kann." Das SEVA Express-Format ist klein (150-475 Quadratfuß) und kann in anderen Geschäften wie Walmart und anderen Ketten verwendet werden, während das SEVA Spa-Format größer ist.

Gegründet im Jahr 2008 und Franchising seit 2010 ist die Anzahl der Standorte in den letzten Jahren leicht gesunken, von 182 im Jahr 2016 auf derzeit 172, von denen keiner im Besitz des Unternehmens ist und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 82.550 USD - 255.200 USD
  • Nettovermögensanforderung - $ 350.000
  • Liquiditätsbedarf - 190.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 25.000 US-Dollar - 25.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6% +
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Hähne Männerpflegezentren

Die Roosters Men's Grooming Centers wurden Ende der neunziger Jahre von Joe Grondin in Lapeer, Michigan, gegründet, um den klassischen amerikanischen Friseursalon wiederzubringen, der praktisch verschwunden war, als die Unisex-Salonbewegung die Nation eroberte. Er war überzeugt, dass genug Männer die Elemente des traditionellen Friseursalons vermissten, um eine Wiederbelebung zu rechtfertigen.

Zusätzlich zu den Haarschnitten für Männer bietet die Kette auch Gesichtsrasuren, Kopfrasuren, Grautöne, Bartkürzungen, Nackenrasuren und Gesichtsbehandlungen für Männer. Roosters ist Teil der Regis Corporation von Salonmarken.

Dieses Unternehmen belegt derzeit Platz 420 auf der Franchise 500-Liste des Entrepreneur Magazine. 1999 gegründet und seit 2002 Franchise-Unternehmen, ist die Anzahl der Standorte in den letzten 10 Jahren von 24 im Jahr 2008 auf derzeit 86 gewachsen, von denen keiner im Besitz des Unternehmens ist und einer außerhalb der USA liegt

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 173.750 USD - 303.350 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 29.500 US-Dollar - 29.500 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 4-6%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. Blo Blow Dry Bar

Blo Blow Dry Bar war 2008 ein kleines Unternehmen mit nur drei Standorten, als Ari Yakobson, erfolgreicher Inhaber einer Kinderfriseursalon-Kette in Kanada, die Chance in dem immer beliebter werdenden Wasch- und Föhn-Salon-Konzept sah.

Er und seine Frau Vanessa kauften das Unternehmen im Jahr 2009 und begannen sofort mit dem Franchising. Das Hauptangebot ist „Wash, blo and go“. Viele Standorte bieten auch Make-up, Nägel, Wachsen und Brautfrisuren an. Das Unternehmen erhielt 2014 einen großen Schub, als die Schauspielerin Gwyneth Paltrow und ihr eigener Friseur David Babaii Partner wurden.

Gegründet im Jahr 2007 und Franchising seit 2009 hat sich die Anzahl der Standorte auf 77 erhöht, von denen sich keiner im Besitz des Unternehmens befindet und 14 außerhalb der USA liegen

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 229.500 USD - 347.700 USD
  • Nettovermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 75.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 39.000 US-Dollar - 39.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 200 US-Dollar / Monat
  1. Snip-its

Snip-its begann Mitte der 1990er-Jahre, als Joanna Meiseles sah, wie die meisten Salons es unterdurchschnittlich fanden, Kinderfrisuren zu geben. Sie entwickelte ein Salonkonzept für Kinder, das wirklich Spaß machte und für sie unterhaltsam war. Die Kette hat ihre eigenen Comicfiguren in verschiedenen Spielen und Geschichten, eine Magic Box, die am Ende eines Besuchs einen Preis für eine Haarprobe austeilt, und eine eigene, ganz natürliche Linie von Haarpflegeprodukten, die speziell für Kinder entwickelt wurden .

Eine zusätzliche Einnahmequelle sind Geburtstagsfeiern mit Haarstyling und Kostümen. Gegründet 1995 und Franchising seit 2003, hat sich die Anzahl der Standorte in den letzten Jahren stabilisiert und liegt derzeit bei 64, von denen sich zwei im Besitz des Unternehmens befinden und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 144.770 USD - 249.000 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 20.000 - 35.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Pigtails und Crewcuts

Pigtails and Crewcuts war ein Friseursalon für Kinder an einem Ort, zu dem Wade Brannon seine Töchter für Haarschnitte mitnahm. Er liebte das Konzept und hielt es für eine großartige Gelegenheit für Franchising. Wie es der Zufall wollte, war der ursprüngliche Besitzer des Salons bereit, es zu verkaufen, und Brannon schnappte es sich im Jahr 2004, um mit dem Franchising zu beginnen.

Das Franchise-Modell war ihm nicht fremd, da er zuvor geholfen hatte, Heavenly Ham von einem Standort auf über 230 zu steigern, bevor es an HoneyBaked Ham verkauft wurde. Gegründet im Jahr 2002 und Franchising seit 2004, hat sich die Anzahl der Standorte auf derzeit 56 erhöht, von denen sich nur einer im Besitz des Unternehmens befindet und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 98.750 USD - 230.250 USD
  • Nettovermögensanforderung - 250.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Sharkeys Schnitte für Kinder

Sharkey's Cuts for Kids ist eine Salonkette, die ein etwas breiteres Publikum bedient als die meisten Salons für Kinder, die eher jüngere Kinder ansprechen. Sharkey's hat die richtigen Elemente, um Kindern und Jugendlichen mit seinen Stühlen für Spielzeugautos zu helfen, auf denen Kinder ihre Lieblings-Cartoons ansehen oder auf 40-Zoll-Bildschirmen Xbox oder Playstation spielen können, während sie sich die Haare schneiden lassen.

Aber Sharkey's hat auch spezielle Lounges nur für Tween- und Teenager-Mädchen, die sich an glamourösem Styling erfreuen und sich auch ihre Nägel lackieren lassen können. Die Kette bietet auch "Glamour Girl" Geburtstagsfeiern. Gegründet im Jahr 2001 und Franchising seit 2004, hat sich die Anzahl der Standorte in den letzten Jahren von 33 im Jahr 2012 auf derzeit 55 erhöht, von denen sich nur einer im Besitz des Unternehmens befindet und acht im Besitz des Unternehmens sind

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 144.000 US-Dollar - 184.000 US-Dollar
  • Liquid Cash Requirement - 119.995 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 119.995 US-Dollar - 119.995 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - $ 1K / Monat
  1. V 's Barbershop

V's Barbershop ist ein weiteres Friseursalon-Franchise in den Vereinigten Staaten. Es wurde 1999 von Jim Valenzuela gegründet, weil er sich einen Platz für seinen Sohn in Phoenix, Arizona, wünschen wollte, der dem klassischen Friseurladen gleicht, in den sein Vater ihn früher geführt hatte.

V's versteht sich als traditioneller, gehobener und authentischer Friseursalon, der Herrenfrisuren und -frisuren, Rasiermesser mit heißem Schaum, Gesichtsbehandlungen, Gesichtsmassagen, kostenlose Nackenrasuren für Stammkunden und sogar Schuhputzdienste an vielen Orten anbietet. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist seit 2005 Franchise-Geber. Derzeit sind 36 Standorte in Betrieb, von denen sich keiner im Besitz des Unternehmens befindet und sich alle in den USA befinden

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 196.700 USD - 371.000 USD
  • Nettovermögensanforderung - 400.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5-3, 5%
  • Ad Royalty Fee - 1-3%
  1. Zitronenbaum-Familien-Salons

Der Zitronenbaum wurde 1974 gegründet, um Familienfrisuren anzubieten. Er ist einer der wenigen Salons, die diese Art von Service anbieten. Als Joan M. Cable ihren ersten Salon in Bethpage, New York, kaufte, hatte diese dreifache Mutter den Salon sieben Tage die Woche von 8 bis 22 Uhr geöffnet.

Heutzutage bieten fast 100 Franchise-Unternehmen Dienstleistungen an, die von Frisuren und Styling über Bart- und Schnurrbartschnitt, Hochsteckfrisuren, Körperwellen, Hervorhebungen, Färbungen und Permanentes reichen.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 197.700 USD - 244.000 USD
  • Nettovermögensanforderung - $ 150.000 - $ 200.000
  • Liquiditätsbedarf - 75.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 35.000 US-Dollar - 35.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - $ 120 / Wo.
  1. Der Boardroom Salon für Männer

Der Boardroom Salon for Men zielt darauf ab, das ultimative entspannte Pflegeerlebnis für Männer zu bieten. Der Boardroom bietet außergewöhnliche Frisuren, Rasuren mit heißem Schaum, Gesichtsbehandlungen, Massagen, Färben, Handpflege, Fußpflege, Gesichts- und Körperpflege in einer eleganten, entspannenden Country-Club-Umgebung.

Der Boardroom vereint die Gemeinschaft und Nostalgie eines alten Friseursalons, hervorragenden Kundenservice und Professionalität sowie eine Country-Club-Umgebung aus den 1920er Jahren, um einen maskulinen Salon zu schaffen, in dem Männer sich entspannen, entspannen und souverän den besten Haarschnitt-, Rasier- oder Spa-Service der Stadt genießen können .

Der Boardroom Salon for Men unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die folgende Finanzierungsmöglichkeiten anbieten: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar. Sie suchen nach neuen Franchise-Einheiten in den USA

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 344.650 USD - 471.400 USD
  • Nettovermögensanforderung - 400.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 125.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 35.000 US-Dollar - 35.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Veteran Incentives - 10% Rabatt auf die Franchisegebühr
  1. Magicuts

Magicuts ist für Kunden, die das Beste erwarten. Sie bieten gehobenes Design zu erschwinglichen Preisen. Die Magicuts-Salons bieten eine umfassende Auswahl an Salonleistungen, darunter Schneiden, Shampoo, Styling, Dauerwellen, Glanzlichter und sogar Wachsen. Die mehr als 200 Salons befinden sich in ganz Kanada, hauptsächlich in Zellers Einkaufszentren.

Unter dem Namen und der Reputation der Regis Corporation hat das Unternehmen seine Dienstleistungen Millionen von Kunden in hervorragender Weise zur Verfügung gestellt. Magicuts ist ein Full-Service-Salon mit Standorten in Zellers Kaufhäusern in ganz Kanada. Die Muttergesellschaft, Regis Corp., vertreibt ebenfalls Franchise-Produkte für City Looks, Cost Cutters Family Hair Care, erstklassige Haarschneider, Pro-Cuts und Supercuts.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 138.000 USD - 204.500 USD
  • Vermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 27.500 US-Dollar - 27.500 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - $ 65 / Monat
  1. Outlet für Schönheitsartikel

Das Beauty Supply Outlet ist Ihr One-Stop-Geschäft für Schönheitsartikel und ein Friseursalon, in dem Sie professionelle Haarpflegeprodukte erhalten. Beauty Supply Outlet unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, die Folgendes abdecken: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Forderungen und Gehaltsabrechnung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 229.000 USD - 290.500 USD
  • Vermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 25.000 US-Dollar - 25.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 4-6%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Cool Cuts 4 Kids

Cool Cuts 4 Kids ist die landesweit größte Haarpflegekette, die speziell für Kinder (und Eltern) entwickelt wurde. Die Cool Cuts-Salons vereinen Spaß, Komfort und eine kinderfreundliche Umgebung und bieten zwei Unterhaltungsbereiche, die mit der neuesten und besten Technologie zum Besetzen und Unterhalten ausgestattet sind.

Von Videospielen und Filmen für Kinder bis hin zu coolen Frisuren und großartigen Produkten für die ganze Familie: Cool Cuts ist bestrebt, dass jede Frisur 4 Kindern und 4 Eltern Spaß macht.

Als Cool Cuts-Franchisenehmer haben Sie nicht nur viel Spaß, sondern auch die Unterstützung und Schulung der Besten der Branche, da Sie Teil der Regis Corporation-Familie sind. Cool Cuts 4 Kids unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die folgende Finanzierungsmöglichkeiten anbieten: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 107.998 USD - 189.030 USD
  • Vermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 100.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 22.500 USD - 22.500 USD
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  • Veteran Incentives - $ 2.500 Rabatt auf die Franchisegebühr
  1. Shear Madness Haircuts für Kinder

Als Full-Service-Friseursalon für Kinder haben sie sich darauf spezialisiert, unvergessliche Haar- und Partyerlebnisse für Kinder zu kreieren. Ihr spezialisiertes Personal macht das Schneiden von Kinderhaaren zu einem aufregenden und unterhaltsamen Erlebnis, weil sie es lieben, Kindern dabei zu helfen, sich und ihre Haare gut zu fühlen.

Shear Madness Haircuts for Kids unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, um Folgendes zu decken: Startkosten. Der Franchisegeber sucht nach neuen Franchise-Einheiten in den USA

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 126.862 USD - 293.562 USD
  • Nettovermögensanforderung - 250.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 50.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 25.000 US-Dollar - 25.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  • Veteran Incentives - 15.000 US-Dollar Rabatt auf die Franchisegebühr
  1. Der Webladen

Der Weave Shop ist ein Express-Service-Salon, der sich auf Haarweberei und Zöpfe spezialisiert hat. Das Weave Shop Franchise-Modell wurde entwickelt, um für jeden Franchise-Partner eine Marke und ein rentables Betriebssystem zu schaffen, die eine spezielle, unterhaltsame Atmosphäre schaffen, die sich auf diese Branchennische konzentriert.

Es ist die Mission von The Weave Shop, qualitativ hochwertige Haarpflegedienste zu einem erschwinglichen Preis anzubieten, ihren Mitarbeitern gut bezahlte Arbeitsplätze zu bieten und die Gemeinschaften, in denen sie tätig sind, zu stärken.

Latonya Saunderson, Gründerin und Mitinhaberin von The Weave Shop (TWS), ist eine dynamische Unternehmerin, deren innovative Webtechnik die Branche revolutioniert. Sie entdeckte ihre wahre Berufung, als sie für einen Friseursalon in der Gegend von Atlanta arbeitete. Saunderson fühlte sich so inspiriert und beschloss, ihren eigenen Salon zu eröffnen. Aus einer Unternehmerfamilie stammend, machte es Latonya leicht, ein Unternehmen zu gründen.

The Weave Shop unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, die Folgendes abdecken: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Forderungen und Gehaltsabrechnung. Der Franchisegeber sucht nach neuen Franchise-Einheiten in den USA und in den folgenden Regionen / Bundesstaaten: Kanada

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 94.200 USD - 136.900 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 20.000 US-Dollar - 20.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  1. Cherry Blow Dry Bar Franchise-Systeme

Das Phänomen der Föhnbar hat 2010 in den USA Feuer gefangen und hat sich nicht verlangsamt. Mit einem soliden, bewährten Geschäftsmodell und einer operativen Methode bietet Ihnen Cherry Blow Dry Bar die Möglichkeit, in eine explodierende Branche einzusteigen, ohne dies selbst herausfinden zu müssen.

Cherry Blow Dry Bar ist ein expandierendes Franchise-Unternehmen, das über ein einzigartiges Mitgliedschaftsmodell Premium-Expressdienste wie Ausblasen, Haarverlängerungen, Make-up-Dienste und Behandlungen für ein perfektes Aussehen zu erschwinglichen Preisen anbietet.

Cherry Blow Dry Bar Franchisesysteme unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, die Folgendes abdecken: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Forderungen und Gehaltsabrechnung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 236.390 USD - 395.900 USD
  • Vermögensanforderung - 250.000 USD - 400.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 75.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 39.000 US-Dollar - 39.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. Amerikanischer Mann

Männer brauchen überall Haarschnitte, und amerikanische Männer-Salons sind speziell auf die Pflegebedürfnisse von Männern zugeschnitten. Sie bieten Haarschnitte, Hand- und Fußdetails, Gesichtsbehandlungen, Haarfärbung oder Tarnung des Graus und andere Dienstleistungen - alle mit einer männlichen Note.

Amerikanische Männer-Salons bieten auch Fernseher, kostenlose Getränke und einen Ort, den Sie mit Stil und Selbstvertrauen anrufen können. Dieses einzigartige Salonerlebnis bringt Männer immer wieder zurück.

Franchise-Kosten

  • Erforderliches liquides Kapital: 52.000 USD
  • Gesamtinvestition: $ 172.250 - $ 356.500
  1. Ein Suite Salon

Ein Suite-Salon ist ein einzigartiges Franchise-Konzept, das Schönheitsfachleuten individuelle Salon-Suiten bietet und jedem Fachmann die Vorteile einer großen Luxus-Salon-Suite zu erschwinglichen Preisen bietet. Das Konzept begann 2007 mit unserem ersten Suite-Salon außerhalb von Chicago, IL. Mit 18 geplanten und bestehenden Standorten in 3 Bundesstaaten bis Ende 2014 erweitert A Suite Salon seine nationale Reichweite rasant.

Die Suiten sind geräumig und hell gestaltet. Die Designs sind modern und frisch mit besonderem Augenmerk auf Komfort, Funktionalität und Tageslicht. Ein Suite Salon unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, um Folgendes zu decken: Startkosten, Ausrüstung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 364.400 USD - 1.101.200 USD
  • Nettovermögensanforderung - $ 500.000 - $ 1.000.000
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - $ 44.500 - $ 44.500
  • Laufende Lizenzgebühr - bis 5%
  • Ad Royalty Fee - $ 325 / Monat
  1. Amerikanische Haarschnitte

American Haircuts bietet Herrenfrisuren und Pflegeprodukte in einem aktualisierten Friseursalon. Sie bieten Dienstleistungen wie Haarpflege, Pflege und Rasur für Männer. Das Unternehmen sucht Franchisenehmer in den gesamten USA.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 182.000 US-Dollar - 244.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Primp and Blow, eine Blow Dry Bar

Das Konzept, schnelle Shampooblasen anzubieten, hat sich schnell zu einem der heißesten und erschwinglichsten Luxusartikel in der Schönheitsindustrie entwickelt. Mit einem Primp and Blow-Franchise können Sie dieses 40-Milliarden-Dollar-Marktsegment erschließen. Primp and Blow ist ein lohnendes Geschäft, das einfach zu verwalten und sehr profitabel ist.

Mit erfolgreichen Standorten und mehreren Franchise-Eröffnungen hat sich Primp and Blow als führende Blow Dry Bar in der Branche etabliert. Wenn Sie Eigentümer einer Primp and Blow-Franchise werden, erben Sie sofort die Vorteile eines bewährten Marketingplans mit einem Start-up-Kit, um schnell einsatzbereit zu sein.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 299.845 USD - 486.914 USD
  • Nettovermögensanforderung - 500.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 250.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 35.000 US-Dollar - 35.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 3%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. Grooming Lounge Franchise LLC

Die Grooming Lounge ist als gehobene Pflegedestination für Männer bekannt. Ihre Geschäfte verbinden die Atmosphäre eines klassischen Friseursalons mit den Fortschritten eines modernen Spas. Die Grooming Lounge eröffnete ihr erstes Ziel im Jahr 2002 in Washington, DC. Das erste Geschäft seiner Art, das eine umfassende Palette hochwertiger Haar-, Rasier- und Männer-Spa-Services in einer ausgesprochen maskulinen und professionellen Atmosphäre anbietet.

Die vorbildlichen Servicelevels, das Kundenerlebnis und die erstklassigen Geschäftspraktiken der Grooming Lounge verbreiteten sich schnell und das Unternehmen eröffnete 2006 ein weiteres Ziel in Nord-Virginia. Auf dem Weg dorthin gab es Dutzende von Franchise-Anfragen, aber jetzt hat das Unternehmen seine perfektioniert Handwerk genug, um Franchisenehmern eine bewährte und reproduzierbare Formel für Pflege und Geschäftserfolg anzubieten.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 422.255 USD - 779.990 USD
  • Vermögensanforderung - 200.000 USD - 1.000.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 150.000 US-Dollar - 1.000.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 40.000 US-Dollar - 40.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. RazzleDazzle Barbershop

RazzleDazzle wurde von Elena Linares gegründet, nachdem sie eine Veränderung in der Männerpflegebranche anstrebte. Dieser Friseurladen bietet präzise Haarschnitte sowie eine breite Palette an Friseursalons, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, Rasiermesser, Bart- und Haarfärbemittel, Minimassagen (Kopfhaut, Nacken, Schultern, Fuß und Hände), Wachsen (Augenbrauen, Nase und Ohren), Pediküre, Maniküre, Schuhputzer und Schuhablass, um nur einige zu nennen.

Als Barbershop-Franchise von RazzleDazzle gehören Sie zu einem 60-Milliarden-Dollar-Barbershop-Unternehmen. Sie haben den entscheidenden Vorteil, dass Sie von einem Branchenexperten bei jedem Schritt Ihres Wachstums unterstützt werden. Mit erfahrenen Managern, Friseuren und Stylisten, die sich um Ihre Kunden kümmern, können Sie sich ganz auf das Wachstum Ihres Friseursalon-Franchise-Geschäfts konzentrieren.

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 216.400 USD - 435.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 30.000 US-Dollar - 30.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  1. Salon Studios Beauty Mall

Die Salon Studios Beauty Mall bietet ein Geschäftsmodell, das die Kopfschmerzen und Herausforderungen beseitigt, die mit dem Besitz eines Haar-, Nagel-, Massage-, Bräunungs- oder Kosmetikgeschäfts verbunden sind. Schluss mit der Verwaltung einer beträchtlichen Anzahl von Mitarbeitern, Inventar und langen täglichen Arbeitszeiten.

Sobald Sie ihre Franchise gekauft haben, werden Sie Kurator und vermieten Studios an professionelle Unternehmer, die ihr eigenes Unternehmen besitzen möchten, ohne die anfänglichen Kosten und Einschränkungen, die mit der Arbeit für eine andere Person verbunden sind.

Die Salon Studios Beauty Mall bietet Inhouse-Finanzierungen für folgende Bereiche an: Anlaufkosten, Ausrüstung, Forderungen. Sie unterhalten gleichermaßen Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, um Folgendes abzudecken: Franchisegebühr, Ausrüstung, Inventar

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 274.000 USD - 786.000 USD
  • Nettovermögensanforderung - 1.000.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 500.000 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - $ 50.000 - $ 50.000
  • Laufende Lizenzgebühr - 2%
  • Ad Royalty Fee - 1%
  1. Nikita Hair

Nikita Hair ist ein Friseursalon und Schönheitsunternehmen, das 1984 von Inger Ellen Nicolaisen gegründet wurde. Es ist eines der größten und führenden Unternehmen in Europa. Nikita Hair ist gewachsen und hat mittlerweile 150 Friseursalons, 6 Akademien und über 1.000 Mitarbeiter.

Nikita war schon immer führend in der Entwicklung der Salonbranche und konzentriert sich hauptsächlich auf Innovation und Kreativität. Ihr Konzept wurde in der 34-jährigen Firmengeschichte entwickelt und getestet. Sie suchen Franchisenehmer, die an ihrem bewährten Konzept teilhaben.

Nikita Hair unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, die Folgendes abdecken: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Forderungen und Gehaltsabrechnung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 162.300 USD - 268.550 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 39.000 US-Dollar - 39.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 5%
  • Ad Royalty Fee - 2, 5%
  1. Die Great American Barbershop Franchise

Der American Barbershop hat eine Mission, für die er erfunden wurde: Die besten Frisuren mit tadellosen Servicestandards herzustellen und das ultimative Friseurerlebnis zu bieten. Sie bemühen sich, besser gepflegte Väter, Ehemänner und Söhne in Amerika zu machen. Wenn Sie ein fröhliches, fröhliches und professionelles Franchise suchen, dann ist der Great American Barbershop genau das Richtige für Sie. Das Unternehmen sucht nach neuen Franchise-Einheiten in den USA

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 175.500 USD - 297.000 USD
  • Vermögensanforderung - 300.000 US-Dollar
  • Liquiditätsbedarf - 50.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 35.000 US-Dollar - 35.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 2%
  1. Cimaje Studios

Cimaje Studio ist eine nicht-chirurgische Haarersatzklinik im Besitz von Cimaje, einem lizenzierten Friseurmeister und Spezialisten für Schädelprothesen. Das Cimaje Studio, das kürzlich aus der Innenstadt von Atlanta umgezogen ist, bietet eine entspannte Atmosphäre, in der Sie sich gleich beim Betreten wie zu Hause fühlen. Das Studio ist stolz auf seinen erstklassigen Service, insbesondere auf die Vertraulichkeit und den Support seiner Kunden.

Cimajes Hintergrund liegt in der Kosmetologie. Während seiner Arbeit als Friseur stellte Cimaje fest, dass Kunden, die unter Haarausfall litten, lokal und international nur wenige Optionen zur Verfügung hatten. Dieser Mangel an Hilfe veranlasste ihn, sich verstärkt mit Haarersatzsystemen zu befassen, und führte zur Eröffnung von Cimaje Studio für den nicht-chirurgischen Haarersatz.

Cimaje Studios unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die Finanzierungen anbieten, die Folgendes abdecken: Franchisegebühr, Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Forderungen und Gehaltsabrechnung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 106.450 USD - 135.100 USD
  • Nettovermögensanforderung - 49.900 USD
  • Liquiditätsbedarf - 49.900 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr - 49.900 US-Dollar - 49.900 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 10%
  1. CutFinity Franchising LLC

CutFinity Franchising LLC wurde 2018 als bahnbrechender Friseursalon in der Branche gegründet. Das Unternehmen begann fast sofort, dh im Jahr 2019, mit dem Franchising und sucht Franchise-Unternehmen in den gesamten USA.

CutFinity Franchising LLC unterhält Beziehungen zu Drittanbietern, die folgende Finanzierungsmöglichkeiten anbieten: Startkosten, Ausrüstung, Inventar, Gehaltsabrechnung

Finanzielle Anforderungen

  • Erstinvestition - 125.300 USD - 247.500 USD
  • Vermögensanforderung - 250.000 USD - 300.000 USD
  • Liquiditätsbedarf - 50.000 US-Dollar - 75.000 US-Dollar
  • Anfängliche Franchisegebühr - 28.000 US-Dollar - 28.000 US-Dollar
  • Laufende Lizenzgebühr - 6%
  • Ad Royalty Fee - 1, 5%
  • Veteran Incentives - $ 5.000 Rabatt auf die Franchisegebühr für Erstgeräte
  1. Bug-A-Lugz Inc.

Bug-A-Lugz ist ein blühendes, rezessionssicheres Unternehmen, das unvergleichliche Entlausungsdienstleistungen und -produkte in einem einladenden und umweltfreundlichen Salon anbietet. Ihre exklusive, natürliche Produktlinie garantiert Ergebnisse mit Sicherheit und Sorgfalt.

Die Nachfrage nach zuverlässigen, effizienten und einladenden Entlausungsboutiquen steigt. Bug-A-Lugz wird diesen Markt mit seiner exklusiven grünen Produktlinie und seiner kompetenten Betreuung und seinem Service dominieren. Das Unternehmen sucht derzeit nach Franchise-Unternehmen.

Finanzielle Anforderung

  • Erforderliches liquides Kapital: 50.000 USD
  • Vermögen (Einkommen und Verdienst): 100.000 $
  • Gesamtinvestition: 75.000 - 150.000 USD

40. Bischöfe

Im Jahr 2001 war ein guter Haarschnitt ziemlich teuer und ein erschwinglicher schlecht. Leo, der Gründer der Bischöfe, war entschlossen, dies zu ändern und dabei eines seiner Lebensziele zu erreichen - der Chef zu werden, den er sich immer gewünscht hatte.

Er ließ die Geschäftswelt hinter sich, um den großen Sprung zu wagen, und stellte das Geschäft mit dem Namen Bishops vor. Sein Ziel war es, allen Menschen eine zugängliche, scharfe und unprätentiöse Haarpflege zu einem guten Preis anzubieten. Bishops lag zwischen dem teuren Salon und der Wertschöpfungskette „Chop Shop“ und bot den Kunden ein neues Erlebnis - angetrieben von Kunst, Musik und Jugendkultur. Sie können Teil dieser Kultur sein, indem Sie deren Franchise kaufen.

Finanzielle Anforderung

  • Erforderliches liquides Kapital: 100.000 USD
  • Vermögen (Einkommen und Verdienst): 300.000 $
  • Franchisegebühr: 49.500 USD

41. Sola Salon Studios

Der Gründer dieses Friseursalons hat herausgefunden, dass das Hauptproblem in den heutigen Salons zweierlei ist: das Management von Vertragskosmetikern und das Management von Menschen. Die Sola Franchise Corporation hat daraufhin ein Konzept entwickelt, das diese beiden Probleme beseitigt und einen reibungsloseren und rentableren Betrieb ermöglicht.

Der völlig einzigartige Ansatz der Sola Salon Studios besteht darin, dass sie eine hochwertige, moderne und gehobene Mietfläche in einem „Salon-Einkaufszentrum“ -Konzept bieten, das Salonprofis die Möglichkeit bietet, ihr eigenes Geschäft zu führen und mehr Geld zu verdienen, ohne die Risiken und Herausforderungen eines eigenen Geschäfts zu tragen konventioneller Salon… alles zum ungefähr gleichen Preis wie ein Stuhlverleih.

Dieses Konzept hat sich als sehr erfolgreich und lukrativ erwiesen. Die Sola Salon Studios haben 17 Standorte eröffnet, von denen alle entweder voll belegt sind oder ihre Mietverhältnisse stetig zunehmen.

Finanzielle Anforderung

  • Anfangsinvestition: 413.800 USD - 1.134.300 USD
  • Anfängliche Franchisegebühr: 39.000 USD
  • Lizenzgebühr: 5%
  • Werbegebühr: 0, 5%