10 clevere Tipps für eine erfolgreiche Party- und Hochzeitsverpflegung

Führen Sie ein Catering-Geschäft und möchten Sie in das Event-Catering expandieren? Wenn JA, hier sind 7 nützliche Tipps, die Sie kennen müssen, um als Party- und Hochzeits-Caterer erfolgreich zu sein.

Wenn Sie über die Organisation einer Veranstaltung oder einer Hochzeitsfeier nachdenken, müssen Sie gründlich planen, ob die Veranstaltung oder die Hochzeitsfeier erfolgreich sein soll. Einer der Hauptbereiche, auf die Sie achten müssen, ist das Catering für die Veranstaltung. In der Tat, wenn jeder andere Aspekt Ihrer Party oder Ihrer Hochzeitsfeier gut gelaufen ist, die Leute aber mit dem Catering-Aspekt der Veranstaltung nicht zufrieden sind, werden sie wahrscheinlich enttäuscht sein.

Wenn Sie also ein Caterer, ein Veranstaltungsplaner sind oder eine eigene Party veranstalten möchten, ist es möglicherweise sinnvoll, diesen Artikel zu lesen. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen alles präsentieren, was Sie über Catering für Partys und Hochzeiten wissen müssen. Die Wahrheit ist, dass Sie sicher sein können, dass Sie zu etwa 50 Prozent vom Erfolg überzeugt sind, wenn Sie Ihren Catering-Service direkt bei Ihrer Party oder Hochzeitsfeier erhalten.

Zweifellos kann der Gedanke an die Verpflegung zahlreicher Personen bei einer Party oder Hochzeit stressig und anstrengend sein. Wenn Sie jedoch gut informiert und ausgerüstet sind, brauchen Sie keine Angst zu haben. Hier finden Sie einige grundlegende Informationen zum Catering von Partys und Hochzeiten.

10 clevere Tipps für eine erfolgreiche Party- und Hochzeitsverpflegung

1. Die Anzahl der Personen, die auf der Party erwartet werden

Eines der ersten Dinge, die ein guter Caterer oder Veranstaltungsplaner verlangen kann, wenn er aufgefordert wird, Catering-Dienstleistungen für Ihre Veranstaltung anzubieten, ist die Anzahl der Personen, die möglicherweise an der Veranstaltung teilnehmen. Die Wahrheit ist, dass die Anzahl der Personen, die bei einer Veranstaltung oder Party erwartet werden, alles ist, was benötigt wird, um effektiv für die Party oder Hochzeitsveranstaltung zu planen.

Zum Beispiel; Wenn Sie mit 100 Personen in Ihrer Gruppe rechnen, sollten Sie 150 Personen einplanen, um zu vermeiden, dass Ihren Gästen das Essen ausgeht. Es wäre nicht ratsam, Ihre Verpflegung auf nur 100 Personen zu beschränken.

2. Die Sitzordnung

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie bei der Planung von Catering-Services für Ihre Party- und Hochzeitsveranstaltungen berücksichtigen müssen, ist die Sitzordnung für die Veranstaltung. Die Wahrheit ist, dass wenn die Party eine Firmenveranstaltung oder nur ein kleines Treffen ist, Sie sich vielleicht mit kleinen Koteletts und alkoholfreien Getränken oder Chapman zufrieden geben, aber wenn die Sitzordnung so ist, dass für jeden Gast genug Platz ist Sie sollten Pläne für 2 oder sogar 3-Gänge-Menü machen.

3. Das Kaliber der Personen, die bei der Hochzeits- oder Partyveranstaltung erwartet werden

Das Kaliber der Personen, die Sie bei Ihrer Hochzeits- oder Partyveranstaltung erwarten, ist ein Schlüsselfaktor, der Ihre Verpflegungspläne bestimmt. Wenn Sie beispielsweise die Crem-de-la-Crem auf Ihrer Party oder Hochzeitsfeier erwarten, müssen Sie sich möglicherweise an sie wenden, um herauszufinden, welche Art von Mahlzeit sie zu sich nehmen möchten.

In der Tat müssten Sie Ihre Dienstleistungen an das Kaliber der Personen anpassen, die Sie erwarten, insbesondere wenn es sich um hochrangige Regierungsbeamte oder hochrangige Personen in Ihrem Land handelt. Wenn Sie beispielsweise Kinder, Jugendliche oder ältere Menschen aufnehmen, sollten Sie Mahlzeiten zubereiten, die zu ihnen passen.

4. Das Budget für das Catering für die Party oder Hochzeit

Das Budget für die Verpflegung einer Party oder Hochzeit ist ein weiterer Schlüsselfaktor, der berücksichtigt werden muss. Auch wenn Sie beabsichtigen, die gesamte Community zu Ihrer Party oder Hochzeit einzuladen, müssen Sie sie unter Umständen nicht einladen, wenn Sie nicht über das Geld verfügen, um sie alle zu füttern. Daher ist es wichtig, zuerst ein Budget zu erstellen, bevor Sie Einladungen an Personen versenden. Ihr Budget für die Verpflegung bestimmt auch die Art der Mahlzeit, die Sie Ihren Gästen ua anbieten.

5. Die Art des Ereignisses

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Sie möglicherweise bei der Planung einer Party oder Hochzeit kennen müssen, ist die Art der Veranstaltung, die Sie organisieren möchten. Es könnte ein Buffet sein, und es könnte ein Cocktail sein, et al. Die Wahrheit ist, dass als Caterer oder Veranstaltungsplaner die Art der Veranstaltung, für die Sie planen, die Art der Vorbereitung und die Kosten für die Verpflegung für die Veranstaltung bestimmen sollte.

6. Die Wahl des Veranstaltungsortes

Die Wahl des Veranstaltungsortes ist ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen sollten. Die Wahrheit ist, dass die Art des Veranstaltungsortes, ob im Freien oder drinnen, die verschiedenen Positionen Ihrer Imbissbuden bestimmt, und auch die Anzahl der Kellner und Kellnerinnen, die Sie benötigen würden, um die Gäste zu behandeln.

7. Die Kultur der Menschen, die bei der Party oder Hochzeit erwartet werden

Die Kultur der Menschen, die bei Ihrer Party oder Hochzeitsfeier erwartet werden, ist ein weiterer Faktor, den Sie bei der Planung von Catering-Dienstleistungen berücksichtigen müssen. Es hat keinen Sinn, interkontinentale Gerichte auf Ihrer Veranstaltung zu servieren, wenn die meisten Leute, die Sie erwarten, Einheimische sind. Stellen Sie also sicher, dass Sie lokale Köstlichkeiten zubereiten, die der Kultur der Menschen entsprechen, die Sie für Ihre Party oder Hochzeitsfeier erwarten.

8. Die Kosten für Lebensmittel

Wenn Sie ein Catering für eine Party oder eine Hochzeitsfeier planen, müssen Sie die Kosten der Lebensmittelzutaten in Ihrer Region berücksichtigen, bevor Sie Ihre Pläne und Ihr Budget festlegen. Die Wahrheit ist, dass Sie, wenn Sie beabsichtigen, eine Party zu organisieren, die ein 2- oder 3-Gänge-Menü serviert, aus Ihrer Marktumfrage herausfinden, dass Sie nicht die finanzielle Kapazität haben, damit umzugehen. Sie können es reduzieren oder sogar kleine Koteletts und alkoholfreie Getränke zu sich nehmen.

9. Reinigungsanordnung

Die meisten Caterer verstehen es falsch, wenn es um die Reinigung von Ereignissen geht. Eine gelungene Catering-Veranstaltung geht über gutes Essen hinaus, aber auch über die ordnungsgemäße Reinigung des Geschirrs und des Veranstaltungsmenüs.

10. Transportvereinbarung

Ein weiterer Faktor, den Sie bei der Planung Ihrer Party- und Hochzeitsveranstaltung berücksichtigen sollten, ist der Transport von allem, was Sie für einen erfolgreichen Catering-Service zum Veranstaltungsort benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies auch herausgefunden haben.

Hier hast du es; Alles, was Sie über Party- und Hochzeitsverpflegung wissen müssen. Dies sind Schritte, die Sie ernst nehmen müssen, wenn Sie bei Ihrer Strategie für Ihr Catering-Geschäft die Nase vorn haben wollen.